Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras Alles Technische zu Nikon Spiegelreflex-Kameras - digital -




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 5012 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
 
Alt 19.11.2004, 12:39
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.650
Thanks: 1.416
Thanked 4.134 Times in 1.538 Posts
Canon EOS 20D vs. Nikon

Ich plane bereits längerem einen weiteren Digital-Body zur Ergänzung meiner D100, deren begrenzten Möglichkeiten (vor allem 3fps, nur 6 Bilder in Serie, 1/180 Synchronisation, wohl keine High-Speed-Möglichkeit beim Blitzen (stimmt das?)) mich doch sehr limitieren.
Bisher war der Favorit die D2H, eventuell die D2X.

Mit dem Erscheinen der EOS D20 kommen erstmals ketzerische Gedanken eines Systemwechsels auf. Die 5fps in Verbindung mit bis zu 40 Bildern in Serie zu diesem Preis lassen langsam die Argumente pro Nikon dünn werden.

Klar mit einem wirklich professionellen Budget wärs nicht so das Thema, aber als semipro spielts halt schon eine große Rolle.
Was mir im Vergleich auffällt ist, daß so gut wie alle interessanten Objektive deutlich günstiger zu erhalten sind.

Um Beispiele zu nennen:
Canon 70-200/ 2,8 L IS USM 1727 €
Nikon 70-200/ 2,8 G IF-ED VR 2141 €

Canon 85/1,8 USM 373 €
Nikon 85/1.8 D 545 €

Canon 300/2,8 L IS USM 4191 €
Nikon 300/2,8 AF-S II D 5292 €

Bezüglich Endkontrolle und Ausfallsicherheit gibts sicher negative Meinungen zu Canon aber ich bin mir nicht sicher, ob das nicht eher die Consumer-Schiene betrifft. Ich kenne halt auch jemand, dessen D100 schon 3mal beim Service war und trotzdem immer wieder muckt.

Ausserdem kann es kein Zufall sein, daß gerade im Sportbereich das Canon hellgrau schon seit Jahren dominiert.
Rob Galbraith, dessen Meinung ich als Kriterium nehme beurteilt die EOS 20D als durchaus brauchbar für den semi bis pro-Bereich und die Daten unterstützen seine Meinung durchaus. In Verbindung mit dem batteriepack ist das Teil schon recht heiss.

Ich war bisher immer glühender Nikon-Verfechter, vor allem wegen der viel höheren Systemkompatibilität zum MF-Bereich aber das Argument stammt aus dem Bereich der Analogen Fotografie, ist mittlerweile fast 20 jahre alt und spielt zumindestens für mich heute keine Rolle mehr .

Ausserdem wie schon oft gesagt, entscheiden ist was "hinten rauskommt" egal mit welchem Equipment und da sehe ich derzeit mit Canon vorausgesetzt man hat begrenztes Budget einen sehr, sehr deutlichen Vorsprung.

Auch wenn Nikon mit einer D200 mit vergleichbarer Ausstattung gegenzieht (was sie schnellsten müssen), das Argument der günstigeren Objektive bleibt

Bin für beide Meinungen Pro/Contra Canon sehr dankbar.
  #21  
Alt 19.11.2004, 22:11
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.650
Thanks: 1.416
Thanked 4.134 Times in 1.538 Posts
@Klaus

"Na gut, gebe zu, es war bewußt etwas provozierend gemeint!"

Schlingel aber auch! :-D

"Ja, korrekt, weil ich mit "semipro" genauso wie mit "halbschwanger" nicht wirklich etwas anfangen kann. Sicherlich hat eine D70, aber ich denke auch die D20 ihre Grenzen, was den täglichen und harten Einsatz in der Sport- und Pressefotografie betrifft."

Ok dann bin ich ab jetzt nicht mehr "semipro" sondern nur noch "armer" pro.
P.S. kennt ihr jemand bei der dpa oder AP oder AFP?

Ich könnte natürlich als ebenbürtigen Gegner der D2H noch die EOS-1D Mark II anführen.
(8,5 fps, 8 MPixel, bis zu 40 in Folge) aber das mache ich NICHT!!!!

Stattdessen: DAS Argument pro Nikon!!

Nikon-Fotografen sind die besseren Liebhaber :mrgreen:
  #22  
Alt 19.11.2004, 22:14
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.650
Thanks: 1.416
Thanked 4.134 Times in 1.538 Posts
@Patrick: "wie wäre es mit Pentax statt Canon *duckundwegrenn*"

Diese Diskussion führen wir wohl besser per Mail... :-D
  #23  
Alt 20.11.2004, 01:58
Benutzerbild von David_USA
David_USA David_USA ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Neubeginn
 
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Los Angeles, Californien
Beiträge: 2.341
Thanks: 1.271
Thanked 4.765 Times in 690 Posts
Hallo Mika,

wenn Du in New York bist kauf Dir irgend ein Fotomagazin und schau Dir die Anzeigen durch. NY ist die Hochburg der Fotolaeden. Wenn Du Dir Deine Ausruestung dort kaufst dann bekommst Du die Steuer zurueck, musst sie natuerlich dann in Deutschland wieder zahlen, aber das waere so oder so der Fall wenn Du in D kaufst. So profitierst Du von den guestigen Preisen hier.

Es gibt einiges was mich hier in den USA ziemlich aufregt, aber die Preise fuer Fotoequipment finde ich cool :)
__________________
-David
  #24  
Alt 20.11.2004, 06:59
Benutzerbild von UweFlammer
UweFlammer UweFlammer ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status? Ich hab 'ne Nikon - reicht das nicht?
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.675
Thanks: 788
Thanked 2.406 Times in 1.055 Posts
Zum Einkaufen in New York: Der Super-Laden ist B+H, oder?

Zur Kritik an der D70: eine digitale Reflex in dieser Klasse kann nun mal nicht mehr sein als eine Plastikkamera made in Thailand. Schaut Euch mal an, wie billig die EOS 300 D gemacht ist, mit ihrem noch billigeren Gehäuse und ihrem miesen Bildschirm!

Und was Geschwindigkeit und Einstellgenauigkeit angeht: die gibt es bei Canon von der EOS 1V bzw. 1D an aufwärts, zu entsprechenden Preisen. Ich hatte einen Abend lang Gelegenheit, mit einer EOS 10 D + 28-105 USM IS zu fotografieren. Das Ding stellt ungefähr so schnell und präzise scharf wie meine alte F-801s, was man leider erst hinterher auf dem PC erkennt, denn auf der Einstellscheibe erkennt man nur sehr grobe Fehleinstellungen. Und die TTL-Blitzmessung ist schlechter als zu F-801-Zeiten. Danke ergebenst!

Grüßle
Uwe
  #25  
Alt 20.11.2004, 09:53
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
Zitat:
Zitat von UweFlammer";p=&quot Beitrag anzeigen
Ich hatte einen Abend lang Gelegenheit, mit einer EOS 10 D + 28-105 USM IS zu fotografieren. Das Ding stellt ungefähr so schnell und präzise scharf wie meine alte F-801s, was man leider erst hinterher auf dem PC erkennt, denn auf der Einstellscheibe erkennt man nur sehr grobe Fehleinstellungen. Und die TTL-Blitzmessung ist schlechter als zu F-801-Zeiten.
der af unter low-light conditions ohne hilfslicht sowie die zwangsweise spotorientierte e-ttl blitzmessung liefern entsprechende praxisergebnisse. fehlende distanzinformationen aelterer optiken stellen die neueste variante e-ttl ll ebenso in frage, wie den an verfuegbbare lichtstaerke gekoppelten kreuz-af der 20d. hektische lowcoast orientierte produktzyklen mitsamt serienstreuungen waeren ebenso ein stichwort, wie die rudimentaere raw-software
  #26  
Alt 20.11.2004, 10:15
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.136
Thanks: 8.943
Thanked 11.400 Times in 1.858 Posts
Mika schrieb:
> P.S. kennt ihr jemand bei der dpa oder AP oder AFP?

Was musst Du denn wissen?

Gruss - Martin
__________________
Gruß - Martin
Retro? Gerne, hilft bei Vergesslichkeit...
  #27  
Alt 20.11.2004, 10:44
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Nobody";p=&quot Beitrag anzeigen

der af unter low-light conditions ohne hilfslicht sowie die zwangsweise spotorientierte e-ttl blitzmessung liefern entsprechende praxisergebnisse. fehlende distanzinformationen aelterer optiken stellen die neueste variante e-ttl ll ebenso in frage, wie den an verfuegbbare lichtstaerke gekoppelten kreuz-af der 20d. hektische lowcoast orientierte produktzyklen mitsamt serienstreuungen waeren ebenso ein stichwort, wie die rudimentaere raw-software
Nachdem ich diesen Satz jetzt dreimal gelesen habe, weiß ich, was Du meinst!

  #28  
Alt 20.11.2004, 11:52
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.650
Thanks: 1.416
Thanked 4.134 Times in 1.538 Posts
Zitat:
Zitat von MartinF";p=&quot Beitrag anzeigen
Mika schrieb:
> P.S. kennt ihr jemand bei der dpa oder AP oder AFP?

Was musst Du denn wissen?

Gruss - Martin
Na, wie man an Aufträge von denen kommt. Aber Ironman fotograftiert der Frey für die dpa und der ist gut, mit dem kann ich gleichziehen aber ihn nicht toppen. Und für vieles aus dem Sportbereich fehlt mir halt das 300 2,8.
Naja für die dpa würde ich sogar Hallenhalma forografieren.

Tipps bitte per EMail... :-D
  #29  
Alt 20.11.2004, 12:02
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.650
Thanks: 1.416
Thanked 4.134 Times in 1.538 Posts
Ah nochwas zum Thema.
Nach intensiver Beschäftigung mit D2H und EOS 20 D, der Zwischenstand:

Großes Manko an D2H UND EOS 20 D, Blitzsynchronisationszeit: nur 1/250

Bei meiner D100 ists mit einem 1/180 noch schlimmer, aber auch ein geringfügig besseres 1/250 versaut noch viele aufhellgeblitzte Fotos mit bewegten Objekten. Ohne Mietziehen hat man da keine Chance.

Wenn Nikon bald Aussagen zur D200 macht und 5fps, mindestens 20 Bilder in Serie und 1/500 Synchronisationszeit in ihrer Mitteilung steht, dann wäre das schon ein gewichtiges Argument noch abzuwarten.

Diese High-Speed Synchronisation ist ja wohl bei keinem Hersteller der Brüller. Zieht wohl enorm Leistung aus dem Blitz.
  #30  
Alt 20.11.2004, 15:38
Benutzerbild von Dirk-H
Dirk-H Dirk-H ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.07.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 278
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 6 Posts
Um nochmal eine kleine Lanze für die D70 zu brechen: Das Gehäuse ist Plastik, aber auf einem sehr hohen Niveau! Klar fühlt es sich nicht so toll an, wie das einer Canon 20D oder Nikon F100 / D2... aber es ist keinenfalls klapperig oder billig. Und ich bin eigentlich ganz froh darüber, bei längeren Fotosessions nicht so viel Gewicht wuchten zu müssen.
__________________
HENNIGArts
  #31  
Alt 20.11.2004, 18:53
Benutzerbild von Ingo
Ingo Ingo ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 172
Thanks: 65
Thanked 161 Times in 26 Posts
Hallo !
Also zu 2 Sachen, was die 20 D anlagt kann ich etwas erzählen:
Der AF ist für bewegte Motive ne Katastrophe ! Ich war mit 1 Profi und einem Amateur auf ner Sportveranstaltung. Mit meinen F 100 hatte ich ca. 30 % unscharfe Bilder, dass heist Ausschuss, die beiden 20D produzierten 95% unscharfe Bilder, also fast nur Aussschuss. Das war für die beiden echt ernüchternd ! Eine etwa Gleiche Quote hatte ich bei Flugaufnahmen von Greifvögeln, die ich mit jemand anderem mit einer 20 D machte. Das liegt einfach daran, dass man die AF Felder bei Canon nicht gleichberechtigt bündeln kann und so hat man immer nur ein Hauptfeld für die Messung.
Was die 5 Bilder pro Sekunde angeht so kann sie dass nur in einem komprimierten Modus, also in einer schlechteren Bildqualität. Nur so schafft sie übrigens 40 Bilder in Reihe. Gleiches gilt übrigens für die Mark II. Das steht dann nur im Kleingedrucktem in der Anleitung. Canon muss das irgendwie nötig haben.
Also die D2H ist um längen besser und die Preise Fallen ja im Moment in Erwartung der D2X.

Gruß

Ingo

www.IS-Naturfotografie.de
  #32  
Alt 20.11.2004, 18:55
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Mika";p=&quot Beitrag anzeigen
Ah nochwas zum Thema.
Nach intensiver Beschäftigung mit D2H und EOS 20 D, der Zwischenstand:
Lass das sein mit dem digitalen Geraffel! Ich war heute bei Nikon auf der Sauter-Hausmesse in München und habe mir die F6 zum Spielen geben lassen.

Fazit: Geiles Teil!!!

Liegt irre gut in den Händen, fantastischer Sucher, groß, hell, detailliert mit seinen Anzeigen; sanfter, fast kuscheliger Spiegelschlag und ein AF, der einen vom Hocker haut!

Aber ist in diesem Thread wohl off-topic?
  #33  
Alt 20.11.2004, 21:04
Benutzerbild von Asgard
Asgard Asgard ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 538
Thanks: 3
Thanked 16 Times in 12 Posts
Zitat:
Zitat von Klaus Harms";p=&quot Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Mika";p=&quot Beitrag anzeigen
Ah nochwas zum Thema.
Nach intensiver Beschäftigung mit D2H und EOS 20 D, der Zwischenstand:
Lass das sein mit dem digitalen Geraffel! Ich war heute bei Nikon auf der Sauter-Hausmesse in München und habe mir die F6 zum Spielen geben lassen.

Fazit: Geiles Teil!!!

Liegt irre gut in den Händen, fantastischer Sucher, groß, hell, detailliert mit seinen Anzeigen; sanfter, fast kuscheliger Spiegelschlag und ein AF, der einen vom Hocker haut!

Aber ist in diesem Thread wohl off-topic?

Diesen Beitrag hab ich mir mal gespeichert. :wink:
__________________
Gruss Gerold
nikonians.de
  #34  
Alt 20.11.2004, 21:20
Benutzerbild von klaus harms
klaus harms
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Asgard";p=&quot Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Klaus Harms";p=&quot Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Mika";p=&quot Beitrag anzeigen
Ah nochwas zum Thema.
Nach intensiver Beschäftigung mit D2H und EOS 20 D, der Zwischenstand:
Lass das sein mit dem digitalen Geraffel! Ich war heute bei Nikon auf der Sauter-Hausmesse in München und habe mir die F6 zum Spielen geben lassen.

Fazit: Geiles Teil!!!

Liegt irre gut in den Händen, fantastischer Sucher, groß, hell, detailliert mit seinen Anzeigen; sanfter, fast kuscheliger Spiegelschlag und ein AF, der einen vom Hocker haut!

Aber ist in diesem Thread wohl off-topic?

Diesen Beitrag hab ich mir mal gespeichert. :wink:
Na gut, kann gegen mich verwendet werden, aber die D2X war leider nicht am Start!:-( Wäre sie es gewesen, hätte ich vermutlich die F6 übersehen!

Spass beiseite, wirklich ein total fantastisches Kamergehäuse, dass in mir so etwas wie die damalige Sehnsucht nach meiner F2AS aufkommen ließ!
  #35  
Alt 21.11.2004, 05:56
Benutzerbild von David_USA
David_USA David_USA ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Neubeginn
 
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Los Angeles, Californien
Beiträge: 2.341
Thanks: 1.271
Thanked 4.765 Times in 690 Posts
Hallo Ingo,

danke für die Info. Das sind genau die Dinge, die man eben nur aus der Praxis mitbekommt. Das der 20D AF so schwach bei schnell bewegten Objekten ist macht die 5 Bilder/Sek. etwas sinnlos und wenn die zudem nur in stärkerer Kompression laufen dann zeigt es mal wieder deutlich wie wenig die Auflistung von technischen Daten sagt.
__________________
-David
  #36  
Alt 21.11.2004, 06:09
Benutzerbild von Ingo
Ingo Ingo ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 172
Thanks: 65
Thanked 161 Times in 26 Posts
Hallo David,
keine Ursache ! Ja die Praxis bringt es wirklich manchmal an den Tag.
Übrigens zweifeln viele Sportfotografen, die damit ihr Geld verdienen, schon längst an der digitalen Technik bei Canon. Die haben alle das gleiche Problem. Und viele meiner Wildlifekollegen, die mit fliegenden Fahnen vor einigen Jahren zu Canon gewechselt sind, sind stark am überlegen zurück zu kommen. Allein ein 200-400 VR oder das 200 VR , beide Objektive hat Canon nicht, sind oft Grund genug.
Gruß
Ingo

www.IS-Naturfotografie.de
  #37  
Alt 21.11.2004, 07:33
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
Hi !

Zitat:
Die haben alle das gleiche Problem.
Darf man fragen welches?

[Edit]
Hab jetzt die obigen Einträge ganz gelesen, hat sich erledigt.
Danke!
  #38  
Alt 21.11.2004, 09:11
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
RE: Canon EOS 20D vs. Nikon

wenngleich es vom primaeren thema des forums abweicht, waere eine sammlung bekannter limits seitens der 20d interessant. in einem gesonderten thread wuerde bereits jetzt einiges zusammenkommen
  #39  
Alt 21.11.2004, 16:58
Benutzerbild von RainerW
RainerW RainerW ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Straubing
Beiträge: 26
Thanks: 105
Thanked 18 Times in 11 Posts
Re: RE: Canon EOS 20D vs. Nikon

Zitat:
Zitat von Nobody";p=&quot Beitrag anzeigen
wenngleich es vom primaeren thema des forums abweicht, waere eine sammlung bekannter limits seitens der 20d interessant. in einem gesonderten thread wuerde bereits jetzt einiges zusammenkommen
Hallo Zusammen,

da ich gerade selbst am überlegen bin, neben meiner F-801s auch noch
eine digitale SLR anzuschaffen, interessiert mich natürlich jede Meinung.

Ich habe einige Nikkor Objektive, welche ich natürlich bei einer
Nikon oder Fujifilm FinePix S-serie verwenden könnte (großer Plus)
- 35-70/2.8AF-D, 50/1.4AF-D, 100-300/4-5.6AF-G.


Aber die Canon EOS 20D würde bei mir hauptsächlich wegen einem
Punkt "durchfallen" - obwohl es sich um eine der technologisch am
weitesten entwickelten Semi-Pro D-SLRs handelt: Bei einer Auslöseverzögerung von 0,5s fällt diese Kamera bei Sportfotos bzw.
Schnappschüssen voll durch das Raster.

In erster Linie kommt es mir auf folgende Punkte an:
- Kompatibilität der vorhandenen Objektive (Kostenfrage)
- Kompatibilität meines 1GB IBM-Microdrive (von meiner Coolpix 4500)
- Auslöseverzögerung < 0,3s
- Akkulaufzeit, bzw. alternativer Batterieeinsatz
- Gehäusequalität (Robustheit, da meine F-801s durch dick und dünn
gegangen ist)
- Blitzsynchronisationszeit > 1/250s
- Auflösung > 4 MegaPixel
- Staubschutz
- mögliches Zubehör (z.B. zus. Batteriegriff mit Hochformatauslöser)

Bis auf den Staubschutz und den nicht lieferbaren Batteriegriff müsste die
D70 eine klasse Alternative sein...

Jetzt stellt sich die Frage, ob ich bei der D70 neu zuschlagen, evtl. lieber
doch eine D100 oder D2H gebraucht kaufen oder auf den D100 Nachfolger
warten sollte ?

Jetzt würde mich Euere Meinung interessieren...
__________________
Grüsse aus Straubing
Rainer
  #40  
Alt 21.11.2004, 18:11
Benutzerbild von Anonymous
Anonymous Anonymous ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2004
Beiträge: 1.021
Thanks: 0
Thanked 6 Times in 5 Posts
Zitat:
Auflösung > 4 MegaPixel
Zitat:
- Blitzsynchronisationszeit > 1/250s

Zitat:
....oder D2H gebraucht kaufen

Wenn dir 4.1 Mpix nicht reichen? Und 1/250stel zu lang ist?
Aber irgendwie widerspricht sich das mit deinen Anforderung. Daher ist die D2H nix für dich.
Antwort

Stichworte
20d, canon, eos, nikon


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Canon LEGRIA HF M406 FullHD Camcorder mit Canon BP-827 Power-Akku [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 13.03.2012 10:00
D300 vs.D200,Kodak DCS,Canon D5,Canon 20D Peter Phot Nikon D300 8 06.01.2008 18:18
Konkurrenz ... Canon 30D und neue Canon Objektive lxlx Nikon D200 32 25.03.2006 20:26






Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.