NF-F Service Ecke Der Informations- und Reparaturbereich im Nikon Fotografie-Forum



AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

NF-F Service Ecke



 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 2809 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.01.2010, 23:31
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.131
Thanks: 20.421
Thanked 20.583 Times in 5.232 Posts
AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Hallo Leute,







ich weiss inzwischen, dass es hier Viele gibt, die gerne das Innere von Objektiven und Kameras und Blitzgeräten etc. pp sehen wollen, auch wenn sie selbst nie dort Hand anlegen würden.


Daher nun hier die erste Hälfte eines kleinen Reparaturberichts des armen AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED, das Wolfgang [gadafi] kurz, nach dem er es neu gekauft hatte, in der Kameratasche entzwei ging:
http://www.nikon-fotografie.de/vbull...5&postcount=15
Das hat er mir jetzt zur Reparatur geschickt.

Zuerst habe ich aussen mit Cyanacrylat die abgebrochene Bajonett-Zunge für die Sonnenblende wieder angeklebt:


Dann Bajonett und hinteren Tubus demontiert.
Das zerrissene FPC vom Bajonettkontakt zur CPU-Platine wurde entfernt:


Der Kontaktblock im Bajonett mit dem abgerissenen FPC, zerlegt,
und der Blendering, bei dem der Hebel abgebrochen ist:


Der Blendenring an dem der Hebel abgebrochen ist:


Der zerrissene FPC vom Bajonettkontaktblock zur CPU-Platine:


Die letzten beiden Fotos habe ich an D&R gemailt mit der Bitte, mir schnell diese zwei Teile zu besorgen.

Wenn ich diese Ersatzteile erhalten und eingebaut habe, schraube ich das Bajonett neu, mit längeren Schrauben, wieder fest.

Dann gibt es die zweite Hälfte des Berichts.
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 28.01.2010, 23:32
Benutzerbild von gadafi
gadafi gadafi ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: Hallein bei Salzburg
Beiträge: 62
Thanks: 14
Thanked 14 Times in 10 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Faszinierend Deine Tolle Doku !!! Da gehts meinem Objektiv ja schon sichtlich besser. Seit Juni 2008 war es eingesperrt in Objektivköcher u. Orginalkarton.

Vielen Herzlichen Dank

Wolfgang
Anzeige
  #3  
Alt 28.01.2010, 23:37
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.131
Thanks: 20.421
Thanked 20.583 Times in 5.232 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Hallo Wolfgang!
Zitat:
Zitat von gadafi Beitrag anzeigen
Faszinierend Deine Tolle Doku !!! Da gehts meinem Objektiv ja schon sichtlich besser. Seit Juni 2008 war es eingesperrt in Objektivköcher u. Orginalkarton.
Dann hast du es aber gut und trocken gelagert, es ist nämlich kein Pilz oder so drin...
Allerdings kann man gegen den Kratzer auf der nano-vergüteten zweithintersten Linse nichts machen, der wirkt sich aber sicherlich nicht im Bild aus, es ist also nicht tragisch.






__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #4  
Alt 29.01.2010, 01:54
Benutzerbild von Mr S
Mr S Mr S ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied mag keine Staus.
 
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 533
Thanks: 707
Thanked 564 Times in 127 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Wenn ichs noch richtig im Kopf hab: im oben verlinken Thread wird beschrieben, dass die Gegenlichtblende ganz in Richtung Nikon oder Händler ging und kaputt wieder zurück kam.
__________________
Viele Grüße, Oliver
------
This message was sent on 100% recycled electrons.
  #5  
Alt 29.01.2010, 09:36
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.131
Thanks: 20.421
Thanked 20.583 Times in 5.232 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Hallo Steffen!
Zitat:
Zitat von panda3108 Beitrag anzeigen
Wenn das 24-70 einfach so im Rucksack abgebrochen ist, warum hast Du dann was an der Gegenlichtblende geklebt?
Wolfgang schrieb:
Zitat:
...heute ist das Objektiv bei mir angekommen und hat nun einen weiteren Schaden und zwar ist ein Teil des Bayonett für die Gegenlichtblende gebrochen und liegt lose in der Verpackung.
Ebenso fehlt der Blendensteuerhebel. Dieser ist abgebrochen als Hr. Kücher sen. das Objektiv bei Übernahme zum einschicken begutachtet hat.
Mein Objektiv hatte keinerlei Schäden ausser dem Kameraanschlussbayonett der sich gelöst hatte.
Gottseidank hatte ich Zeugen beim Auspacken. Das Objektiv war im Objektivköcher in die Geli gestellt. da drin ist ein paar cm Spiel die das Objektiv in der Geli hin u. herfallen kann. Aussen war dick in Luftpolsterkammerfolie gepackt.
Man kann wohl sagen, dass da ausser dem ursprünglichen Schaden "Bajonett-Schrauben gelöst - Objektiv auseinandergefallen" zwei weitere Schäden dazu gekommen sind, die Wolfgang nicht zugeordnet werden können, da sie an dem Objektiv auftraten als es gar nicht mehr in seinem Besitz war.

Ich packe übrigens immer die Gegenlichtblende extra in Luftpolsterfolie ein wenn ich sie um die Front des Objektivs herum packen muss, lieber ist mir immer, wenn sie in einem extra Karton daher kommt...
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #6  
Alt 29.01.2010, 21:10
Benutzerbild von gadafi
gadafi gadafi ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: Hallein bei Salzburg
Beiträge: 62
Thanks: 14
Thanked 14 Times in 10 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

jedenfalls war der GELI Bayonett als der Kostenvoranschlag in Düsseldorf erstellt wurde noch ok , sonst wäre das wohl am Kostenvoranschlag vermerkt worden.
Vielleicht ist es auch nicht der beste Plan das 24-70 an der D3 montiert im Lowepro mini Trecker zu verstauen.......... Wenn man sich bückt wird doch der Rucksack durchgebogen....

Da ich mich inzwischen mit meinem Nikon Händler geeinigt habe gibt es meinerseits keine Ansprüche mehr an Nikon oder an den Fotohändler.

Leider sind die neuen Nikkore nicht mehr so robust gebaut. Mit dem 80-200 2,8 Scheibezoom kann man noch sprichwörtlich Nägel in die Wand schlagen und bevor das Schaden nimmt bricht warscheinlich der Bayonett der D3 und genau aus diesem Grund hat Nikon am Objektivbayonett eine Sollbruchstelle eingebaut um einen Schaden am Body zu vermeiden.

Der Geli Bayonett eines 28-70f2,8 oder 80-200f2,8 Schiebezoom ist aus Metall und geht nicht kaputt wenn er im Orginal Nikon Objektivköcher in der losen Geli beim Versand 2 cm hin u. her rutscht.

Ich denke dass sich Nikon sicher bei der Konstruktion etwas gedacht hat mit dem Kunststoff Vorderteil. Das 24-70 ist so schon schwer genug und auch an der D3 Kopflastig, vielleicht lässt es sich leichter und günstiger auswechseln, könnte als Aufprallschutz bzw Knautschzone wirken..Bei Autos gibts auch keine massiven Stoßstangen mehr....

Optisch ist das 24-70 dem Vorgänger 28-70 f2.8 weit überlegen

Eigentlich geht es bei diesem Beitrag nur um die Reperaturdokumentation.

Gruss Wolfgang
  #7  
Alt 30.01.2010, 10:14
Benutzerbild von pictor
pictor pictor ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
fotografiert aus reiner Freude
 
 
Registriert seit: 17.09.2009
Beiträge: 3.562
Thanks: 17.037
Thanked 11.016 Times in 2.144 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Zitat:
Zitat von gadafi Beitrag anzeigen
Mit dem 80-200 2,8 Scheibezoom kann man noch sprichwörtlich Nägel in die Wand schlagen
Ich finde, man sollte nicht so viel Geld in die Fotoausrüstung stecken, dass kein Geld mehr für einen Hammer übrig bleibt.
__________________
Hidden in the ordinary are great beauties. (Saul Leiter)
  #8  
Alt 30.01.2010, 15:50
Benutzerbild von WK-Koelle
WK-Koelle WK-Koelle ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.12.2005
Beiträge: 75
Thanks: 385
Thanked 314 Times in 42 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Jetzt weiß ich auch wo der Begriff "Hammerschlaglackierung" her kommt

Gruß Wolfgang
  #9  
Alt 30.01.2010, 16:37
Benutzerbild von andrea72108
andrea72108 andrea72108 ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Status ?????
 
 
Registriert seit: 05.05.2007
Ort: Landkreis Tübingen
Beiträge: 659
Thanks: 590
Thanked 463 Times in 214 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

super dokumentiert, dann brauch meines ja nicht mehr auseinander nehmen, um zu sehen was drin ist.
__________________
Nette Grüße
Andrea
  #10  
Alt 01.02.2010, 23:36
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.131
Thanks: 20.421
Thanked 20.583 Times in 5.232 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Hallo Wolfgang,
Zitat:
Zitat von gadafi Beitrag anzeigen
Mit dem 80-200 2,8 Scheibezoom kann man noch sprichwörtlich Nägel in die Wand schlagen und bevor das Schaden nimmt bricht warscheinlich der Bayonett der D3 und genau aus diesem Grund hat Nikon am Objektivbayonett eine Sollbruchstelle eingebaut um einen Schaden am Body zu vermeiden.
ich habe jetzt also vier um 0,9 mm längere Schrauben für die Bajonettbefestigung bereitgelegt:



Damit dürfte das Bajonett nicht mehr so leicht abgehen...
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #11  
Alt 05.02.2010, 23:43
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.131
Thanks: 20.421
Thanked 20.583 Times in 5.232 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED fertig repariert

Hallo Wolfgang,
Zitat:
Zitat von gadafi Beitrag anzeigen
Eigentlich geht es bei diesem Beitrag nur um die Reperaturdokumentation.
hier kommt die zweite Hälfte des Reparaturberichts des AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED:

Die neue FPC mit Bajonett-Kontakt-Block:


Die neue FPC, am Tubus angeklebt und an der CPU-Platine eingesteckt:


Zoom-Ring aufgesetzt:


Montage des Kontakgreifers am Zoom-Ring:


Der neue Blendenring:


Der neue Blendenring wird montiert:


Der hintere Tubus-Ring, der das Bajonett aufnimmt, wird montiert:


Zuletzt wird die hinterste Linse in das Bajonett eingesetzt:


Bajonett vor Einbau der hintersten Linse:


Bajonett komplett fertig:


Das Fenster des Zoom-Kontaktgreifers wird mit Messingfolie abgedeckt, dann kommt der Zoom-Griff-Gummi drauf:


Fertig repariert, von hinten gesehen:


Fertig repariert, von vorne gesehen:


Das Paket mit deinem Objektiv geht am Samstag auf die Reise...
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #12  
Alt 06.02.2010, 01:54
Benutzerbild von gadafi
gadafi gadafi ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: Hallein bei Salzburg
Beiträge: 62
Thanks: 14
Thanked 14 Times in 10 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Danke für die Professionelle Reparatur, freue mich schon sehr auf das Objektiv.
  #13  
Alt 06.02.2010, 08:57
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.131
Thanks: 20.421
Thanked 20.583 Times in 5.232 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED Testfotos

Hallo Wolfgang!
Zitat:
Zitat von gadafi Beitrag anzeigen
Danke für die Professionelle Reparatur, freue mich schon sehr auf das Objektiv.
Hier sind noch 5 Testfotos die ich mit Irfanview verkleinert habe, damit man ALLE Exif-Daten noch lesen kann:

Testfoto aus 2 m Abstand mit 24 mm f/5.6:




Testfoto aus 2 m Abstand mit 28 mm f/5.6:




Testfoto aus 2 m Abstand mit 35 mm f/5.6:




Testfoto aus 2 m Abstand mit 50 mm f/5.6:




Testfoto aus 2 m Abstand mit 70 mm f/5.6:




Das Objektiv hätte bauartbedingt eigentlich eine von 2-2.8 gleitende Blende.
Es wäre bei 24 mm etwa f/2 lichtstark - allerdings bei starker Vignettierung.
Deshalb ist der Blendensteuerungshebel am Blendenring übrigens dermaßen "krumm" - er schliesst die Blende bei 24 mm bereits in Offenblenden-Stellung um etwa eine Stufe:



__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #14  
Alt 06.02.2010, 11:57
Benutzerbild von Bonisto
Bonisto Bonisto ist offline
Registrierte Benutzer_B
auch ohne Status läßt sichs leben
 
 
Registriert seit: 24.04.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.119
Thanks: 5.574
Thanked 8.014 Times in 1.579 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Da kann ich nur sagen: Hut ab!
__________________
Gruß
Heinz
  #15  
Alt 06.02.2010, 14:01
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.131
Thanks: 20.421
Thanked 20.583 Times in 5.232 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Hallo Heinz!

Zitat:
Zitat von Bonisto Beitrag anzeigen
Da kann ich nur sagen: Hut ab!
Das habe ich bei dem Kopf ja schon gemacht.
Früher sah er so aus:



Dann habe ich ihm die Haare geschnitten, ihn grün angemalt, und den Hut abgenommen...
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #16  
Alt 06.02.2010, 14:10
Benutzerbild von pbhq
pbhq pbhq ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Mit Tapatalk Offline gegangen ...
 
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: ... in einem 19500 Seelendorf in Brandenburg
Beiträge: 4.062
Thanks: 3.857
Thanked 9.081 Times in 1.533 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED Testfotos

Zitat:
Zitat von Beuteltier Beitrag anzeigen
Das Objektiv hätte bauartbedingt eigentlich eine von 2-2.8 gleitende Blende. Es wäre bei 24 mm etwa f/2 lichtstark - allerdings bei starker Vignettierung.
Da freue ich mich doch schon auf Deine Umbauanleitung, wie man ein 24-70/2.8 zum 24-70/2.0-2.8 umbaut . Respekt ...
__________________
Tschau Thomas

Wir befinden uns im Jahre 2015 n.Chr. Das ganze Internet wird von der NSA kontrolliert ... Das ganze Internet? Nein, eine von unbeugsamen Kryptographen bevölkerte Open Source Welt hört nicht auf Widerstand zu leisten ...
  #17  
Alt 06.02.2010, 14:22
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.131
Thanks: 20.421
Thanked 20.583 Times in 5.232 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED Testfotos

Hallo Thomas,
Zitat:
Zitat von pbhq Beitrag anzeigen
Da freue ich mich doch schon auf Deine Umbauanleitung, wie man ein 24-70/2.8 zum 24-70/2.0-2.8 umbaut
das kannst du selber machen:
Den Blendensteuerungshebel eben gerade biegen.
Würde ich aber nicht machen, weil die Vignettierung brutal zunähme...
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #18  
Alt 06.02.2010, 16:57
Benutzerbild von Calatayud
Calatayud Calatayud ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Anfänger
 
 
Registriert seit: 18.01.2006
Ort: Stahnsdorf
Beiträge: 1.266
Thanks: 878
Thanked 3.478 Times in 518 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

wirklich interessante Bilder. Setz dieses doch bei Flickr.
  #19  
Alt 07.02.2010, 12:13
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Themenstarter
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.131
Thanks: 20.421
Thanked 20.583 Times in 5.232 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Hallo!
Zitat:
Zitat von Calatayud Beitrag anzeigen
wirklich interessante Bilder. Setz dieses doch bei Flickr.
Nein, diese Fotos zeige ich nur im NF-F, zusammen mit der Beschreibung.
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael

Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
  #20  
Alt 12.02.2010, 23:46
Benutzerbild von gadafi
gadafi gadafi ist offline
NF-F Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.12.2007
Ort: Hallein bei Salzburg
Beiträge: 62
Thanks: 14
Thanked 14 Times in 10 Posts
AW: AF-S Nikkor 24-70/2.8G ED nach Ausbrechen der Bajonettschrauben

Objektiv ist am Donnerstag Vormittag angekommen , funktioniert einwandfrei , nochmals Danke für die Tolle u. Prompte Reparatur !!!
Liebe Grüsse Wolfgang
Antwort

Stichworte
afs, ausbrechen, bajonettschrauben, nikkor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017