Naturfotografie: Fortgeschrittene Dieses Forum versteht sich als Plattform für alle Fragen rund um das Thema Naturfotografie und wendet sich an Fortgeschrittene. Hier dürfen Fragen gestellt werden zu allen Themenbereichen rund um das Thema Naturfotografie.






Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.03.2019, 20:08
Benutzerbild von magnusfotofix
magnusfotofix magnusfotofix ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Oberursel
Beiträge: 1.002
Thanks: 2.228
Thanked 1.873 Times in 383 Posts
Autofokus 810 / 750 / 500

So, das nächste Thema dass mich durch die Costa Rica Erfahrungen antreibt ist der AF der D810.

Es war oft nicht leicht mit dem Tele auf das Auge der Vögel zu fokussieren und insbesondere, wenn der Vogel eben etwas weiter weg war. Bisher mache ich es am liebsten mit dem Einzel-AF, dann Ausschnitt finden und Schuss. Ich versuchte es auch ohne schwenken, um diesbezügliche Fehlerquellen zu reduzieren. Teilweise liegen aber Teile des Motivs bei Nutzung des mittleren Fokusfeldes ohne schwenken schon außerhalb des Formates, was mich dazu bewog, das Feld zu verschieben. Die Ergebnisse waren nicht so befriedigend... irgendwie
Dazu übertrifft das AF-Feld im Sucher das Auge in den Ausmaßen doch deutlich. Also mit welcher Ecke mach ich es am besten...

Den Gruppen AF hatte ich auch mal probiert...

wobei probieren konnte ich nur wenig, da mir das Ding dann runtergefallen ist
und bin immer wieder zum Einzel-AF zurückgekehrt.

So, ich bin jetzt nicht so der Technikfreak und daher auch nicht wirklich informiert....
Daher meine Frage: Zeichnen sich die Modelle D 850, 750 oder D500 durch eine erhebliche Verbesserung des AF für diese Fragestellung aus? Oder wäre eine D4s da ein Fortschritt? (D5 scheidet budgetmäßig definitiv aus)
Also Geschwindigkeit ist sicher immer ein Thema, aber ich meine jetzt eher die Trefferquoten bei solchen kleinen Bereichen... mehr einen feineren AF

Also ich suche quasi als Ergänzung zur D810 einen Body, der mich auch da weiterbringt, denn die D700 war recht ähnlich

Ich weiß natürlich das eine nicht zu gering einzuschätzende Fehlerquelle hinter dem Sucher sitzt

Danke für Eure Erfahrungen.
__________________
Beste Grüße! Magnus

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt... (Albert Einstein)

https://500px.com/vaternoster
  #2  
Alt 14.03.2019, 20:29
Benutzerbild von bewi2
bewi2 bewi2 ist offline
Premium Mitglied - NF-F "proofed"
Rentier in Freilandhaltung
 
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.827
Thanks: 4.840
Thanked 16.345 Times in 1.142 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Ich denke, die D500 ist die beste Wahl, der Autofocus ist besser als bei der D810, mit der D750 habe ich nie gearbeitet, soweit ich weiß ist der AF identisch mit dem aus der D5.
Die Ergebnisse der D500 in Bezug auf den AF sind überzeugend.
Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut, aber eben kein Vollformat, was bei Wildlife kein Nachteil ist��
__________________
viele Grüße Erhard

Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu bewi2 für diesen nützlichen Beitrag:
alt-chopper (15.03.2019), magnusfotofix (14.03.2019), tapi (15.03.2019)
Anzeige
  #3  
Alt 14.03.2019, 20:50
Benutzerbild von Tom.S
Tom.S Tom.S ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 2.593
Thanks: 1.343
Thanked 2.225 Times in 977 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Der AF von Nikon D4s oder D850 sind genauso schnell und treffsicher wie von der D500 (ev. sogar noch einen Ticken besser). Der Vorteil bei der D500 ist, dass die AF-Felder praktisch den ganzen Sucher abdecken und somit ein Motiv nicht verloren gehen kann.

Nachteilig ist allerdings, dass die D500 mit dem DX-Format in Sachen Lichtstärke eine Blende schwächer ist und nachdem du ja in einem anderen Thread ja auf der Suche nach Licht bist, wäre das eigentlich kontraproduktiv. Und die Bildqualität ist bei FX auch nochmal etwas besser. Die D850 wäre da IMHO die beste Lösung.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Tom.S für diesen hilfreichen Beitrag:
magnusfotofix (14.03.2019)
  #4  
Alt 14.03.2019, 21:04
Benutzerbild von Franco I.
Franco I. Franco I. ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.09.2009
Ort: Dortmund
Beiträge: 916
Thanks: 1.119
Thanked 1.417 Times in 282 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Hallo, ich würde mir eine D4s besorgen, weil Profi Kameras sind besser ausgelegt für Genauigkeit und Schnelligkeit.
__________________
Mal verliert man, mal gewinnen die anderen.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Franco I. für diesen hilfreichen Beitrag:
magnusfotofix (14.03.2019)
  #5  
Alt 14.03.2019, 21:26
Benutzerbild von Tom.S
Tom.S Tom.S ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 2.593
Thanks: 1.343
Thanked 2.225 Times in 977 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Der AF der D4s ist schon sehr fix aber das Fokusfeld ist auch nicht größer als an der D810. Das Problem mit dem Verschwenken bleibt damit ungelöst. Die D850 hat da schon nach außen hin merklich mehr AF-Felder. Wenn man en Motiv nicht ganz an den Rand kleben will, kommt man damit gut zurecht.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Tom.S für diesen hilfreichen Beitrag:
magnusfotofix (14.03.2019)
  #6  
Alt 14.03.2019, 22:07
Benutzerbild von bewi2
bewi2 bewi2 ist offline
Premium Mitglied - NF-F "proofed"
Rentier in Freilandhaltung
 
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.827
Thanks: 4.840
Thanked 16.345 Times in 1.142 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

gelöscht
__________________
viele Grüße Erhard

  #7  
Alt 14.03.2019, 22:36
Benutzerbild von Hanner B.
Hanner B. Hanner B. ist offline
Administrator
: NF-F checked: Ja
zuhause
 
 
Registriert seit: 24.05.2006
Ort: Eckernförde
Beiträge: 18.004
Thanks: 15.778
Thanked 13.208 Times in 6.724 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Zitat:
Zitat von bewi2 Beitrag anzeigen
Wo bitte fragt der Threaderöffner nach dem AF der D850?
äh, in seiner frage?!

Zitat:
Zitat von magnusfotofix Beitrag anzeigen
Daher meine Frage: Zeichnen sich die Modelle D 850, 750 oder D500 durch eine erhebliche Verbesserung des AF für diese Fragestellung aus? Oder wäre eine D4s da ein Fortschritt? (D5 scheidet budgetmäßig definitiv aus)
__________________
Gut Licht wünscht
Hanner aka Schaedel
Klaus-Peter Harms/Anja Hoenen/Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal

Bilderupload Nutzungsbedingungen
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Hanner B. für diesen hilfreichen Beitrag:
fwolf15 (15.03.2019)
  #8  
Alt 15.03.2019, 08:19
Benutzerbild von haribee
haribee haribee ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
ohne Statussymbol
 
 
Registriert seit: 14.12.2016
Beiträge: 535
Thanks: 1.659
Thanked 8.212 Times in 496 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Für BIF (= Vögel im Flug) würde ich folgende Reihung vornehmen (am besten -> weniger gut):
D5, D500, D850, D750, D4s, D810.
Da die D5 lt. TO ausscheidet, also die D500 zu empfehlen.
Entgegen o.g. Meinung ist der AF der D4s nicht gleichwertig mit dem der D850, D500 oder D5. Er steht "entwicklungsmässig" auf der Stufe der D810.
__________________
Es grüßt Harald
_____________
www.haribee.at
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu haribee für diesen hilfreichen Beitrag:
bernhard64 (15.03.2019)
  #9  
Alt 15.03.2019, 10:25
Benutzerbild von Bworld
Bworld Bworld ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 1.628
Thanks: 551
Thanked 874 Times in 398 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Zitat:
Zitat von Franco I. Beitrag anzeigen
Hallo, ich würde mir eine D4s besorgen, weil Profi Kameras sind besser ausgelegt für Genauigkeit ....
Woher hast du diese Info?
Hast Du Specs oder Kalibriervorgaben?

Meine AF-Trefferquote hat sich mit der D850 gegenüber der D800 deutlich verbessert.
Da die D4s auch bzgl. AF eine Generation älter ist, würde ich meiner Meinung nach obige Aussage wie Harald auch eher in Frage stellen.
Erfahrungsgemäß erben gerade die Spitzenmodelle der 3stelligen Nikon Reihe die AF-Module der aktuellen 1stelligen Nikons.

Grüße
Bernd
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Bworld für diesen nützlichen Beitrag:
fwolf15 (15.03.2019), Neokt (15.03.2019)
  #10  
Alt 15.03.2019, 10:36
Benutzerbild von M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer M.E.C.Hammer ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.638
Thanks: 7.327
Thanked 22.841 Times in 1.297 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Zitat:
Zitat von bewi2 Beitrag anzeigen
Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut, aber eben kein Vollformat, was bei Wildlife kein Nachteil ist��
Oh, doch!
__________________
Naturfotografie Rosengarten
  #11  
Alt 15.03.2019, 10:40
Benutzerbild von Einhorn
Einhorn Einhorn ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.10.2005
Beiträge: 2.267
Thanks: 7.145
Thanked 1.648 Times in 1.182 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Also, nach deiner Beschreibung und unterlassene Infos über deine Vorgehensweise bin ich davon überzeugt, dass hier eine gewisse Unkenntnis der Bedienung vom Body vorliegt. Sorry wenn ich das so behaupte. Seit es Nikon Ds gibt habe ich den AF auf den AF-ON oder AF/AE Knopf gelegt, also weg vom Auslöser. Dann Programm auf A = Zeitenautomatik. Jetzt, mit D500 oder D810 gebe ich 9 AF Felder vor. Das einzelne AF Feld schiebe ich dahin wo ich mein Schärfepunkt haben will. Beim Mitizehen bleibt einem nicht viel Zeit den AF-Pünkt zu verschieben, im dem Fall meist mittig und den Vogel da halten. Ich meine ein neuen Body wird nicht notwendig sein. Auch die ersten Digitalen haben einen schnellen AF gehabt, schnell genug um bewegte Objekte scharf ein zu fangen. Auch ich habe hinterher das "Problem" beim Machinist gefunden.

Gruß Warner
  #12  
Alt 15.03.2019, 12:52
Benutzerbild von adventure
adventure adventure ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Region Aargau
Beiträge: 350
Thanks: 1.147
Thanked 647 Times in 109 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Zitat:
Zitat von Einhorn Beitrag anzeigen
Jetzt, mit D500 oder D810 gebe ich 9 AF Felder vor.
Auch die ersten Digitalen haben einen schnellen AF gehabt, schnell genug um bewegte Objekte scharf ein zu fangen. Auch ich habe hinterher das "Problem" beim Machinist gefunden.
Die d500 hat nur eine dynamische Messfeldsteuerung mit 25 Messfeldern. Nix mit 9.

Der AF der frühen Cams z.B meiner d90 zur d500, da liegen Welten dazwischen. Der Ausschuss war damals sehr gross. Bei der d500 ist die Trefferquote bedeutend grösser.
__________________
Gruss Steff
  #13  
Alt 15.03.2019, 18:28
Benutzerbild von magnusfotofix
magnusfotofix magnusfotofix ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Oberursel
Beiträge: 1.002
Thanks: 2.228
Thanked 1.873 Times in 383 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Zitat:
Zitat von Einhorn Beitrag anzeigen
Also, nach deiner Beschreibung und unterlassene Infos über deine Vorgehensweise bin ich davon überzeugt, dass hier eine gewisse Unkenntnis der Bedienung vom Body vorliegt. Sorry wenn ich das so behaupte. Seit es Nikon Ds gibt habe ich den AF auf den AF-ON oder AF/AE Knopf gelegt, also weg vom Auslöser. Dann Programm auf A = Zeitenautomatik. Jetzt, mit D500 oder D810 gebe ich 9 AF Felder vor. Das einzelne AF Feld schiebe ich dahin wo ich mein Schärfepunkt haben will. Beim Mitizehen bleibt einem nicht viel Zeit den AF-Pünkt zu verschieben, im dem Fall meist mittig und den Vogel da halten. Ich meine ein neuen Body wird nicht notwendig sein. Auch die ersten Digitalen haben einen schnellen AF gehabt, schnell genug um bewegte Objekte scharf ein zu fangen. Auch ich habe hinterher das "Problem" beim Machinist gefunden.

Gruß Warner
Danke für deine Meinung, ich kann es nicht so recht nach voll ziehen. Was würdest du konkret für einen Modus bei der 810 empfehlen, wenn das Motiv mit verschiedenen markanten Punkten im Bild um den AF konkurriert?

Denkst du wirklich den Auslöseknopf für das Fokussieren zu nutzen ist ein Anfängerfehler? Ich hab das noch nie anders gemacht, es ist mir am sympathischsten.
__________________
Beste Grüße! Magnus

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt... (Albert Einstein)

https://500px.com/vaternoster
  #14  
Alt 15.03.2019, 21:18
Benutzerbild von Einhorn
Einhorn Einhorn ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.10.2005
Beiträge: 2.267
Thanks: 7.145
Thanked 1.648 Times in 1.182 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Hallo Magnus,

Die AF-Fokosierung von Auslöser weg zu nehmen ist anfangs ungewohnt, Aber da wirdst du dich bald daran gewöhnen den Daumen auf den AF-ON Knopf solange zu halten bis der AF da sitzt wo du ihm haben willst. Nimmst du den Daumen weg und du macht ein leichten Veränderung des Bildausschnitts bleibt der Fokus da wo du es vorher festgelegt hast. Wenn beides AF Und Auslösung auf den Auslöseknopf sitzen hast du bei leicheten Ausschnitteveränderung schon einen neuen AF-punkt.

Glaube mir anfangs hatte ich auch wie du fotografiert, aber hier in der Fotografie Community habe ich die Empfehlungen der Mitglieder dann nach vollzogen. Möchte diese Einstellung nicht mehr missen. Auf Seite 98 der BDA ist beschrieben was der AF-ON taste macht mit Verweise wie du da hin kommst.

Also wie im ersten Antwort schon geschrieben. Af auf AF-ON-Taste, Zeitautomatik (A) und 9 AF-Felder , Auslöser NUR auf auslösen einstellen. Bitte in der Bedienungsanletung (BDA) dich schlau machen. Diese ist meine Empfehlung, bist da später fit wirdst du wissen wie man davon abweichen kann/soll.

Gruß warner
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Einhorn für diesen hilfreichen Beitrag:
Neokt (15.03.2019)
  #15  
Alt 15.03.2019, 21:32
Benutzerbild von Einhorn
Einhorn Einhorn ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.10.2005
Beiträge: 2.267
Thanks: 7.145
Thanked 1.648 Times in 1.182 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

[QUOTE=adventure;2680048]Die d500 hat nur eine dynamische Messfeldsteuerung mit 25 Messfeldern. Nix mit 9.


Ja da hast du recht, habe ich nicht beachtet.


Der AF der frühen Cams z.B meiner d90 zur d500, da liegen Welten dazwischen. Der Ausschuss war damals sehr gross. Bei der d500 ist die Trefferquote bedeutend grösser.[/QUOTE]


Die D500 ist beim AF-Schneller geworden, sicher, aber die D300 hat mir beim AF nicht entäuscht. Meist waren unscharfe Bilder folge von ungenaues Mitfuhren der Kamera also Bedienungsfehler. Auch denke ich das jedes AF-System kurz vor dem "Tracken" durch antippen des Auslösers/AF-ON Knopf "Aufgewecht" werden muss um schnell zu reagieren.
Schnell heisst hier menschlich nicht feststellbarer Geschwindigkeit.


Gruß Warner
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Einhorn für diesen hilfreichen Beitrag:
magnusfotofix (15.03.2019)
  #16  
Alt 15.03.2019, 21:47
Benutzerbild von Einhorn
Einhorn Einhorn ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.10.2005
Beiträge: 2.267
Thanks: 7.145
Thanked 1.648 Times in 1.182 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

[QUOTE=magnusfotofix;2680095] Was würdest du konkret für einen Modus bei der 810 empfehlen, wenn das Motiv mit verschiedenen markanten Punkten im Bild um den AF konkurriert?

Nachtrag: Verschiedene AF Punkten; stelle fest welcher Schärfepunkt die wichtigste ist stelle darauf scharf. Sind mehre Punkten die wichtigsten, dann wähle eine Blende (kleiner) die dazu führt das all diese Punkten im Schärfebereich liegen, Kontrolle mit der Arbeitsblenden Knopf rechts neben Okjektiv. Reicht da nicht aus, entscheide dich für DEN wichtigsten Schärfebereich. Ist diese Bildgebend gewählt, wird bei Betrachtung das ganze Bild trotzdem als scharf erkannt.

Gruß Warner
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Einhorn für diesen hilfreichen Beitrag:
magnusfotofix (15.03.2019)
  #17  
Alt 16.03.2019, 09:11
Benutzerbild von eric
eric eric ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Telejunkie
 
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Emsland
Beiträge: 776
Thanks: 1.717
Thanked 9.264 Times in 559 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Also Back Button Fokus ist für genaues und gutes Fokussieren genau : unnötig. Denn es geht genauso ohne.
Es ist eine Variante, die man machen kann, aber nicht muss. Einen technischen Vorteil hat sie nicht wirklich.
Von daher ist das nicht unbedingt zielführend. OK kleine Einschränkung, weil man durch diese Technik den AF-C entkoppelt hat, hat man bei Nikon (und quasi nur so) beide Varianten AF-S und C im AF-C Modus, muss dafür aber eben auch zwei Finger koordinieren. Begwet sich das Motiv ist es sowieso rein subjektiv, ich komme ohne aus.
Leider kann ich nicht mit einem Knopf von af-c auf auf af-S umschalten, was andere Hersteller anbieten,das ist aber anderes Thema.

Die modernen AF Systeme (D5/D850/D500, die D750 ist da einfacher gestrickt) sind denen der VorVorgänger merklich überlegen, was aber nicht heisst, dass eine D300 oder D810 nicht gut fokussieren kann.

Ich weiss aber nicht genau, trotz deiner Ausführungen, wo das Problem liegt.
Willst Du a. auf dem Ast sitzende Vögel scharf (Auge) bekommen oder geht es um b. bewegte Motive und dort den Augenbereich ????



bei a. Verschwenken macht nur Sinn wenn die Fokusebene gleich entfernt ist, zudem ist man zuweit weg, ist meist das Fokusfeld, wie Du richtig bemerkst zu gross (das gilt auch für eine D5), da heisst es näher ran oder abblenden um eine höhere Tiefenschärfe zu erreichen

bei b. ist es ganz schwierig und eine Übungssache, die dennoch viel mit Fehlern behaftet bleibt, gute Af Systeme helfen..und die modernen Nikon DSLR`s sind wirklich State of The Art im DSLR Bereich, aber so gute AF Systeme, dass es quasi automatisch aufs Auge korrekt fokussiert hat nur ein Body (laut werbung:), die Sony A9 sorry

PS: Leute, die nur im Studio im one shot mit extrem viel licht auf still oder geplant sitzende Modells zielen, können sowas meist gar nicht nachvollziehen, aber der Sportreporter am Spielfeldrand bekommt es mit seinem 400/2.8 ja auch hin. lol es geht also auch ohne Sony
__________________
Gruss Eric
Die folgenden 4 User sagen Dankeschön zu eric für diesen nützlichen Beitrag:
Einhorn (16.03.2019), magnusfotofix (16.03.2019), Molly_1 (19.03.2019), Sans Ear (16.03.2019)
  #18  
Alt 16.03.2019, 10:30
Benutzerbild von M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer M.E.C.Hammer ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.638
Thanks: 7.327
Thanked 22.841 Times in 1.297 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Wenn ich in das Portfolio vom TO schaue, dann erkenne ich dort keine Fotos, die irgendeine große Herausforderung für den AF, bzw. den Fotografen darstellen. Ein neuer Body wird dir daher vermutlich nichts bringen. Auf Font-/Backfokus hast du deine Kamera/Objektivkombi schon untersucht?
__________________
Naturfotografie Rosengarten
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu M.E.C.Hammer für diesen hilfreichen Beitrag:
magnusfotofix (16.03.2019)
  #19  
Alt 16.03.2019, 13:18
Benutzerbild von magnusfotofix
magnusfotofix magnusfotofix ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Oberursel
Beiträge: 1.002
Thanks: 2.228
Thanked 1.873 Times in 383 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

Danke für eure Meinungen.



Wie man sieht gibt es ja schon Bilder die fokusmäsdig ok sind, von dem Vögelchen hatte ich aber ~ 50 % fehlfokussierte Ergebnisse. Ich hatte den Eindruck dass es nicht recht reproduzierbar war, sprich der Fokus auch bei gleicher Stelle nicht sicher trifft.

Eine Feinjustage hatte ich gemacht.

Meine Frage war, inwieweit die neueren Cams
kleinere, genauere Messfelder haben, da ich mit dem Feld quasi immer auf dem Auge war, die Ergebnisse aber heterogen sind.
__________________
Beste Grüße! Magnus

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt... (Albert Einstein)

https://500px.com/vaternoster
  #20  
Alt 16.03.2019, 13:20
Benutzerbild von magnusfotofix
magnusfotofix magnusfotofix ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.04.2008
Ort: Oberursel
Beiträge: 1.002
Thanks: 2.228
Thanked 1.873 Times in 383 Posts
AW: Autofokus 810 / 750 / 500

@eric, natürlich möchte ich beides, es sind aber verschiedene Modi... Danke auch Dir!
__________________
Beste Grüße! Magnus

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt... (Albert Einstein)

https://500px.com/vaternoster
Antwort

Stichworte
des, dem, rolleyes, schwenken, einzel-af


Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FAQ Autofokus wo? ReneH78 Off-Topic 4 14.02.2012 23:21
D3 Autofokus Dirk Vorbusch Nikon D3 (FX) 17 18.11.2008 01:18
Autofokus D90 / D80 Johannes_80 Nikon D90 6 07.10.2008 10:43
Autofokus 80 - 400 VR Laurent Maggiore Objektive & Konverter 14 02.01.2008 02:12
Autofokus S & C maxk Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras 23 24.11.2006 13:22




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:16 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.