Canis Lupus - Netzwerk Fotografie / Nikon-Community

Jetzt den neuen NF Newsletter bestellen, informiert sein und gewinnen!



Naturfotografie: Fortgeschrittene Dieses Forum versteht sich als Plattform für alle Fragen rund um das Thema Naturfotografie und wendet sich an Fortgeschrittene. Hier dürfen Fragen gestellt werden zu allen Themenbereichen rund um das Thema Naturfotografie.



Canis Lupus

Naturfotografie: Fortgeschrittene





 
 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.02.2018, 13:07
Benutzerbild von Graf_BZ
Graf_BZ Graf_BZ ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.02.2012
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 95
Thanks: 2.116
Thanked 1.537 Times in 78 Posts
Canis Lupus

Hallo Leute,






ich wage es einfach mal im fortgeschrittenem Forum ein paar Bilder zu posten.
Nachdem in nun schon mehrere Monate den Wölfen in der Lausitz auf der Spur bin, hatte ich letzte Woche
nun endlich das Glück einen vor die Linse zu bekommen. Nachdem ich 2h bei -10°C in der Tarnung gehockt hatte und schon wieder
einpacken wollte, erschien dieses Prachtexemplar auf der Bildfläche - ein wirklich beeindruckendes Erlebnis. Ich weiß, dass Thema
Wölfe in Deutschland polarisiert sehr stark, aber wie ich finde ist das doch ein wundervolles und schönes Tier, welches es zu schützen gilt.

Canis Lupus

Canis Lupus

Canis Lupus
__________________
Grüße
Jürgen

www.graefeonline.de/photo
  #2  
Alt 11.02.2018, 13:10
Benutzerbild von Kassur
Kassur Kassur ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 11.04.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 17
Thanks: 6
Thanked 200 Times in 10 Posts
AW: Canis Lupus

Wundervolle Fotos! Ich hätte bei -10° nicht diese Geduld.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Anzeige
  #3  
Alt 11.02.2018, 13:28
Benutzerbild von seamaster
seamaster seamaster ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
: NF-F checked: Ja
urlaubsreif
 
 
Registriert seit: 25.08.2007
Ort: Tarnzelt
Beiträge: 4.568
Thanks: 17.832
Thanked 48.142 Times in 3.016 Posts
AW: Canis Lupus

Beneidenswert und schön!!! Da hat sich die Ausdauer mehr als gelohnt!!!






Da nützt nichts außer weiter dran bleiben
__________________
Gruß

Christoph
  #4  
Alt 11.02.2018, 13:30
Benutzerbild von dembi64
dembi64 dembi64 ist offline
Nikon-Clubmitglied
zu wenig Geld für zu viele Wünsche
 
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.797
Thanks: 25.080
Thanked 14.574 Times in 1.854 Posts
AW: Canis Lupus

Zitat:
Zitat von Graf_BZ Beitrag anzeigen
......ich wage es einfach mal im fortgeschrittenem Forum ein paar Bilder zu posten.......
wenn nicht hier, wo dann ?

erstklassig getroffen. Und ein wirklich wunderschönes Tier. Glückwunsch hierzu.

Zitat:
Zitat von Graf_BZ Beitrag anzeigen
......Ich weiß, dass Thema Wölfe in Deutschland polarisiert sehr stark, aber wie ich finde ist das doch ein wundervolles und schönes Tier, welches es zu schützen gilt.....
da bin ich ganz bei Dir.

Klar, in unserer kommerziell genutzten Kulturlandschaft wird es immer wieder zu konflikten kommen. Aber man sollte nach tragbaren Lösungen suchen und ich bin zuversichtlich dass diese gefunden werden können. Alles bekämpfen und ausrotten was nicht ins Schema passt kann nicht die Lösung sein. Ich bedauere es sehr was man bei uns im Schwarzwald derzeit mit den Wölfen macht. Abknallen und in den See werfen - kein Raubtier würde so handeln

Bei uns, im Großraum Stuttgart wurden vor einigen Wochen auch Spuren eines Wolfes gesichtet sowie einige Schafe gerissen. Ich bin gespannt wie die Sache ausgehen wird. Auf alle Fälle bereitet die jagende Zunft schon mal die Waffen vor.
__________________
Gruß Ralf

Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht - Leonardo da Vinci

  #5  
Alt 11.02.2018, 14:18
Benutzerbild von TeJot
TeJot TeJot ist offline
Community-Mitglied (Leistungsträger)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 5.595
Thanks: 24.396
Thanked 42.960 Times in 3.558 Posts
AW: Canis Lupus

Ich beneide Dich um das tolle Erlebnis und die schönen Bilder.
__________________
Gruß TeJot
  #6  
Alt 11.02.2018, 15:03
Benutzerbild von bremen
bremen bremen ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 685
Thanks: 13.837
Thanked 8.882 Times in 561 Posts
AW: Canis Lupus

Um das Erlebnis und die Bilder beneide ich dich. Bleib dran und zeige uns dann mehr - Gratulation.
__________________
Gruß Ursula
  #7  
Alt 11.02.2018, 17:24
Benutzerbild von silk65
silk65 silk65 ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 04.01.2014
Ort: Germania Superior
Beiträge: 201
Thanks: 159
Thanked 164 Times in 86 Posts
AW: Canis Lupus

Zitat:
Zitat von dembi64 Beitrag anzeigen
Klar, in unserer kommerziell genutzten Kulturlandschaft wird es immer wieder zu konflikten kommen. Aber man sollte nach tragbaren Lösungen suchen und ich bin zuversichtlich dass diese gefunden werden können. Alles bekämpfen und ausrotten was nicht ins Schema passt kann nicht die Lösung sein. Ich bedauere es sehr was man bei uns im Schwarzwald derzeit mit den Wölfen macht. Abknallen und in den See werfen - kein Raubtier würde so handeln
nun, der Rubikon wurde ja schon überquert.
Noch bevor die zukünftigen Koalitionäre überhaupt irgend etwas auf die Reihe bekommen hatten war man sich beim Thema Wolf seltsam schnell einig und hat ihn wieder auf die Abschussliste gesetzt.
Die Jagdverbände wird's freuen, nun kann man sich endlich ungestraft, notfalls mit einer fadenscheinigen Begründung, seinen Wolf schiessen.
__________________
Gruß, Silvio
  #8  
Alt 11.02.2018, 17:45
Benutzerbild von goodyhundini
goodyhundini goodyhundini ist offline
Nikon-Community VIP Member
die, die sich in den Dreck wirft :-)
 
 
Registriert seit: 29.09.2012
Ort: Witten
Beiträge: 2.041
Thanks: 13.872
Thanked 15.220 Times in 1.599 Posts
AW: Canis Lupus

Danke für diese wundervollen Bilder
Ich bin auch für einen Schutz der Wölfe unbedingt!
__________________
Viele Grüße

Gudrun
  #9  
Alt 11.02.2018, 18:26
Benutzerbild von Graf_BZ
Graf_BZ Graf_BZ ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.02.2012
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 95
Thanks: 2.116
Thanked 1.537 Times in 78 Posts
AW: Canis Lupus

Zitat:
Zitat von Kassur Beitrag anzeigen
Wundervolle Fotos! Ich hätte bei -10° nicht diese Geduld.

Gesendet von iPad mit Tapatalk
Na zum Schluss als der vor mir stand wars nicht mehr kalt....
__________________
Grüße
Jürgen

www.graefeonline.de/photo
  #10  
Alt 11.02.2018, 18:26
Benutzerbild von Mischi21158
Mischi21158 Mischi21158 ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Immer noch Natur- und Tierfotograf
 
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.189
Thanks: 2.781
Thanked 1.107 Times in 562 Posts
AW: Canis Lupus

Jürgen, deine Hartnäckigkeit und dein Durchhaltevermögen haben zum Erfolg geführt.
Um diese Bilder eines frei lebenden Wolfes werden dich viele beneiden.
Ich freue mich mit dir!
Eine auffällige Bewegung unter der Tarnung oder der Wind dreht sich
und der Wolf ist weg.
Tolle Fotos von einem tollen Tier!
Als Tierfreund und Naturschützer kann ich nur sagen:
Sämtliche Naturschutzverbände werden gegen entsprechende
Entscheidungen der Politik angehen.
Andere Nationen können auch mit wilden Raubtieren leben.
Warum wir nicht?
Lösungen haben andere Nationen schon gefunden.
Herdenschutzhunde etc.
Warum unterstützt man die Schafhalter nicht entsprechend?
Mit gutem Willen wäre auch das Geld vorhanden.
Übrigens: nach einem Fernsehbericht über jene Wölfe in der Oberlausitz
haben Jäger der jüngeren Generation keine Probleme damit,
dass der Wolf da ist.
Das lässt hoffen.
__________________
Gruß, Michael
  #11  
Alt 11.02.2018, 18:36
Benutzerbild von Graf_BZ
Graf_BZ Graf_BZ ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.02.2012
Ort: Oberlausitz
Beiträge: 95
Thanks: 2.116
Thanked 1.537 Times in 78 Posts
Canis Lupus

Zitat:
Zitat von silk65 Beitrag anzeigen
nun, der Rubikon wurde ja schon überquert.

Noch bevor die zukünftigen Koalitionäre überhaupt irgend etwas auf die Reihe bekommen hatten war man sich beim Thema Wolf seltsam schnell einig und hat ihn wieder auf die Abschussliste gesetzt.

Die Jagdverbände wird's freuen, nun kann man sich endlich ungestraft, notfalls mit einer fadenscheinigen Begründung, seinen Wolf schiessen.


Einen Grund, einen Wolf als "Problemwolf" zu deklarieren, wird die Filzhutfraktion wohl immer finden... Letztens ist hier ein Jungwolf mit dem Schutzhelm eines Forstarbeiters, den der zur Seite gelegt hatte, abgehauen(wollte wohl damit spielen) und schon hatte man einen Problemwolf....

Das Problem war wohl von den Menschen selbst gemacht, weil man vermutet, dass der Wolf gefüttert wurde. Letztendlich ist für dessen Tot die Unvernunft des Menschen Schuld und die Filzhutfraktion bekommt Rückenwind.
__________________
Grüße
Jürgen

www.graefeonline.de/photo
  #12  
Alt 11.02.2018, 19:03
Benutzerbild von Mischi21158
Mischi21158 Mischi21158 ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Immer noch Natur- und Tierfotograf
 
 
Registriert seit: 05.02.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.189
Thanks: 2.781
Thanked 1.107 Times in 562 Posts
AW: Canis Lupus

Jürgen, mach noch mehr Fotos. Und veröffentliche sie auch woanders.
So wirst du einen großen Beitrag leisten zum Schutz des Wolfes.
__________________
Gruß, Michael
  #13  
Alt 11.02.2018, 19:06
Benutzerbild von sam25
sam25 sam25 ist offline
Nikon-Community VIP Member
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.04.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 21.727
Thanks: 62.024
Thanked 122.817 Times in 15.822 Posts
AW: Canis Lupus

...wunderbar, einfach wunderbar ... und ja, die Wolfsdebatte haben wir auch in der Schweiz ...
__________________
viel g'freuts! Sam
  #14  
Alt 11.02.2018, 19:25
Benutzerbild von silk65
silk65 silk65 ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 04.01.2014
Ort: Germania Superior
Beiträge: 201
Thanks: 159
Thanked 164 Times in 86 Posts
AW: Canis Lupus

Zitat:
Zitat von Mischi21158 Beitrag anzeigen
Als Tierfreund und Naturschützer kann ich nur sagen:
Sämtliche Naturschutzverbände werden gegen entsprechende
Entscheidungen der Politik angehen.
Andere Nationen können auch mit wilden Raubtieren leben.
Warum wir nicht?
Lösungen haben andere Nationen schon gefunden.
Herdenschutzhunde etc.
Warum unterstützt man die Schafhalter nicht entsprechend?
Mit gutem Willen wäre auch das Geld vorhanden.
Übrigens: nach einem Fernsehbericht über jene Wölfe in der Oberlausitz
haben Jäger der jüngeren Generation keine Probleme damit,
dass der Wolf da ist.
Das lässt hoffen.
Es gibt ja bereits entsprechende Entschädigungsprogramme von der EU.
Als die Bauernverbände ob der anrückenden Schweinepest forderten den Wildschweinbestand drastisch auszudünnen kam postwendend die Antwort der Jagdverbände das wäre nicht leistbar. Als die Haubentauber in Berlin den Wolf wieder zum Abschuss freigaben kam, oh Wunder, kein Protest der Jägerschaft. Es ist ja jetzt nicht so dass ein großer Beutegreifer sogar eine Unterstützung bei der Ausdünnung sein könnte. Aber ein ausgestopfter Canis lupus macht neben dem Kamin natürlich mehr her als Sus scrofa.
Ich bin beileibe nicht dass was man einen Tierschützer nennt, bei der Menschheit hingegen bin ich sicher hatte Einstein mehr als recht ...
__________________
Gruß, Silvio
  #15  
Alt 11.02.2018, 23:29
Benutzerbild von Manfred K.
Manfred K. Manfred K. ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 18.09.2004
Ort: Bremen
Beiträge: 23
Thanks: 3
Thanked 17 Times in 14 Posts
AW: Canis Lupus

Tolle Bilder - Hut ab!
  #16  
Alt 11.02.2018, 23:49
Benutzerbild von eric
eric eric ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Telejunkie
 
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Emsland
Beiträge: 583
Thanks: 1.290
Thanked 5.598 Times in 396 Posts
AW: Canis Lupus

Zitat:
Zitat von TeJot Beitrag anzeigen
Ich beneide Dich um das tolle Erlebnis und die schönen Bilder.
Stime ich voll zu... und möchte gerne noch mehr sehen ! ?
__________________
Gruss Eric
  #17  
Alt 12.02.2018, 04:08
Benutzerbild von juergen63
juergen63 juergen63 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Glessen
Beiträge: 498
Thanks: 1.598
Thanked 3.547 Times in 382 Posts
AW: Canis Lupus

Wunderbare Bilder, von den schönsten Tieren überhaupt.

grüße,
Jürgen
  #18  
Alt 12.02.2018, 06:36
Benutzerbild von Natascha1607
Natascha1607 Natascha1607 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Österreich
Beiträge: 474
Thanks: 9.589
Thanked 4.650 Times in 363 Posts
AW: Canis Lupus

Zitat:
Zitat von Graf_BZ Beitrag anzeigen
Hallo Leute,
ich wage es einfach mal im fortgeschrittenem Forum ein paar Bilder zu posten.
...

Wo denn sonst?

Wundervolle, sehr natürliche Bilder.
Danke fürs Ausharren und Zeigen!
__________________
Liebe Grüße
Natascha
  #19  
Alt 12.02.2018, 07:37
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist offline
Registrierte Benutzer_B
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 1.869
Thanks: 5.994
Thanked 1.351 Times in 840 Posts
AW: Canis Lupus

Sehr, sehr schöne Bilder von einem sehr, sehr schönen Tier!

Ich kann mich noch daran erinnern, als ich zum ersten Mal einen Wolf mit eigenen Augen gesehen habe - im Münchener Zoo, sibirische Wölfe.
Ich bin stehen geblieben, ganz still, habe beobachtet und war schwer beeindruckt.

Grüße, Christian
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax MX, ME, Olympus OM2, FM2, FE2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR, FM2, FE2, D200, D500 - MF: 28/2,8, 55/2,8 Makro, 85/2,0 - AF: 70-200 VRII, 18-200, 70-300, 18-105, 10-24
  #20  
Alt 12.02.2018, 10:03
Benutzerbild von Darthgünni
Darthgünni Darthgünni ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Foto-Interessierter.
 
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: Siebengebirge
Beiträge: 155
Thanks: 3.707
Thanked 1.633 Times in 127 Posts
AW: Canis Lupus

Hallo,
ein Traum wurde wahr. Tolle Bilder und ein Erlebnis was wahrscheinlich unbeschreiblich ist . Ein Traum vieler Natur-und Tierfotografen.
Beneidenswert.

Gruß
__________________
Gruß Günter

Carpe Diem
Antwort

Stichworte
beeindruckendes, canis, einpacken, erschien, lupus, nun, thema


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Canis lupus familiaris "ET" karlalfons NF-F Bilderforum 11 08.07.2008 22:27
Isegrim (canis lupus) lmr337 NF-F Bilderforum 13 28.05.2007 22:52
Canus Lupus: Zähne afx NF-F Bilderforum 27 16.05.2007 14:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017