Naturfotografie: Fortgeschrittene Dieses Forum versteht sich als Plattform für alle Fragen rund um das Thema Naturfotografie und wendet sich an Fortgeschrittene. Hier dürfen Fragen gestellt werden zu allen Themenbereichen rund um das Thema Naturfotografie.



Bartmeisen

Naturfotografie: Fortgeschrittene





 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 168 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 24.09.2017, 10:35
Benutzerbild von birchior
birchior birchior ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.192
Thanks: 22.574
Thanked 28.479 Times in 2.186 Posts
Bartmeisen

Heike und ich waren gerade für 2 Tage am Federsee, um endlich mal Bartmeisen zu fotografieren. Auch wenn die Ausbeute doch relativ bescheiden war, so ging besonders für Heike ein langersehnter Wunsch in Erfüllung.






Die kleinen, flinken Vögelchen sind einfach zu schön, um sie nicht im Portfolio zu haben...

Wir hatten uns für 2 Nächte in einem Hotel in Bad Buchau einquartiert und konnten so an 2 Morgen Bartmeisen beobachten und vor allem aber auch fotografieren.
Glücklicherweise gab es bereits ab 06.30 Uhr Frühstück, so konnten wir schon um 7 Uhr am Parkplatz des Federsees sein. Nach ca. 1,5 km Fußmarsch waren wir dann etwa 15 Minuten später am Ort des Geschehens.
Einige Bartmeisen waren bereits da, allerdings wurden die ersten Bilder aufgrund des vorherrschenden dichten Nebels nicht besonders ansehlich. Später verzog sich der Nebel
aber dann und wir hatten noch einige Szenen, wo die Bartmeisen in Fotodistanz an den Schilfhalmen herumkletterten.
Am zweiten Morgen war das Wetter besser, deutlich weniger Nebel, aber leider auch deutlich weniger Bartmeisen und wir hatten nur einige weinige Szenen, wo sie in Fotodistanz waren.

Ich habe erst 2 Bilder bearbeitet und fange mal mit dem ersten an:

AB01: Adulte Bartmeise, männlich


Bartmeisen


Gruß Axel
__________________
http://www.birchior.de
  #2  
Alt 24.09.2017, 12:15
Benutzerbild von birchior
birchior birchior ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.192
Thanks: 22.574
Thanked 28.479 Times in 2.186 Posts
AW: Bartmeisen

Am zweiten Tag war das Licht dann etwas schöner und nicht ich, sondern Heike hatte den TC14...

AB02:


Bartmeisen


Sodele, jetzt soll Heike erstmal das ein oder andere Bild zeigen.

Gruß Axel
__________________
http://www.birchior.de
Anzeige
  #3  
Alt 24.09.2017, 12:36
Benutzerbild von eric
eric eric ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Telejunkie
 
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Emsland
Beiträge: 600
Thanks: 1.310
Thanked 6.230 Times in 412 Posts
AW: Bartmeisen

Klasse Anfang...ja die Bartmeisen stehen auch auf meiner Wunschliste OBEN





__________________
Gruss Eric
  #4  
Alt 24.09.2017, 12:56
Benutzerbild von of51
of51 of51 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Rentner
 
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Mitte Sachsen-Anhalt
Beiträge: 7.966
Thanks: 32.737
Thanked 66.765 Times in 5.243 Posts
AW: Bartmeisen

Zitat:
Zitat von eric Beitrag anzeigen
die Bartmeisen stehen auch auf meiner Wunschliste OBEN
... und ich habe noch nie Eine zu Gesicht bekommen.

Axel ich bin begeistert.
__________________
Gruß Otto
  #5  
Alt 24.09.2017, 13:06
Benutzerbild von THOMAS S
THOMAS S THOMAS S ist offline
Nikon-Clubmitglied
Birding geht mit der D750
 
 
Registriert seit: 02.02.2012
Ort: Dreierwalde
Beiträge: 864
Thanks: 18.858
Thanked 16.286 Times in 775 Posts
AW: Bartmeisen

Zitat:
Zitat von eric Beitrag anzeigen
Klasse Anfang...ja die Bartmeisen stehen auch auf meiner Wunschliste OBEN
Bei mir auch.Noch nie eine in Natura gesehen.
Sehr schöne Bartmeisen.
__________________
Gruß Thomas
http://www.natur-in-bildern.beepworld.de
  #6  
Alt 24.09.2017, 13:09
Benutzerbild von Glaser
Glaser Glaser ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 643
Thanks: 14.018
Thanked 12.777 Times in 600 Posts
AW: Bartmeisen

Klasse Aufnahmen Axel, bei dann doch ---so zumindest mein Eindruck---super Licht!
Die Mühe hat sich gelohnt.
Bei uns hier im Norden habe ich leider auch noch nie einen dieser schönen Vögel gesichtet. Denen ist es hier wohl zu kalt.
__________________
Gruß, Peter
  #7  
Alt 24.09.2017, 13:54
Benutzerbild von tomschi
tomschi tomschi ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.06.2008
Beiträge: 1.848
Thanks: 38.001
Thanked 45.363 Times in 1.687 Posts
AW: Bartmeisen

Hallo Axel,

der Federsee ist meist eine Reise wert, ich war da schon oft und bin mit guten Ergebnissen nach Hause gekommen. Jetzt ist Bartmeisenzeit und viele Fotografen
kommen deshalb hier her.
So wie ich dich kenne, hast du sicher noch mehr tolle Bilder mit gebracht.

Gruß aus dem Schwabenland

Erich
  #8  
Alt 24.09.2017, 16:57
Benutzerbild von Sundez
Sundez Sundez ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 22.07.2014
Ort: Waltrop
Beiträge: 889
Thanks: 16.356
Thanked 7.342 Times in 790 Posts
AW: Bartmeisen

Auch ich gehöre zu der "Leider-noch-nie-gesehen-Fraktion", aber GsD bekommen wir diese wunderhübschen Vögel dann doch durch solch tolle Fotos zu sehen.
Ich freue mich auf mehr
__________________
Liebe Grüße
Rosi
  #9  
Alt 24.09.2017, 17:26
Benutzerbild von vobl
vobl vobl ist offline
NF-F Premium Mitglied
S los
 
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: in Franken
Beiträge: 2.919
Thanks: 21.550
Thanked 24.178 Times in 2.283 Posts
AW: Bartmeisen

Sehr schön anzusehen. In Erwartung auf weitere Augenweiden.
__________________
gruss
volker
_______________________________________________
...Licht, alles Licht...
  #10  
Alt 24.09.2017, 17:35
Benutzerbild von seamaster
seamaster seamaster ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
: NF-F checked: Ja
urlaubsreif
 
 
Registriert seit: 25.08.2007
Ort: Tarnzelt
Beiträge: 4.600
Thanks: 17.870
Thanked 48.783 Times in 3.041 Posts
AW: Bartmeisen

Hallo Heike, hallo Axel,

sehr schöne Bilder Axel!!! Hoffe, da kommt noch was von Heike ;o)
Die Viecher stehen auch noch ganz hoch oben auf meiner todo-Liste.
__________________
Gruß

Christoph
  #11  
Alt 24.09.2017, 17:59
Benutzerbild von melmele
melmele melmele ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.318
Thanks: 15.189
Thanked 15.235 Times in 916 Posts
AW: Bartmeisen


Wie Axel schon sagte, Bartmeisen mal live zu sehen und dann auch noch zu fotografieren, habe ich mir schon länger gewünscht. Ich freue mich, dass das nun endlich mal geklappt hat.
Schade, dass wir nur 2 Tage, besser gesagt Vormittage Zeit hatten, die Bartmeisen sind nur Vormittags dort anzutreffen. Eigentlich müssten wir nochmal hin


HM01:

Bartmeisen


Heike
  #12  
Alt 24.09.2017, 18:03
Benutzerbild von melmele
melmele melmele ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.318
Thanks: 15.189
Thanked 15.235 Times in 916 Posts
AW: Bartmeisen

HM02

Bartmeisen

LG Heike
  #13  
Alt 24.09.2017, 18:04
Benutzerbild von melmele
melmele melmele ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.318
Thanks: 15.189
Thanked 15.235 Times in 916 Posts
AW: Bartmeisen

HM03

Bartmeisen

Heike
  #14  
Alt 24.09.2017, 20:04
Benutzerbild von birchior
birchior birchior ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.192
Thanks: 22.574
Thanked 28.479 Times in 2.186 Posts
AW: Bartmeisen

Zitat:
Zitat von tomschi Beitrag anzeigen
Hallo Axel,

der Federsee ist meist eine Reise wert, ich war da schon oft und bin mit guten Ergebnissen nach Hause gekommen. Jetzt ist Bartmeisenzeit und viele Fotografen
kommen deshalb hier her...
Hallo Erich,
am ersten Morgen waren 8 Fotografen am Steg, 6 mit langen Tüten und ein Ehepaar mit 18-300 und "Canon-Crop" von 1,6.
Das war auch der Grund, weshalb ich ausnahmsweise mit dem Einbein unterwegs war.
Ich finde es auf diesem engen Steg eine kleine Zumutung den Spaziergängern gegenüber, wenn man das 3-Bein aufstellt und so den Durchgang erschwert.
Außerdem ist dort das Problem, dass fast immer irgendein Halm im Vordergrund vor der Bartmeise (im Hintergrund) ist, mit Einbein ist man da einfach viel flexibler.

Nachteil: die Schärfe ist nicht ganz so wie mit 3-Bein, was ich in der Bildbearbeitung nachteilig gemerkt habe.
Für AB 01 habe ich beispielsweise sage und schreibe 4 Stunden gesessen bis mir die Bildbearbeitung gefallen hat.
Die Entrauschungs- und Schärfungsmasken haben dabei mit fast 2,5 Stunden Bearbeitungszeit ordentlich zugeschlagen...

Zitat:
Zitat von tomschi Beitrag anzeigen
...So wie ich dich kenne, hast du sicher noch mehr tolle Bilder mit gebracht....
Hab ich Erich , aber nachdem mir gerade die Entrauschungsmaske für AB03 nach fast 40 Minuten Arbeit "verloren gegangen" ist, weil mir PS abgerauscht ist, hab ich heute keine Lust mehr, AB03 fertigzustellen, das muss noch 2 Tage warten (ich habe morgen keine Zeit dafür).

Zitat:
Zitat von Sundez Beitrag anzeigen
...Ich freue mich auf mehr
Zitat:
Zitat von vobl Beitrag anzeigen
...In Erwartung auf weitere Augenweiden.
Wie gesagt, Rosi und Volker, sehr gerne, aber nicht mehr heute...


Zitat:
Zitat von melmele Beitrag anzeigen
...die Bartmeisen sind nur Vormittags dort anzutreffen...
Jedenfalls war das so als wir dort waren. Am "nullten Tag" sind wir nämlich gegen 13 Uhr angereist und gleich auf den Steg gelaufen, aber da waren bereits keine mehr vor Ort.

Übrigens:
Der Federsee besticht durch seinen schier unendlichen Schilfgürtel, so etwas habe ich noch nie gesehen! Das Schilf ist dort teilweise mehre hundert Meter tief, das ist sehr beeindruckend.
Ich habe mich natürlich gefragt, weshalb die Bartmeisen bei so viel Futter-Auswahl gerade dort an den Steg kommen sollten, wo ich stehe??!!
Die Antwort ist relativ einfach: man bringt sie dazu, dahin zu fliegen, wo man sie fotografieren möchte
Ich wusste das auch nicht, aber einer der anwesenden Fotografen hat es mir erklärt:
Die Bartmeisen brauchen zum verdauen ganz feinen Sand. Den nehmen sie vor der Nahrungsaufnahme zu sich. Man braucht also nur in seiner näheren Umgebung feinsten Vogelsand zu streuen,
dann ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass die Bartmeisen auch dorthin kommen und wenn sie schon mal da sind, dann fressen sie auch gleich in der näheren Umgebung.

Zitat:
Zitat von melmele Beitrag anzeigen
...Eigentlich müssten wir nochmal hin ...
Ich denke, das wird sich einrichten lassen!!

Gruß Axel
__________________
http://www.birchior.de
  #15  
Alt 24.09.2017, 21:14
Benutzerbild von dmachaon
dmachaon dmachaon ist offline
Community-Mitglied (Leistungsträger)
.
 
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 8.520
Thanks: 19.748
Thanked 29.000 Times in 3.995 Posts
AW: Bartmeisen

Wie immer von euch beiden höchste Qualität, da haben sich Aufwand und Nachbearbeitung gelohnt!
__________________
Gruß, Daniel


machaon-lights.com
  #16  
Alt 25.09.2017, 08:02
Benutzerbild von seamaster
seamaster seamaster ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
: NF-F checked: Ja
urlaubsreif
 
 
Registriert seit: 25.08.2007
Ort: Tarnzelt
Beiträge: 4.600
Thanks: 17.870
Thanked 48.783 Times in 3.041 Posts
AW: Bartmeisen

Zitat:
Zitat von birchior Beitrag anzeigen
Die Bartmeisen brauchen zum verdauen ganz feinen Sand. Den nehmen sie vor der Nahrungsaufnahme zu sich. Man braucht also nur in seiner näheren Umgebung feinsten Vogelsand zu streuen,
dann ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass die Bartmeisen auch dorthin kommen und wenn sie schon mal da sind, dann fressen sie auch gleich.
Danke für den Tipp! Also vor der Reise Hansi den Vogelsand aus dem Käfig klauen ;-)
__________________
Gruß

Christoph
  #17  
Alt 25.09.2017, 11:26
Benutzerbild von Kiboko
Kiboko Kiboko ist offline
NF-F Platin Mitglied
beim Bearbeiten der Urlaubsbilderflut
 
 
Registriert seit: 09.02.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 2.800
Thanks: 22.582
Thanked 43.682 Times in 2.239 Posts
AW: Bartmeisen

Euch sind hervorragende Aufnahmen gelungen.

Mir sind vor zwei Wochen in Pikla, Estland zum ersten Mal Bartmeisen für die Linse gehüpft.
Die Vögel sind sehr agil.
Sie hüpfen lieber im dichten Schilf herum, statt sich auf exponierter Stelle fotografieren zulassen.
Das feine Gefieder verlangt eine hohe Auflösung und Schärfe.

Ich verneige mich!
__________________
Gruß Bernd
Fotoreportagen
  #18  
Alt 25.09.2017, 13:49
Benutzerbild von melmele
melmele melmele ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.318
Thanks: 15.189
Thanked 15.235 Times in 916 Posts
AW: Bartmeisen

Zitat:
Zitat von Kiboko Beitrag anzeigen
Die Vögel sind sehr agil.
Sie hüpfen lieber im dichten Schilf herum, statt sich auf exponierter Stelle fotografieren zulassen.
Allerdings! Sie waren oft ganz nah, aber so im Schilf versteckt, dass fotografieren nicht möglich war. Es gab Momente, da habe ich überlegt, ob da Absicht hintersteckt und ob sie wirklich zwitschern, oder eher kichern.


HM04

Bartmeisen


HM 05

Bartmeisen


LG Heike
  #19  
Alt 25.09.2017, 13:52
Benutzerbild von melmele
melmele melmele ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Franken
Beiträge: 1.318
Thanks: 15.189
Thanked 15.235 Times in 916 Posts
AW: Bartmeisen

HM 06

Bartmeisen


HM 07


Bartmeisen


LG Heike

  #20  
Alt 25.09.2017, 18:20
Benutzerbild von M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer M.E.C.Hammer ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.549
Thanks: 7.084
Thanked 21.444 Times in 1.220 Posts
AW: Bartmeisen

Hallo ihr beiden,

da habt ihr wirklich schöne Fotos mitgebracht!

Gruß Stefan
__________________
Naturfotografie Rosengarten
Antwort

Stichworte
bartmeisen, des, fotodistanz, fotografieren, szenen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich liebe Bartmeisen! Reload690 Naturfotografie: Fortgeschrittene 14 01.12.2015 17:22
Bartmeisen von Flevoland milupamann Naturfotografie: Fortgeschrittene 11 11.08.2013 11:59
Nur ein paar Bartmeisen De Hollena Naturfotografie: Fortgeschrittene 44 02.03.2010 01:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017