Naturfotografie: Fortgeschrittene Dieses Forum versteht sich als Plattform für alle Fragen rund um das Thema Naturfotografie und wendet sich an Fortgeschrittene. Hier dürfen Fragen gestellt werden zu allen Themenbereichen rund um das Thema Naturfotografie.



Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Naturfotografie: Fortgeschrittene





 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 135 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 02.07.2017, 14:30
Benutzerbild von seamaster
seamaster seamaster ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
: NF-F checked: Ja
urlaubsreif
 
 
Registriert seit: 25.08.2007
Ort: Tarnzelt
Beiträge: 4.505
Thanks: 17.665
Thanked 46.633 Times in 2.968 Posts
Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Wie Ihr wisst betreibe ich das Hobby Naturfotografie einige Zeit,






doch einen Fall wie an einem Sonntag vor einigen Wochen habe ich noch nicht erlebt
und auch nicht von meinen Fotofreunden ähnliches gehört.



Auf der Suche nach „Opfern“ fuhr ich am besagten Sonntagmorgen im Auto auf öffentlichen Straßen.



Hin und wieder hielt ich am Straßenrand an und fotografiere wildlebende Tiere oder stieg aus dem Auto aus, um die Landschaft abzulichten.



Irgendwann bemerkte ich, dass ich von einem Fahrzeug verfolgt wurde. Den Fahrer des Fahrzeugs, der auch gesehen hat,
dass ich fotografiere, habe ich freundlich angesprochen und gefragt, ob ich ihm helfen kann. Ich bekam nur eine schroffe Antwort, er hätte die Polizei gerufen.
Da diese „Information“ für mich nichts aussagend war, bin ich einfach weiter gefahren und wurde weiterhin von der Person „begleitet“.



Auf einer Landstraße überschlugen sich dann die Ereignisse.
Von einem Polizeifahrzeug hinter mir wurde ich aufgefordert anzuhalten, was ich sofort tat.
In nächsten Augenblick schoss ein weiteres Polizeiauto an mir und vorbei und blockierte mich.
Die vier Polizisten sprangen, alle mit einer Hand auf ihrer Waffe, aus den Wagen und umstellten mich in meinem Auto.
Dabei unterstellten sie mir Waffenbesitz und Wilderei. Mein Auto wurde durchsucht. Natürlich wurde nichts Waffenähnliches gefunden!

Wie sich hinterher herausstellte, war die mich verfolgte Person ein Jäger von der besonderen Sorte.
Dieser „nette“ Herr hat mich der Polizei gemeldet und behauptet, ich hätte eine Langwaffe dabei.
Seine Aussage stütze er auf die Beobachtung, dass ich einen Bohnensack am Autofenster befestigt hatte.
Dabei verfolgte er mich zuvor ca. 15 Minuten und hat dabei gesehen, dass ich fotografiere.
Schließlich habe ich auch ihn geknipst, da mir die Verfolgung nicht ganz geheuer vorkam.



Im Nachhinein betrachtet, so meine Überlegungen, hat der Jäger die Polizei dazu benutzt, um mich einzuschüchtern und aus seinem Revier zu vertreiben.
Ich habe den Mann nie zuvor gesehen, geschweige mit ihm gesprochen.

Es ist wirklich nicht lustig fast in den Lauf einer Polizeiwaffe zu schauen. Ich finde das Vorgehen der Polizei sei in dieser Situation eindeutig übertrieben gewesen,
dies habe ich bereits bei der anschließenden Personenüberprüfung deutlich mit Verärgerung zum Ausdruck gebracht.
Die Polzisten haben mit Nachdruck versucht darzustellen, dass dies alles nur zu meiner Sicherheit als Bürger sei.
Ich muss gestehen, ich empfand die gesamte Aktion als sehr bedrohlich und das Gefühl der Sicherheit wollte nicht aufkommen.



Aber zur Entlastung der Polizei - es war ein Sonntagmorgen, da kann man schon „andere“ Methoden der Personenüberprüfung auch einmal üben.

Unser Hobby wird nicht einfacher werden und ich wollte es nur loswerden.
__________________
Gruß

Christoph
Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 02.07.2017, 14:47
Benutzerbild von Wölkchen
Wölkchen Wölkchen ist gerade online
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Herbststimmung.......
 
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: ....nördlich
Beiträge: 592
Thanks: 16.956
Thanked 3.551 Times in 522 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Was für ein Erlebnis und das am frühen Morgen -Respekt, für die dabei entstandenen schönen Bilder.

Jäger sind schon eine besondere Art von Menschen.......
__________________
Gruß
Angela

Scharf ist sachlich. Unscharf ist emotional. - Sam Jost
Anzeige
  #3  
Alt 02.07.2017, 15:05
Benutzerbild von sisig
sisig sisig ist offline
NF-F Mitglied (beitragsstark)
Sta Tussi
 
 
Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 430
Thanks: 770
Thanked 499 Times in 228 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Das macht sehr nachdenklich, zumal sich Berichte solcher Art häufen ...







Die Bilder:
  #4  
Alt 02.07.2017, 15:18
Benutzerbild von 936baby
936baby 936baby ist gerade online
Registrierte Benutzer_B
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.12.2005
Ort: an der Grenze zu meinem Heimatland
Beiträge: 1.092
Thanks: 1.727
Thanked 891 Times in 241 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Solche Missverständnisse gabs auch früher.
Ein ehemaliger Geschäftskollege trug während seiner Studentenzeit lange Haare, fuhr einen alten VW-Bus und war Free-Climber. Plötzlich stürmte ein SEK der Polizei seine Wohnung und stellte ihn an die Wand. Nachbarn hatten ihn als RAF-Verdächtigen angezeigt.
__________________
Gruß Rolf

so lange es Menschen gibt denen es schlechter geht, geht es mir gut
  #5  
Alt 02.07.2017, 16:02
Benutzerbild von birchior
birchior birchior ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.152
Thanks: 22.060
Thanked 27.624 Times in 2.151 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Was soll man noch sagen, Christoph, da fehlen einem die Worte.
Es gab schon immer Idioten auf dieser Welt und es wird sie auch weiterhin geben, leider...
(Ich meine damit den vermeintlichen Jäger und nicht die Polizisten)

Dafür hast Du aber wirklich sehr schöne Bilder mitgebracht!
Gruß Axel
  #6  
Alt 02.07.2017, 16:04
Benutzerbild von dembi64
dembi64 dembi64 ist gerade online
Nikon-Clubmitglied
zu wenig Geld für zu viele Wünsche
 
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.623
Thanks: 22.423
Thanked 13.476 Times in 1.733 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

ich würde der Polizei keinen Vorwurf machen. Die machen nur ihre Arbeit und wie sollen die auch reagieren wenn sie von einem Menschen mit Waffe erzählt bekommen. Leider ist die Welt in den letzten Jahren etwas aus den Fugen geraten und immer mehr Menschen sind inzwischen paranoid.

Die Frage ist wer für einen solchen Einsatz aufkommt. Ich würde nach der verhältnismäßigkeit fragen und ggf. den Einsatz diesem übereifrigen "Ordnungshüter" in Rechnung stellen. Dies spricht sich dann schnell herum.

Wie auch immer, sehr schöne Bilder sind an diesem Morgen entstanden
__________________
Gruß Ralf

Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht - Leonardo da Vinci

  #7  
Alt 02.07.2017, 16:25
Benutzerbild von Nikonfuchs
Nikonfuchs Nikonfuchs ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Tarnumhang, Tarnzelt, Tarnhütte, Tarnkleidung
Beiträge: 1.847
Thanks: 1.522
Thanked 1.183 Times in 372 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

das kenne ich, hab mehrmals erlebt. Jäger versuchen mich vertreiben.
egal , es stört mich nicht. trotzdem mache ich Fotografieren weiter.
__________________
Der gehörlose Nikonfuchs ist überall getarnt!
  #8  
Alt 02.07.2017, 16:44
Benutzerbild von assiliisoq
assiliisoq assiliisoq ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status siehe Verpackungsinnenseite
 
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 3.536
Thanks: 25.612
Thanked 41.697 Times in 2.673 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Das ist ja krass!
Sowas hab ich noch nicht erlebt oder gehört.
Ich hätte bestimmt nicht mehr fotografieren können in der Situation. Wenn mich die ganze Zeit jemand verfolgt.
Und dann hat die Polizei auch noch alle Tiere vertrieben mit ihrem Großeinsatz.

Naja, der Polizei würde ich auch keinen Vorwurf machen, wer weiß, was der Kerl denen erzählt hat was du da für eine Kanone aus dem Fenster hältst.

Aber dieser verfolgende Jäger - das ist doch krank!

Etwas geschockte Grüße,
Sylvia
__________________
"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."


Der Fuchs
  #9  
Alt 02.07.2017, 17:43
Benutzerbild von Unixx
Unixx Unixx ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Anwesend
 
 
Registriert seit: 12.03.2011
Ort: Porta Westfalica
Beiträge: 1.340
Thanks: 961
Thanked 1.024 Times in 564 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Die Polizei hätte dem Jäger eine Blutprobe entnehmen sollen. Teleobjektiv vs. Langlaufwaffe, sollte man eigentlich erkennen können. Trotzdem einen schönen Sonntag und herzlichen Dank für die schönen Bilder.
  #10  
Alt 02.07.2017, 17:50
Benutzerbild von santana100
santana100 santana100 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Genieße den Moment , bevor er zur Erinnerung wird. NOTHING ELSE MATTERS
 
 
Registriert seit: 22.06.2010
Ort: HS
Beiträge: 1.968
Thanks: 12.453
Thanked 39.295 Times in 1.806 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Jäger
__________________
http://santana100.jimdo.com
https://www.flickr.com/photos/santana100
  #11  
Alt 02.07.2017, 18:55
Benutzerbild von Thomas.Landsiedel
Thomas.Landsiedel Thomas.Landsiedel ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2011
Beiträge: 632
Thanks: 2.768
Thanked 1.958 Times in 277 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

"Quis custodiet custodes?" - Frei übersetzt: "Wer schützt uns vor der Polizei?"

Gruß

Thomas
  #12  
Alt 02.07.2017, 19:01
Benutzerbild von dembi64
dembi64 dembi64 ist gerade online
Nikon-Clubmitglied
zu wenig Geld für zu viele Wünsche
 
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.623
Thanks: 22.423
Thanked 13.476 Times in 1.733 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Zitat:
Zitat von Thomas.Landsiedel Beitrag anzeigen
"Quis custodiet custodes?" - Frei übersetzt: "Wer schützt uns vor der Polizei?"

Gruß

Thomas
FALSCH.

Es muss heißen: Wer beschützt uns vor solchen Schwachmaten wie diesen "Jäger"
__________________
Gruß Ralf

Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht - Leonardo da Vinci

  #13  
Alt 02.07.2017, 19:05
Benutzerbild von pbhq
pbhq pbhq ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
Mit Tapatalk Offline gegangen ...
 
 
Registriert seit: 05.01.2008
Ort: ... in einem 19500 Seelendorf in Brandenburg
Beiträge: 4.071
Thanks: 3.885
Thanked 9.090 Times in 1.536 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Zitat:
Zitat von seamaster Beitrag anzeigen
Die Polizisten haben mit Nachdruck versucht darzustellen, dass dies alles nur zu meiner Sicherheit als Bürger sei.
Alles nur der alltägliche Wahnsinn in unserem Land, wobei das in Deinem Fall doch schon sehr harter Tobak ist. Du glaubst allerdings auch nicht, was heutzutage bei größeren Veranstaltungen abgeht, wenn Du da mit einer Kamera oder sogar noch einem Foto-Rucksack anrückst. Wenn dann noch A-Prominenz vor Ort ist, dann wird es völlig irre ...
__________________
Tschau Thomas

Wir befinden uns im Jahre 2015 n.Chr. Das ganze Internet wird von der NSA kontrolliert ... Das ganze Internet? Nein, eine von unbeugsamen Kryptographen bevölkerte Open Source Welt hört nicht auf Widerstand zu leisten ...
  #14  
Alt 02.07.2017, 19:11
Benutzerbild von seamaster
seamaster seamaster ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
: NF-F checked: Ja
Themenstarter
urlaubsreif
 
 
Registriert seit: 25.08.2007
Ort: Tarnzelt
Beiträge: 4.505
Thanks: 17.665
Thanked 46.633 Times in 2.968 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Danke für Eure Kommentare!

Also nicht, dass es hier falsch rüberkommt, ich kenne mehrere Jäger bzw. Jagdpächter, die total in Ordnung sind. Wenn wir uns morgens im Feld oder Wald treffen, kommen wir immer zu spät zum Frühstück nach Hause. Einfach nur nett die Leute. Und ich glaube, dass dieser Herr, derjenige ist, vor dem mich die anderen immer schon gewarnt haben.

Was die Polizei angeht, klar machen sie nur ihren Job. Nur ich finde, sie sind ein wenig übers Ziel hinausgeschossen. Und nachdem es klar war, dass ich kein ganz böser bin, kamen viele Rechtfertigungen aber kein Wort, dass es vielleicht Irrtum gewesen war.
__________________
Gruß

Christoph
  #15  
Alt 02.07.2017, 19:14
Benutzerbild von Stefan M.
Stefan M. Stefan M. ist offline
NF-F Team
Spielen wir schon?
 
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Hamburg-Ottensen
Beiträge: 6.261
Thanks: 7.662
Thanked 9.235 Times in 3.825 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Mit allem Respekt: die Polizei hat sich offenbar so verhalten, wie es die Einsatzanweisungen für potentielle Gefahrenlagen vorsehen. Das ist zunächst einmal professionell und ich kann im beschriebenen Vorgang auch keine Unverhältnismäßigkeit erkennen, schließlich muss man erstmal davon ausgehen, dass die Meldung begründet ist. Ob sich im Nachherein herausstellt, dass gar keine Gefahr gegeben war, kann man vorher nicht wissen. Ein anderes Verhalten der Polizei wäre grob fahrlässig.

Btw: Ich bin in den späten 70igern wegen "da sind Terroristen im Heu" auch mal mit vorgehaltener MP aus dem Feld gejagt worden... - kein schöner Anblick .
__________________
Gruß Stefan

"Auf dieser Welt halte ich zwei Beschäftigungen für besonders nutzlos: Laubsägearbeiten und Fotografie."
Anton P. Tschechow, 1893
  #16  
Alt 02.07.2017, 19:21
Benutzerbild von dembi64
dembi64 dembi64 ist gerade online
Nikon-Clubmitglied
zu wenig Geld für zu viele Wünsche
 
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.623
Thanks: 22.423
Thanked 13.476 Times in 1.733 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

ja ja, es ist wie immer im Leben. Egal wie man es macht. Es ist immer falsch.

Macht die Polizei nichts und es passiert tatsächlich etwas, fragt man sich warum die Polizei nichts gemacht hat. Ruft so ein Vollpfosten bei der Polizei an und sie reagiert (sie wissen ja nichts über den Wahrheitsgehalt einer solchen Meldung), hat sie überreagiert und es war unverhältnismäßig.

Sorry Leute, aber als Polizist würde ich mich auch zuerst selbst absichern und nicht darauf warten dass mich möglicherweise einer umlegt. Letzteres ist in der Vergangenheit oft genug geschehen.

Und nein, ich bin nicht bei der Polizei
__________________
Gruß Ralf

Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht - Leonardo da Vinci

  #17  
Alt 02.07.2017, 19:44
Benutzerbild von jazzmasterphoto
jazzmasterphoto jazzmasterphoto ist offline
Erfahrenes Mitglied
am knipsen dran am tun
 
 
Registriert seit: 27.09.2005
Beiträge: 14.181
Thanks: 35.654
Thanked 35.575 Times in 8.113 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Zitat:
Zitat von Stefan M. Beitrag anzeigen
… Ich bin in den späten 70igern wegen "da sind Terroristen im Heu" auch mal mit vorgehaltener MP aus dem Feld gejagt worden... - kein schöner Anblick .


Ha, mich haben sie auf einer Nebenstraße
wg. fehlender Beleuchtung mit der MP vom
Fahrrad geholt …


Was lernt man daraus:

Als kluger Bösewicht
fahr nur mit Licht!



.
__________________
Beste Grüße, Sven

  #18  
Alt 02.07.2017, 19:44
Benutzerbild von markusm1000
markusm1000 markusm1000 ist offline
NF-F Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Karben
Beiträge: 1.070
Thanks: 2.498
Thanked 4.512 Times in 621 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Zitat:
Zitat von seamaster Beitrag anzeigen
Also nicht, dass es hier falsch rüberkommt, ich kenne mehrere Jäger bzw. Jagdpächter, die total in Ordnung sind.
Zum Glück habe ich bislang auch nur solche erlebt.
Zitat:
aber kein Wort, dass es vielleicht Irrtum gewesen war.
Die Polizisten haben sich ja auch nicht geirrt.
  #19  
Alt 02.07.2017, 19:52
Benutzerbild von seamaster
seamaster seamaster ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
: NF-F checked: Ja
Themenstarter
urlaubsreif
 
 
Registriert seit: 25.08.2007
Ort: Tarnzelt
Beiträge: 4.505
Thanks: 17.665
Thanked 46.633 Times in 2.968 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

Was ich vergessen habe zu erzählen. Während der Personenüberprüfung wurde ich ich aufgeklärt, dass ich und mein Auto bereits 6 Monate zuvor überprüft worden seien.
Leider war ich aus unerfindlichen Gründen bei der ersten Überprüfung nicht dabei. Folglich wurde mein Kennzeichen überprüft. Was dann auch von den Beamten korrigiert wurde.

Ich frage mich, wenn ich so ein gefährlicher Typ bin, was hat die Polizei die 6 Monaten lang gemacht? Eine Möglichkeit wäre mal bei der im Fahrzeugschein angegebenen Adresse vorbeizufahren...
__________________
Gruß

Christoph
  #20  
Alt 02.07.2017, 20:29
Benutzerbild von dembi64
dembi64 dembi64 ist gerade online
Nikon-Clubmitglied
zu wenig Geld für zu viele Wünsche
 
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.623
Thanks: 22.423
Thanked 13.476 Times in 1.733 Posts
AW: Dinge, die die Welt nicht braucht - von Knipsern und Jägern

@seamaster

dass sie 6 Monate nichts gegen Dich unternommen haben spricht für Dich
Du bist halt einer von den guten

Und in welchem zusammenhang Dein Auto "überprüft" wurde müssen sie Dir nicht sagen. Evtl. in zuge einer Ermittlung in der auch nach einem bestimmten Fahrzeugtyp gesucht wird. Da gibt es viele Möglichkeiten.

Mir persönlich würde so etwas nichts ausmachen. Ich habe (fast) nichts zu verbergen
__________________
Gruß Ralf

Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht - Leonardo da Vinci

Antwort

Stichworte
jägern, knipsern, welt, dinge


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:01 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017