Naturfotografie: Fortgeschrittene Dieses Forum versteht sich als Plattform für alle Fragen rund um das Thema Naturfotografie und wendet sich an Fortgeschrittene. Hier dürfen Fragen gestellt werden zu allen Themenbereichen rund um das Thema Naturfotografie.



Steinwild in den deutschen Alpen

Naturfotografie: Fortgeschrittene





 
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 138 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 

Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.06.2017, 09:37
Benutzerbild von M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer M.E.C.Hammer ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.521
Thanks: 6.948
Thanked 20.986 Times in 1.196 Posts
Steinwild in den deutschen Alpen

Zwei Wochen war ich mit der Familie in den Alpen unterwegs. Das Wetter zeigte sich während dieser zwei Wochen von seiner besten Seite und auch fotografisch konnte ich das ein oder andere mal unterwegs sein. Auf zwei Hauptspots hatte ich mich im Vorfeld fokussiert, denn schließlich war es ein Familienurlaub und kein Fotourlaub.
Mein erstes Ziel war eine Steinbockkolonie in den deutschen Alpen. Ich studierte das Netz nach den besten Möglichkeiten schnell hinauf zu gelangen. Schließlich sah es dann so aus, zuerst ging es für etwas über 1 Stunde einige Kilometer mit dem Mountainbike auf Forstwegen den Berg hoch, bis zum Ende dieser. Dort wurde es an einen Baum gekettet und dann ging es noch einmal in Serpentinen auf einem Wanderweg für ca. 1 Stunden hinauf. Insgesamt wurden ca. 1000 hm überwunden. Das ganze natürlich mit meinem Equipment, welches ich auf das "Minimum" reduziert hatte.
Doch ich hatte Glück, denn es hätten auch noch einige Höhenmeter mehr werden können, allerdings traf ich schon sehr zeitig auf einen sehr fotogenen und zutraulichen Steinbock, den ich 1 Stunde lang begleiten und fotografieren durfte.

Im Laufe des Threads, werde ich auch immer mal wieder ein paar weitere Informationen zu dieser Kolonie beitragen.

Beginnen wir nun also mit dem Hauptdarsteller!







#1
__________________
Naturfotografie Rosengarten
Sponsored Links
Kostenfreie Registrierung blendet diese Werbung aus!

  #2  
Alt 30.06.2017, 10:04
Benutzerbild von M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer M.E.C.Hammer ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.521
Thanks: 6.948
Thanked 20.986 Times in 1.196 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Langsam und gemütlich zog er den Berg hinauf.

#2





#3 Das ganze spielte sich direkt unterhalb der Steilwand ab, zum Glück!





#4





# 5 Da bist du ja noch!


Dem Steinbock zu folgen und sich in gute Fotopositionen im teils sehr steilen Gelände zu bringen, war schweißtreibende Arbeit!
__________________
Naturfotografie Rosengarten
Anzeige
  #3  
Alt 30.06.2017, 10:12
Benutzerbild von M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer M.E.C.Hammer ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.521
Thanks: 6.948
Thanked 20.986 Times in 1.196 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Die Steinwild-Kolonie in diesem Gebiet besteht aus ca. 60-70 Tieren und ist von anderen Kolonien isoliert. Das hat zur Folge, dass diese Kolonie einen extrem hohen Inzuchtgrad hat, da kein frisches Blut hinzukommt. Daher gibt es Überlegungen mit neuen Auswilderungen dem entgegenzuwirken.







#6 Frisches sattes Grün!





#7 Colle Socke!





#8





#9 Ohne Mampf kein Kampf!


Der Steinbock störte sich überhaupt nicht an mir und ich brauchte mich so nur einmal in eine gute Lage bringen und dann kam er von ganz alleine bis auf wenige Meter an mich heran. Das ist das Schönste für einen Naturfotografen!
__________________
Naturfotografie Rosengarten
  #4  
Alt 30.06.2017, 10:19
Benutzerbild von M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer M.E.C.Hammer ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.521
Thanks: 6.948
Thanked 20.986 Times in 1.196 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

#10 Portraitdistanz


Kein leichtes Unterfangen, bei einem Modell, welches nicht stillhalten will!


#11





#12 Was nervt da nur den Steinbock und den transpirierenden Fotografen?
__________________
Naturfotografie Rosengarten
  #5  
Alt 30.06.2017, 10:31
Benutzerbild von M.E.C.Hammer
M.E.C.Hammer M.E.C.Hammer ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 1.521
Thanks: 6.948
Thanked 20.986 Times in 1.196 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Kommen wir noch einmal zurück zum hohen Inzuchtgrad. Wie kommt dieser Zustande? Nun im 19. Jahrhundert hatte die Menschheit es fast geschafft das Steinwild im Alpenraum komplett auszurotten, nur eine kleine Kolonie von ca. 100 Tieren überlebte im italienischen Gebiet am Gran Paradiso. Quasi der gesamte heutige Alpenbestand geht auf diese kleine Population zurück. Mittlerweile gibt es wieder ca. 30.000 Tiere in den Alpen.
Das Besondere an dieser Kolonie ist jedoch, dass sie zusätzlich geografisch von anderen Kolonien abgeschnitten ist.


#13





#14 Close-Up





#15 Auf Wiedersehen!


Nach diesem tollen Erlebnis und der mittlerweile hochstehenden Sonne, entschied ich mich den Rückweg anzutreten und so war ich bereits am späten Vormittag wieder zurück in der Ferienwohnung und konnte am Nachmittag ein paar rasante Abfahrten mit der Sommerrodelbahn machen!
Der Rückweg war Dank erfolgreichem Erlebnis und dem Mountainbike sehr entspannt und rasend schnell!

Gruß
Stefan
__________________
Naturfotografie Rosengarten
  #6  
Alt 30.06.2017, 10:45
Benutzerbild von sam25
sam25 sam25 ist offline
Nikon-Community VIP Member
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.04.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 21.454
Thanks: 61.041
Thanked 120.717 Times in 15.569 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Wunderschön hast Du die Bündner Flaggentiere eingefangen, Stefan ...
__________________
viel g'freuts! Sam
  #7  
Alt 30.06.2017, 12:35
Benutzerbild von birchior
birchior birchior ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.09.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.152
Thanks: 22.060
Thanked 27.624 Times in 2.151 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Du Tausendsassa!!
Da bist Du ja schon wieder für eine (größere) Überraschung gut, erst die Dachse und jetzt das Steinwild, chapeau.
Ich gratuliere zu den tollen Bildern, Stefan, und bin schon gespannt, was die zweite Überraschung aus Deinem Alpenurlaub werden wird.
Gruß Axel

P.S.: Mal schnell 1.000 Höhenmeter überwunden, ich wäre gerne nochmal etwas jünger ...
  #8  
Alt 30.06.2017, 16:18
Benutzerbild von Schelmu
Schelmu Schelmu ist gerade online
NF-F Premium Mitglied
schelmu.com
 
 
Registriert seit: 13.10.2015
Ort: Siegen
Beiträge: 2.256
Thanks: 14.305
Thanked 14.066 Times in 1.702 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Einfach beeindruckend und Glückwunsch zu dem tollen Erlebnis
__________________
Nikon D600, Nikon D7200, Nikon F501, Nikon EM,
Nikon D3200 Infrarotkomplettumbau, Walimex Pro Fisheye 8mm 3.5, Irix 15mm 2.4, Sigma Art 24mm 1.4, Nikkor 35-70 2.8, Nikkor 50mm 1.4 D, Laowa Ultra Macro 60mm 2.8, Sigma Macro 105mm 2.8, Tamron 70-300mm VC 4-5.6 und Altglas
  #9  
Alt 30.06.2017, 16:40
Benutzerbild von assiliisoq
assiliisoq assiliisoq ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status siehe Verpackungsinnenseite
 
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 3.536
Thanks: 25.602
Thanked 41.697 Times in 2.673 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Toll!
Klasse Erlebnis - klasse Ergebnis!

Mich hatte letztes Jahr auch besonders erstaunt, wie wenig scheu die Steinböcke waren.
Ich war auch völlig hin und weg nach der (ungeplanten und unerwarteten) Begegnung mit einer ganzen Herde. Einen Kerl mit so schönen langen, gebogenen Hörnern hatte ich leider nicht getroffen.

Viele Grüße,
Sylvia
__________________
"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."


Der Fuchs
  #10  
Alt 30.06.2017, 17:27
Benutzerbild von tomschi
tomschi tomschi ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.06.2008
Beiträge: 1.739
Thanks: 35.505
Thanked 42.008 Times in 1.583 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Die Anstrengung hat sich gelohnt, super Bilder !

Gruß Erich
  #11  
Alt 30.06.2017, 17:40
Benutzerbild von Charli
Charli Charli ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Badisch
 
 
Registriert seit: 09.04.2009
Ort: Enzkreis
Beiträge: 5.947
Thanks: 46.400
Thanked 77.069 Times in 4.559 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Und das alles während eines Familienurlaubs nur mal schnell so nebenbei ...
Da fehlen mir die Worte!
__________________
Gruß
Charli
  #12  
Alt 30.06.2017, 17:41
Benutzerbild von dembi64
dembi64 dembi64 ist offline
Nikon-Clubmitglied
zu wenig Geld für zu viele Wünsche
 
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.618
Thanks: 22.275
Thanked 13.437 Times in 1.728 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

ich bin einfach nur beeindruckt. So fotogen hatte ich sie noch nie vor der Kamera.
__________________
Gruß Ralf

Wer das Leben nicht schätzt, der verdient es nicht - Leonardo da Vinci

  #13  
Alt 30.06.2017, 21:38
Benutzerbild von bremen
bremen bremen ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Bremen
Beiträge: 674
Thanks: 13.637
Thanked 8.561 Times in 550 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Du hättest vor dem Shooting wenigstens das Fell des Protagonisten bürsten können.
Der harte Aufstieg hat sich definitiv gelohnt - klasse,
__________________
Gruß Ursula
  #14  
Alt 01.07.2017, 00:13
Benutzerbild von seamaster
seamaster seamaster ist offline
NF-F Mitglied (kommunikationsstark)
: NF-F checked: Ja
urlaubsreif
 
 
Registriert seit: 25.08.2007
Ort: Tarnzelt
Beiträge: 4.505
Thanks: 17.665
Thanked 46.633 Times in 2.968 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Stefan, ich weiß nicht, was mich mehr beeindruckt, die Bilder oder Dein Weg zu den Böcken. Klasse Ergebnisse mit sportlicher Leistung verbunden
__________________
Gruß

Christoph
  #15  
Alt 03.07.2017, 08:25
Benutzerbild von AlterSchirm
AlterSchirm AlterSchirm ist offline
NF-F Premium Mitglied
gerne hier
 
 
Registriert seit: 07.03.2013
Ort: Nordharz
Beiträge: 122
Thanks: 986
Thanked 1.071 Times in 100 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Zitat:
Zitat von M.E.C.Hammer Beitrag anzeigen
Der Steinbock störte sich überhaupt nicht an mir und ich brauchte mich so nur einmal in eine gute Lage bringen und dann kam er von ganz alleine bis auf wenige Meter an mich heran. Das ist das Schönste für einen Naturfotografen!
Im französischen Naturschutzgebiet "Aiguilles Rouges" (mit Blick auf den Mont Blanc) hatte ich ein ähnliches Erlebnis. Ich wollte gerade ein bisschen Panorama und Berge fotografieren und hatte das Nikkor 10-24mm drauf, als ein Steinbock auftauchte und sich 2m vor mir auf einem Felsen postierte. Nachdem der Fotoapparat klickte, kam er heran und beschnüffelte ausgiebig die Kamera. Danach ging er gemütlich weiter. Für mich war es das erste (und bisher einzige) Mal, dass ich mit dem 10-24 Tierfotos gemacht habe und ein sehr besonderes Gänsehautgefühl wenn einem ein solches Wildtier ohne Zaun in einer atemberaubenden Landschaft auf 30 cm Entfernung Auge in Auge gegenübersteht - aggressionsfrei und entspannt. Einfach nur mit der Frage. "Wer bist du und was machst du hier?"
__________________
Alles Liebe
Jan
  #16  
Alt 03.07.2017, 11:18
Benutzerbild von Natascha1607
Natascha1607 Natascha1607 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Österreich
Beiträge: 452
Thanks: 8.841
Thanked 4.262 Times in 344 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Ein Traum allesamt, Stefan.
Mein Favorit ist die #14 !
__________________
Liebe Grüße
Natascha
  #17  
Alt 03.07.2017, 16:03
Benutzerbild von Bettina
Bettina Bettina ist offline
Administrator
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 10.09.2005
Ort: Kassel
Beiträge: 7.391
Thanks: 31.399
Thanked 15.899 Times in 4.240 Posts
AW: Steinwild in den deutschen Alpen

Wenn sich dieser Aufstieg mal nicht gelohnt hat (gleich auch in den Highlights zu sehen)!

Da ist Dir wirklich ein wunderschönes Exemplar über die Steine gelaufen und schön, dass es so cool war. Es fällt schwer einen Favoriten unter den tollen Aufnahmen auszuwählen, das Close-Up ist wirklich klasse, insbesondere unter Berücksichtigung der Wildlife-Umstände, aber der "Cool-Bock" wird wohl die Highlights zieren, den finde ich auch richtig cool
__________________
LG Bettina
Antwort

Stichworte
alpen, dem, deutschen, fotografieren, steinwild, stunde, unterwegs


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

AMP Version

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:41 Uhr.


Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2017
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 100.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.

Copyright Netzwerk Fotografie © 2004-2017