Kaufberatung Das Forum, in dem Fragen und Antworten zum Kauf von Kameras, Objektiven und Zubehör geschrieben werden können. Wir bitten das Eingangsposting zu beachten.






In diesem Thread zur Beratung von Mitgliedern, die eine konkrete Kaufabsicht hegen oder vor einem Kauf Fragen zu bestimmten Geräten haben, bitten wir Folgendes zu beachten:

Eine für den Fragenden zufriedenstellende Beratung setzt voraus:

1. Eine genaue Bedarfsabfrage und eine entsprechend bedarfsorientierte Beratung, die sich am Budget des Fragenden orientiert. Empfehlungen, die das Budget übersteigen, sind nur angebracht, wenn für einen geringen Mehraufwand ein deutlich höherer Nutzen zu erwarten ist. Es ist immer zu beachten, dass es um die Bedarfserfüllung des Fragenden und nicht darum geht, was man selbst im Moment selbst nutzt und für sich selbst als nützlich erachtet.

2. Eine Kaufberatung setzt selbstverständlich gute Kenntnisse in der Warenkunde und einen Überblick des aktuellen Marktgeschehens voraus. Es nützt niemandem, wenn unreflektiert Warentestergebnisse und Sortimentslisten runter gebetet werden. Empfehlungen sollten vielmehr weitgehend auf eigenen Erfahrungen beruhen - verbunden mit einschlägigem Fachwissen.

3. Die Erklärung technischer Zusammenhänge sollte sich am Horizont und der Aufnahmefähigkeit des Fragenden orientieren und ihn nicht mit unverständlichen Fachbegriffen erschlagen. Wo unbedingt nötig, kann auf entsprechende Grundlagenerläuterungen verlinkt werden. Alle Mitglieder, die in diesem Forum beraten wollen, sollten sich selbst prüfen, ob sie diese Voraussetzungen erfüllen.


Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 31.01.2019, 10:55
Benutzerbild von adventure
adventure adventure ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Region Aargau
Beiträge: 345
Thanks: 1.133
Thanked 645 Times in 109 Posts
Schultertasche oder ...?

Hallo zusammen

Ich gehe dieses Jahr wieder an einen Fasnachtsumzug und werde für unsere drei Zeitungen Fotos machen.

Diesmal habe ich aber zwei Kameras dabei. Das wechseln der Objektive entfällt somit. Dabei ist eine d500 mit einem 70-200er und eine d850 mit einem 24-70er. Wie händle ich das am besten, hab ich mich gefragt. An Gurten hab ich schon länger rumstudiert. Konnte mich bis jetzt aber nicht so richtig erwärmen dafür.

Eine Schultertasche wäre die andere Variante. Die mir so auch besser gefällt. Der Nutzen einer Tasche ist vielfältiger. In die Tasche muss auch nicht viel mehr rein als die beiden oben genannten Kombis und ein Blitz. Natürlich das übliche Kleindzeug: Ersatzakkus, Karten, Blasebalg usw.

Am liebsten wäre mir eine Tasche, in der die Kombis stehend mit Geli reinpassen. Aber das habe ich bisher noch nicht gefunden. Habe auch auf Taschenfreak «geschnäugt» (Ausdruck schweizer Mundart für umgesehen )
In meiner Nähe gibt es auch keinen entsprechenden Händler der mehrere Marken führt. Online bestellen und zurückgeben funktioniert in der Schweiz nicht so wie in Deutschland.

Ich hoffe, dass eure praktischen Erfahrungen und Inputs mit solchem Equipment helfen werden, endlich eine Entscheidung zu treffen.
__________________
Gruss Steff
  #2  
Alt 31.01.2019, 11:13
Benutzerbild von Nicname
Nicname Nicname ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 775
Thanks: 987
Thanked 534 Times in 295 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Von manchen Herstellern, wie z.B. Lowepro ist mir bekannt, dass es Tragegeschirre zur Befestigung von 2 Kameras seitlich am Körper links und rechts gibt. Ob das bei einem Karnevalsumzug aber praktisch ist, wenn man selbst Teil des mitziehenden "Fußvolkes" ist, kann ich mir nicht so richtig vorstellen. Vielleicht geht eine größere Hüfttasche (ich habe z.B. eine Lowepro Inverse 200), um je nach Bedarf abwechselnd die eine oder die andere Kamera am Auge zu haben, so dass eine Kamera in der Tasche immer geschützt ist. Eine D850 mit angesetztem 24-120 und Sonnenblende passt gut hinein. Beim 70-200 könnte es kritisch werden ...

Ein herzliches Alaaf in die Schweiz

Nic
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Nicname für diesen hilfreichen Beitrag:
adventure (31.01.2019)
Anzeige
  #3  
Alt 31.01.2019, 11:18
Benutzerbild von JohnnyB
JohnnyB JohnnyB ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 11.07.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 1.083
Thanks: 46
Thanked 765 Times in 374 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Das Gewicht einer Schultertasche mit der von dir genannten Ausrüstung wäre mir entschieden zu groß. Trage dieses Gewicht mal längere Zeit auf einer Schulter!

Für mich käme in diesem Fall nur ein Rucksack in Frage, weil das Gewicht auf beide Schultern verteilt und überdies die Beweglichkeit viel weniger eingeschränkt wird.
__________________
Gruß, Hans
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu JohnnyB für diesen hilfreichen Beitrag:
adventure (31.01.2019)
  #4  
Alt 31.01.2019, 11:24
Benutzerbild von Kay
Kay Kay ist offline
NF-F Platin Mitglied
coole Socke
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Hamburg-Eppendorf
Beiträge: 16.319
Thanks: 43.444
Thanked 24.499 Times in 7.565 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Diese Dinger sind ganz praktisch :

https://www.calumetphoto.de/product/...3RaQukZGD8R8k=
aber mich macht so ein Gurt ganz wuschig ! (norddeutscher Ausdruck, ungefähr : nervös),
mit einer, oder zwei Taschen ist das auch kaum besser;
wenn es hektisch ist, ist ein Zoom für mich die bessere Lösung, alles andere lenkt ab
- mit zwei Kameras geht das besser in einer ruhigen Situation, aber nicht im Durcheinander von Leuten.
Man stößt nicht gegen andere Leute und man muss nicht aufpassen, von anderen gestoßen zu werden.

Probier es ohne Fastnacht aus !


Und ich war einst auf der Basler Fastnacht.
- Da würde ich erst recht nur mit einer Kamera hin ... und am besten mit einer Hand frei ...
- Du machst das schon !
__________________
Einen dynamischen Tag & Gruß vom Kay!
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Kay für diesen nützlichen Beitrag:
adventure (31.01.2019), cjbffm (31.01.2019)
  #5  
Alt 31.01.2019, 11:25
Benutzerbild von Nicname
Nicname Nicname ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 775
Thanks: 987
Thanked 534 Times in 295 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Nachtrag: Der Vorteil einer Hüfttasche liegt für mich im schnellen Zugriff und damit im Wechsel der Kamera, wenn's drauf ankommt.
  #6  
Alt 31.01.2019, 11:33
Benutzerbild von shovelhead
shovelhead shovelhead ist offline
Community-Mitglied (Leistungsträger)
real eyes realize real lies
 
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Hauts de France
Beiträge: 5.177
Thanks: 4.715
Thanked 16.168 Times in 3.083 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Für wirklich "Griffbereit" gibt es eben diesen einen Gurt, an dem die Kameras wirklich gut hängen: http://www.carryspeed.de/produkte/double-pro.html

ALLE anderen System versuchen Dem nah zu kommen, aber durch das Lendenwirbel-Pad schleudern die Gurte viel weniger herum, als bei den Konkurenzprodukten. Dazu kannst du dann dein Kleinzeug in die Jackentasche packen. Das ist deutlich besser, als im Gedränge eines Fastnachtumzugs permanent Angst haben zu müssen, dass geade Jemand die Finger in deine Kameratsche steckt.

Ich habe selbst das Nikkor 24-70 und 70-200. Mit Kamera und Tulpe vorn dran wäre eine Tasche, die die Kombinantion (insbesondere bei 70-200) stehend aufnehmen kann SEHR hoch. Sie müsste - mit ein wenig Polsterung oben und unten und kleinen Standfüsschen/Noppen - sicherlich gut 40 cm in der Höhe messen. So +/- und brömmelig ist das A3 an der langen Seite. Wo würdest du die Tasche hängen haben wollen, damit du da noch reingreifen kannst? Ich meine: wenn du sie bis unter die Achseln hoch ziehst, kommst du nicht mehr dran, wenn sie in Gürtel-Höhe hängt, schlabbert sie unten gegen Schienbein und Wade. Herzlichen Glückwunsch.

Das Leben ist ungerecht, und wenn man Kamera mit 70-200 und Tulpe griffbereit haben will, dann muss die Kombi an einem Gurt schlabbern. "In Tasche" geht da eher nicht. Carry-Speed empfehle ich übrigens aus inzwischen vierjähriger Erfahrung. Zwar verwende ich nicht den Doppel-Gurt, sondern den Prime FS Pro, aber das System mit der einfachen Verstellung und der Grundplatte, die gleichzeitig den Gurt aufnimmt UND in eine Arca-Swiss Halterung passt, ist schon einzigartig. Das wissen sie bei Carry Speed übrigens auch ganz genau, und entsprechend charakterfest muss man sein, wenn man das erste Mal deren Preisliste zu sehen bekommt. Aber "quality remains when the price is long forgotten" ....
__________________
.
https://whatstefansees.com
.
follow me: - http://www.flickr.com/photos/stefanschmitz - ModelMayhem # 2922391 - https://ello.co/whatstefansees
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu shovelhead für diesen nützlichen Beitrag:
adventure (31.01.2019), cjbffm (31.01.2019)
  #7  
Alt 31.01.2019, 13:23
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.803
Thanks: 1.476
Thanked 4.361 Times in 1.625 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Wozu denn eine Tasche? Ich halte da auch einen Spezialgurt für überflüssig. Beide Kameras um den Hals, bzw. an der Schulter - eine ist ja eh meist im Einsatz. Karten in einem Kartentäschchen in die Jacke. Blasebalg halte ich für überflüssig, gereinigt wird doch eh schon zuhause. Falls du Angst um Frontlinsen hast, bezüglich eventueller Sektduschen oder ähnliches. Einfach UV-oder Klarglasfilter drauf.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Mika für diesen hilfreichen Beitrag:
jazzmasterphoto (05.02.2019)
  #8  
Alt 31.01.2019, 14:24
Benutzerbild von adventure
adventure adventure ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Region Aargau
Beiträge: 345
Thanks: 1.133
Thanked 645 Times in 109 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Danke erstmal für euer Feedback.

Der Umzug ist mit einer Basler Fasnacht nicht zu vergleichen.
50 Wagen sind es trotzdem. Gedränge ist auch nicht gross, da ich mich innerhalb der Route bewegen kann, also mit den Wagen.

Das mit den stehenden Kombis in einer Tasche wird nicht funktionieren, das seh ich ein.
Wobei eine Kamera (liegend halt) in der Tasche und eine in der Hand und dies abwechselnd, das sollte gehen.

Die Carry-Speed-Gurte sehen gut aus. Werd ich mir näher anschauen.
Auch die Spider Pro Hüftgurte werd ich mir wieder näher anschauen.

An der einen Kamera hab ich eine Schnellwechselplatte von RRS drunter. Die sind mit einem Gurt von Magpul kompatibel. Der Verschluss lässt sich sehr schnell entfernen und genau so schnell wieder anbringen. Das Prinzip hat sich bewärt und ist sicher. Kenne dies selber vom Militär.
https://www.photoproshop.com/Kameraz...-QD-Sling.html

Da werd ich noch ein paar Nächte drüber schlafen, was denn jetzt für mich in Frage kommt.
__________________
Gruss Steff
  #9  
Alt 31.01.2019, 14:27
Benutzerbild von W.W.
W.W. W.W. ist gerade online
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.12.2017
Beiträge: 67
Thanks: 9
Thanked 45 Times in 35 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Vielleicht ist das hier auch eine Lösung

https://www.calumetphoto.de/product/...SPISPIDERPROV2
__________________
Gruß Wolfgang
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu W.W. für diesen hilfreichen Beitrag:
adventure (31.01.2019)
  #10  
Alt 31.01.2019, 14:28
Benutzerbild von adventure
adventure adventure ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Region Aargau
Beiträge: 345
Thanks: 1.133
Thanked 645 Times in 109 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Zitat:
Zitat von Mika Beitrag anzeigen
Wozu denn eine Tasche? Ich halte da auch einen Spezialgurt für überflüssig. Beide Kameras um den Hals, bzw. an der Schulter - eine ist ja eh meist im Einsatz. Karten in einem Kartentäschchen in die Jacke. Blasebalg halte ich für überflüssig, gereinigt wird doch eh schon zuhause. Falls du Angst um Frontlinsen hast, bezüglich eventueller Sektduschen oder ähnliches. Einfach UV-oder Klarglasfilter drauf.

Das «schwabbelt» mir zu sehr. Ich bin nicht der unsportlichste, aber allzulange würde ich die Kombis so nicht um den Hals haben wollen.
__________________
Gruss Steff
  #11  
Alt 31.01.2019, 14:49
Benutzerbild von fwolf15
fwolf15 fwolf15 ist offline
NF-F Premium Mitglied
nach langer Pause wieder aktiver
 
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: mittlerweile in Rainvalley (Wuppertal)
Beiträge: 905
Thanks: 1.081
Thanked 1.268 Times in 319 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Also wenn es um Gurte geht schadet es auch nie hier vorbeizuschauen.

Ich hab da zwei Gurte die man auch als Doppelgurt (also einer rechts und einer links) konfigurieren kann.
Dazu sind auch die Platten welche es dort gibt gut.

Gruß
Wolfgang
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu fwolf15 für diesen hilfreichen Beitrag:
adventure (31.01.2019)
  #12  
Alt 31.01.2019, 15:14
Benutzerbild von adventure
adventure adventure ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Region Aargau
Beiträge: 345
Thanks: 1.133
Thanked 645 Times in 109 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Zitat:
Zitat von fwolf15 Beitrag anzeigen
Also wenn es um Gurte geht schadet es auch nie hier vorbeizuschauen.

Ich hab da zwei Gurte die man auch als Doppelgurt (also einer rechts und einer links) konfigurieren kann.
Dazu sind auch die Platten welche es dort gibt gut.

Gruß
Wolfgang

Kenne ich auch...danke Wolfgang
__________________
Gruss Steff
  #13  
Alt 31.01.2019, 16:01
Benutzerbild von Georgie1956
Georgie1956 Georgie1956 ist offline
NF-F Premium Mitglied
Erdkugel-Faschist
 
 
Registriert seit: 19.11.2012
Beiträge: 3.053
Thanks: 6.400
Thanked 6.228 Times in 1.169 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Ich habe eine Tenba Messenger DNA13. Da passt D800E+70-200+Tulpe so gerade eben nicht stehend rein (Habs gerade ausprobiert). Vielleicht gehts bei der DNA15. Das müsste man mal ausprobieren.
Vorteil dieser Tenba-Taschen ist, dass man einen Schnellzugriff durch den oben liegenden Reissverschluss hat. Man muss also die Klappe gar nicht öffnen.
__________________
Gruß
Georgie

Home is where your WIFI connects automatically
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Georgie1956 für diesen hilfreichen Beitrag:
adventure (31.01.2019)
  #14  
Alt 31.01.2019, 16:17
Benutzerbild von Fiesta1
Fiesta1 Fiesta1 ist offline
NF-F Platin Mitglied
Rentner, 70
 
 
Registriert seit: 29.10.2017
Beiträge: 1.069
Thanks: 2.086
Thanked 8.462 Times in 927 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Nim die, die habe ich auch, mehrfach, vor allem trägt die sich gut, gibt es in unterschiedlich Grössen

Die alte graue ist bestimmt 30 Jahre alt und hat die Welt bereist.

__________________
..nein, das muss so...
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Fiesta1 für diesen nützlichen Beitrag:
adventure (31.01.2019), cjbffm (31.01.2019)
  #15  
Alt 31.01.2019, 16:39
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist gerade online
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 3.078
Thanks: 9.224
Thanked 2.520 Times in 1.377 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Solch eine Situation schreit eigentlich danach, daß Du nur die D500 mit einem Zoom mitnimmst.
Mit einem Suppenzoom, also z.B. einem 18-200.
Dann entfällt der Objektivechsel, und Du hast jederzeit die benötigte Brennweite zur Hand.

Grüße,
Christian
.
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax ME, MX, Olympus OM2, FE2, FM2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu cjbffm für diesen nützlichen Beitrag:
adventure (31.01.2019), shovelhead (31.01.2019)
  #16  
Alt 02.02.2019, 17:21
Benutzerbild von sleepingroads
sleepingroads sleepingroads ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.10.2007
Ort: bei Berlin
Beiträge: 10
Thanks: 4
Thanked 17 Times in 6 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Du sagst ja, du fotografierst für drei Zeitungen. Meiner Erfahrung nach braucht man keine 45 MPix für Tageszeitungen, weder Web noch Print. Ich würde stattdessen nur die D850 und das 24-70 mitnehmen. Damit sind die Standardsituationen abgedeckt, und wenn man wirklich weiter hineinzoomen möchte, würde ich das später im fertigen Bild tun, bei der Grundauflösung und dem Verwendungszweck steckt da mindestens noch ein 200er Tele in den hochauflösenden Bilddateien.
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu sleepingroads für diesen nützlichen Beitrag:
joerghey (04.02.2019), juergen63 (03.02.2019), Molly_1 (04.02.2019)
  #17  
Alt 03.02.2019, 18:04
Benutzerbild von adventure
adventure adventure ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.01.2008
Ort: Region Aargau
Beiträge: 345
Thanks: 1.133
Thanked 645 Times in 109 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Zitat:
Zitat von sleepingroads Beitrag anzeigen
Du sagst ja, du fotografierst für drei Zeitungen. Meiner Erfahrung nach braucht man keine 45 MPix für Tageszeitungen, weder Web noch Print. Ich würde stattdessen nur die D850 und das 24-70 mitnehmen. Damit sind die Standardsituationen abgedeckt, und wenn man wirklich weiter hineinzoomen möchte, würde ich das später im fertigen Bild tun, bei der Grundauflösung und dem Verwendungszweck steckt da mindestens noch ein 200er Tele in den hochauflösenden Bilddateien.

Da stimm ich dir voll zu, es braucht keine 45 MP-Kamera.
Ich arbeite für die drei Zeitungen als Polygraf – unter anderem zuständig für die Bildbearbeitung. Fotografieren ist nur mein Hobby, aber wenn es sich ergibt mach ich auch Fotos an bestimmten Anlässen, damit sich mein Journi-Kollege voll und ganz dem Wort widmen kann.

Ich mag es, auch in der digitalen Welt, dass ich das Motiv ohne grosse Ausschnittveränderungen richtig in den Kasten bringe. Deshalb muss auch noch ein grösseres Tele mit. Und weil ich unglaubliches Glück hatte letztes Jahr, sehr günstig an eine d850 zu kommen, muss ich nun auch nicht ständig die Objektive wechseln.

Wieder zurück zum eigentlichen Thema. Ich habe mich für die Schultertasche von ThinkTank entschieden. Es wird die Retrospective 30 V2.0.
Die fällt nicht gleich auf als Fototasche und ist auch noch für anderes zu gebrauchen. Zusammen mit dem Magpul-Gurt könnte diese Kombi für den Einsatz recht gut harmonieren.

Danke nochmals für eure Meinungen und Tipps.
__________________
Gruss Steff
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu adventure für diesen nützlichen Beitrag:
cjbffm (04.02.2019), Kay (04.02.2019)
  #18  
Alt 04.02.2019, 11:45
Benutzerbild von Kay
Kay Kay ist offline
NF-F Platin Mitglied
coole Socke
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Hamburg-Eppendorf
Beiträge: 16.319
Thanks: 43.444
Thanked 24.499 Times in 7.565 Posts
AW: Schultertasche oder ...?

Zitat:
Zitat von adventure Beitrag anzeigen
...
Wieder zurück zum eigentlichen Thema. Ich habe mich für die Schultertasche von ThinkTank entschieden. Es wird die Retrospective 30 V2.0. ...
Auch die liegt bei mir rum. Mittlerweile habe ich mehr Taschen als meine Frau.

Manchmal brauche ich eine Tasche, um die Kamera bei Gewühle auf dem Markt nicht offen zu tragen. - Dann geht Unauffälligkeit vor Schnelligkeit.
Manchmal habe ich zwei Tele, dann kommt eines in die andere Tasche.
Manchmal laufe ich eine Strecke bis zur Ansitzhütte, da nehme ich den Rucksack.

Jetzt bin ich zurück auf Malle und habe wieder eine Tasche eingepackt - zum verschenken - so isses !
__________________
Einen dynamischen Tag & Gruß vom Kay!
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Kay für diesen nützlichen Beitrag:
adventure (04.02.2019), joerghey (04.02.2019)
Antwort

Stichworte
tasche, schultertasche, kombis, mir, reinpassen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Think Retrospective 30 - Schultertasche [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 02.10.2011 11:30
Tamrac Pro 8 Schultertasche [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 19.09.2011 19:50
Schultertasche für D40 + 18-105 + 70-300 Loewe81 Fotografisches Zubehör 6 06.09.2010 08:14
Schultertasche gesucht JoBo Fotografisches Zubehör 13 25.09.2007 23:13
Rucksack oder Schultertasche? Schakaya Fotografisches Zubehör 30 22.07.2004 16:23





Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:33 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.