Kaufberatung Das Forum, in dem Fragen und Antworten zum Kauf von Kameras, Objektiven und Zubehör geschrieben werden können. Wir bitten das Eingangsposting zu beachten.






In diesem Thread zur Beratung von Mitgliedern, die eine konkrete Kaufabsicht hegen oder vor einem Kauf Fragen zu bestimmten Geräten haben, bitten wir Folgendes zu beachten:

Eine für den Fragenden zufriedenstellende Beratung setzt voraus:

1. Eine genaue Bedarfsabfrage und eine entsprechend bedarfsorientierte Beratung, die sich am Budget des Fragenden orientiert. Empfehlungen, die das Budget übersteigen, sind nur angebracht, wenn für einen geringen Mehraufwand ein deutlich höherer Nutzen zu erwarten ist. Es ist immer zu beachten, dass es um die Bedarfserfüllung des Fragenden und nicht darum geht, was man selbst im Moment selbst nutzt und für sich selbst als nützlich erachtet.

2. Eine Kaufberatung setzt selbstverständlich gute Kenntnisse in der Warenkunde und einen Überblick des aktuellen Marktgeschehens voraus. Es nützt niemandem, wenn unreflektiert Warentestergebnisse und Sortimentslisten runter gebetet werden. Empfehlungen sollten vielmehr weitgehend auf eigenen Erfahrungen beruhen - verbunden mit einschlägigem Fachwissen.

3. Die Erklärung technischer Zusammenhänge sollte sich am Horizont und der Aufnahmefähigkeit des Fragenden orientieren und ihn nicht mit unverständlichen Fachbegriffen erschlagen. Wo unbedingt nötig, kann auf entsprechende Grundlagenerläuterungen verlinkt werden. Alle Mitglieder, die in diesem Forum beraten wollen, sollten sich selbst prüfen, ob sie diese Voraussetzungen erfüllen.


Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.08.2018, 12:45
Benutzerbild von Arachnophobia
Arachnophobia Arachnophobia ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.06.2013
Beiträge: 19
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

Hallo Community *wink*

Ich durchwühle grad etwas das Internet und schlackere schon ein wenig mit den Ohren vor lauter Input.

Also, Startpunkt ist folgender: Mich hat mittlerweile das Reisefieber ernsthaft gepackt. Zum Jahreswechsel geht es erstmal nach Vietnam (Rundreise von Hanoi nach Ho-Chi-Minh-Stadt), des weiteren sind in den nächsten 2-3 Jahren St. Petersburg und Südafrika oder Namibia im Hinterkopf verankert.

Ich habe keine 5000,- EUR-Ausrüstung, aber bisschen Paranoia hat Frau ja doch, wenn sie gerade in touristischen Gegenden und Städten unterwegs ist. In New York hatte ich meine Kamera und ein Wechselobjektiv in einer kleineren Umhängetasche, aber das geht irgendwann doch arg auf die Schulter. Auf Kuba hab ich auf einen Standardrucksack zurückgegriffen, war wesentlich bequemer (die Schweißflecken am Rücken... damit kann ich dann auch leben).

Aber irgendwie wäre es mir lieber, etwas weniger einladend unterwegs zu sein.

Also wichtigste Frage erstmal: Ich habe zwar für die heimische Verstauung meiner Utensilien den Basic-Rucksack von Amazon, der ist imho für unterwegs aber nicht so geeignet - da kann ich auch beim normalen Rucksack bleiben.
Ich bin jetzt über Umwege auf die Flipside-Serie von Lowepro gestoßen. Das Konzept finde ich grundsätzlich nicht verkehrt. Ich würde wahrscheinlich eh nur mit Kamera und zwei Objektiven reisen (18-105er Kit sowie 11-16er Weitwinkel... mein geliebtes 60mm hatte ich auf beiden vorherigen Reisen immer mit und so ziemlich nie gebraucht, ist also eher unnützer Ballast). Somit sollte da in das Kameraabteil auch recht bequem Portemonnaie passen.

Problem: Ich finde den Preis ganz schön happig, eine etwas günstigere Alternative wäre nicht übel. Und vor allem: Ich habe Bedenken, dass ich dort alles reinbekomme, was ich als Handgepäck im Flieger benötige, also Tütchen mit Flüssigkeiten, Socken, Wechselsachen, aufblasbares Nackenhörnchen ^^, Zubehör wie alle möglichen Ladegeräte, Adapter, Reader - letztere müsste auch tagsüber für die Fahrten dabei sein. Im Idealfall auch ein wenig Platz für Proviant... In meinen 08/15-Rucksack (äh... schwer zu beschreiben... keine Ahnung, wie man die Sorte nennt...) passte das bisher grundsätzlich recht bequem rein.

Zweite Frage: Ist es empfehlenswert oder übertrieben, die Kamera unkenntlich zu machen, zumindest auf den ersten Blick? Also neutraler Kameragurt, vllt auch Abkleben des Logos? Hab ich bisher tatsächlich nie einen größeren Gedanken dran verschwendet, aber bin ich halt grad auch so ein wenig drüber gestolpert.

Ob sich eine Versicherung lohnt, weiß ich nicht... Meine gesamte Ausrüstung hatte einen Kaufwert von ca. 2000,- EUR, wovon ich 1500,- also mitschleppen würde. Wäre natürlich äußerst ärgerlich und schmerzhaft, wenn das wegkäme (da fiele schonmal eine weitere Reise flach), aber irgendwo ist man ja immer optimistisch, dass "schon nix passieren wird", wenn man wirklich noch nie bestohlen wurde (abgesehen vom Eis aus dem geteilten Gefrierschrank auf Arbeit *grrr*) bzw. auch noch keine technischen Geräte zerstört und verloren hat.

Vor dem Urlaub stehen ja zum Glück noch Geburtstag und Weihnachten an, da könnte ich mir noch eine kleine unterstützende Finanzspritze einpacken lassen... aber ich weiß halt grad nicht, was wichtig wäre, was in Frage kommt.

Also, vllt hat da der eine oder andere hier Erfahrungswerte.

Am wichtigsten wäre mir glaub ich wirklich ein nicht so leicht zugänglicher Rucksack. Zwar werde ich die Kamera meist eh außerhalb tragen, aber auch für halt andere Dinge ist das verdeckte Fach schon nicht schlecht. (Wobei ich den Beckengurt nicht so geil finde... da schwitze ich garantiert wieder wie ein SChwein... aber das werde ich in dem Land wahrscheinlich sowieso *augenroll*)
  #2  
Alt 05.08.2018, 14:18
Benutzerbild von jazzmasterphoto
jazzmasterphoto jazzmasterphoto ist offline
Erfahrenes Mitglied
am knipsen dran am tun
 
 
Registriert seit: 27.09.2005
Beiträge: 14.959
Thanks: 37.927
Thanked 37.137 Times in 8.537 Posts
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein



Was sagt denn das Auswärtige Amt zu Vietnam:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/a...herheit/217274

Lies alles sorgfältig und nimm besonders die
medizinischen Hinweise ernst – Dengue-Fieber
ist echt scheiße …

Gegen Durchfall hilft ein Esslöffel ungekochter
schwarzer Tee – wirklich wahr. Zement ist nix
dagegen. Danach reichlichst trinken …


Zum Thema "Versicherung" guck in die Police Deiner
Hausratversicherung und / oder frag Deinen Berater.
Meine deckt Diebstahl ab …


Zu Taschen kann ich leider nix sagen, gebe aber zu
bedenken, daß Rucksäcke nun mal hinten hängen
und mit einem scharfen Messer ruckzuck unbemerkt
leergeräumt werden können.



__________________
Beste Grüße, Sven

Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein
Anzeige
  #3  
Alt 05.08.2018, 15:51
Benutzerbild von Lichtschachtsucher
Lichtschachtsucher Lichtschachtsucher ist offline
Registrierte Benutzer_B
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 706
Thanks: 1.324
Thanked 1.938 Times in 388 Posts
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

Ich war in Thailand oder Laos mit einer Schultertasche und D5500 plus Kitobjektiv oder 18-200 unterwegs. Ich bin aber kein Rucksacktourist und bin überallhin gefahren. Die Tasche mit allem wog kein Kilo und störte mich daher überhaupt nicht.
Aber jeder hat andere Vorstellungen. Auf jeden Fall habe ich meine Sachen im Auge behalten und Nachts habe ich mich nicht mit der Kamera an den Touristenhotspots herumgetrieben. Von Diebstählen habe ich nichts mitbekommen.
  #4  
Alt 05.08.2018, 16:23
Benutzerbild von gerhardb
gerhardb gerhardb ist offline
NF-F Premium Mitglied - NF-F "proofed"
:-)
 
 
Registriert seit: 16.05.2006
Beiträge: 5.529
Thanks: 5.779
Thanked 23.010 Times in 2.876 Posts
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

Das Cholera Risiko in Vietnam sollte man nicht unterschätzen.

https://www.vietnam-spezialisten.com...ungen/cholera/
__________________
VG
Gerhard
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu gerhardb für diesen hilfreichen Beitrag:
jazzmasterphoto (05.08.2018)
  #5  
Alt 05.08.2018, 18:11
Benutzerbild von Arachnophobia
Arachnophobia Arachnophobia ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.06.2013
Beiträge: 19
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

Okay, das waren zwar weniger Antworten auf meine ursprünglichen Fragen, aber danke trotzdem für die medizinischen Infos (ironiefrei!).
Auf der Seite vom Auswärtigen Amt war ich schon und werde die Impfungen schnellstmöglich angehen. Meine Auffrischungen alleine sind schon überfällig *ups*

Schultertasche ist wie gesagt für mich keine Option. Kamera mit 1 oder 2 Objektiven wird mir da zu schwer, zuzüglich hab ich ja noch ne Wasserflasche dabei und was man als Mädchen noch so braucht (Sonnencreme, Mückenschutz...). Deshalb lieber Rucksack. Bei so einem zum Rücken ausgerichteten hab ich zumindest die Hoffnung, dass man so schnell nicht an den wertvollen Inhalt kommt. Es wäre jedenfalls meiner "War da grad jemand an meinem Rucksack oder war es ein harmloser Rempler?"-Paranoia zuträglich, dieses leicht erhöhte Sicherheitsgefühl.
Ich bin zwar nicht als Backpacker unterwegs, aber gehe schon davon aus, lange Strecken außerhalb des Busses mit Täschchen unterwegs sein zu müssen, von daher bevorzuge ich etwas mehr Komfort :)

Urgh... Hausratversicherung hab ich doch letztens erst mit einem anderen Ziel gewälzt... da kann ich jedenfalls mal einen Blick werfen, glaub aber nicht, dass da sowas drin war.
  #6  
Alt 05.08.2018, 18:39
Benutzerbild von Nicname
Nicname Nicname ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 688
Thanks: 835
Thanked 476 Times in 257 Posts
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

Hallo,
die Fotorucksäcke und Taschen von Pacsafe haben ein eingewebtes Stahlgewebe als Diebstahlschutz. Freunde von mir waren damit auf Ihrer Reise in Mumbay sehr zufrieden.
Herzliche Grüße Nic
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Nicname für diesen nützlichen Beitrag:
jazzmasterphoto (05.08.2018), nikcook (05.08.2018)
  #7  
Alt 05.08.2018, 18:48
Benutzerbild von Lichtschachtsucher
Lichtschachtsucher Lichtschachtsucher ist offline
Registrierte Benutzer_B
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 706
Thanks: 1.324
Thanked 1.938 Times in 388 Posts
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

Okay, du willst also einen Rucksack. Ich habe einen Lowepro Flipside 400AW, da passt allerhand rein, ist von hinten nicht zu öffnen.
Wie gesagt wär mir für Ausflüge zu groß und sperrig und vor allem wenns heiß ist läuft einem der Schweiß schön den Rücken herunter, unter dem Rucksack.
Alternativ einfach die Kamera in einem Neoprenbeutel in einem normalen Rucksack transportieren.
  #8  
Alt 05.08.2018, 18:56
Benutzerbild von Arachnophobia
Arachnophobia Arachnophobia ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.06.2013
Beiträge: 19
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

Pacsafe hab ich mir grad mal angesehen. Wäre auch eine Option. Sieht ja auch so aus, als ließen sich die Reißverschlüsse nicht mal eben öffnen und es hat mehr was von einem normalen Rucksack, was das Bepacken angeht und hat nicht diesen Bauchgurt. *merk*
  #9  
Alt 05.08.2018, 18:58
Benutzerbild von Arachnophobia
Arachnophobia Arachnophobia ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.06.2013
Beiträge: 19
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

Zitat:
Zitat von Lichtschachtsucher Beitrag anzeigen
Alternativ einfach die Kamera in einem Neoprenbeutel in einem normalen Rucksack transportieren.
...den man dann auch einfach rausklauen kann? Da hätte ich glaub ich nicht allzu viel gekonnt *koppkratz*

Nassen Rücken habe ich sowieso, damit kann und muss ich leben. Meinen vorhandenen hätte ich sonst sowieso genommen, das wäre jetzt zumindest für mich kein Totschlagargument contra Rucksack :)
  #10  
Alt 05.08.2018, 20:20
Benutzerbild von Stefan L.
Stefan L. Stefan L. ist offline
NF Team
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 12.649
Thanks: 380
Thanked 14.472 Times in 4.970 Posts
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

Ich hatte seinerzeit in Indien eine LowePro Offtrail dabei und würde bei so einer Miniausrüstung immer wieder zu einer Hüft/Bauchtasche greifen. Ist praktisch nie im Weg, immer gut im Blick und beim Objektivwechsel auch gut als Ablage geeignet.

Auch alle Umhängetaschen die ich besitze haben entweder einen integrierten Hüftgurt, oder zumindest Schlaufen für einen Gürtel.
__________________
Gruß Stefan

Klaus-Peter Harms/Anja Hoenen/Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
  #11  
Alt 05.08.2018, 20:37
Benutzerbild von Arachnophobia
Arachnophobia Arachnophobia ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.06.2013
Beiträge: 19
Thanks: 0
Thanked 1 Time in 1 Post
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

@Stefan: Ja, die Ausrüstung ist nicht umfangreich, aber ich hab ja noch genug anderen Kram dabei, wie oben irgendwo aufgezählt (größter Posten ist definitiv die Trinkflasche). Da ist eine quasi bessere Gürteltasche definitiv keine Option. Ginge es mir ausschließlich um die Kamera: Klar, definitiv praktisch!
  #12  
Alt 05.08.2018, 20:51
Benutzerbild von Stefan L.
Stefan L. Stefan L. ist offline
NF Team
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 12.649
Thanks: 380
Thanked 14.472 Times in 4.970 Posts
AW: Allg. Frage zu Reisezubehör - Vietnam und allgemein

Es gibt die in den verschiedensten Größen, die Offtrails haben außer der Haupttasche, auch noch zwei Aussenköcher. Da gehen locker bis 0,5L Flaschen rein, genauso habe ich das ja in Indien genutzt.
__________________
Gruß Stefan

Klaus-Peter Harms/Anja Hoenen/Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
Antwort

Stichworte
frage, kamera, dem, mir, nie


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Testbericht Ultra-Low-Budget Reisezubehör: CPL, Grad Filter, Diffusor, flex. Tripod schnem Fotografisches Zubehör 6 12.07.2011 05:35
Frage allgemein zum Forum... Wirth Technisches Einsteiger-Forum 6 28.04.2010 16:58
Frage zu 64 Bit Technik. (MacBookPro, 10.6 & Windows7, allgemein) TUFoto Allgemeine Bildbearbeitung 9 24.12.2009 15:54
Frage zu Blitztechnik und Zubehör (allgemein & Nikon SB-600) TUFoto Blitzen, Studio und Zubehör 33 06.12.2009 23:10
Frage zu RAW und Bildbearbeitung allg. TUFoto Allgemeine Bildbearbeitung 2 25.01.2009 23:16





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.