Kaufberatung Das Forum, in dem Fragen und Antworten zum Kauf von Kameras, Objektiven und Zubehör geschrieben werden können. Wir bitten das Eingangsposting zu beachten.

...




In diesem Thread zur Beratung von Mitgliedern, die eine konkrete Kaufabsicht hegen oder vor einem Kauf Fragen zu bestimmten Geräten haben, bitten wir Folgendes zu beachten:

Eine für den Fragenden zufriedenstellende Beratung setzt voraus:

1. Eine genaue Bedarfsabfrage und eine entsprechend bedarfsorientierte Beratung, die sich am Budget des Fragenden orientiert. Empfehlungen, die das Budget übersteigen, sind nur angebracht, wenn für einen geringen Mehraufwand ein deutlich höherer Nutzen zu erwarten ist. Es ist immer zu beachten, dass es um die Bedarfserfüllung des Fragenden und nicht darum geht, was man selbst im Moment selbst nutzt und für sich selbst als nützlich erachtet.

2. Eine Kaufberatung setzt selbstverständlich gute Kenntnisse in der Warenkunde und einen Überblick des aktuellen Marktgeschehens voraus. Es nützt niemandem, wenn unreflektiert Warentestergebnisse und Sortimentslisten runter gebetet werden. Empfehlungen sollten vielmehr weitgehend auf eigenen Erfahrungen beruhen - verbunden mit einschlägigem Fachwissen.

3. Die Erklärung technischer Zusammenhänge sollte sich am Horizont und der Aufnahmefähigkeit des Fragenden orientieren und ihn nicht mit unverständlichen Fachbegriffen erschlagen. Wo unbedingt nötig, kann auf entsprechende Grundlagenerläuterungen verlinkt werden. Alle Mitglieder, die in diesem Forum beraten wollen, sollten sich selbst prüfen, ob sie diese Voraussetzungen erfüllen.


Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.07.2018, 13:20
Benutzerbild von hjfuhrmuc
hjfuhrmuc hjfuhrmuc ist offline
NF-F Premium Mitglied
Nikon-Clubmitglied
 
 
Registriert seit: 10.03.2007
Ort: München
Beiträge: 117
Thanks: 237
Thanked 49 Times in 24 Posts
Stromversorgung

Hallo Fotoexperten,
ich möchte meine D800 im MB-D12 mit Akkus EN-EL 18 (a,b) betreiben. Dazu brauche
ich, bzw. habe ich, den Deckel BL-5. Leider passen die Akkus EN-EL 4a meiner
D3s nicht, also Akku-Neukauf, ca. € 200. Und dazu noch das Nikon-Ladegerät für ca.€ 400.
Und jetzt zur Frage: Hat vielleicht jemand von Euch Erfahrungen mit dem NoName-Lader,
der beim großen Fluss schwimmt und angeblich die Akkus beider Systeme, siehe oben,
mittels Adapter bedienen kann. ? Der ganze Kram soll dort etwa € 160 kosten.
Danke im Voraus und Gruß,
Jürgen
Antwort

Stichworte
akkus, angeblich, beider, en-el, schwimmt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Alternative Stromversorgung D3s ? knurri Nikon D3s 5 20.11.2016 08:25
Frage D800 ext.Stromversorgung DirkA Nikon D800/Nikon D800E/Nikon D810/Nikon D810A/Nikon D850 1 11.06.2012 10:39
Externe Stromversorgung Bilder-Tom Nikon D3s 6 01.05.2011 20:48
stromversorgung sb-800 SAH Fotografisches Zubehör 13 15.05.2007 23:44





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.