Das NF Bundesligatippspiel ist jetzt online: Jetzt mitmachen





Kaufberatung Das Forum, in dem Fragen und Antworten zum Kauf von Kameras, Objektiven und Zubehör geschrieben werden können. Wir bitten das Eingangsposting zu beachten.






In diesem Thread zur Beratung von Mitgliedern, die eine konkrete Kaufabsicht hegen oder vor einem Kauf Fragen zu bestimmten Geräten haben, bitten wir Folgendes zu beachten:

Eine für den Fragenden zufriedenstellende Beratung setzt voraus:

1. Eine genaue Bedarfsabfrage und eine entsprechend bedarfsorientierte Beratung, die sich am Budget des Fragenden orientiert. Empfehlungen, die das Budget übersteigen, sind nur angebracht, wenn für einen geringen Mehraufwand ein deutlich höherer Nutzen zu erwarten ist. Es ist immer zu beachten, dass es um die Bedarfserfüllung des Fragenden und nicht darum geht, was man selbst im Moment selbst nutzt und für sich selbst als nützlich erachtet.

2. Eine Kaufberatung setzt selbstverständlich gute Kenntnisse in der Warenkunde und einen Überblick des aktuellen Marktgeschehens voraus. Es nützt niemandem, wenn unreflektiert Warentestergebnisse und Sortimentslisten runter gebetet werden. Empfehlungen sollten vielmehr weitgehend auf eigenen Erfahrungen beruhen - verbunden mit einschlägigem Fachwissen.

3. Die Erklärung technischer Zusammenhänge sollte sich am Horizont und der Aufnahmefähigkeit des Fragenden orientieren und ihn nicht mit unverständlichen Fachbegriffen erschlagen. Wo unbedingt nötig, kann auf entsprechende Grundlagenerläuterungen verlinkt werden. Alle Mitglieder, die in diesem Forum beraten wollen, sollten sich selbst prüfen, ob sie diese Voraussetzungen erfüllen.


Antwort
 
Themen-Optionen
 
Alt 17.05.2018, 16:20
Benutzerbild von chab
chab chab ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: München
Beiträge: 21
Thanks: 12
Thanked 5 Times in 4 Posts
Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Ich bin seit Jahren mit meiner geliebten D300 unterwegs, überwiegend Reise / Trekking / Landschaft, und seit einigen Jahren auch Nacht / Polarlichter.

Allerdings habe ich so das dumpfe Gefühl, daß ich die D300 in Punkto Details an ihre Grenzen bringe (und es liegt nicht immer am User oder Objektiv.

Den Umstieg auf Vollformat überlegen ich schon seit längerem und dank eines großzügigen Geschenks ist nun auch Budget da für die ein oder andere passende Linse.

Ich brauche tragbares Gewicht, Robustheit (es ist auch immer wieder rauhes Umfeld, Hochgebirge, Steppe, Wüste, Urwald). Ich muß mit mehreren Akkus auch über eine Woche hinaus autark sein können (Liveview, Blitz, Wifi etc sind für mich nicht entscheidend, available light unbedingt).

Ich habe eine D750 und eine D810 in der Hand gehabt, die eine leichter, die andere (810) hat mir vom Handling besser gelegen.

Was sagt Ihr? Und welche Objektive dazu würdet Ihr empfehlen. Ich habe als Vollformat 70-300 und ein 60er Makro. edit: AF-S 60mm Micro Nikkor G und 70-300 1:4,5-5,6 G

Ich mag die großen Zooms nicht besonders, aber auf einem Trekking sind sie praktisch, wenn leicht. An der D300 war es dann das 18-200. Was statt dessen? Oder alternativ?

Vielen Dank im Voraus!
  #21  
Alt 18.05.2018, 14:56
Benutzerbild von Werner Gilliam
Werner Gilliam
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder bei DX bleiben?

Zitat:
Zitat von chab Beitrag anzeigen
.. Und Grenzen sind individuell. Nur mal so gesagt..
Ja klar! Hast Du nicht mal einen Link, wo man Fotos von Dir sehen kann?
..so frei nach dem Motto: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"!
  #22  
Alt 18.05.2018, 15:16
Benutzerbild von shovelhead
shovelhead shovelhead ist gerade online
Community-Mitglied (Leistungsträger)
real eyes realize real lies
 
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Hauts de France
Beiträge: 5.051
Thanks: 4.559
Thanked 15.205 Times in 2.985 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Zitat:
Zitat von Christian B. Beitrag anzeigen
Woher willst Du das denn wissen, wenn Du die Kamera überhaupt nicht besitzt?
Wieso muss ich eine bestimmte Kamera besitzen, um festzustellen, dass Notebooks mit hoher Leistung die Batterien schneller leersaugen, als Notebooks mit geringerer Leistung?

Es ist nunmal so, dass ein Notebook vom Typ oder aus der Baureihe X mit einer bestimmten Batterie ausgeliefert wird. Ob du nun viel oder wenig Speicher, eine oder zwei SSD/HDD, eine zusätzliche Graphik oder nur den On-Board Intel Chip nutzt - das alles hat grossen Einfluss auf die Akku-Laufzeit. Bei all den Möglichkeiten der individuellen Konfiguration: "mehr Batterie" kann man meist nicht ankreuzen!

Dazu kommt, dass Bildbearbeitung recht rechenintensiv ist und somit viel strom frisst. Meine Notebookbatterie (noch recht neu - im Sptember oder Oktober umgebaut/getauscht) hält beim tippen im Editor etwa vier Stunden, beim surfen im Netz gut zwei Stunden und bei der Bildbearbeitung in darkable knapp 90 Minuten.

Zitat:
Stimmt außerdem nicht.
Interessant - ich würde ja trotzdem eher "q.e.d." sagen, aber: schiess los!
__________________
.
https://whatstefansees.com
.
follow me: - http://www.flickr.com/photos/stefanschmitz - http://whatstefansees.tumblr.com - ModelMayhem # 2922391
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu shovelhead für diesen hilfreichen Beitrag:
Christian B. (18.05.2018)
  #23  
Alt 18.05.2018, 15:24
Benutzerbild von chab
chab chab ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: München
Beiträge: 21
Thanks: 12
Thanked 5 Times in 4 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder bei DX bleiben?

Zitat:
Zitat von Werner Gilliam Beitrag anzeigen
Ja klar! Hast Du nicht mal einen Link, wo man Fotos von Dir sehen kann?
..so frei nach dem Motto: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte"!
Klar: https://www.instagram.com/bee7654/ Nicht alles Nikon, und die Bilder, die mich ärgern, sind nicht drauf ;-)

Ansonsten leider ein Mißverständnis: Leistungsgrenze beim Tragen (meinte ich mit meiner Antwort) vs beim Fotografieren. Sorry!
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu chab für diesen hilfreichen Beitrag:
  #24  
Alt 18.05.2018, 16:14
Benutzerbild von Christian B.
Christian B. Christian B. ist offline
NF-F Premium Mitglied
Albeitet fleissig ohne Mullen und Knullen
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Kiel
Beiträge: 7.200
Thanks: 20.378
Thanked 16.155 Times in 3.505 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Zitat:
Zitat von shovelhead Beitrag anzeigen
Wieso muss ich eine bestimmte Kamera besitzen, um festzustellen, dass Notebooks mit hoher Leistung die Batterien schneller leersaugen, als Notebooks mit geringerer Leistung?
Dann habe ich Dich falsch verstanden. Ich dachte, Du meinst die Akku-Laufzeit bei der D850.
__________________
Gruß
Christian
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Christian B. für diesen hilfreichen Beitrag:
shovelhead (18.05.2018)
  #25  
Alt 18.05.2018, 17:05
Benutzerbild von Fotograf58
Fotograf58 Fotograf58 ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.01.2009
Beiträge: 2.411
Thanks: 285
Thanked 912 Times in 547 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

In nordischen arktischen Temperaturen habe ich mit allen DSLR von Nikon, die meine Frau und ich (angefangen von der D70s bis zur D300 im APSC und der D700/D750 im FX-Bereich) eingesetzt haben, nur sehr gute Erfahrungen gemacht. Eher haben unsere Finger in der Kälte schlapp gemacht, aber nie die Akkus.
Die folgenden 4 User sagen Dankeschön zu Fotograf58 für diesen nützlichen Beitrag:
Christian B. (18.05.2018), Jarulf (18.05.2018), m-b1962 (20.05.2018), shovelhead (18.05.2018)
  #26  
Alt 18.05.2018, 19:19
Benutzerbild von juergen63
juergen63 juergen63 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Glessen
Beiträge: 652
Thanks: 2.130
Thanked 5.068 Times in 498 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Eins gilt es bei D750 gegenüber der D810 zu bedenken, das Klappdisplay. Ich habe die 750 damals gekauft und erst mit ihr das Klappdisplay zu schätzen gelernt. Ich arbeite sehr gerne mit tiefem Standpunkt oder auf einem Stativ, da ist das Klappdisplay einfach äusserst praktisch und erspart eine Menge Fummelei. Möchte ich nicht mehr missen.
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu juergen63 für diesen nützlichen Beitrag:
chab (18.05.2018), Oldie FM2 (18.05.2018)
  #27  
Alt 18.05.2018, 19:55
Benutzerbild von chab
chab chab ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: München
Beiträge: 21
Thanks: 12
Thanked 5 Times in 4 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Zitat:
Zitat von juergen63 Beitrag anzeigen
Eins gilt es bei D750 gegenüber der D810 zu bedenken,

Wie sind denn da so die Erfahrungen? Als jemand, der schon abenteuerliche Defekte an seiner D300 produziert hat - und jetzt auch weiß, was der Nikon-Laden in Reykjavik alles vor Ort in 24h reparieren kann... Für mich klingt das erst mal nach noch einen Teil das Defekte förmlich anzieht.
  #28  
Alt 18.05.2018, 20:45
Benutzerbild von WolframO
WolframO WolframO ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 535
Thanks: 189
Thanked 120 Times in 89 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Hallo,
hab seit ca. 2 Jahren die D750 und seit ca. 3 Jahren die D800e. Zu 75% kommt die D750 zum Einsatz. Sie ist leichter, das Klappdisplay super und bis jetzt ohne Mängel - bin aber eher Theater- als Sportfotograf.
High Iso ist problemloser und meistens reichen 24 MP. Stills, Details, Stativ - dafür die D800e...
Gruß
WolframO
  #29  
Alt 19.05.2018, 02:15
Benutzerbild von Actaion
Actaion Actaion ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 18.03.2005
Beiträge: 761
Thanks: 117
Thanked 350 Times in 155 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

warum nicht einfach eine D7200?
doppelte Auflösung, mehr als doppelt so gute lowLight-Fähigkeit, bessere Dynamik, besserer AF etc... (gegenüber der D300)
__________________
I never have taken a picture I’ve intended. They’re always better or worse. -Diane Arbus
  #30  
Alt 19.05.2018, 07:31
Benutzerbild von 1bildermacher1
1bildermacher1 1bildermacher1 ist offline
Nikon-Clubmitglied
68+
 
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Europa
Beiträge: 1.860
Thanks: 1.338
Thanked 8.879 Times in 1.201 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Ich würde mir die D850 und das 21er von Zeiss und dazu noch ein 28er von Zeiss oder Nikon kaufen, wenn das Geld reicht. Die manuellen Objektive von Zeiss sind sehr robust und mit der D850 hat man kein Problem mit dem scharfstellen.

Gruss
Wolfgang
  #31  
Alt 19.05.2018, 07:39
Benutzerbild von juergen63
juergen63 juergen63 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Glessen
Beiträge: 652
Thanks: 2.130
Thanked 5.068 Times in 498 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Zitat:
Zitat von chab Beitrag anzeigen
Wie sind denn da so die Erfahrungen? Als jemand, der schon abenteuerliche Defekte an seiner D300 produziert hat - und jetzt auch weiß, was der Nikon-Laden in Reykjavik alles vor Ort in 24h reparieren kann... Für mich klingt das erst mal nach noch einen Teil das Defekte förmlich anzieht.
Wegen einer Rückrufaktion wurde seitens Nikon zweimal der Verschluss getauscht, ohne das konkret ein Problem vorlag. Da hatte die D750 in Serie ein Problem

Bei mir wurde nur die Gummierung rechts getauscht. Die hatte sich gelöst, ansonsten nichts. Die Kamera wurde nicht geschont, sie wurde bei Wind und Wetter draussen genutzt.

grüße,
Jürgen
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu juergen63 für diesen nützlichen Beitrag:
chab (19.05.2018), Neokt (19.05.2018)
  #32  
Alt 19.05.2018, 08:15
Benutzerbild von Lichtschachtsucher
Lichtschachtsucher Lichtschachtsucher ist offline
Registrierte Benutzer_B
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 739
Thanks: 1.394
Thanked 2.135 Times in 417 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Ich habe die D810 als Nachfolger für die D700 angeschafft und so sehe ich sie auch.
Features, Gehäuse und Leistung passen für mich. Sie wird genauso eingesetzt als gäbe es die ganzen Ratschläge nicht und für mich ist die D810 der würdige und direkte Nachfolger der D700. Man kann aber auch mit den nativen ISO hervorragend aufgelöste Fotos machen, oder sie als Ausflugsknipse mit Zoom verwenden, wie man will.
  #33  
Alt 03.06.2018, 16:24
Benutzerbild von chab
chab chab ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: München
Beiträge: 21
Thanks: 12
Thanked 5 Times in 4 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Vielen Dank ür all Eure Ratschläge und Meinungen!

Es wird nun wahrscheinlich die D750 werden, mit einem 24-120. Außerdem dann noch ein WW für Nordlichter gegen Herbst.

Ich werde berichten ;-)
  #34  
Alt 04.06.2018, 15:14
Benutzerbild von Einhorn
Einhorn Einhorn ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.10.2005
Beiträge: 2.171
Thanks: 6.956
Thanked 1.567 Times in 1.123 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Ganz anders; da dir das Gewicht sehr am Herzen liegt, würde ich auf die neuen Spiegellosen Bodies gehen, z.? Fuiji tx-1 / 2.Habe sie selber nicht, aber im Fotoclub wurden Bilder gezeigt, die deine Bilder auf deiner HP sicher gleichkommen oder übertreffen. Auch Olympus hat ähnliches zu bieten. Hier wird es dir vermutlich schwer fallen sich da einzuarbeiten um die richtige Wahl zu treffen. Meine es wird sich für dich sicher lohnen.


Gruß Warner
  #35  
Alt 04.06.2018, 18:08
Benutzerbild von Lumiere
Lumiere Lumiere ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Südwest Deutschland
Beiträge: 228
Thanks: 979
Thanked 217 Times in 90 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Hallo,

ich bin zwar ein Anhänger des Fuji Systemes (ich habe Nikon FX und Fuji ziemlich umfangreich) und stimme inhaltlich da voll überein, mit einem großen ABER. Wenn es eine Woche lang ohne Stromversorgung gehen muss, dann sind bei einigermaßen aktivem Fotografieren oder sogar Langzeitbelichtungen für Nachtaufnahmen oder Polarlichter ein Sack voll geladener Akkus wegen des Stromverbrauches der Kameras und der Objektive Pflicht . Das frisst gewichtstechnisch den Vorteil schnell wieder auf.

Zudem, für Polarlichter braucht´s schon das 14/1,4 oder das vergleichbare Zeiss 12. Super Objektive, aber nicht gerade Schnäppchen.

Gruß

Hans
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Lumiere für diesen hilfreichen Beitrag:
chab (02.08.2018)
  #36  
Alt 07.08.2018, 19:58
Benutzerbild von chab
chab chab ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: München
Beiträge: 21
Thanks: 12
Thanked 5 Times in 4 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Zitat:
Zitat von Einhorn Beitrag anzeigen
da dir das Gewicht sehr am Herzen liegt, würde ich auf die neuen Spiegellosen Bodies gehen, ...
Gewicht ja, aber das des Gesamtsystems. Und Spiegelreflex ist das energieeffizienteste. Immer noch. Ich habe spiegellose gehabt, und den Sack Akkus mitsamt dem besorgten Blick auf den schwindenden Saft brauche ich nie wieder auf Trekking-Tour.
  #37  
Alt 07.08.2018, 20:01
Benutzerbild von chab
chab chab ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 19.09.2009
Ort: München
Beiträge: 21
Thanks: 12
Thanked 5 Times in 4 Posts
AW: Umstieg von D300 auf Vollformat - D750? Oder D810? Oder ganz anders?

Es gibt dann nun die D750 hier, zusammen mit dem 24-120mm 4.0 Nikkor. Und dann demnächst auch noch ein Glas für Nordlicht.

Ich freu mich!

Danke noch mal an alle für all den Rat hier!
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu chab für diesen hilfreichen Beitrag:
Einhorn (08.08.2018)
Antwort

Stichworte
d300, vollformat, umstieg, dank, d810


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwickmühle D750 oder D810 kaiserma Kaufberatung 37 09.09.2016 22:12
Mitmachthema Umstieg von D90 auf D500 oder D750!? betacarve Kaufberatung 26 01.05.2016 21:19
D750 oder D810 GarfieldKlon Kaufberatung 46 10.02.2015 08:41
Frage Aufstieg/Umstieg von D300 auf D800e oder D810 eric Nikon D800/Nikon D800E/Nikon D810/Nikon D810A/Nikon D850 64 07.01.2015 10:54
FAQ D810 oder D750 kaufen ? Oli68 Kaufberatung 77 19.11.2014 19:41





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.