Das NF Bundesligatippspiel ist jetzt online: Jetzt mitmachen





Kaufberatung Das Forum, in dem Fragen und Antworten zum Kauf von Kameras, Objektiven und Zubehör geschrieben werden können. Wir bitten das Eingangsposting zu beachten.






In diesem Thread zur Beratung von Mitgliedern, die eine konkrete Kaufabsicht hegen oder vor einem Kauf Fragen zu bestimmten Geräten haben, bitten wir Folgendes zu beachten:

Eine für den Fragenden zufriedenstellende Beratung setzt voraus:

1. Eine genaue Bedarfsabfrage und eine entsprechend bedarfsorientierte Beratung, die sich am Budget des Fragenden orientiert. Empfehlungen, die das Budget übersteigen, sind nur angebracht, wenn für einen geringen Mehraufwand ein deutlich höherer Nutzen zu erwarten ist. Es ist immer zu beachten, dass es um die Bedarfserfüllung des Fragenden und nicht darum geht, was man selbst im Moment selbst nutzt und für sich selbst als nützlich erachtet.

2. Eine Kaufberatung setzt selbstverständlich gute Kenntnisse in der Warenkunde und einen Überblick des aktuellen Marktgeschehens voraus. Es nützt niemandem, wenn unreflektiert Warentestergebnisse und Sortimentslisten runter gebetet werden. Empfehlungen sollten vielmehr weitgehend auf eigenen Erfahrungen beruhen - verbunden mit einschlägigem Fachwissen.

3. Die Erklärung technischer Zusammenhänge sollte sich am Horizont und der Aufnahmefähigkeit des Fragenden orientieren und ihn nicht mit unverständlichen Fachbegriffen erschlagen. Wo unbedingt nötig, kann auf entsprechende Grundlagenerläuterungen verlinkt werden. Alle Mitglieder, die in diesem Forum beraten wollen, sollten sich selbst prüfen, ob sie diese Voraussetzungen erfüllen.


Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.02.2018, 22:39
Benutzerbild von sukarujak
sukarujak sukarujak ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Langeweile? Was ist das?
 
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Erftkreis, NRW
Beiträge: 262
Thanks: 415
Thanked 566 Times in 99 Posts
SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Hallo zusammen,

weil ich bei meinen Architektur-Shootings schon mal ganz gern im Bild herum renne, um mit entfesseltem Blitz Lichtakzente zu setzen, habe ich über einen längeren Zeitraum alle möglichen Lösungen für die Fernauslösung meiner Nikons ausprobiert. Ob MC-30 Kabelauslöser, Notebook-Steuerung über Repeater-Kabelverlängerung, Infrarot- oder diverse Funkfernauslöser - manches totaler Murks, vieles ziemlich gut, aber für den beabsichtigten Zweck konnte mich noch keine Lösung so richtig zufriedenstellen.

Jetzt bin ich kürzlich allerdings auf den RFN-4s gestoßen und möchte Euch meinen kurzen Bericht dazu nicht vorenthalten:

Das Teil hat bei allen Einsätzen bisher zuverlässig funktioniert. Die Reichweite, die ich getestet habe, beträgt etwa 50 m. Das ist für meine Zwecke mehr als genug. Laut Hersteller kann das Ding sogar bis zu 100 m.
Sehr cool finde ich, dass das Empfangsteil fest an die MC-30 Kameraschnittstelle montiert wird. Auf diese Weise habe ich keine herumbaumelnden Kabel und vor allem habe ich den Zubehörschuh der Kamera frei, den ich für die Blitzsteuerung mit der SU-800 brauche.
LED-Signale am Sende- und am Empfangsteil geben Rückmeldung, dass alles korrekt funktioniert. Kleine praktische Details wie 16 Kanäle zur Störsignalvermeidung, eine Befestigungsöse am Sendeteil, ein Schutzschieber gegen versehentliches Auslösen, und noch so ein paar andere Kleinigkeiten runden das Ganze sinnvoll ab.

Nachteile: Bei den kleinen Nikons mit integriertem Blitz kommt man schlechter an die Taste zum Aufklappen und zur Blitzkorrektur ran (siehe Bild 3). Wetterfest dürfte das Empfangsteil ausserdem wohl auch nicht sein. Das wäre für Architektur- und Landschaftsaufnahmen noch ein willkommenes Feature gewesen.

Wer die lange Fassung lesen möchte, findet sie in meinem Blog: https://www.bonnescape.info/smdv-funkfernausloesung-rfn4s-nikon/


LG, Klaus
_____
www.bonnescape.de


SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

SMDV RFN-4s Funkfernauslöser
Die folgenden 13 User sagen Dankeschön zu sukarujak für diesen nützlichen Beitrag:
betalight (18.09.2018), intruder1961 (05.02.2018), JohnnyB (06.02.2018), Klaus Harms (19.09.2018), knurri (16.09.2018), kumuliert05 (19.09.2018), Kurt Raabe (06.02.2018), linde (08.02.2018), marshaj (06.02.2018), Nicname (11.02.2018), peach (29.09.2018), schneemann (26.09.2018), Unixx (06.02.2018)
  #2  
Alt 16.09.2018, 09:21
Benutzerbild von knurri
knurri knurri ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
blutiger Amateur
 
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 3.452
Thanks: 12.887
Thanked 11.917 Times in 1.884 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Danke für den Bericht. Interessantes Teil !


Gibt es inzwischen Langzeit-Erfahrungen dazu ? Bewährt es sich ? Andere Meinungen ?
__________________
Gruß

Wolfgang
Anzeige
  #3  
Alt 16.09.2018, 11:10
Benutzerbild von sukarujak
sukarujak sukarujak ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Langeweile? Was ist das?
 
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Erftkreis, NRW
Beiträge: 262
Thanks: 415
Thanked 566 Times in 99 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Hallo Wolfgang,

ja, gibt es. Ich habe das Teil inzwischen zigfach bei Architektur- und Landschaftsaufnahmen eingesetzt, vor allem an der D4, aber auch an der D500, D200 und D850. Bin immer noch sehr zufrieden.

Einziger Nachteil, der mir aufgefallen ist: Auch bei ausgeschalteter Kamera bleibt der Empfänger unter Strom. Es scheint, dass die 10-polige Schnittstelle (bei allen meinen Kameras) Dauerspannung hat, warum auch immer. Aus diesem Grund lasse ich den Empfänger nicht dauerhaft an der Kamera montiert, sondern nehme ihn nach dem Shooting wieder ab. Im Sendeteil ist immer noch die erste Batterie.

LG, Klaus
___
www.bonnescape.de
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu sukarujak für diesen hilfreichen Beitrag:
knurri (16.09.2018)
  #4  
Alt 16.09.2018, 11:52
Benutzerbild von knurri
knurri knurri ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
blutiger Amateur
 
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 3.452
Thanks: 12.887
Thanked 11.917 Times in 1.884 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Vielen Dank !


Spielt es dabei eine Rolle, ob du vorher den Empfänger mit der Drucktaste ausschaltest und dann erst die Cam ? Vom Stromverbrauch meine ich. Eigentlich möchte ich das Teil auch an der Cam lassen können.
Aufgrund deiner positiven Rückmeldung, habe ich das schöne Funkset jetzt bestellt. Dauert allerdings zwei Wochen .

Das ist der Funkauslöser, von dem ich immer geträumt hatte. Den Blitzschuh brauche ich für meinen Godox xProN Blitzfunker. Ich bin auch sehr gespannt, ob sich beides ohne Störungen zuverlässig parallel betreiben lässt.
__________________
Gruß

Wolfgang
  #5  
Alt 16.09.2018, 21:52
Benutzerbild von sukarujak
sukarujak sukarujak ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Langeweile? Was ist das?
 
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Erftkreis, NRW
Beiträge: 262
Thanks: 415
Thanked 566 Times in 99 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Hi Wolfgang,

ja, man kann den mit der Taste abschalten. Ändert aber nichts daran, dass die Schnittstelle das Gerät unter Spannung hält. Ich kann auch kaum vermeiden, dass der Schalter in Koffer oder Fototasche nicht Berührungskontakt bekommt und dadurch wieder eingeschaltet wird. Daher stöpsele ich den Empfänger am Ende des Tages lieber ab. Es wäre aber auszuprobieren, ob es wirklich nachteilig ist, ihn dranzulassen. Viel Strom wird der im Standby vermutlich nicht saugen.

Den Funkkanal kann man wählen. Da müsste sich eigentlich ein Kanal finden lassen, bei dem sich die beiden Geräte nicht stören. Ich verwende zur Blitzsteuerung ein SU-800 auf dem Blitzschuh. Das arbeitet mit IR.

LG, Klaus
___
www.bonnescape.de
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu sukarujak für diesen hilfreichen Beitrag:
knurri (16.09.2018)
  #6  
Alt 16.09.2018, 22:10
Benutzerbild von Nicname
Nicname Nicname ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 725
Thanks: 880
Thanked 501 Times in 274 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Hallo Klaus,
vielen Dank für diesen interessanten Bericht über den Funkauslöser. Wenn ich das richtig sehe, kann man damit "nur" auslösen. Ich suche genauso etwas für den 10-poligen Zubehörstecker, ohne den Blitzschuh zu belegen, dann aber als mit programmierbarem Timer für Aufnahmereihen und Langzeitbelichtungen mit Bulb-Auslösung.



Also im Prinzip den Nikon MC-36 als kabellosen Funk-Timer-Auslöser.


Ein wesentlicher Vorteil beim SMDV scheint mir allerdings zu sein, dass die Handhabung des Objektivs durch die aufgeschraubte Empfangseinheit nicht beeinträchtigt wird.


Da hatte ich schon mal irgendein Teil zur Ansicht bestellt, bei dem sich herausstellte, dass ein Objektivwechsel oder die Betätigung der AF-A/M bzw. VR-Knöpfe unmöglich war, ohne zuvor den Empfänger abzuschrauben.


Herzliche Grüße Nic
  #7  
Alt 17.09.2018, 12:01
Benutzerbild von falconeye
falconeye falconeye ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat feinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: München
Beiträge: 2.384
Thanks: 343
Thanked 5.184 Times in 1.372 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Hab mir das Teil vor Jahren zugelegt.
Genial an meiner D800E, sollte Nikon der Kamera beilegen ...
Zumindest während eines Shootingtages sehe ich auch keinen Grund, das Teil abzunehmen.

Dass die 5er Nikons (D500, D850, D5, Z6/7) keinen Blitzfunkauslöser (SB5000) und auch keinen Funkfernauslöser (wie den hier) fest verbaut haben, betrachte ich als Armutszeugnis.
__________________
LG von Falk
  #8  
Alt 17.09.2018, 12:25
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.389
Thanks: 55.582
Thanked 37.805 Times in 6.832 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Zitat:
Zitat von falconeye Beitrag anzeigen
Dass die 5er Nikons (D500, D850, D5, Z6/7) keinen Blitzfunkauslöser (SB5000) und auch keinen Funkfernauslöser (wie den hier) fest verbaut haben, betrachte ich als Armutszeugnis.
Moin
wie immer kann man es auch anders sehen
denn damit wäre man zu 99,8% auf "Blitzlösungen" von Nikon angewiesen
ich gehe mal davon aus das die User im "Profi-" bzw. "Semiprofi-Segment" gerne selber
entscheiden mit welchem Blitzsystem man im Studio oder Outdoor arbeitet.
Mit externen Blitzfunkauslösern hat man in aller Regel auch die Anpassung der Blitze
schneller eingestellt als wenn man für jede Änderung eines Blitzwertes über ein Kameramenü gehen muss.
Nutze Systeme von Yongnuo eins für manuelle Blitze und eins für ITTL
und seit ein paar Wochen das Godox-System
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Kurt Raabe für diesen hilfreichen Beitrag:
knurri (17.09.2018)
  #9  
Alt 17.09.2018, 16:51
Benutzerbild von sukarujak
sukarujak sukarujak ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Langeweile? Was ist das?
 
 
Registriert seit: 08.02.2007
Ort: Erftkreis, NRW
Beiträge: 262
Thanks: 415
Thanked 566 Times in 99 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Zitat:
Zitat von Nicname Beitrag anzeigen
... vielen Dank für diesen interessanten Bericht über den Funkauslöser. Wenn ich das richtig sehe, kann man damit "nur" auslösen. Ich suche genauso etwas für den 10-poligen Zubehörstecker, ohne den Blitzschuh zu belegen, dann aber als mit programmierbarem Timer für Aufnahmereihen und Langzeitbelichtungen mit Bulb-Auslösung.
...

Ein wesentlicher Vorteil beim SMDV scheint mir allerdings zu sein, dass die Handhabung des Objektivs durch die aufgeschraubte Empfangseinheit nicht beeinträchtigt wird.
...
Hallo Nic,
danke für's positive Feedback. Ja, stimmt, das Teil kann nur manuell auslösen.

Einzige Beeinträchtigung ist je nach Kameramodell, wie beschrieben, dass man ggflls. spitze Finger für die Bedienung der Blitzkorrektur- oder Bracketing-Taste braucht.

LG, Klaus
___
www.bonnescape.de
  #10  
Alt 18.09.2018, 02:06
Benutzerbild von falconeye
falconeye falconeye ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat feinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: München
Beiträge: 2.384
Thanks: 343
Thanked 5.184 Times in 1.372 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Zitat:
Zitat von Kurt Raabe Beitrag anzeigen
Moin
wie immer kann man es auch anders sehen
Offensichtlich. Allerdings fehlt mir dafür das Verständnis.
Das Nikon CLS ist immer proprietär und konnte noch z.B. von einer D800 ohne Zusatzhardware gesteuert werden. Nikon will ja auch User halten ... Und selbst Canon bekommt die Integration ihres Blitzfunkauslösers hin ...
__________________
LG von Falk
  #11  
Alt 18.09.2018, 06:17
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.389
Thanks: 55.582
Thanked 37.805 Times in 6.832 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Zitat:
Zitat von falconeye Beitrag anzeigen
Nikon will ja auch User halten .....
Moin,
klar jeder kann immer nur für sich selber eine Aussage treffen..
jedenfalls hat es bei mir mit dem User halten ganz gut geklappt,
bin seit ca. 38 Jahren Nikon-User, habe aber von Anfang an beim Blitz
auf Drittanbieter gesetzt

Zitat:
Zitat von falconeye Beitrag anzeigen
Das Nikon CLS ist immer proprietär und konnte noch z.B. von einer D800 ohne Zusatzhardware gesteuert werden. ...
kenne mich mit dem CLS-System nicht sonderlich gut aus, entnehme aber deiner Aussage, das CLS bei den neueren Modellen nicht mehr unterstützt wird .
Wenn ja sage ich als Nikon-Fan "gut so" denn endlich hat man erkannt das ein
Optisches-Auslösesystem nicht das "Gelbe vom Ei" ist und schnell an seine Grenze kommt.

Zitat:
Zitat von falconeye Beitrag anzeigen
... Und selbst Canon bekommt die Integration ihres Blitzfunkauslösers hin ...
wäre Interessant wie viele Canon-User es nutzen??
schaut man sich auf Yt die Profi-Videos zum entfesselten Blitzen an, die Canon nutzen,
arbeiten kommen so gut wie alle mit Auslösesystemen von Drittanbietern.
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
  #12  
Alt 19.09.2018, 02:21
Benutzerbild von falconeye
falconeye falconeye ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat feinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: München
Beiträge: 2.384
Thanks: 343
Thanked 5.184 Times in 1.372 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Zitat:
Zitat von Kurt Raabe Beitrag anzeigen
kenne mich mit dem CLS-System nicht sonderlich gut aus, entnehme aber deiner Aussage, das CLS bei den neueren Modellen nicht mehr unterstützt wird .
Wenn ja sage ich als Nikon-Fan "gut so" denn endlich hat man erkannt das ein
Optisches-Auslösesystem nicht das "Gelbe vom Ei" ist und schnell an seine Grenze kommt.
Nein.
CLS steht für Creative Lighting System und wird weiterhin unterstützt. Hinzugekommen ist jetzt halt die Option, es neben optisch auch per Funk zu steuern. CLS ist Drittsystemen i.d.R. überlegen, da es die Blitzstärke jeder Blitzgruppe getrennt per TTL ausmisst, entferntere Blitze (oder Blitze gegen die Decke, oder mit Softbox etc.) also ggfs. automatisch heller auslöst. Die Funksysteme, die ich kenne (hab auch eins) können das nicht.
__________________
LG von Falk
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu falconeye für diesen hilfreichen Beitrag:
Klaus Harms (19.09.2018)
  #13  
Alt 19.09.2018, 06:43
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.389
Thanks: 55.582
Thanked 37.805 Times in 6.832 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Zitat:
Zitat von falconeye Beitrag anzeigen
CLS ist Drittsystemen i.d.R. überlegen, da es die Blitzstärke jeder Blitzgruppe getrennt per TTL ausmisst, entferntere Blitze (oder Blitze gegen die Decke, oder mit Softbox etc.) also ggfs. automatisch heller auslöst. Die Funksysteme, die ich kenne (hab auch eins) können das nicht.
Moin
Einspruch
ob ich das System von Yongnuo oder von Godox nutze, bei beiden Systemen funktioniert
die TTl-Steuerung der Blitze einwandfrei. Ob Einzelblitz oder Gruppe.
Wie gesagt bin ich seit ca.38 Jahren Nikon-Fan / böse Zugen würden "Fanboy" sagen
Nur ich kann es drehen und wenden wie ich will, ein Funksystem ist einem Optischen
immer überlegen, da sich die Blitze nicht "sehen müssen"
Dann ein weiterer Vorteil von Funk ist, wenn ich Outdoor entfesselt Blitzen möchte, je nach
helligkeit /Sonne kommt ein optisches System schnell an seine Grenze .
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Kurt Raabe für diesen hilfreichen Beitrag:
knurri (19.09.2018)
  #14  
Alt 19.09.2018, 07:28
Benutzerbild von knurri
knurri knurri ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
blutiger Amateur
 
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 3.452
Thanks: 12.887
Thanked 11.917 Times in 1.884 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Zitat:
Zitat von falconeye Beitrag anzeigen
....CLS ist Drittsystemen i.d.R. überlegen, da es die Blitzstärke jeder Blitzgruppe getrennt per TTL ausmisst, entferntere Blitze (oder Blitze gegen die Decke, oder mit Softbox etc.) also ggfs. automatisch heller auslöst.......

Ich glaube -bei allem Respekt- da machst du dir selbst etwas vor. Ich habe viele Jahre das Nikon CLS verwendet und bin vor einem halben Jahr auf Godox Funk umgestiegen. Ich frage mich jetzt, warum ich das nicht früher getan habe. An Belichtungspräzision habe ich dadurch absolut nichts eingebüßt. Aber den Ärger durch "nicht mitblitzende" Geräte habe ich halt jetzt nicht mehr. Die iTTL-Funktion mit mehreren Blitzen nutze ich sehr gerne. Auch bei indirekter Anordnung der Blitze mit mehreren Geräten erhalte ich ausserordentlich genau belichtete Bilder.
Ich kann hier keinerlei Unterschied zum optischen CLS von Nikon wahrnehmen.


Die Sicherheit der Funkverbindung ist einfach ein Traum. Bei mir hatte der Wechsel nichts mit den Preisen zu tun. Die Chinesen haben da inzwischen einfach ein äusserst cleveres System geschaffen. Klar, eine Weiterentwicklung aus nachgemachter Technik eigentlich. Aber der Punkt ist, sie haben es weiterentwickelt. Nikon nicht bzw. viel zu spät.
Besonders verlockend ist, dass Godox bis zum Studioblitz halt wirklich Alles hat, im selbigen Godox-X-System, d.h. mit TTL.


Jetzt bin ich extem gespannt auf die Kombination mit dem Funkauslöser RFN-4s von SMDV.


Auch hier ist Nikon wenig kreativ und überlässt Anderen das Feld.
__________________
Gruß

Wolfgang
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu knurri für diesen hilfreichen Beitrag:
Kurt Raabe (19.09.2018)
  #15  
Alt 19.09.2018, 18:40
Benutzerbild von falconeye
falconeye falconeye ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat feinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.02.2012
Ort: München
Beiträge: 2.384
Thanks: 343
Thanked 5.184 Times in 1.372 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

@Kurt Raabe, @knurri

da liegt vielleicht ein Missverständnis vor. Ich meinte CLS nicht synonym mit optisch. Seit der D500 etc. ist CLS ja auch per Funk verfügbar. Für mich ist CLS (heutzutage) ein Funksystem.

Aber CLS (auch per Funk) hat ein Feature, dass zumindest mein Drittanbieter Funksystem nicht kennt: es tariert die relativen Biltzstärken mehrerer Blitzgeräte untereinander aus. Der Effekt mag subtil sein, korrekte Belichtung gibt es ja auch ohne diese Funktion. Aber darauf hinweisen wollte ich dennoch.

Ich könnte mir vorstellen, dass kein Drittsystem das unterstützt, da man hierfür getrennte Vorblitze für jeden Blitz einzeln abfeuern muss, und die Kamera dazu überreden, die dann auch zu messen ...
__________________
LG von Falk
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu falconeye für diesen hilfreichen Beitrag:
Kurt Raabe (19.09.2018)
  #16  
Alt 26.09.2018, 04:47
Benutzerbild von knurri
knurri knurri ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
blutiger Amateur
 
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 3.452
Thanks: 12.887
Thanked 11.917 Times in 1.884 Posts
AW: SMDV RFN-4s Funkfernauslöser

Zitat:
Zitat von knurri Beitrag anzeigen
......


Jetzt bin ich extem gespannt auf die Kombination mit dem Funkauslöser RFN-4s von SMDV.


Auch hier ist Nikon wenig kreativ und überlässt Anderen das Feld.



Dazu hab ich inzwischen hier was geschrieben, nachdem ich das Teil nun auch erhalten habe: https://www.nikon-fotografie.de/vbul...kon-10pol.html (Funk-Fernauslöser SMDV RFN-4s für Nikon 10pol)


'Wollte nicht den Thread von @sukarujak kapern.
__________________
Gruß

Wolfgang
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu knurri für diesen nützlichen Beitrag:
Sans Ear (26.09.2018), sukarujak (14.10.2018)
Antwort

Stichworte
empfangsteil, funkfernauslöser, rfn-4s, mc-30, blitz


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2x SMDV Speedbox-60 II Hexagon [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 06.02.2017 17:20
SMDV Speedbox-60 II Hexagon (1) [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 14.01.2017 18:50
Softbox SMDV 60 Kurt Raabe Blitzen, Studio und Zubehör 1 24.10.2014 17:12
Funkfernauslöser für alle Nikon D-Kameras SMDV RFN-4S (RESERVIERT vorbehaltlich Gelde [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 04.11.2012 22:00
Funkfernauslöser für alle Nikon D-Kameras SMDV RFN-4S [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 03.11.2012 19:20





Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.