Kaufberatung für Einsteiger Welche erste Kamera, welche Objektive und welches Zubehör benötigst Du für den Einstieg in Deine Fotografie? In diesem Forum freuen wir uns auf Deine Fragen und werden Dir hilfreiche Tipps und Tricks geben. Bei neuen Themen ist die Zustimmung zu einer Einverständniserklärung notwendig.







In diesem Thread zur Beratung von Mitgliedern, die eine konkrete Kaufabsicht hegen oder vor einem Kauf Fragen zu bestimmten Geräten haben, bitten wir Folgendes zu beachten:

Eine für den Fragenden zufriedenstellende Beratung setzt voraus:

1. Eine genaue Bedarfsabfrage und eine entsprechend bedarfsorientierte Beratung, die sich am Budget des Fragenden orientiert. Empfehlungen, die das Budget übersteigen, sind nur angebracht, wenn für einen geringen Mehraufwand ein deutlich höherer Nutzen zu erwarten ist. Es ist immer zu beachten, dass es um die Bedarfserfüllung des Fragenden und nicht darum geht, was man selbst im Moment selbst nutzt und für sich selbst als nützlich erachtet.

2. Eine Kaufberatung setzt selbstverständlich gute Kenntnisse in der Warenkunde und einen Überblick des aktuellen Marktgeschehens voraus. Es nützt niemandem, wenn unreflektiert Warentestergebnisse und Sortimentslisten runter gebetet werden. Empfehlungen sollten vielmehr weitgehend auf eigenen Erfahrungen beruhen - verbunden mit einschlägigem Fachwissen.

3. Die Erklärung technischer Zusammenhänge sollte sich am Horizont und der Aufnahmefähigkeit des Fragenden orientieren und ihn nicht mit unverständlichen Fachbegriffen erschlagen. Wo unbedingt nötig, kann auf entsprechende Grundlagenerläuterungen verlinkt werden. Alle Mitglieder, die in diesem Forum beraten wollen, sollten sich selbst prüfen, ob sie diese Voraussetzungen erfüllen.


Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 98 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
 
Alt 04.08.2018, 22:15
Benutzerbild von mattronics
mattronics mattronics ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 04.08.2018
Beiträge: 3
Thanks: 0
Thanked 3 Times in 1 Post
Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Hallo zusammen,

ich bräuchte eurer Fachwissen vor dem Kauf einer DSLR. Ich habe noch keine DSLR und bisher kaum Fotografie-Erfahrung. Ich möchte es aber lernen.
Ich habe alte Nikkor AF (non-d) Objektive:
  • 50 mm f1,4
  • 28mm f2,8
  • 70-210mm f4-5.6 Pumpzoom
die zu einer F401X gehörten und auf dem Dachboden gelagert waren.

Sind die Objektive Grund genug um bei Nikon zu bleiben und einen kompatiblen Body zu kaufen? Die passenden Bodys sollen ja nicht unbedingt im Einsteigersegment liegen soweit ich weiß. Wichtig wäre es mir zu wissen, ob die Objektive an einer DSLR gut abbilden und Zeitautomatik, Blendenautomatik und manuelle Einstellungen an der Kamera möglich sind.
Oder sollte ich frei entscheiden? Canon soll ja auch Kameras bauen können... Tatsächlich habe ich im Bekanntenkreis nur Canon Anhänger, was den Objektivtausch ermöglichen würde. Insofern frage ich mich natürlich obs Gründe für ein Nikon für mich gibt.

Im Fachgeschäft riet man mir von DSLRs übrigens völlig ab. Genauer gesagt wurden DSLRs als überholt hingestellt und dass die eh keiner mehr kauft. (Obs wohl stimmt?) Stattdessen sollte ich zu Lumix Systemkameras greifen. Diese sind sicherlich nicht schlecht. Ich hatte mich aber bisher nur für DSLRs interessiert.

Würde mich über eure Meinungen freuen, da ich momentan nicht weiß ob die Objektive allein es wert sind, sich an Nikon zu binden. Worauf ich beim Fotografieren am meisten Wert lege kann ich leider noch nicht sagen. Das wird die Zeit zeigen.

Viele Grüße,
Mattronics
  #21  
Alt 05.08.2018, 11:05
Benutzerbild von marshaj
marshaj marshaj ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
braucht keinen Status
 
 
Registriert seit: 09.11.2007
Beiträge: 1.079
Thanks: 31.499
Thanked 3.528 Times in 573 Posts
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Zitat:
Zitat von Oldie FM2 Beitrag anzeigen
... Man kann doch auch die objektive an die Kamera anpassen lassen (durch Nikon Service).
Kann man machen, aber
1. Kosten.
2. Versand und Wartezeit.
3. Falls man mehrere Gehäuse hat, was dann?
4. Gleiche Prozedur bei Neukauf einer Nachfolgekamera.

Alternativ:
Alle Optiken und Kameras beim Service auf Standard-AF einstellen lassen.
__________________
Viele Grüße aus der Lüneburger Heide,
Hans-Jürgen
  #22  
Alt 05.08.2018, 12:36
Benutzerbild von Beuteltier
Beuteltier Beuteltier ist offline
Platin Mitglied - NF "proofed"
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service.
 
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Agawang
Beiträge: 12.929
Thanks: 21.873
Thanked 23.405 Times in 5.745 Posts
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Hallo!
Zitat:
Zitat von Oldie FM2 Beitrag anzeigen
Wäre es nicht besser, wenn die objektive an die Kamera angepasst / justiert werden?
Die drei von dir genannten sind Stangen-AF-Objektive.
An solchen kann man einen eventuellen Fehlfokus, den eine Kamera mit ihrem Phasen-AF mit solchen Objektiven produziert, nicht im Objektiv korrigieren.
Das geht nur in der Kamera, wenn diese dafür die AF-Feinkorrektur hat.
__________________
Mit freundlichem Gruß
Michael
Seit 1983 Nikon-Fan. Seit 2009 Fotogeräte-Service. Seit 2018 auch Fotogeräte-Gebrauchthandel.
Die folgenden 4 User sagen Dankeschön zu Beuteltier für diesen nützlichen Beitrag:
cjbffm (05.08.2018), dembi64 (05.08.2018), Fiesta1 (09.08.2018), marshaj (05.08.2018)
  #23  
Alt 05.08.2018, 16:45
Benutzerbild von shovelhead
shovelhead shovelhead ist offline
Community-Mitglied (Leistungsträger)
real eyes realize real lies
 
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Hauts de France
Beiträge: 5.094
Thanks: 4.603
Thanked 15.487 Times in 3.019 Posts
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Mit deinem Budget würde ich eine gebrauchte D600/610 kaufen. Die Kamera kann mit modernsten Objektiven umgehen (AF-P) hat einen immer noch extrem guten Sensor und der AF ist auch mit älteren Objektiven kompatibel.
__________________
.
https://whatstefansees.com
.
follow me: - http://www.flickr.com/photos/stefanschmitz - http://whatstefansees.tumblr.com - ModelMayhem # 2922391
Die folgenden 5 User sagen Dankeschön zu shovelhead für diesen nützlichen Beitrag:
Christian B. (09.08.2018), dembi64 (05.08.2018), Jarulf (05.08.2018), mhensche (06.08.2018), tomtom65 (05.08.2018)
  #24  
Alt 08.08.2018, 12:33
Benutzerbild von Schanz
Schanz Schanz ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 25.09.2010
Beiträge: 30
Thanks: 11
Thanked 25 Times in 14 Posts
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Zu dem Thema „DSLR nicht mehr zeitgemäß“ … also ich bin vor 2 Wochen wieder von Fuji (spiegellose Systemkamera) zurück zu Nikon DSLR umgestiegen (D500). Dass hatte mehrere Gründe. Unter anderem das riesige Gebrauchtangebot an Objektiven für Nikon (gilt auch für Canon).

Zum Thema “kauf dir lieber eine Vollformat-Kamera, weil du ja Vollformat -Objektive hast“ kann ich sagen, dass ich mich genau wegen der verfügbaren Vollformat-Objektive für eine APSC-Kamera entschieden habe. Bei Fuji gibt es zum Beispiel kein 28-105er oder 28-70er oder 24-120er oder 70-200er. Alles typische Vollformat-Objektive, die für mich ideale Brennweiten an einer APSC-Kamera sind. Das hängt aber stark davon ab, was du fotografieren willst. Ich persönlich benötige halt nur ganz selten ein Weitwinkel.

Das 70-210 habe ich auch. Ich liebe dieses Objektiv und finde es am Gebrauchtmarkt stark unterbewertet. Es ist für die Brennweite sehr kompakt und leicht abgeblendet auch noch recht scharf.

Bevor du dir eine gebrauchte D700 kaufst, nimm sie wenn du die Gelegenheit hast vorher mal in die Hand. Das ist eine ganz tolle Kamera, ich hab auch nooch eine, aber du wirst über Größe und Gewicht staunen, wenn du sie das erste Mal in die Hand nimmst.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Schanz für diesen hilfreichen Beitrag:
dembi64 (08.08.2018)
  #25  
Alt 08.08.2018, 15:22
Benutzerbild von schneemann
schneemann schneemann ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Gleichen
Beiträge: 476
Thanks: 21.632
Thanked 2.436 Times in 349 Posts
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Guten Tag,

Ich würde die Frage etwas differenzierter beantworten wollen:

Wenn Du für die Zukunft eine DSLR möchtest sind Deine Objektive ein starkes Argument für eine Nikon. Um Sie so zu nutzen, wie an Deiner alten Kamera, also mit dem gleichen Bildwinkel müsste es eine Vollformat sein (FX). Damit wäre mein Rat ebenfalls die D600 oder D610.

Allerdings solltest Du Dir vorher vielleicht klarmachen, ob Deine persönliche Zukunft in der DSLR liegt. Sieh Dir doch das Angebot der Systemkameras erstmal generell an. Diese Grundsatzentscheidung würde ich nicht von Deinen drei Objektiven abhängig machen, die zwar gut sein mögen, aber nicht so wertvoll, dass das einen Systemwechsel völlig ausschließen würde. Bei der Entscheidung für eine Systemkamera kannst Du Die dann noch Gedanken machen, ob Du die 3 Objektive verkaufen oder vielleicht mit Adapter weiternutzen möchtest.
__________________
Grüsse Heiko
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu schneemann für diesen nützlichen Beitrag:
dembi64 (08.08.2018), Juliusson (09.08.2018)
  #26  
Alt 09.08.2018, 06:57
Benutzerbild von Thomas Ferber
Thomas Ferber Thomas Ferber ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
http://thomasferber417.wix.com/sehart
 
 
Registriert seit: 20.11.2007
Ort: Sindelfingen
Beiträge: 1.093
Thanks: 4.995
Thanked 939 Times in 396 Posts
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Ich würde Deinen Objektiven auf jeden Fall einen FX Body spendieren.
Sieh Dir die D600 D610 an. Vergleiche sie mit der D700. Dann lass Dein Herz entscheiden. Mir gefällt das professionelle Bedienkonzept der D700 - deswegen habe ich auch eine. Das Einzige was mich an ihr etwas stört ist der laute Spiegelschlag.
Grüße Thomas
  #27  
Alt 09.08.2018, 08:14
Benutzerbild von VisualPursuit
VisualPursuit VisualPursuit ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Alter Sack im Geschäft
 
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.142
Thanks: 151
Thanked 1.426 Times in 596 Posts
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Zwei Dutzend Antworten, und keiner hat einen Gedanken daran verschwendet
was Du denn eigentlich fotografieren willst.

"Ich möchte eine Kamera kaufen die gut abbildet" - daraufhin kann man viele
Ratschläge geben, und am Ende hast Du eine funktionierende Kamera.

Die liegt dann da auf dem Tisch.

Und dann?

"Ich möchte gern im Urlaub/auf Hochgebirgstouren/beim Segeln/meine Kinder/Hunde/Katzen
fotografieren" dagegen hat Einfluß auf Objektivwahl, notwendige Empfindlichkeitsleistung,
sinnvollen Umfang des Gepäcks.

Also: Willst Du damit auch fotografieren, oder möchtest Du nur Kamerabesitzer
werden, weil man das halt heutzutage so macht, hier im schönen Käseburg?

Zum Rest: DSLRs machen derzeit rund 60% des Kameramarktes aus, daß die
keiner mehr kaufen würde ist glatt gelogen. Panasonic hat unter 10% im Segment
der DSLMs, also unter 4% des Gesamtmarktes.

Canon hat aktuell mehr als 50% des Weltmarktes an Kameras.
Das kann man ihren Kunden zum Vorwurf machen, oder Hinterhältigkeit beim
Händler unterstellen, an der Tatsache daß nicht wenige Leute nach gründlicher
Überlegung Canons kaufen kommt man jedoch nicht vorbei.

Rein von den Voraussetzungen passt für Dich eine Nikon vermutlich kostengünstiger.
Ob sie auch zu dem passt was Du fotografieren willst - also falls Fotografieren
überhaupt das Ziel ist - kann man eher wenig sagen, so ganz ohne Information.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu VisualPursuit für diesen hilfreichen Beitrag:
Juliusson (09.08.2018)
  #28  
Alt 09.08.2018, 08:23
Benutzerbild von Gianni33
Gianni33 Gianni33 ist gerade online
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: im Isarwinkel
Beiträge: 2.937
Thanks: 6.002
Thanked 14.977 Times in 1.907 Posts
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Bevor ich mir zu alten, auf dem Speicher aufgefundenen Nikkoren eine ebenfalls ältere gebrauchte Kamera kaufen würde, würde ich erst einmal die Objektive genau prüfen.

Insbesondere würde ich auf folgende möglichen Mängel achten:

Finden sich auf dem Glas des Objektivs Kratzer?

Sind im Inneren des Objektivs größere Mengen an Staubkörnen zu sehen?

Sind die Blendenlamellen verölt?

Oder befindet sich im Inneren des Objektivs gar Pilzbefall?

Gruß
Hans
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu Gianni33 für diesen nützlichen Beitrag:
Beuteltier (09.08.2018), nikcook (09.08.2018), Tom-2001 (09.08.2018)
  #29  
Alt 09.08.2018, 08:32
Benutzerbild von 1bildermacher1
1bildermacher1 1bildermacher1 ist offline
Nikon-Clubmitglied
68+
 
 
Registriert seit: 02.02.2009
Ort: Europa
Beiträge: 1.956
Thanks: 1.466
Thanked 10.029 Times in 1.278 Posts
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Zitat:
Zitat von mattronics Beitrag anzeigen
Im Fachgeschäft riet man mir von DSLRs übrigens völlig ab. Genauer gesagt wurden DSLRs als überholt hingestellt und dass die eh keiner mehr kauft.

Dieses Fachgeschäft würde ich in Zunkunft meiden, denn die wollen nur verkaufen, ob es passt oder nicht.
Es ist wie in einem Kleidergeschäft, die Verkäufer sagen immer wie gut die Hose passt, und wenn ich nachhause komme, schlägt meine Frau die Arme über den Kopf zusammen und sagt nur "die wollten nur verkaufen".

Gruss
Wolfgang
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu 1bildermacher1 für diesen nützlichen Beitrag:
Christoph Blümer (10.08.2018), Juliusson (09.08.2018)
  #30  
Alt 09.08.2018, 11:48
Benutzerbild von Oldie FM2
Oldie FM2 Oldie FM2 ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.816
Thanks: 2.147
Thanked 1.603 Times in 614 Posts
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Ich würd den Weg der kleinen Schritte gehen.

Zunächst eine D90 anschaffen, um zu sehen, ob das ganze überhaupt Spaß macht.
Dazu die älteren objektive nutzen, auch wenn nicht top of the line und nicht wirklich/ zu einer Kamera mit DX Sensor „passen“.

Wenn es einen dann packt, entweder eine D7xoo oder eine D610 oder D750 anschaffen.
Die objektive nach bedarf austauschen bzw. ergänzen.
Zu einer FX würde ich empfehlen ein AF-S50/1,8 anzuschaffen, um den Unterschied zu sehen, was heutige objektive können.

Glückauf

Gut Licht

Oder was auch immer.

Axel
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Oldie FM2 für diesen nützlichen Beitrag:
Cassie (09.08.2018), nikcook (09.08.2018)
  #31  
Alt 09.08.2018, 19:58
Benutzerbild von mattronics
mattronics mattronics ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 04.08.2018
Beiträge: 3
Thanks: 0
Thanked 3 Times in 1 Post
AW: Alte Nikkor AF Objektive: Grund genug für Nikon DSLR?

Vielen Dank für eure Ratschläge. Werde tatsächlich erst mal eine D90 zumTesten der Objektive nutzen und mich ein bisschen mit den Fotografie-Grundkenntnissen vertraut machen. Wahrscheinlich komme ich dann mit noch mehr Fragen auf euch zu :)
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu mattronics für diesen nützlichen Beitrag:
dpt (10.08.2018), marshaj (09.08.2018), Metalhead (10.08.2018)
Antwort

Stichworte
nikon, fotografieren, objektive, dslr, dslrs


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSLR Einsteigerpaket Nikon D70 2 Nikkor-Zoom Objektive Zubehör [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 05.10.2009 19:20
Alte AF Nikkor-Objektive kompatibel mit D80? Waterwalker Nikon D70(s)/D80 6 29.03.2007 18:19
Alte AF Nikkor Objektive mit D70/80 willi14 Nikon D70(s)/D80 4 12.10.2006 16:18
alte Nikkor Objektive auf D200 janherud Objektive & Konverter 8 26.09.2006 08:24
Neue DSLR und alte Objektive ollenburg Nikon: digitale Spiegelreflex-Kameras 3 01.10.2005 23:39






Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:09 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.