Kamera Video-Technik Das Forum zu allen Kameras mit Film-/Videofunktion




Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 29.09.2018, 14:42
Benutzerbild von gugu
gugu gugu ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 1.907
Thanks: 1.771
Thanked 2.207 Times in 878 Posts
Broncolor F160 LED-Licht auf der Photokina vorgestellt

Broncolor hat zur Photokina seine erste LED-Leuchte vorgestellt und wird damit auch für Filmer interessant. Die F160 ( https://www.broncolor.swiss/broncolo.../#.W69siOV1OUk ) ist eine Bi-color Leuchte, verbraucht 160 W und liefert eine vergleichbare Lichtleistung wie ein 650W Halogen Licht. Besonders interessant ist neben der hohen Lichtqualität bezüglich des Spektrums die Abstrahl-Charakteristik der Leuchte, mit der sich alle bisherigen Lichtformer sinnvoll nutzen lassen.

Sie ist nur für den Netzbetrieb ausgelegt und sollte Bron in Zukunft Akkus für seine LEDs bauen, werden dies proprietäre Akkus sein. Also keine V-Mount Adapter, wie man das bei einigen chinesischen Herstellern findet. Das liegt zum einem auch daran, dass die Leuchte mit 36V Spannung arbeitet und man mehrere V-Mount Akkus bräuchte bzw. diese hoch transformieren müsste. Sicher kein Vorteil, aber auch kein allzu großer Nachteil, denn für Outdooraufnahmen ist der Einsatz von LEDs aufgrund der geringen Leistung ohnehin nur auf den näheren Bereich beschränkt.

Für rund 1700,-€ sicher nicht die günstigste Leuchte, aber eine sehr gute die sich vor den Besten im Markt sicher nicht verstecken braucht. Hier eine kurze Vortstellung:

https://www.youtube.com/watch?v=J6QILDO7VGU#t=2m04s

Ich hatte mir auf der Messe auch die Leuchten von Aputure angeschaut. Insbesondere die 120d MKII, die ich mir eventuell für Videoaufnahmen holen wollte.Offengestanden machte die auf mich keinen besonders guten Eindruck. Die Verarbeitung wirkt wirklich billig und auch die Lichtformer sind auf einem anderen Niveau als die der renomierten Marken. Besonders hat mich aber die hohe Wärmeentwicklung am Leuchtenkopf und Netzteil gestört. Die Hitze reduziert definitiv die Lebensdauer der LEDs.

Klar möchte man jetzt sagen... 'you'll get what you'll pay for' aber etwas ernüchtert war ich nach all den überschwänglichen Berichten im Netz schon.

Nicht falsch verstehen, bei Apurture kostet eine Tageslichtleuchte weniger als die Hälfte der Bron Bicolor Leuchte und für den Preis durchaus viel Licht für's Geld. Aber bei Bron weiß ich, das die Leuchte 10 Jahre (die Lebensdauer der LEDs wird da mit 55000 Stunden angegeben) ohne Probleme ihren Dienst tun wird. Das wird man von der Aputure vermutlich nicht erwarten können. Aber es ist schön zu sehen das es auch im Lichtbereich immer mehr Optionen gibt.

VG
__________________
___________________________________

D800 | F100 - Nikkore AF-S 2.8/17-35; AF-D 2.8/20; AF-D 1.4/50; AF-S 1.4/85G; AF-D 2/105DC; AF-S 2.8/80-200; Zeiss Distagon 2.8/21; Distagon 1.4/35; Apo Sonnar 2/135; Sigma 1.4/24Art; 1.4/50Art
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu gugu für diesen hilfreichen Beitrag:
Falter (29.09.2018)
  #2  
Alt 29.09.2018, 22:37
Benutzerbild von VisualPursuit
VisualPursuit VisualPursuit ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Alter Sack im Geschäft
 
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.143
Thanks: 152
Thanked 1.427 Times in 597 Posts
AW: Broncolor F160 LED-Licht auf der Photokina vorgestellt

Da bleibe ich vermutlich bei Dedo Weigert.

Aber ich habe auch bei anderen Herstellern durchaus spannende LEDs gesehen.

Fotodiox wäre da zu nennen. Unter anderem.
Anzeige
  #3  
Alt 30.09.2018, 01:16
Benutzerbild von gugu
gugu gugu ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.04.2011
Beiträge: 1.907
Thanks: 1.771
Thanked 2.207 Times in 878 Posts
AW: Broncolor F160 LED-Licht auf der Photokina vorgestellt

Für mich ist Bron natürlich interessant, weil ich alle meine Lichtformer damit nutzen kann und für den Anfang quasi nur zwei Leuchten bräuchte.

Ja, Dedo-Weigert hat auch super Leuchten im Programm. Bei Dedo hatte ich mir das Lightstream System angeschaut. Genauer gesagt die Reflektoren dazu. Ziemlich genial nur leider etwas empfindlich. Aber die werde ich sicher mal ausprobieren da ich mit einigen Leuchten schon paralleles Licht hinbekomme. Man kann die aber auch mit ganz normalen Leuchten verwenden, oder eben Outdoor mit Sonne noch präziser arbeiten als mit dem Kram von California-Sunbounce.

Wer das nicht kennen sollte:

https://www.youtube.com/watch?v=19nAwZhHeAQ

VG
__________________
___________________________________

D800 | F100 - Nikkore AF-S 2.8/17-35; AF-D 2.8/20; AF-D 1.4/50; AF-S 1.4/85G; AF-D 2/105DC; AF-S 2.8/80-200; Zeiss Distagon 2.8/21; Distagon 1.4/35; Apo Sonnar 2/135; Sigma 1.4/24Art; 1.4/50Art
  #4  
Alt 30.09.2018, 07:53
Benutzerbild von VisualPursuit
VisualPursuit VisualPursuit ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Alter Sack im Geschäft
 
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.143
Thanks: 152
Thanked 1.427 Times in 597 Posts
AW: Broncolor F160 LED-Licht auf der Photokina vorgestellt

Zitat:
Zitat von gugu Beitrag anzeigen
Bei Dedo hatte ich mir das Lightstream System angeschaut.

Wer das nicht kennen sollte:

https://www.youtube.com/watch?v=19nAwZhHeAQ
Da hat Dedo nicht ohne Grund wieder einen technischen Oscar für kassiert.
Er hat die Dinger schon fast im Dutzend rumliegen.

Momentan tourt er mit 80 Jahren höchst selbst durch Deutschland
und führt sein Licht vor. Die Eintrittspreise sind moderat, das vermittelte
Wissen extrem wertvoll.

Sehr zu empfehlen.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu VisualPursuit für diesen hilfreichen Beitrag:
gugu (30.09.2018)
Antwort

Stichworte
photokina, leuchte, leds, akkus, bron


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeiss ZX1 FX Kamera (35mm/2.0, 37,4 MP) auf der Photokina vorgestellt nikcook Sonstige 19 01.10.2018 20:05
Neue akkubetriebene Kompaktgeräte von Broncolor - Siros L gugu Blitzen, Studio und Zubehör 0 21.05.2016 00:03
Nikon SU800 mit Broncolor Blitzanlage enis kalkavan Blitzen, Studio und Zubehör 0 27.09.2009 19:47
broncolor/flashman2 mit D200 ? IDENTICON Nikon D200 0 13.12.2008 20:44




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:02 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.