Zum Adventskalender 2018










Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 1202 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.05.2015, 11:22
Benutzerbild von ibgmg
ibgmg ibgmg ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Hobbyfotograf
 
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 474
Thanks: 57
Thanked 1.593 Times in 203 Posts
FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Hallo,

Fuji spendiert der X-T1 die Firmware 4.0. Die Firmware implementiert u.a. ein völlig übrearbeitetes AF-System, welches die Kamera auf eine neue Ebene hebt und die Diskussion zu dem spiegellosen Sysetemlameras weiter beleben dürfte.

Das Update soll ab Ende Juni verfügbar sein, die Liste an Verbesserungen macht aber ausreichend Vorfreude, um die Wartezeit erträglich zu machen:
  • Neues Autofokus-System mit den Modi „Zone“ und „Weit/Verfolgung (C)“ für sich bewegenden Motiven
  • Verbesserte Autofokus-Genauigkeit mit genauer aufgeteiltem Fokusbereich
  • Phasendetektions-Pixel arbeiten jetzt ab 0,5 EV, um bei schlechten Lichtverhältnissen und geringem Kontrast zu fokussieren. Das ist eine Verbesserung um 2 EV
  • Autofokus mit Augenerkennung
  • Auto-Makro-Modus wechselt automatisch in den Makromodus bei gleichbleibender AF-Geschwindigkeit
Hier ein YouTube-Video dazu.

Das neue AF-System ist übrigens auch in der nenen X-T10 mit dabei. Fuji zeigt mit dem kostenlosen Nachreichen dieses Pakets für die X-T1 wieder einmal seine außerordentliche Kundennähe .

Gruß Markus
__________________
Kompletter Systemwechsel von Nikon-FX zu Fuji-X
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu ibgmg für diesen hilfreichen Beitrag:
frankolas (25.05.2015)
  #2  
Alt 25.05.2015, 16:18
Benutzerbild von frankolas
frankolas frankolas ist offline
NF-F Premium Mitglied
Sonntagsknipser
 
 
Registriert seit: 16.11.2008
Ort: Stralsund
Beiträge: 2.714
Thanks: 22.873
Thanked 6.926 Times in 1.607 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Ja, ich freue mich auch schon darauf.
Das letzte Update hat die AF-Geschwindigkeit schon deutlich verbessert, damit
konnte man dann sogar Flattervieh verfolgen.

Ich bin erstaunt, was man noch alles so per Software aus vorhandener Hardware
herausholen kann.
__________________
Herzliche Grüße
Frank
Anzeige
  #3  
Alt 27.05.2015, 21:44
Benutzerbild von gromit
gromit gromit ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 4.510
Thanks: 1.462
Thanked 2.583 Times in 1.023 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Hardware ist heute fast ausschließlich softwaregesteuert und da geht eigentlich sehr viel, wenn der Hersteller denn will. Meist wollen sie ja nicht.

Im Gegensatz zur letzten DSLR, wo man auch sehr viel per Firmware hätte noch reißen können, zeigen sie jetzt, daß sie wirklich wollen, denn DAS ist Produktpflege, nicht alle 6 Monate ein neues Modell auf den Markt zu werfen, bei dem es auch eine optimierte Firmware getan hätte.
__________________
Gruß,
Dietmar

Strobist Hardware-FAQ | Metz SCA-FAQ | RF-602 FAQ
  #4  
Alt 23.06.2015, 17:53
Benutzerbild von NikLover
NikLover NikLover ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: FRAUENKIRCHEN
Beiträge: 1.987
Thanks: 4.678
Thanked 1.485 Times in 722 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Fujifilm informiert bereits über die Auswirkungen der neuen Firmware

http://fujifilm-x.com/x-t1/en/firmware/#1stPage

http://www.d-pixx.de/2015/06/neues-f...en/#more-16183

Liebe Grüße
Alfred
  #5  
Alt 23.06.2015, 19:29
Benutzerbild von digital_eye
digital_eye digital_eye ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Blitzen macht Laune
 
 
Registriert seit: 22.01.2006
Ort: Biedenkopf
Beiträge: 4.604
Thanks: 2.756
Thanked 17.981 Times in 2.082 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Wenn Fuji irgendwann noch etwas leistungsstärkere Akkus in zumindest eines seiner Modelle verbaut, dann wird das für mich eine ganze heiße Alternative für Bereiche, wo ich mit kleinerem Gepäck unterwegs sein möchte.

Der Weg, den die seit der Xpro1 gegangen sind und weiter beschreiten, ist wirklich beeindruckend.
__________________
Grüße aus dem Hinterland (das heißt echt so)
Christoph

Homepage: www.fotografie-achenbach.de
  #6  
Alt 29.06.2015, 17:19
Benutzerbild von NikLover
NikLover NikLover ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 31.12.2007
Ort: FRAUENKIRCHEN
Beiträge: 1.987
Thanks: 4.678
Thanked 1.485 Times in 722 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Mittlerweile steht die neue Firmware zum downloaden bereit...

http://www.digitalkamera.de/Meldung/...X-T1/9554.aspx


http://photorumors.com/2015/06/29/fu...ed/#more-73314


Liebe Grüße
Alfred
  #7  
Alt 01.07.2015, 20:57
Benutzerbild von Paddelroland
Paddelroland Paddelroland ist offline
Nikon-Clubmitglied
Noch lernend. Aber kurz vor dem Perfektionismus!
 
 
Registriert seit: 09.07.2011
Beiträge: 809
Thanks: 836
Thanked 1.386 Times in 210 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Hi,
wenn man den Gerüchten glauben darf,
ist die XT-1 mit der neuen Software (V4.0) in der Lage auch für die Hundefotografie tauglich zu sein.
Hat da schon jemand Erfahrung damit?
Und wenn ja, welche Einstellungen beützt ihr?
__________________
_______________________________________________
Wer vom Weg abkommt, lernt das richtige Leben kennen.
Gruß
Roland
  #8  
Alt 10.08.2015, 08:47
Benutzerbild von Klausentreiben
Klausentreiben Klausentreiben ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 19.02.2009
Ort: Kempten
Beiträge: 346
Thanks: 90
Thanked 109 Times in 57 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Draufladen - es ist auf alle Fälle ein Schritt in die richtige Richtung. Welches Nivau der neue AF und die neuen Funktionen erreichen das mag ich aus Ermangelung an Vergleichen nicht zu beurteilen (mein gefühlter Vergleich mit dem AF System einer D200 lautet: ebenbürdig bis besser). Man kann auf alle Fälle zufrieden sein.
  #9  
Alt 15.08.2015, 19:11
Benutzerbild von oli-checker
oli-checker oli-checker ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.10.2009
Beiträge: 815
Thanks: 524
Thanked 1.017 Times in 251 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Letzte Woche habe ich in einen sehr gut beleuchteten Kirche die X-T1 mit dem 50-140 mit dem AF-C ausprobiert.

Ziel war es, zu sehen ob man damit eine Brautpaar beim Gang zum Altar mit dem AF verfolgen kann. Leider waren 9 von 10 Fotos total unscharf, auch in Seriengeschwindigkeit CL.

Und der AF-MF-Bug mit der Offenblendmessung wurde beim Update auch nicht beseitigt
__________________
only DX: Nikon & Fuji
  #10  
Alt 16.08.2015, 17:48
Benutzerbild von Nikmate
Nikmate Nikmate ist offline
Nikon-Clubmitglied
Status?? Wird nicht benötigt!!
 
 
Registriert seit: 27.01.2011
Beiträge: 1.444
Thanks: 1.093
Thanked 1.642 Times in 600 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Zitat:
Zitat von Paddelroland Beitrag anzeigen
Hi,
wenn man den Gerüchten glauben darf,
ist die XT-1 mit der neuen Software (V4.0) in der Lage auch für die Hundefotografie tauglich zu sein.
Hat da schon jemand Erfahrung damit?
Und wenn ja, welche Einstellungen beützt ihr?
Also ich war gestern mit der XT-1 und zwei RRs unterwegs. Dabei habe ich wieder festgestellt, dass die trotz neuem AF leider nicht für Hundefotografie tauglich ist, wenn die Hundis rennen und toben. Habe fast nur Ausschuss produziert, was mit der D7100 oder D4 klasse Fotos geworden wären. Einstellungen: S-Modus 500stel bis 1000stel und Iso-Automatik.
__________________
Fuji GFX 50S, Fuji X-TX, Sony A7R/X, F/X/XXX, DXXXX/XXX/X, Hasselblad X 1D 50c und eine Menge passendes Glas
  #11  
Alt 16.08.2015, 20:16
Benutzerbild von bernd!
bernd! bernd! ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
ohne Status aber mit Stativ
 
 
Registriert seit: 11.04.2006
Ort: ... ganz nah an der Schwäbischen Alb :-)
Beiträge: 1.403
Thanks: 769
Thanked 1.056 Times in 440 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Das ist eine interessante Diskussion. Ich schaue mir die Fuji-Sache im Moment ebenfalls an und habe die X-T10 zum testen da und damit auch die 4er Firmware.
Bisherige Tests haben mir gezeigt, dass es im Wesentlichen auf 2 Dinge ankommt:
  1. Ein schnelles Objektiv (mit Hunden bin ich mit dem 56mm deutlich besser zurecht gekommen als mit dem 18-135mm)
  2. Einen hinreichend großen Puffer - welchen die X-T10 nicht hat, die X-T1 aber schon

Was mir große Probleme macht, ist die Zeit von der Aktivierung des Auslösers bis dann die Kamera einsatzbereit ist. Da bin ich von meinen Nikons schnelleres und besseres gewöhnt.

Interessanter Weise gibt es einige Outdoor und Action Fotografen die mit dem Fuji-System recht gut umgehen können:

http://danbaileyphoto.com/blog/tag/fuji-x-t1/

Allerdings fotografiert Dan auch keine Köter ... ich schon (von Zeit zu Zeit).

Ursprünglich wollte ich in meinen Urlaub die Fuji (X-T10, mit dem 10-24mm; dem 56mm und dem 18-135mm) mitnehmen und im Anschluss die X-T1 und das 50-140mm ordern.
Durch einen stark verschmutzten Sensor (auch ein Problem von Mirrorless) musst sie aber zuhause bleiben und die D700 mit 3 Linsen ging mit. Die Performance gerade bei Action-Fotografie war beeindruckend - so toll das ich aktuell total verunsichert bin und eher wieder zu einem 100% Nikon Ansatz tendiere. Zumal im langen Bereich mit dem Nikkor 200-500 oder dem Sigma 150-600S wirklich interessante und erschwingliche Linsen da sind.
Die D750 als Nachfolger der D700 schafft immerhin noch 7b/s mit einer maximal schnellen SanDisk ... wäre also auch ein Ansatz.

Nur so mal meine Gedanken!

/b!
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu bernd! für diesen hilfreichen Beitrag:
Mika (16.08.2015)
  #12  
Alt 16.08.2015, 22:13
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.753
Thanks: 1.464
Thanked 4.290 Times in 1.591 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Zitat:
Zitat von bernd! Beitrag anzeigen
Das ist eine interessante Diskussion. Ich schaue mir die Fuji-Sache im Moment ebenfalls an und habe die X-T10 zum testen da und damit auch die 4er Firmware.
Bisherige Tests haben mir gezeigt, dass es im Wesentlichen auf 2 Dinge ankommt:
  1. Ein schnelles Objektiv (mit Hunden bin ich mit dem 56mm deutlich besser zurecht gekommen als mit dem 18-135mm)
  2. Einen hinreichend großen Puffer - welchen die X-T10 nicht hat, die X-T1 aber schon

Was mir große Probleme macht, ist die Zeit von der Aktivierung des Auslösers bis dann die Kamera einsatzbereit ist. Da bin ich von meinen Nikons schnelleres und besseres gewöhnt.

Interessanter Weise gibt es einige Outdoor und Action Fotografen die mit dem Fuji-System recht gut umgehen können:

http://danbaileyphoto.com/blog/tag/fuji-x-t1/



/b!
Da findet sich u.a.
"Plus, the pixel density/size on the X-T1 is almost identical to the Nikon D810, which means it has the same, excellent low light performance."

Kompletter Unsinn was er da schreibt. Da wird auf Biegen und Brechen das Fujifilm-System schöngeredet.

Zur D750: Sie schafft immer 6,5 Bilder / Sekunde, egal mit welcher Karte. Schnelle Karten wie die 95 Mbit/s-Sandisk können aber durch wegschreiben von Bildern während der Serie die Anzahl der Bilder bis zum Verlangsamen signifikant vergrößern.

Ansonsten: Tolle Kamera, IMHO derzeit der Preis/Leistungssieger bei Nikon FX.
  #13  
Alt 16.08.2015, 22:31
Benutzerbild von j.a.hasse
j.a.hasse j.a.hasse ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 1.208
Thanks: 1.098
Thanked 1.749 Times in 376 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Zitat:
Zitat von Mika Beitrag anzeigen
Da findet sich u.a.
"Plus, the pixel density/size on the X-T1 is almost identical to the Nikon D810, which means it has the same, excellent low light performance."

Kompletter Unsinn was er da schreibt...
Hilf mir mal. Was ist bei dem zitierten Satz kompletter Unsinn?
__________________
Gruß Thomas

-) -) -)

°-)
  #14  
Alt 16.08.2015, 22:38
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.753
Thanks: 1.464
Thanked 4.290 Times in 1.591 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Zitat:
Zitat von j.a.hasse Beitrag anzeigen
Hilf mir mal. Was ist bei dem zitierten Satz kompletter Unsinn?
Wenn ich die High-ISO-Fähigkeiten zweier Kameras unterschiedlicher Sensorgrößen sinnvoll vergleichen will, muss ich gleiche Ausgabegrößen zugrundelegen. Rauschen nimmt durch Herunterskalieren eines Bildes ab. Bei einem FX-Sensor gleicher Pixeldichte wird für die gleiche Ausgabegröße deutlich stärker herunterskaliert als bei einem DX-Sensor.
  #15  
Alt 16.08.2015, 23:02
Benutzerbild von j.a.hasse
j.a.hasse j.a.hasse ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 1.208
Thanks: 1.098
Thanked 1.749 Times in 376 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Zitat:
Zitat von Mika Beitrag anzeigen
Wenn ich die High-ISO-Fähigkeiten zweier Kameras unterschiedlicher Sensorgrößen sinnvoll vergleichen will, muss ich gleiche Ausgabegrößen zugrundelegen. Rauschen nimmt durch Herunterskalieren eines Bildes ab. Bei einem FX-Sensor gleicher Pixeldichte wird für die gleiche Ausgabegröße deutlich stärker herunterskaliert als bei einem DX-Sensor.
Danke für die schnelle Antwort.

Korrigiere mich bitte, wenn ich jetzt etwas falsch zusammenfasse, ich versuche nur alles zu verstehen.

Die Fuji hat ja mit den ca. 16MP eine Ausgabegröße von ca. DIN A3, die D810 ca. 36MP und etwa DIN A2, jew. bei 300dpi. Die Fläche des Sensors und die Ausgabegröße ist bei der D810 also jew. etwa doppelt so groß.
Meint der Autor (der mit dem kompletten Unsinn), dass das Rauschverhalten der X-T1 und der D810 ähnlich ist, wenn die Daten der D810 auf das DX-Format herunterskaliert werden oder wenn man einen Ausschnitt auf das DX-Format machen würde und dann vergleicht?
__________________
Gruß Thomas

-) -) -)

°-)
  #16  
Alt 16.08.2015, 23:19
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.753
Thanks: 1.464
Thanked 4.290 Times in 1.591 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Zitat:
Zitat von j.a.hasse Beitrag anzeigen
Danke für die schnelle Antwort.

Korrigiere mich bitte, wenn ich jetzt etwas falsch zusammenfasse, ich versuche nur alles zu verstehen.

Die Fuji hat ja mit den ca. 16MP eine Ausgabegröße von ca. DIN A3, die D810 ca. 36MP und etwa DIN A2, jew. bei 300dpi. Die Fläche des Sensors und die Ausgabegröße ist bei der D810 also jew. etwa doppelt so groß.
Meint der Autor (der mit dem kompletten Unsinn), dass das Rauschverhalten der X-T1 und der D810 ähnlich ist, wenn die Daten der D810 auf das DX-Format herunterskaliert werden oder wenn man einen Ausschnitt auf das DX-Format machen würde und dann vergleicht?
Wenn ich zwei Kameras bezüglich ihres Rauschverhaltens vergleiche, macht das dann irgend einen Sinn, bei einer einen Ausschnitt zu nehmen und bei der anderen nicht? Jeder würde den Vergleich so verstehen, dass bei beiden auch die kompletten Bilddaten genützt würden.
  #17  
Alt 16.08.2015, 23:55
Benutzerbild von j.a.hasse
j.a.hasse j.a.hasse ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.08.2010
Beiträge: 1.208
Thanks: 1.098
Thanked 1.749 Times in 376 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Zitat:
Zitat von Mika Beitrag anzeigen
Wenn ich zwei Kameras bezüglich ihres Rauschverhaltens vergleiche, macht das dann irgend einen Sinn, bei einer einen Ausschnitt zu nehmen und bei der anderen nicht? Jeder würde den Vergleich so verstehen, dass bei beiden auch die kompletten Bilddaten genützt würden.
Bei mir steht ein Fragezeichen dahinter.
Die Ausführung mit dem Herunterskalieren hast Du in #14 ins Spiel gebracht, nicht ich. Ich habe den Ball nur aufgefangen.
__________________
Gruß Thomas

-) -) -)

°-)
  #18  
Alt 17.08.2015, 00:06
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.753
Thanks: 1.464
Thanked 4.290 Times in 1.591 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Zitat:
Zitat von j.a.hasse Beitrag anzeigen
Bei mir steht ein Fragezeichen dahinter.
Die Ausführung mit dem Herunterskalieren hast Du in #14 ins Spiel gebracht, nicht ich. Ich habe den Ball nur aufgefangen.
Schön, bei mir nicht.
  #19  
Alt 17.08.2015, 06:58
Benutzerbild von bernd!
bernd! bernd! ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
ohne Status aber mit Stativ
 
 
Registriert seit: 11.04.2006
Ort: ... ganz nah an der Schwäbischen Alb :-)
Beiträge: 1.403
Thanks: 769
Thanked 1.056 Times in 440 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Zitat:
Zitat von oli-checker Beitrag anzeigen
Letzte Woche habe ich in einen sehr gut beleuchteten Kirche die X-T1 mit dem 50-140 mit dem AF-C ausprobiert.

Ziel war es, zu sehen ob man damit eine Brautpaar beim Gang zum Altar mit dem AF verfolgen kann. Leider waren 9 von 10 Fotos total unscharf, auch in Seriengeschwindigkeit CL.

Und der AF-MF-Bug mit der Offenblendmessung wurde beim Update auch nicht beseitigt
Die Geschwindigkeit eines Brautpaares ist relativ gering, die Bewegungsrichtung dazu noch recht einfach zum verfolgen.

AF-C + Weitverfolgung sollte hier wenigstens vom Prinzip her einen ordentlichen Job machen. Was hattest Du den im Detail eingestellt, vielleicht hast Du ja auch in Bild mit EXIF-Daten.

Grüße b!
  #20  
Alt 17.08.2015, 08:40
Benutzerbild von oli-checker
oli-checker oli-checker ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.10.2009
Beiträge: 815
Thanks: 524
Thanked 1.017 Times in 251 Posts
AW: FW 4.0 für X-T1 - AF-Performance

Zitat:
Zitat von bernd! Beitrag anzeigen
Die Geschwindigkeit eines Brautpaares ist relativ gering, die Bewegungsrichtung dazu noch recht einfach zum verfolgen.
Der Meinung war ich zuvor auch.



Zitat:
Zitat von bernd! Beitrag anzeigen

AF-C + Weitverfolgung sollte hier wenigstens vom Prinzip her einen ordentlichen Job machen.
Hatte verschiedene AF-Felder/Kombinationen durchprobiert...


Bei einem fahrendem Traktor funktioniert der AF-C besser bis ca. 35-40 km/h (50-140)
__________________
only DX: Nikon & Fuji
Antwort

Stichworte
afperformance, xt1, af-performance, x-t1, 4.0


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AF Performance D810 DrHook Nikon D800/Nikon D800E/Nikon D810/Nikon D810A/Nikon D850 8 30.08.2014 08:31
Performance des AF-S 70-200/2.8 IF-ED an der D3 chama Nikon D3 (FX) 46 14.08.2008 12:33
Performance mit Capture NX Helmut Elicker Nikon-Software 31 31.07.2006 14:22
CF-Performance für D200 Horst S. Nikon D200 12 20.02.2006 13:14
Performance-Probleme klaus harms Netzwerk Fotografie Neuigkeiten 0 30.09.2005 01:06




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:14 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.