Fotografisches Zubehör Fotografisches Zubehör, wie Taschen, Stative, Imagetanks, Speicherkarten etc.






Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 5013 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.11.2004, 08:10
Benutzerbild von Dani99
Dani99 Dani99 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 80
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Nikon Blitz SB-26, F70 und TTL Steuerung?

Moin Leute,

ich habe mir gebraucht ein SB-26 geholt und versuche schon eine Woche vergeblich ordentliche Aufnahmen mit meiner F70 hinzubekommen.

Wenn ich den Blitz als Slave benutze, wird das Motiv ordentlich ausgeleuchtet. Sobald ich es aber an die Nikon kopple blitzt es nur noch völlig schwach bzw. manchmal am Tage trotz Blitzempfehlung der Kamera gar nicht.

Ich habe gestern bei völliger Dunkelheit einige Blitzsituationen durchgespielt.

Wenn der Blitz auf indirekt gestellt ist, wird er voll ausgelöst, sobalt er aber auf direkt gerastet ist (max. Blitzentfernung wird im Display angezeigt) blitzt es nur noch ganz schwach und das Motiv wird völlig unterbelichtet.

Kann es sein das die TTL Steuerung defekt ist?
Könnte es am Sensor des Blitzes liegen?
Wie kann ich das genau testen?
Was kann ich noch versuchen?

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!
Gruss
Dani :-(
  #2  
Alt 23.11.2004, 08:35
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.137
Thanks: 8.943
Thanked 11.400 Times in 1.858 Posts
Moin Dani,

sind die Kontakte alle sauber, steckt der Blitz wirklich bis zum Anschlag im "Blitzschuh" ?
Werden Daten von der Kamera übernommen, also z.B. der an der Kamera eingestellte ISO-Wert auch am Blitz angezeigt?
Zoomt der Blitz, wenn Du die Brennweite (am Objektiv) änderst?

Gruss - Martin
Anzeige
  #3  
Alt 23.11.2004, 08:40
Benutzerbild von Dani99
Dani99 Dani99 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 80
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Hallo Martin,

vielen Dank für deine Antwort.

Ja, der Blitz übernimmt alle Daten der Kamera und zoomt auch bei Brennweitenverstellung.

Vielen Dank!
Gruß
Dani :-(
  #4  
Alt 23.11.2004, 08:52
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.137
Thanks: 8.943
Thanked 11.400 Times in 1.858 Posts
RE: Nikon Blitz SB-26, F70 und TTL Steuerung?

Mmmhhh....

Defekt im Blitz oder in der Kamera??

Hast Du mal Bilder auf Blitzstellung "A" versucht? Also ohne Kamera-TTL-Sensor sondern mit dem Blitz-Sensor und voreingestellter Blende? Wenn das funktioniert, liegt es höchstwahrscheinlich an der Kamera. Wenn nicht, hat der Blitz in jedem Fall eine Macke.
Achtung dabei: die Blitz-Sensoren setzen sich gern mit Staub zu. Vorher mit einem Q-Tip ausfegen ;-)

Gruss - Martin
  #5  
Alt 23.11.2004, 09:00
Benutzerbild von Dani99
Dani99 Dani99 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 80
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Hallo Martin,

habe ich noch nicht probiert, vielen Dank für deinen Tip.
Ich bin noch blutjunger Anfänger bezüglich Blitz, deswegen habe ich auch erst an einen Bedienfehler gedacht.

Das mit dem Blitz TTL-Sensor werde ich noch versuchen.
Müsste hier nicht auch das eingebaute Nikon F70 Blitz unterbelichten, wenn es an dem Kamera TTL Sensor liegen würde? Dies ist aber nicht der Fall.

Gruß
Dani :-(
  #6  
Alt 23.11.2004, 09:24
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.137
Thanks: 8.943
Thanked 11.400 Times in 1.858 Posts
Zitat:
Zitat von Dani99";p=&quot Beitrag anzeigen
Müsste hier nicht auch das eingebaute Nikon F70 Blitz unterbelichten, wenn es an dem Kamera TTL Sensor liegen würde? Dies ist aber nicht der Fall.
Aha - doch nicht mehr so blutjung! Mitgedacht ;-)
Tja, jetzt wird das spannend. Was mir noch einfällt: die SBs haben auch eine art "Macro"-Einstellung, also ein Schwenkbereich des Reflektors, der wenige Grad nach unten geneigt ist. Da bist Du nicht zufällig gelandet? In diesem Bereich reagiert der Blitz nämlich auch wieder anders.

Gruss - Martin
  #7  
Alt 23.11.2004, 09:49
Benutzerbild von Dani99
Dani99 Dani99 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 80
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Danke für deine Antwort.

Das Blitz unterbelichtet in Verbindung mit der Kamera nur in der Einstellung, wo im Display des Blitzes die max. Reichweite der Blitz angezeigt wird (je nach Brennweite). Ich glaube das ist die normale Einstellung? Sobald ich den kopf aus dieser Position schwenke, blitzt es mit hoher Lichtstärke.

Was mich noch wundert, wenn ich nachts fokusiere, liegt der IR-Strahlnicht im AF Feld der Kamera sondern oberhalb dieses. Könnte es auch damit zu tun haben oder ist das normal?

Danke und liebe Grüße
Dani :-(
  #8  
Alt 23.11.2004, 10:03
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.137
Thanks: 8.943
Thanked 11.400 Times in 1.858 Posts
Zitat:
Zitat von Dani99";p=&quot Beitrag anzeigen
Das Blitz unterbelichtet in Verbindung mit der Kamera nur in der Einstellung, wo im Display des Blitzes die max. Reichweite der Blitz angezeigt wird (je nach Brennweite). Ich glaube das ist die normale Einstellung? Sobald ich den kopf aus dieser Position schwenke, blitzt es mit hoher Lichtstärke.
Soweit o.k. - wenn man z.B. indirekt über eine Zimmerdecke blitzt braucht man auch mehr Saft als direkt.
Beim Direktblitzen sollte Dein Objekt innerhalb der Blitzreichweite liegen, die auf dem Display als Balken dargestellt wird. Ändert sich mit der verwendeten Blende, Brennweite und ISO-Einstellung.

Zitat:
Zitat von Dani99";p=&quot Beitrag anzeigen
Was mich noch wundert, wenn ich nachts fokusiere, liegt der IR-Strahlnicht im AF Feld der Kamera sondern oberhalb dieses. Könnte es auch damit zu tun haben oder ist das normal?
Das AF-Hilfslicht ist ja nur eine art senkrechter Linien. Die sollten bei ca. 4 Metern Objektentfernung schon ziemlich mittig vom AF-Feld der Kamera erkannt werden. Im Nahbereich schiesst das Hilfslicht natürlich relativ hoch.

Gruss - Martin
  #9  
Alt 23.11.2004, 10:14
Benutzerbild von Dani99
Dani99 Dani99 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 80
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Aha,

das mit den 4 Metern ist natürlich eine Erklärung, danke!

Das Objekt lag beim direkten Blitzen bis dato bei mir immer innerhalb der angezeigten Reichweite.

Gibt es bei dem Blitzgerät irgendwie eine Reset Funktion oder downloadbare Reparaturunterlagen?

Vielen lieben Dank!!!
Dani
  #10  
Alt 23.11.2004, 10:27
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.137
Thanks: 8.943
Thanked 11.400 Times in 1.858 Posts
Zitat:
Zitat von Dani99";p=&quot Beitrag anzeigen
Gibt es bei dem Blitzgerät irgendwie eine Reset Funktion oder downloadbare Reparaturunterlagen?
Reset? Nö, Aus-/Einschalten, evtl. auch mal die Batterien raus und wieder rein - mehr gibts da nicht.
Reparaturunterlagen? Online? Sicher nicht von Nikon ;-) Allerhöchstens eine Bed.-Anleitung, via Nikon.de -> Service/Support -> Bedienungsanleitungen. Dazu mauss man sich aber anmelden/einloggen.

Gruss - Martin
  #11  
Alt 23.11.2004, 10:38
Benutzerbild von Dani99
Dani99 Dani99 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 80
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Hi Martin,

vielen Dank für deine Antwort.

Nein, klar von Nikon wird es sowas für Otto Normalos nicht geben ;-), sorry ich hätte mich besser ausdrücken sollen .

Nein ich meinte Websiten o.Ä., welche sich speziell mit dem Thema Reparatur von Nikons auseinandersetzen!?

Liebe Grüsse
Dani
  #12  
Alt 23.11.2004, 14:02
Benutzerbild von Martin F.
Martin F. Martin F. ist offline
NF-F Team
Light matters ...
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: Nord-Baden
Beiträge: 6.137
Thanks: 8.943
Thanked 11.400 Times in 1.858 Posts
Zitat:
Zitat von Dani99";p=&quot Beitrag anzeigen
Nein ich meinte Websiten o.Ä., welche sich speziell mit dem Thema Reparatur von Nikons auseinandersetzen!?
Da kenne ich nix, leider. Nur eine Pentax-HP, die beschreibt, wie man ältere Optiken repariert:

http://www.hermes.net.au/bayling/repair.html

Wäre mal eine Aufgabe für unser Forum! Also Leute, Hammer, Flex und Lötbrenner bereitlegen und Erfahrungen Posten ;-)

Gruss - Martin
  #13  
Alt 23.11.2004, 14:18
Benutzerbild von Dani99
Dani99 Dani99 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 80
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Wenn ich das Teil nicht zurückgeben kann, werde ich mal schaun ob ich es reparieren kann und meine Erfahrungen hier posten.

Derweilen erstmal vielen Dank!

Gruß
Dani
  #14  
Alt 23.11.2004, 18:14
Benutzerbild von holzi
holzi holzi ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.07.2004
Ort: München
Beiträge: 603
Thanks: 54
Thanked 174 Times in 103 Posts
RE: Nikon Blitz SB-26, F70 und TTL Steuerung?

Hallo,

mal 'ne ganz blöde Frage: kann man an der F-70 nicht über die Kamera die Blitzbelichtung korrigieren. Wenn ja, vielleicht ist ja dort etwas verstellt und du blizt immer mit -2,0 oder so?

Nur so ne Idee, schau doch einfach mal nach.

Gruß Holzi
  #15  
Alt 23.11.2004, 19:26
Benutzerbild von Dani99
Dani99 Dani99 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 80
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: Nikon Blitz SB-26, F70 und TTL Steuerung?

Hi,

die Blitzbelichtung war nicht verstellt, dieses war auch meine erste Idee.

Ich habe den Blitz gerade mal ausgeblasen und in Kontaktspray "gebadet". Und siehe da, er tut nun schon mehr, jedenfalls löst er Dämmerungs und Brennweitenabhängig aus und läd sogar lange nach zu großen Brennweiteneinstellung nach. Auch im A - Modus funktioniert der Blitz nun sichtbar.

Ich bringe morgen den Film weg und werde sehen oder nicht ;-).

Das was mir im Widerspruch zur Bedienungsanleitung nur aufgefallen ist, der Blitz zeigt ja die 3D-Matrixmessung mit so einem ausgefüllten Quadrat an (in Analogie zur Kamera). Laut Anleitung soll er bei Spot oder Mittenbetontenmessung aber dieses andere Icon (wie im Attachment bezeichnet) anzeigen. Dies funktioniert bei mir leider nicht, der Blitz zeigt immer das "Quadrat" an und nie dieses andere Icon, egal was an der Kamera vorgewählt wird.

Ist das OK oder doch noch ein Defekt am Blitz?
Könnte das vielleicht jemand verifizieren :oops:, wäre super toll!!

Ansonsten vielen Dank für die Hilfe hier im Board!!!

Liebe Grüße
Dani
  #16  
Alt 23.11.2004, 19:52
Benutzerbild von Asgard
Asgard Asgard ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Beiträge: 538
Thanks: 3
Thanked 16 Times in 12 Posts
Hallo Dani,

dieses Icon erscheint nur bei Matrixgesteuerten Aufhellblitzen. Kann die F70 nicht.
Beim F70/SB26 erscheinen nur zwei Zeichen: TTL oder TTL+Quadrat.
__________________
Gruss Gerold
nikonians.de
  #17  
Alt 24.11.2004, 08:05
Benutzerbild von Dani99
Dani99 Dani99 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2004
Beiträge: 80
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
Moin Gerold,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich hätte schwören können, die F70 hat eine Matrixmessung (3D etc.).

Habe ich hier etwas verwechselt?

Gruß
Dani
Antwort

Stichworte
blitz, f70, nikon, sb26, steuerung, ttl


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Master Slave Steuerung Blitz Skyryser Nikon D90 7 25.05.2011 13:07
manuelle Steuerung von Metz-Blitz minimalniemand Blitzen, Studio und Zubehör 4 16.12.2010 14:19
Interner Kamera-Blitz TTL und/oder Master-Steuerung? Beuteltier Blitzen, Studio und Zubehör 12 18.09.2010 10:37
Metz Blitz mit der Master/Slave Steuerung Sennheiser Fotografisches Zubehör 6 23.03.2008 00:13
CLS-Steuerung eines SB-800 mit dem eingebauten Blitz der D200 Tinker Nikon D200 3 16.03.2007 15:49




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.