Foto-Reportagen Das Forum für bebilderte Foto-Reportagen. Du möchtest mit Deinen Bildern eine Geschichte erzählen? Hier kannst Du Deine persönliche Reportage posten; Sie müssen registriert und angemeldet sein, um komplette Themen lesen zu können.






Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 02.03.2019, 15:25
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Da die bisher gezeigten Bilder von der Thailand-Reise ein gutes Echo hatten, und auch die Aufforderung kam doch gerne noch mehr zu zeigen ...
Hier ist ein Thread dazu.
Ganz kurz nochmal zur Ausgangslage:
3 Wochen Thailand waren angesagt - ich und Freundin. Ziemlich klassische Route:
  • Bangkok
  • Chiang Mai
  • Krabi
  • Ko Jum
  • Ko Lanta
  • Koh'N Gai
  • Ko Lanta
  • Bangkok

Ich hatte den thinktank mit so ziemlich allem gefüllt was die Glassammlung hergibt - und wie immer war zum Transport die große AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED angesetzt, weil die sonst am meisten Platz verbraucht. Wie der Teufel es will - ich war damit am ersten Tag im Königspalast fotografieren - und Abends wollte ich wechseln - Linse sitzt fest. Und ging auch den gesamten restlichen Urlaub nicht mehr runter. Da mir das in all den Jahren mit Nikon Kameras vorher noch nie passiert ist habe ich natürlich auch nie über einen 2t-Body nachgedacht, der hier natürlich geholfen hätte - davon ab fehlt mir leider das Geld um mal eben noch eine 2. D800/D810 zu kaufen.

Ich war also für die gesamte Reise auf die Linse festgelegt. Das hat einerseites die Art zu fotografieren stark beeinflusst und mich auch ein ums andere Mal zu Experimenten gezwungen, welche ich vorher noch nicht ausprobiert hatte. Alles was mit anderen Brennweiten als 70-200 entstanden ist kommt aus der kleinen, ewigen Reisebegleiterin Canon G11. Wenn sich die Infos lohnen werde ich was dazu schreiben.

Zum Start will ich die schon im Board befindlichen Bilder nicht unbedingt nochmal redundant einstellen.
Es gibt schon eine Katze und eine Blüte zu sehen, die ich hier in den jeweiligen Thementhreads eingestellt habe, um mit der Linse während des Urlaubs vielleicht was tun zu können haben wir ebenfalls schon einen Thread, der jetzt darin mündete, dass Beuteltier sich meiner Cam annimmt.

Hier die Links zum schon bestehenden Material:
>>> Katze auf einem nächtlichen Blumenmarkt in Bangkok
>>> Blüte irgendwo auf der Reise
(Verriegelung des Objektivs geht nicht mehr auf.) >>> Thread zum Problem mit der Linse

Dies daher erst mal als Einleitung. Ich werde meine persönlichen Bilder-Highlights nicht unbedingt chronologisch präsentieren und auch nicht zuuu viele.
Wie immer sind Nachfragen, Kommentare und Anregungen im Threads - solange es sich auf das Gezeigte / das Thema bezieht - immer willkommen.

Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu MOS2000 für diesen hilfreichen Beitrag:
Bettina (05.03.2019)
  #2  
Alt 02.03.2019, 16:25
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Die erste Serie hier soll ein paar grundlegende, unterschiedliche Gesichter von Thailand zeigen.
Zum Einen ist das Land in seinen Tempeln und Palästen überbordend bunt, golden und Überladen mit allem, dann gibt es eine sehr geerdete Seite auf dem Land - und Märkte wie wir sie in Deutschland eigentlich nicht (mehr) haben, jedenfalls nicht in dieser extremen Vielfalt und teils archaischen Darbietung der Waren - das hier gezeigte ist da schon aus der "harmlos" Kategorie. Tierfreunde und überzeugte Vegetarier könnten da so ihre Probleme bekommen.
Die Farbwelten in denen Gottheiten oder wichtige Personen dargestellt werden sind zum Teil sehr entscheidend und man ist zum Teil baff über die unfassbare Handarbeit die da drin steckt - und das ist auch eine Erkenntnis aus der Reise: Thais sind "Macher", sie sind extrem fleißig und scheuen keine noch so großen Geduldsaufgaben. Eher reißen sie sich ein Bein aus als Dir nicht zu helfen. Das macht das Reisen dort sehr angenehm.

• Thailand - Bangkok - Königspalast


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 165mm – ƒ/4.5 – 1/250 sek – ISO 100
©2019 thai_0003 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Bei Chiang Mai - Markt
Wie oben schon erwähnt sind die Märkte hier sehr "unmittelbar", wie meist in den asiatischen Gefilden. Manche sind 24h geöffnet, manche verschreiben sich bestimmten Themen. Das hier ist ein ganz regulärer Markt auf dem es lediglich wechselnde Ecken für Fleisch, Fisch, Textilien usw. gibt.



Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 122mm – ƒ/3.2 – 1/50 sek – ISO 400
©2019 thai_0005 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Trekking - Wasserbüffel
Wenn die auf einen zumarschieren wird einem schon ein wenig mulmig - zum Glück sind das eher gelassene Tiere. Aber schön wie die Chefin in der Mitte mich fixiert und ihr Typ rechts mit dem Fliegenproblem und der Kippe im Maul eher etwas belämmert aus der Schlammkruste schaut. Immerhin keine Zäune, keine riesige Entfernung auf einer Weide, aber es fehlt natürlich der bekannte Reiher der den Büffeln immer nachstakst. :)



Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 200Xmm – ƒ/3.2 – 1/160 sek – ISO 400
©2019 thai_0002 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Die folgenden 37 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
alexb2008 (02.03.2019), Anton57 (02.03.2019), artefakt (04.03.2019), assiliisoq (03.03.2019), bernd0501 (02.03.2019), betalight (03.03.2019), Bettina (05.03.2019), Beuteltier (04.03.2019), Brenda (02.03.2019), cjbffm (03.03.2019), Fishmen (05.03.2019), Gianni33 (02.03.2019), Glaser (03.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), hrh999 (04.03.2019), Jamie G. (02.03.2019), joerghey (03.03.2019), Jürgen Carl (02.03.2019), Kay (02.03.2019), knurri (04.03.2019), lambada (13.03.2019), lamjei (02.03.2019), logware (03.03.2019), lommi (05.03.2019), m-b1962 (03.03.2019), marshaj (02.03.2019), Mary09 (02.03.2019), Michael K. (02.03.2019), milupamann (03.03.2019), Molly_1 (05.03.2019), Neokt (02.03.2019), of51 (03.03.2019), Ralf-Mari (03.03.2019), schneemann (05.03.2019), tomtom65 (02.03.2019), Wölkchen (03.03.2019), Xanthopteryx (04.03.2019)
Anzeige
  #3  
Alt 02.03.2019, 19:05
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Das nächste ist eine Schuss-Gegenschuss-Aufnahme, entstanden am gleichen Ort, nur jeweils in die andere Richtung fotografiert. Die beiden Bilder gehören zusammen.
Dabei sind zwei typische Thailand-Vertreter zu sehen.
Einmal die allgegenwärtigen zweirädrigen Fortbewegungsmittel - in unseren Breiten hinlänglich als "Mopped" bekannt.
Dann die vierbeinigen Darsteller der Caniden - Hunde, Straßenköter, Kläffer, Kinder der Liebe, die in Thailand wirklih allgegenwärtig sind.
Die meisten sind durch die enge Bindung und die Abhängigkeit von Menschen sehr zahm, junge Exemplare rennen aber gerne schon mal einem Fahrrad nach oder sind beim rumflegeln mit anderen Hunden zusammen aufmüpfig. Der hier ist in keinster Weise bedrohlich, er hat nicht mal die Augen fürs Bild geöffnet, döste einfach auf einem schattigen Steg im Küstenort Ban Ko Jum vor sich hin. Ich habe da einige Zeit selbst rumgesessen und die Szene auf mich wirken lassen.

• Thailand - Ban Koh Jum - Mopede


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 70mm – ƒ/3.2 – 1/160 sek – ISO 100
©2019 thai_0006 by MOS 2000, auf Flickr
-------------


• Thailand - Ban Koh Jum - Sleeping Dog


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 140mm – ƒ/3.2 – 1/125 sek – ISO 100
©2019 thai_0007 by MOS 2000, auf Flickr
-------------


Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Die folgenden 33 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
Anton57 (02.03.2019), artefakt (04.03.2019), assiliisoq (03.03.2019), betalight (03.03.2019), Bettina (05.03.2019), Beuteltier (04.03.2019), Brenda (02.03.2019), charlyG (02.03.2019), cjbffm (03.03.2019), Fishmen (05.03.2019), Gianni33 (02.03.2019), Glaser (03.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), guitar-junky (05.03.2019), hrh999 (04.03.2019), Jamie G. (02.03.2019), Jürgen Carl (04.03.2019), knurri (04.03.2019), lambada (13.03.2019), lamjei (02.03.2019), lommi (05.03.2019), m-b1962 (03.03.2019), marshaj (02.03.2019), Mary09 (02.03.2019), milupamann (03.03.2019), Molly_1 (05.03.2019), Neokt (02.03.2019), Ralf-Mari (03.03.2019), sam25 (05.03.2019), schneemann (05.03.2019), tomtom65 (02.03.2019), Wölkchen (03.03.2019), Xanthopteryx (04.03.2019)
  #4  
Alt 02.03.2019, 20:11
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Hier noch zwei zusammengehörende Aufnahmen, diesmal aus der kleinen Canon G11 - die im RAW-Modus ganz wunderbares Ausgangsmaterial liefert.
Es geht eigentlich nur um die Farben - beide sind typisch für Thailand.
Erstere schmeichelt bei Wanderungen überall dem Auge und beruhigt, letztere kann schon mal für einen kleinen Nies-Anfall sorgen, wenn man sich unbedacht nahert.

• Thailand - Grün


Canon Powershot G11 @ 6.1 mm – ƒ/4 – 1/250 sek – ISO 100
©2019 thai_0008 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Rot


Canon Powershot G11 @ 6.1 mm – ƒ/4 – 1/125 sek – ISO 100
©2019 thai_0009 by MOS 2000, auf Flickr
-------------


Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Die folgenden 25 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (04.03.2019), assiliisoq (03.03.2019), betalight (03.03.2019), Bettina (05.03.2019), Beuteltier (04.03.2019), cjbffm (03.03.2019), Fishmen (05.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), hrh999 (04.03.2019), Jamie G. (02.03.2019), knurri (04.03.2019), lambada (13.03.2019), lamjei (02.03.2019), lommi (05.03.2019), m-b1962 (03.03.2019), marshaj (04.03.2019), Mary09 (02.03.2019), milupamann (03.03.2019), Molly_1 (05.03.2019), Neokt (02.03.2019), oxiribo (10.03.2019), schneemann (05.03.2019), tomtom65 (03.03.2019), Wölkchen (03.03.2019), Xanthopteryx (04.03.2019)
  #5  
Alt 02.03.2019, 21:16
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Ich beschließe den heutigen Bildertag mit einer weiteren Katze, weil ich festgestellt habe, dass Ihr Euch dagegen nicht wehren könnt.
Das Bild darf auch mal alleine stehen, weil ich es persönlich für einen der besten Shots aus diesem Urlaub halte.
Aus einer sehr schnellen Situation heraus gemacht ist mir das wunderbare Zusammenspiel der Gelb-Töne erst so richtig aufgefallen, als ich das Bild zum ersten mal in einem Editor geöffnet habe.
Die Schärfe ist leider nicht 100% perfekt, aber irgendwas is' ja immer.

Viel mehr zu sagen gibt es dazu eigentlich nicht - meine nachdrücklichen Bemühungen diese Katze für die ausgeschriebenen knapp 52 Cent zu kaufen wurden abgeschmettert.
Stattdessen wollte man mir so eine langweilige Bananenblüte andrehen. Tstststs...

• Thailand - Tagmarkt - Katze


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 116mm – ƒ/2.8 – 1/320 sek – ISO 100
©2019 thai_0010 by MOS 2000, auf Flickr
-------------


Wer Angst hat dass die Katzen überhand nehmen - es gibt auch noch Baby Hunde...und mit diesem Cliff-Hanger mache ich für heute erst mal Schluss.

Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Die folgenden 38 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (04.03.2019), assiliisoq (03.03.2019), bernd0501 (04.03.2019), betalight (03.03.2019), Bettina (05.03.2019), Beuteltier (04.03.2019), charlyG (03.03.2019), chri.som (03.03.2019), cjbffm (03.03.2019), dmachaon (05.03.2019), Fishmen (05.03.2019), frbr (02.03.2019), Gianni33 (03.03.2019), Glaser (03.03.2019), goodfather (02.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), hrh999 (04.03.2019), Jamie G. (02.03.2019), joerghey (03.03.2019), Jürgen Carl (04.03.2019), knurri (04.03.2019), lambada (13.03.2019), lamjei (02.03.2019), logware (03.03.2019), lommi (05.03.2019), m-b1962 (03.03.2019), Mary09 (02.03.2019), milupamann (03.03.2019), Molly_1 (05.03.2019), Neokt (03.03.2019), of51 (03.03.2019), oxiribo (10.03.2019), rawapo (02.03.2019), sam25 (05.03.2019), schneemann (05.03.2019), tomtom65 (03.03.2019), Wölkchen (03.03.2019), Xanthopteryx (04.03.2019)
  #6  
Alt 03.03.2019, 16:06
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

In der Euphorie der offensichtlich doch noch rettbaren Kamera - hier der versprochene Hunde-Welpe um die Katze zu neutralisieren.

Diese "Rasse" scheint landesweit übergreifend miteinander verwandt zu sein - man entdeckt so ziemlich alles da drin, was sich damit wohl als Überlebenskriterium bewährt hat. Der kleine Kerl weiß noch nicht, dass sein Leben voraussichtlich ziemlich anstrengend werden wird. Die Thais haben zwar viele Hunde und sind auch nicht direkt garstig zu den Straßenhunden, aber es sind eben mitunter -sehr- viele Konkurrenten unterwegs und die machen sich das Leben gegenseitig schon sehr schwer.
Der hier hat das Glück im Wald bei einem Elefantencamp zu wohnen, was ihn vielleicht der ständigen Konfrontation mit Artgenossen und Autos/Mopeds entzieht.
Der konzentrierte Blick richtet sich natürlich nur auf was zu fressen...

• Thailand - Welpe


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 200mm – ƒ/3.5 – 1/200 sek – ISO 400
©2019 thai_0011 by MOS 2000, auf Flickr
-------------


Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!

Geändert von MOS2000 (03.03.2019 um 22:35 Uhr) Grund: Typo korrigiert...
Die folgenden 21 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (04.03.2019), bernd0501 (04.03.2019), betalight (03.03.2019), Bettina (05.03.2019), Beuteltier (04.03.2019), cjbffm (03.03.2019), Fishmen (05.03.2019), Glaser (03.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), hrh999 (04.03.2019), Jamie G. (03.03.2019), Jürgen Carl (04.03.2019), lambada (13.03.2019), lamjei (03.03.2019), lommi (05.03.2019), marshaj (04.03.2019), Neokt (03.03.2019), schneemann (05.03.2019), tomtom65 (03.03.2019), Wölkchen (03.03.2019), Xanthopteryx (04.03.2019)
  #7  
Alt 03.03.2019, 17:05
Benutzerbild von assiliisoq
assiliisoq assiliisoq ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status siehe Verpackungsinnenseite
 
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 3.857
Thanks: 28.789
Thanked 46.643 Times in 2.952 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Zur Zeit ist das Verhältnis Hund zu Katze 2:1.
Das heißt, es muss noch eine Katze her, um die Hundeübermacht zu neutralisieren.

Sehr interessant bisher - in Wort und Bild!
Und mehr als eine Linse braucht man auf Reisen sowieso nicht.

Mach weiter!
__________________
"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."


Der Fuchs
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu assiliisoq für diesen nützlichen Beitrag:
cjbffm (03.03.2019), MOS2000 (03.03.2019)
  #8  
Alt 03.03.2019, 17:58
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Du übersiehst die "Startpost-Nebenthread-Katze", welche ich aber nur verlinkt habe, damit ich keine Dritt-Verwertung im Board machen muss - das Gleichgewicht ist hergestellt... 2:2

Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu MOS2000 für diesen hilfreichen Beitrag:
goodyhundini (09.03.2019)
  #9  
Alt 03.03.2019, 18:36
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Jetzt darf für die nächste Runde wieder die kleine G11 ran - und wir verdoppeln die Anzahl Beine. Das ist jetzt fotografisch nicht so pralle, aber für mich persönlich ein schönes Erlebnis, weil ich beide Viecher noch nie zuvor gesehen habe, und auch diese in "Wildlife" erleben durfte, also nicht irgendwo eingepfercht in Terrarien oder ähnliches.

Beide Spinnen dürften eine ähnliche Größe haben, deutlich über Handtellergröße, bloß legt sich die Erste keinen Ganzkörper-Pullover zu und alles ist viel filigraner. Zur Sorte kann ich nichts sagen, da gibt es hier bestimmt Spezialisten für.
Zweitere ist ein wirklich beeindruckendes Tier gewesen (Vogelspinne? Tarantel?) und wohnte an so einem kleinen Hang in einem Erdloch - unser Trekking Guide wusste wo, und konnte uns daher gezielt hinführen.
Die braun/gelbe hatte ein bestimmt 3m großes Netz gebaut und ist uns bei einer Bangkok-Fahrradtour auf der Bang Kachao "Insel" begegnet.
Info dazu: https://en.wikipedia.org/wiki/Bang_Kachao

Damit ich nah ran konnte habe ich für beide die G11 gezückt.
Wie gesagt, jetzt keine besonderen Fotos, aber eben schöne Erinnerungen an die entsprechenden Touren.

• Thailand - Spider 01


Canon Powershot G11 @ 6.1 mm – ƒ/4 – 1/500 sek – ISO 100
©2019 thai_0013 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Spider 02


Canon Powershot G11 @ 6.1 mm – ƒ/4 – 1/60 sek – ISO 400
©2019 thai_0012 by MOS 2000, auf Flickr
-------------


Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Die folgenden 24 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (04.03.2019), assiliisoq (03.03.2019), bernd0501 (04.03.2019), betalight (03.03.2019), Bettina (05.03.2019), Beuteltier (04.03.2019), cjbffm (03.03.2019), Fishmen (05.03.2019), Glaser (03.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), hrh999 (04.03.2019), Jamie G. (03.03.2019), Jürgen Carl (04.03.2019), lambada (13.03.2019), lamjei (03.03.2019), marshaj (04.03.2019), Neokt (03.03.2019), of51 (04.03.2019), oxiribo (10.03.2019), Ralf-Mari (05.03.2019), schneemann (05.03.2019), tomtom65 (03.03.2019), Wölkchen (03.03.2019), Xanthopteryx (04.03.2019)
  #10  
Alt 03.03.2019, 19:37
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 3.240
Thanks: 9.769
Thanked 2.680 Times in 1.474 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Schöne Spinnen.
Allerdings mag selbst ich sie ein wenig kleiner lieber.

Grüße,
Christian
.
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax ME, MX, Olympus OM2, FE2, FM2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu cjbffm für diesen hilfreichen Beitrag:
MOS2000 (03.03.2019)
  #11  
Alt 03.03.2019, 21:42
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Nach so viel aufregender Fauna nun wieder die Rückkehr zur Entspannung - ich nenne es gern auch "Die unvermeidlichen".
Die Buckligen daheim erwaten so Shots - auf Poskarten wird man damit geqüält - ich mach mir dann in der BEA immer ein wenig Spaß die Limits zu pushen und zu schauen ob die liebe Schwiegermutter und Kollegen das noch akzeptieren
"Das ist aber schon bearbeitet, oder?"
"Ein bisschen, ja..."
Da es langsam Nacht wird sortieren wir von hell zu dunkel.

• Thailand - Das Romantische Langboot
Hier fand wirklich vergleichsweise wenig Bearbeitung statt - der größte Aufwand war hier einen Beschnitt zu finden der dem Bild irgendwas gibt.
Bin mir nicht sicher ob das gelungen ist - habe gefühlt 49 Versionen ausprobiert und inzwischen vergessen warum ich mich für diese entschieden habe.
Außerdem sehe ich gerade, dass im Himmel Farbabrisse drin sind - die mich natürlich überhaupt nicht stören... *grmbl*



Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 200mm – ƒ/9 – 1/640 sek – ISO 100
©2019 thai_0016 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Sundown At The Beach - Mit Stuhl


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 70mm – ƒ/8 – HDR Reihe 7 Bilder – ISO 100
©2019 thai_0014 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Sundown At The Beach - Mit Hund
Verflixt und zugenäht - die Hunde verschaffen sich einen Vorsprung von einem Punkt.



Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 90mm – ƒ/8 – HDR Reihe 7 Bilder – ISO 100
©2019 thai_0015 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



Liebe und Grüße
MOS2000

Edith:
Habe eben nochmal geprüft wo die Farbabrisse im Himmel vom Foto
• Thailand - Das Romantische Langboot
herkommen. Scheint tatsächlich ein Problem der JPG-Kompression zu sein - das original kleingerechnete Foto hat das nicht - erst die Ausgespielte Version mit Qualität "75" zeigt das. Erst ab "85" verschwinden die Stufen fast gänzlich. Sind wohl zuviel golden/bräunlich/gelbliche Pixel für den armen, alten Codec
/Edith
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!

Geändert von MOS2000 (03.03.2019 um 22:34 Uhr) Grund: Bildcheck wegen Farbabrissen...
Die folgenden 22 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (04.03.2019), assiliisoq (03.03.2019), bernd0501 (04.03.2019), betalight (03.03.2019), Bettina (05.03.2019), Beuteltier (04.03.2019), cjbffm (03.03.2019), Fishmen (05.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), hakomi (04.03.2019), hrh999 (04.03.2019), Jamie G. (04.03.2019), lambada (13.03.2019), lamjei (03.03.2019), lommi (05.03.2019), marshaj (04.03.2019), Neokt (04.03.2019), Oldie FM2 (06.03.2019), oxiribo (10.03.2019), schneemann (05.03.2019), Wölkchen (03.03.2019), Xanthopteryx (04.03.2019)
  #12  
Alt 04.03.2019, 22:10
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Zeit für Fortbewegung statt faulem Stillstand an Stränden...
Mehr als eine Serie schaffe ich heute Abend nicht.
Ich widme Sie den TukTuk-Fahrern und ihren Arbeitsgeräten mit einer fotografischen Verbeugung.

Zum einen sind diese Dinger eines der präferierten Fortbewegungsmittel und sorgen immerzu für Diskussionsstoff, denn Preise aushandeln, eines organisieren und dann im tosenden Verkehrschaos hocken inkl. aller Gerüche, Lärm und Witterungseinflüsse, das ist ein ständiges, reales, physisches Erleben des Landes.
Zum anderen ist ihre Erscheinung prägend - für ein von uns erwartetes Bild von Thailand.

Im Gegensatz zu Sri Lanka sind die TukTuks recht durchgängig gestaltet und weisen deutlich weniger Rechtschreibfehler und Markenaufkleber auf.
Ich will gar nicht viel rumerzählen und lieber die Bilder sprechen lassen. Hoffe es gefällt...

• Thailand - Tuk One


Canon Powershot G11 @ 21 mm – ƒ/4 – 1/50 sek – ISO 100
©2019 thai_0017 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Tuk Two


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 116mm – ƒ/4 – 1/160 sek – ISO 400
©2019 thai_0020 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Tuk Three


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 70mm – ƒ/6.3 – 1/200 sek – ISO 100
©2019 thai_0019 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Tuk Four


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 70mm – ƒ/16 – 1/30 sek – ISO 100
©2019 thai_0018 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Tuk Five


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 70mm – ƒ/5 – 1/250 sek – ISO 400
©2019 thai_0021 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Tuk Six


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200mm 1:2.8 GII ED @ 70mm – ƒ/2.8 – 1/200 sek – ISO 800
©2019 thai_0022 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Die folgenden 19 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (05.03.2019), assiliisoq (05.03.2019), bernd0501 (05.03.2019), Bettina (05.03.2019), Beuteltier (06.03.2019), cjbffm (05.03.2019), Fishmen (05.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), Jamie G. (06.03.2019), lambada (13.03.2019), lamjei (06.03.2019), lommi (05.03.2019), marshaj (04.03.2019), Neokt (05.03.2019), of51 (04.03.2019), oxiribo (10.03.2019), schneemann (05.03.2019), Wölkchen (05.03.2019), Xanthopteryx (10.03.2019)
  #13  
Alt 04.03.2019, 23:03
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

... stimmt doch nicht ganz, denn einen kleinen Teaser habe ich noch um Euch bei der Stange zu halten. ...

Wer im Kopf ein wenig Audio-Suggestions-Spannung aufbauen will, der*die möge sich dann jetzt bitte die Szene aus Jurassic Park vergegenwärtigen, kurz bevor man den T-Rex sieht - ein Glas Wasser auf den Beistelltisch tut das Übrige ...

• Thailand - ?


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 200 mm – ƒ/6.3 – 1/250 sek – ISO 100
©2019 thai_0023 by MOS 2000, auf Flickr
-------------


Manchmal sind 200 mm auch ganz OK um nah ran zu kommen, wenn das Fotografierte entsprechend groß ist...

Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Die folgenden 17 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (05.03.2019), assiliisoq (05.03.2019), Bettina (05.03.2019), cjbffm (05.03.2019), Fishmen (05.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), Jamie G. (06.03.2019), lambada (13.03.2019), lamjei (06.03.2019), lommi (05.03.2019), marshaj (05.03.2019), Molly_1 (05.03.2019), Neokt (05.03.2019), oxiribo (10.03.2019), schneemann (05.03.2019), Wölkchen (05.03.2019), Xanthopteryx (10.03.2019)
  #14  
Alt 05.03.2019, 14:18
Benutzerbild von Bettina
Bettina Bettina ist offline
Administrator
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 10.09.2005
Ort: Kassel
Beiträge: 8.024
Thanks: 42.308
Thanked 18.128 Times in 4.802 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Eine kurzweilige Reisereportage, die nun auch in unseren Highlights auf der Portalseite zu finden ist. Der Tuk Tuk-Mitzieher ist bislang mein Favorit
__________________
LG Bettina

Klaus-Peter Harms/Anja Hoenen/Bettina Löffler - Netzwerk Fotografie GbR - Lessingstrasse 20 - D-34233 Fuldatal
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Bettina für diesen nützlichen Beitrag:
goodyhundini (09.03.2019), MOS2000 (05.03.2019)
  #15  
Alt 05.03.2019, 14:32
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)





Hoffentlich kann ich schnell genug nachliefern...

Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
  #16  
Alt 05.03.2019, 15:57
Benutzerbild von Bettina
Bettina Bettina ist offline
Administrator
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 10.09.2005
Ort: Kassel
Beiträge: 8.024
Thanks: 42.308
Thanked 18.128 Times in 4.802 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Zitat:
Zitat von MOS2000 Beitrag anzeigen




Hoffentlich kann ich schnell genug nachliefern...
Mach Dir keinen Stress. Wir sind doch geduldig.
__________________
LG Bettina

Klaus-Peter Harms/Anja Hoenen/Bettina Löffler - Netzwerk Fotografie GbR - Lessingstrasse 20 - D-34233 Fuldatal
  #17  
Alt 05.03.2019, 22:30
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

OK, dann jetzt Elefanten...
Gleich vorab - wer sich erhofft hier ultraspektakuläres Bildmaterial zu sehen, der*die täuscht sich, weil wir mit den Elefanten insgesamt nur eine gute halbe Stunde hatten. Es gibt also keine Tiere im abziehenden Morgennebel, keine Herde aus 20 Stück inkl. Mini-Elefanten usw... Das Ganze ist dann jetzt eher dokumentarisch und an den Bildern wurde auch nur vergleichsweise wenig gedreht...Licht war zudem zur Mittagszeit und sehr hart. Meine Partnerin hat den Bildern mit ihr drauf zugestimmt

Insgesamt ist das ein zwiespältiges Thema, und die Diskussion darum wird zum Glück auch in Thailand selbst endlich geführt.
So sind die Trekking-Touren im Norden, bei denen Elefanten-Reiten angeboten wird, nur noch sehr begrenzt zu finden - hier setzt sich langsam die Überzeugung durch, dass Elefanten eben keine Zirkus-Ponys sind und Reit-Touren mit ihnen sich von artgerechter Haltung zu weit entfernen. Aber kann man einen Elefanten überhaupt artgerecht halten, außer in einem riesigen Nationalpark, wo er frei herumlaufen kann?

Ich kann nicht genau sagen, ob diese Elefanten glücklich mit ihrer Situation sind.
Die beiden auf den Bildern sind zwei ehemalige Arbeitselefanten, die jetzt in diesem Camp ein Gnadenbrot kriegen. Sie eind 40 und 45 Jahre alt und ihr Tagesablauf besteht darin ein wenig auf dem Camp herumzulaufen, ziemlich viel zu fressen zu bekommen - wir dürfen füttern - und ansonsten im sehr sauberen, angenehm temperierten Fluß gebadet zu werden; was den beiden sichtlich Spaß gemacht hat. Auch völlig ohne Geschrei, Zwang und irgendwelche Aufregung vonstatten ging.

Es war ein Traum meiner Partnerin einen Elefanten eben auch mal anfassen zu können - richtig nah zu sein - und das haben wir versucht zu erfüllen. Dass dies dann eben doch nur bei so einer "Vorführung" geht ist uns klar gewesen, aber als normaler Tourist irgendwie nicht zu ändern.

Ich bin einerseits fasziniert, wie nah ich den Tieren sein konnte, wie sich so ein Elefant anfasst mit all seinen lustigen Haaren und wie bedächtig die sich dann doch bewegen.
Andererseits wünscht man sich, dass man denen mal -genau so- in freier Wildbahn begegnen könnte, was aber dann wahrscheinlich gefährlich wäre.
Ihre "Struktur" und "Anfass-Qualität" ist jedenfalls unfassbar cool, ganz anders als erwartet. Afrikanische Elefanten sind noch mal ein ganzes Stück größer, aber ein asiatischer reicht für den Anfang mal - man hat als unerfahrener Mensch ihnen gegenüber einen riesigen Respekt.
Und so ein Rüssel ist ohnehin das Geilste.
Sie versprühen einen Zauber der glücklich macht - irgendwie...kann's nicht richtig anders erklären.

• Thailand - Elefant - Fuß
Hier nochmal in Farbe...ich mag die Füße von denen.



Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 200 mm – ƒ/6.3 – 1/250 sek – ISO 100
©2019 thai_0024 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Elefant - Rüssel
Unglaublich wie die damit umgehen können - so viel Gefühl und Balance in einer verlängerten Nase - ein Wunder der Natur!



Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 170 mm – ƒ/2.8 – 1/800 sek – ISO 400
©2019 thai_0025 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Elefant - Trocken


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 200 mm – ƒ/6.3 – 1/250 sek – ISO 100
©2019 thai_0026 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Elefant - Baden


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 150 mm – ƒ/4.5 – 1/500 sek – ISO 100
©2019 thai_0027 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Elefant - Sauber


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 130 mm – ƒ/6.3 – 1/320 sek – ISO 100
©2019 thai_0028 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Elefant - Auge


Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 190 mm – ƒ/6.3 – 1/320 sek – ISO 100
©2019 thai_0029 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Die folgenden 25 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
Apeldorn (06.03.2019), assiliisoq (06.03.2019), bernd0501 (06.03.2019), Bettina (06.03.2019), Beuteltier (06.03.2019), braska6 (17.03.2019), cjbffm (05.03.2019), Fishmen (06.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), Jamie G. (06.03.2019), JBusse (06.03.2019), Jürgen Carl (06.03.2019), lambada (13.03.2019), lamjei (06.03.2019), logware (06.03.2019), lommi (05.03.2019), marshaj (06.03.2019), Neokt (06.03.2019), of51 (06.03.2019), oxiribo (10.03.2019), Ralf-Mari (06.03.2019), schneemann (06.03.2019), TeJot (06.03.2019), Wölkchen (06.03.2019), Xanthopteryx (10.03.2019)
  #18  
Alt 06.03.2019, 15:52
Benutzerbild von Oldie FM2
Oldie FM2 Oldie FM2 ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.08.2007
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.856
Thanks: 2.210
Thanked 1.728 Times in 637 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Farbabrisse hin oder her, das erste Bild in #11 ist meine Nr.1.
Vielen Dank!
Axel
  #19  
Alt 09.03.2019, 18:42
Benutzerbild von MOS2000
MOS2000 MOS2000 ist gerade online
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Die Wahrheit ist: da ist kein Stift...
 
 
Registriert seit: 19.10.2008
Ort: FFM
Beiträge: 417
Thanks: 128
Thanked 1.871 Times in 229 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

So, Wochenende und Zeit und Lust die Serie ihrem Ende zuzuführen.
Es gibt noch 3 geplante Posts: "Religion", "Sonst noch..." und "Menschen".
Dann ab in die Religion...

Thailand ist ein Land in dem viele Religionen zusammenleben - Buddhisten (bei weitem die Mehrheit), Muslime (Ko Lanta ist zum Beispiel sehr muslimisch geprägt...), Christen - eigentlich ist es gar nicht so viel anders als bei uns.
Zur Bevölkerung mischt sich ein großer Anteil Chinesen, die nahtlos mit den Thai zusammenleben. Mein Gefühl (als sehr religionskritischer Mensch, was für mich beim Reisen oft ein Problem ist) sagt mir, dass hier alles "freundlicher" ist. Die Menschen sind insgesamt sehr gläubig und respektvoll gegenüber ihren Gottheiten, aber es gibt nicht diesen "dunklen, sakralen, kalten" Überzug der in unserer Kultur alles Religiöse für mich so unangenehm macht.

Hauptfarbe ist ein leuchtendes "Gold" das hier in allen möglichen Verwendungen geradezu verschwenderisch eingesetzt wird und sich daher auch durch diese Serie ziehen wird. Sich bei einem Urlaub all die Gottheiten, Geister und Dämonen einzuprägen ist fast unmöglich - dazu haben sie zu viele unterschiedliche Bedeutungen nach Gesichtszug, Handhaltung und Materialverwendung. Wer in Thailand reist und Touren macht, der*die landet unweigerlich fast immer in einem Tempel (Wat).

Hier einige Impressionen zum Themenkomplex. Fotografieren war explizit immer erlaubt - sehr angenehm. Wenn man sich ein wenig für diese Religionen interessiert, dann trifft man immer wieder alte Bekannte...

Es gilt übrigens als respektlos Buddhas Kopf einzeln abzubilden. Man findet in Thailand reichlich "Werbetafeln" die eine*n mehrsprachig darauf hinweisen "Buddhas head is not for decoration!", daher gibt es das hier auch nicht zu sehen - obschon fotografisch oft sehr reizvoll. Bild 1 und 2 musste ich etwas kleiner einsetzen, weil die "Flickr 1024 Breit" Auflösung leider schon die Board-Vorgaben knacken - wer die in voller Auflösung sehen will muss dann mal zu Flickr hin klicken...

• Thailand - Sit And Wait
Hier habe ich die stürzenden Linien mal nicht korrigiert sondern beibehalten, weil sonst auch zuviel vom Bild weg gewesen wäre...wirkt weitestgehend so wie ich es geplant habe.



Canon Powershot G11 bei 6.1 mm – ƒ/4 – 1/1250 sek – ISO 200
©2019 thai_0030 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Ganesha
Tritt in der Religion auch noch unter vielen anderen Namen auf - welche*r es nun genau ist kann ich nicht sagen.



Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 112 mm – ƒ/7.1 – 1/500 sek – ISO 100
©2019 thai_0031 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Beim Gebet
Mag ich, weil es so viele verschiedene Ebenen zu betrachten gibt.



Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 70 mm – ƒ/2.8 – 1/100 sek – ISO 400
©2019 thai_0032 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Blattgold
Wer in einem Tempel Opfer darbringen möchte tut dies mitunter in Form von Blattgold, welches dann einfach auf die Figur gerieben wird. So entstehen recht wild verzierte Figuren.



Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 110 mm – ƒ/3.5 – 1/50 sek – ISO 640
©2019 thai_0033 by MOS 2000, auf Flickr
-------------



• Thailand - Buddha
Hier eine der zahlreich vorhandenen Figuren mit recht weiblichen Zügen, und gar nicht so füllig wie sonst gerne dargestellt. Der*die*das Thai-Buddha hat insgesamt nicht so ein Figurproblem wie der chinesische Buddha.



Nikon D800 – AF-S NIKKOR 70-200 mm 1:2.8 GII ED bei 70 mm – ƒ/2.8 – 1/30 sek – ISO 400
©2019 thai_0034 by MOS 2000, auf Flickr
-------------


Liebe und Grüße
MOS2000
__________________
Always remember: No matter where you go, there you are!
Die folgenden 15 User sagen Dankeschön zu MOS2000 für diesen nützlichen Beitrag:
assiliisoq (09.03.2019), bernd0501 (10.03.2019), Bettina (10.03.2019), Cassie (09.03.2019), goodyhundini (09.03.2019), Jamie G. (09.03.2019), lambada (13.03.2019), lommi (10.03.2019), marshaj (10.03.2019), Neokt (10.03.2019), oxiribo (10.03.2019), schneemann (11.03.2019), TeJot (09.03.2019), Wölkchen (09.03.2019), Xanthopteryx (10.03.2019)
  #20  
Alt 09.03.2019, 20:09
Benutzerbild von goodyhundini
goodyhundini goodyhundini ist offline
Nikon-Community VIP Member
die, die sich in den Dreck wirft :-)
 
 
Registriert seit: 29.09.2012
Ort: Witten
Beiträge: 2.210
Thanks: 15.031
Thanked 17.137 Times in 1.751 Posts
AW: Ein bisschen Thailand - Mit nur einer Linse (+ G11)

Mir gefallen Deine Erzählungen und Deine Bilder unglaublich gut
Du hast eine schöne Art von Deiner Reise zu berichten, das gefällt mir

Von Deinem "Unfall" mit dem nicht abzulösenden Objektiv habe ich schon gelesen, aber ich finde für Deine Fotos ist es ein echter Glücksfall

Es ist mal eine ganz andere Art der Reisereportage so viele Bilder mit einem Tele zu sehen, das schafft viel Nähe und gibt mir das Gefühl, euch über die Schulter schauen zu dürfen. Mir gefällt das
__________________
Viele Grüße

Gudrun
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu goodyhundini für diesen nützlichen Beitrag:
Bettina (09.03.2019), MOS2000 (09.03.2019)
Antwort

Stichworte
nikon, fotografieren, linse, thread, bangkok


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thailand Steet Aquapas Anonyme Bildkritiken 1 15.07.2014 23:15
Frage Nikon D800 mit einer Zeiss Linse ? Fotobar Nikon D800/Nikon D800E/Nikon D810/Nikon D810A/Nikon D850 43 08.10.2013 22:35
Was alles in einer Linse stecken kann Markus Grundmann Objektive & Konverter 4 15.02.2010 17:18
Reinigung einer Linse Hasi_ Technisches Einsteiger-Forum 34 25.04.2009 18:16
Einmal Thailand ..immer Thailand mntl Foto-Diskussionen 0 25.08.2007 15:25




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:34 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.