Foto-Reportagen Das Forum für bebilderte Foto-Reportagen. Du möchtest mit Deinen Bildern eine Geschichte erzählen? Hier kannst Du Deine persönliche Reportage posten; Sie müssen registriert und angemeldet sein, um komplette Themen lesen zu können.






Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 2503 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.05.2010, 17:16
Benutzerbild von jo.bathmann
jo.bathmann jo.bathmann ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status unbekannt
 
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: im schönen Chiemgau und Afrika
Beiträge: 887
Thanks: 5.006
Thanked 10.683 Times in 560 Posts
Erde Wild Dogs – die Fortsetzung

Nach dem ersten Bericht gibt es neue Bilder und erste Erfolge mit den Duftmarkenzäunen (Bioboundary Project) – s. weiter unten.

Einige Bilder sind nichts für zarte Gemüter, ich werde wieder rechtzeitig darauf hinweisen.

Macht ein gutes Fläschchen auf – ich tu es auch, es wird Einiges zu sehen sein. Zunächst aber zur Einstimmung und zum Kennenlernen einige Bilder:



Kleine Anmerkung: Dies ist ein Technikforum mit hohem Anspruch. Der eine oder andere wird die Bilder als "Mittelmaß" bezeichnen, besonders was den Schnitt betrifft. Er ist absichtlich so gewählt:

Mir kommt es immer häufiger auf die Körpersprache an. Die Bilder sollen Aktion und Interaktion zeigen.



Trotzdem ist Kritik willkommen und ausdrücklich erwünscht – künftige Berichte sollen ja besser werden.



Verwendete Kameras und Objektive: (70-200VR I und 200-400 VR I an der D300s und D700 – kein Konverter)
Weitere Einzelheiten in den selbstverständlich zugänglichen Exifs

Mit bestem Gruß - Jo

Wird fortgesetzt…
Die folgenden 71 User sagen Dankeschön zu jo.bathmann für diesen nützlichen Beitrag:
Aichet (19.05.2010), Alexander Kunz (22.05.2010), artefakt (10.05.2012), assiliisoq (22.05.2010), Benwisch (20.05.2010), Bernd L. (20.05.2010), birchior (20.05.2010), bluelu (11.05.2012), BooZaa (23.05.2010), bremen (28.05.2010), canislupus (20.05.2010), Charli (20.05.2010), Christian B. (21.05.2010), Digi Steven (19.05.2010), dmachaon (19.05.2010), Don Quijote (19.05.2010), foxmulder (19.05.2010), Frank.Wagner (20.05.2010), gerhardb (19.05.2010), gioia (20.05.2010), Günter Mann (22.05.2010), harkon53 (19.05.2010), harzrock (20.05.2010), Helmut Elicker (19.05.2010), Ingrid (12.06.2010), Jochen O. (19.05.2010), Jochen2 (19.05.2010), JuLe D90 (22.05.2010), kamenzer (20.05.2010), kant (19.05.2010), Kay (20.05.2010), Kiboko (21.05.2010), Konverter (26.05.2010), lmr337 (19.05.2010), lordpoly (22.05.2010), lumix (19.05.2010), Malepartus (19.05.2010), ManfredG. (19.05.2010), Markus Grundmann (19.05.2010), markusleuk (10.05.2012), meera37 (19.05.2010), melmele (20.05.2010), Melodie (22.05.2010), Michael K. (19.05.2010), MichelRT (19.05.2010), Mike_He (19.05.2010), nikkormatEL (20.05.2010), nikonD (22.05.2010), nornu (19.05.2010), Oliver K. (21.05.2010), palatinus (19.05.2010), PeMax (19.05.2010), Peter-B (22.05.2010), powerbauer (22.05.2010), pws (19.05.2010), Ralf der Freundliche (20.05.2010), ralfs (19.05.2010), RichardR (20.05.2010), rmaa (19.05.2010), Robby (21.05.2010), Sandra Petrowitz (19.05.2010), Scotland (22.05.2010), shanghai.anna (19.05.2010), Siggih (11.05.2012), Simbamara (26.05.2010), Socke4321 (22.05.2010), sunworld (25.05.2010), Tecumsee (27.05.2010), ZappZero (19.05.2010), zeku54 (20.05.2010)
  #2  
Alt 19.05.2010, 17:18
Benutzerbild von Michael K.
Michael K. Michael K. ist offline
NF-F Premium Mitglied
: NF-F checked: Ja
Licht fasziniert
 
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Steinenbronn
Beiträge: 14.412
Thanks: 10.562
Thanked 45.836 Times in 6.245 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

dann mal los
__________________
LG Michael
Anzeige
  #3  
Alt 19.05.2010, 17:24
Benutzerbild von jo.bathmann
jo.bathmann jo.bathmann ist offline
NF-F Premium Mitglied
Themenstarter
Status unbekannt
 
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: im schönen Chiemgau und Afrika
Beiträge: 887
Thanks: 5.006
Thanked 10.683 Times in 560 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Afrikanische Wildhunde zu beobachten, ist nicht jedem vergönnt. Um so mehr beglückt es, wenn man ihnen begegnet.
Auf unsere letzten 8-wöchigen Afrikareise suchten wir gezielt nach ihnen und trafen dabei auf vier verschiedene Rudel.







Ich hoffe, die Bilder können es vermitteln: Lebensfreude und Stärkung des familiären Zusammenhaltes als Ausdruck im Spiel der Jungen.


Im Moremi (BW)

Hier in Selinda (Okawango-Delta) kamen wir zu spät. Die Jagd war schon vorbei, Futter wurde an die Jungen verteilt.


Solange das Gebiss der Kleinen noch nicht kräftig genug ist, wird vorgekautes Futter von den Erwachsenen erbettelt:






Mit bestem Gruß - Jo

Wird fortgesetzt…
Die folgenden 53 User sagen Dankeschön zu jo.bathmann für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (20.05.2010), assiliisoq (22.05.2010), avdmu (22.05.2010), Benwisch (20.05.2010), Bernd L. (20.05.2010), birchior (20.05.2010), bluelu (11.05.2012), bremen (28.05.2010), Charli (20.05.2010), Christian B. (21.05.2010), Digi Steven (19.05.2010), Don Quijote (19.05.2010), gerhardb (19.05.2010), harkon53 (19.05.2010), harzrock (20.05.2010), Ingrid (12.06.2010), Jochen O. (19.05.2010), Jochen2 (19.05.2010), JuLe D90 (22.05.2010), kant (19.05.2010), Kay (20.05.2010), Kiboko (21.05.2010), Konverter (26.05.2010), lmr337 (19.05.2010), lumix (19.05.2010), Malepartus (20.05.2010), markusleuk (10.05.2012), meera37 (19.05.2010), Mell (11.05.2012), melmele (20.05.2010), Melodie (22.05.2010), mfey (20.05.2010), nornu (19.05.2010), PeMax (19.05.2010), Peter-B (22.05.2010), pws (19.05.2010), Ralf der Freundliche (20.05.2010), Reisehummel (18.06.2012), RichardR (20.05.2010), rmaa (19.05.2010), Robby (21.05.2010), Robin2006 (11.05.2012), Sandra Petrowitz (19.05.2010), Scotland (22.05.2010), shanghai.anna (19.05.2010), Siggih (11.05.2012), Socke4321 (22.05.2010), steffen15.07 (20.05.2010), Tecumsee (27.05.2010), ulundi (22.05.2010), ZappZero (19.05.2010), zeku54 (20.05.2010)
  #4  
Alt 19.05.2010, 17:27
Benutzerbild von pws
pws pws ist offline
Nikon-Clubmitglied
.....talentfrei! Aetas nulla ad discendum sera!
 
 
Registriert seit: 05.01.2005
Ort: Palumbien :-)
Beiträge: 7.667
Thanks: 6.190
Thanked 11.809 Times in 1.697 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Zitat:
Zitat von jo.bathmann Beitrag anzeigen
..........
Kleine Anmerkung: Dies ist ein Technikforum mit hohem Anspruch. Der eine oder andere wird die Bilder als "Mittelmaß" bezeichnen, besonders was den Schnitt betrifft........
Ist mir in diesem Falle so etwas von "wurscht"......

Nur her mit weiteren Bildern. Solch ein Mittelmaß schaue ich mir gerne an.
Vor allem, weil ich diese Motive wohl nie selbst vor die Kamera bekommen werde.


Du hättest das eine Öhrchen ruhig ganz auf das Bild bekommen können.....
__________________
Gruß Peter

"Operative Hektik ersetzt geistige Windstille"


Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu pws für diesen nützlichen Beitrag:
jo.bathmann (19.05.2010), lumix (19.05.2010)
  #5  
Alt 19.05.2010, 17:28
Benutzerbild von tabaluga6
tabaluga6 tabaluga6 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.08.2008
Beiträge: 45
Thanks: 81
Thanked 14 Times in 12 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

sagenhaft!
Hier kommt es ja auf die Animalität an und die ist super getroffen.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu tabaluga6 für diesen hilfreichen Beitrag:
jo.bathmann (19.05.2010)
  #6  
Alt 19.05.2010, 18:24
Benutzerbild von jo.bathmann
jo.bathmann jo.bathmann ist offline
NF-F Premium Mitglied
Themenstarter
Status unbekannt
 
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: im schönen Chiemgau und Afrika
Beiträge: 887
Thanks: 5.006
Thanked 10.683 Times in 560 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Man muss entweder früh morgens oder spät abends unterwegs sein, um sie zu treffen. Tagsüber ruhen sie irgendwo im Schatten.

Im Hluhluwe N.P.(SA) gibt es 4 Rudel und die Chance Wildhunde zu treffen ist recht gut.
Am dritten Abend hatten wir Glück aber leider schlechte Lichtbedingungen und Regen.





Vorsicht beim Autofahren: Wildhunde spielen überwiegend auf der Strasse.
Da ist mehr Platz und sie treten nicht so leicht auf Dornen.

Leider werden viele Wildhunde überfahren.



Ein Erwachsener hatte sich den rechten Vorderfuss gebrochen und konnte der Gruppe nur langsam folgen.
Die anderen warteten immer wieder auf ihn und kümmerten sich rührend.


Mit seinem gebrochenen Vorderlauf ist er auf seine Brüder und Schwestern angewiesen und bekommt seinen Anteil – mit dem gleichen Ritual wie die Jungen um Futter betteln.






Tanz der Wildhunde



Mit bestem Gruß - Jo

Wird fortgesetzt…
Die folgenden 55 User sagen Dankeschön zu jo.bathmann für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (20.05.2010), assiliisoq (22.05.2010), Benwisch (20.05.2010), Bernd L. (20.05.2010), birchior (20.05.2010), bluelu (11.05.2012), bremen (28.05.2010), Charli (20.05.2010), Christian B. (21.05.2010), Digi Steven (19.05.2010), Don Quijote (19.05.2010), Figo (20.05.2010), harkon53 (19.05.2010), harzrock (20.05.2010), Jochen O. (19.05.2010), Jochen2 (19.05.2010), JuLe D90 (22.05.2010), kamenzer (20.05.2010), kant (19.05.2010), Kay (20.05.2010), Kiboko (21.05.2010), Konverter (26.05.2010), lmr337 (19.05.2010), lumix (19.05.2010), Malepartus (20.05.2010), meera37 (20.05.2010), Mell (11.05.2012), melmele (20.05.2010), Melodie (22.05.2010), mfey (20.05.2010), Mike_He (19.05.2010), nornu (19.05.2010), PeMax (19.05.2010), Peter-B (22.05.2010), pws (19.05.2010), Ralf der Freundliche (20.05.2010), Reisehummel (18.06.2012), RichardR (20.05.2010), rmaa (19.05.2010), Robby (21.05.2010), Robin2006 (11.05.2012), Sandra Petrowitz (19.05.2010), Scotland (22.05.2010), shanghai.anna (19.05.2010), Siggih (11.05.2012), Simbamara (26.05.2010), Socke4321 (22.05.2010), steffen15.07 (20.05.2010), sunworld (29.05.2012), Tecumsee (27.05.2010), ulundi (22.05.2010), ZappZero (19.05.2010), zeku54 (20.05.2010)
  #7  
Alt 19.05.2010, 18:34
Benutzerbild von jo.bathmann
jo.bathmann jo.bathmann ist offline
NF-F Premium Mitglied
Themenstarter
Status unbekannt
 
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: im schönen Chiemgau und Afrika
Beiträge: 887
Thanks: 5.006
Thanked 10.683 Times in 560 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Zitat:
Zitat von pewesch Beitrag anzeigen
Du hättest das eine Öhrchen ruhig ganz auf das Bild bekommen können.....
Danke Peter für den berechtigten Hinweis - wird sofort korrigiert:


sind goldig die beiden...

Mit bestem Gruß - Jo

Wird fortgesetzt…
Die folgenden 16 User sagen Dankeschön zu jo.bathmann für diesen nützlichen Beitrag:
Brandy4711 (28.05.2010), Christian B. (21.05.2010), Digi Steven (19.05.2010), Jochen2 (19.05.2010), Melodie (22.05.2010), mfey (20.05.2010), nornu (19.05.2010), pws (19.05.2010), Ralf der Freundliche (20.05.2010), rmaa (19.05.2010), Robby (21.05.2010), Siggih (11.05.2012), Socke4321 (22.05.2010), sunworld (25.05.2010), ZappZero (19.05.2010)
  #8  
Alt 19.05.2010, 18:38
Benutzerbild von lmr337
lmr337 lmr337 ist offline
NF-F (Club) Mitglied - sponsored/"proofed"
: Ja
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.918
Thanks: 22.977
Thanked 69.294 Times in 3.983 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Großartig, Jo!

Wunderbare Momente hast Du da eigefangen.

Ich freu mich auf ganz viel mehr!
__________________
Viele Grüße, Elmar
http://500px.com/ElmarWeiss
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu lmr337 für diesen nützlichen Beitrag:
jo.bathmann (19.05.2010), Jochen2 (19.05.2010)
  #9  
Alt 19.05.2010, 19:10
Benutzerbild von Helmut Elicker
Helmut Elicker Helmut Elicker ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Mittelbaden
Beiträge: 5.027
Thanks: 4.672
Thanked 13.167 Times in 2.458 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Die Wildhunde gehören zu meinen liebsten Tieren. Ihre sozialen Interaktionen zu beobachten, ist immer wieder faszinierend. Wild lebend habe ich sie überhaupt noch nicht gesehen, lediglich im Zoo von Basel lebt eine muntere Truppe. Das, was Du zeigst, ist aber natürlich etwas völlig Anderes. Kompliment zu den beeindruckenden Bildern.

Gruss
Suermel
  #10  
Alt 19.05.2010, 19:12
Benutzerbild von Wolle
Wolle
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Moin,

äußerst interessant ist es, dass Krankenpflege keine menschliche Sentimetalität ist, sondern durchaus auch bei anderen Tierarten üblich ist.
  #11  
Alt 19.05.2010, 19:20
Benutzerbild von crazy
crazy crazy ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
.
 
 
Registriert seit: 17.11.2007
Ort: Ruhrgebiet + Berlin
Beiträge: 291
Thanks: 187
Thanked 363 Times in 112 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Hallo Jo,

war leider etwas länger nur sporadisch im NFF (ändert sich aber grade wieder), deshalb schonmal ein Danke auf Deinen ersten Teil der Reportage (ich hab' viel und interessantes zu lesen, habe ich vorhin beim ersten "Überfliegen" bemerkt).

Ich weiß' einfach nicht, welchem Deiner Beiträge bzw. Bilder ich ein Thanks verpassen soll - sie sind allesamt ein einziger Genuß! Wunderbar! Und Deine Erläuterungen zu den Wildhunden sauge ich auf...

So bleibe ich an diesem Thema dran und freue mich auf jeden weiteren Beitrag - ach ja: Natur ist nunmal nichts für schwache Nerven...

Liebe Grüße
Karsten
__________________
In der Natur ist kein Irrtum, sondern wisse: der Irrtum ist in Dir....
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu crazy für diesen hilfreichen Beitrag:
jo.bathmann (19.05.2010)
  #12  
Alt 19.05.2010, 19:29
Benutzerbild von jo.bathmann
jo.bathmann jo.bathmann ist offline
NF-F Premium Mitglied
Themenstarter
Status unbekannt
 
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: im schönen Chiemgau und Afrika
Beiträge: 887
Thanks: 5.006
Thanked 10.683 Times in 560 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung


Zebras gehören nicht zum Speiseplan der Wildhunde



Trotzdem gibt es Unruhe in der Gruppe. Sie haben ein Junges.

Es wird von den älteren in die Mitte genommen und geschützt.


Die Formation der Zebras signalisiert: Vorsicht ! Es drohen Huftritte!


Der Rudelführer beendet das Spiel der Jungen –


es wird noch ein erfahrener Jäger zurückerwartet, der dritte Riss an diesem Morgen.



Mit bestem Gruß - Jo

Wird fortgesetzt…
Die folgenden 42 User sagen Dankeschön zu jo.bathmann für diesen nützlichen Beitrag:
Aichet (19.05.2010), artefakt (20.05.2010), assiliisoq (22.05.2010), Benwisch (20.05.2010), Bernd L. (20.05.2010), birchior (20.05.2010), Christian B. (21.05.2010), Digi Steven (19.05.2010), Don Quijote (19.05.2010), gerhardb (19.05.2010), harzrock (20.05.2010), Jochen O. (19.05.2010), Jochen2 (19.05.2010), JuLe D90 (22.05.2010), kant (19.05.2010), Kiboko (21.05.2010), lmr337 (19.05.2010), lumix (19.05.2010), meera37 (20.05.2010), Mell (11.05.2012), melmele (20.05.2010), Melodie (22.05.2010), Mike_He (19.05.2010), nornu (19.05.2010), pws (19.05.2010), Ralf der Freundliche (20.05.2010), rmaa (19.05.2010), Robby (21.05.2010), Robin2006 (11.05.2012), Scotland (22.05.2010), Siggih (11.05.2012), Simbamara (26.05.2010), Socke4321 (22.05.2010), steffen15.07 (20.05.2010), sunworld (25.05.2010), Tecumsee (27.05.2010), Touchwood (19.05.2010), Wolfchris (23.05.2010), ZappZero (19.05.2010), zeku54 (20.05.2010)
  #13  
Alt 19.05.2010, 20:13
Benutzerbild von kant
kant kant ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.04.2010
Ort: Heidelberg
Beiträge: 105
Thanks: 836
Thanked 140 Times in 40 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Hallo Jo ,

ich denke, daß sich hier niemand auch nur annähernd so sehr über Deine ungewöhnlichen Wild Dog Aufnahmen freuen wird wie ich.

Warum?

Weil ich vermutlich viele der Vorfahren „Deiner“ Hunde in den siebziger und achtziger Jahre kennengelernt habe, als sich wieder einmal die Hyänen „über Gebühr“ vermehrt hatten und anfingen, eine echte Bedrohung für die jungen Giraffen im Park zu werden.

Widerwillig mußte die Anzahl der Hyänen damals drastisch reduziert werden.

Nach „Feierabend“ war ich danach oft noch lange mit dem Landcruiser draußen unterwegs, um die Wildhunde und ihr bewunderungswürdiges Sozialverhalten ehrfürchtig zu beobachten.

Gerne erinnere ich mich auch noch an die Ausweitung der Ansiedlung von White Rhinos (Breitmaul-Nashorn) in Hluhluwe.

Weiß Du zufällig was daraus geworden ist?

Leider habe ich später durch ein Mißgeschick meines Spediteurs bei einem Umzug von Saudi-Arabien auf die Seychellen fast alle Dias aus dieser Zeit unwiederbringlich verloren.

Wie dem auch sei - Ganz herzlichen Dank dafür, daß Du meine Erinnerungen an diese schöne, lang vergangene Zeit wieder zum Leben erweckt hast.

Liebe Grüße

Philipp
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu kant für diesen hilfreichen Beitrag:
jo.bathmann (19.05.2010)
  #14  
Alt 19.05.2010, 20:43
Benutzerbild von jo.bathmann
jo.bathmann jo.bathmann ist offline
NF-F Premium Mitglied
Themenstarter
Status unbekannt
 
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: im schönen Chiemgau und Afrika
Beiträge: 887
Thanks: 5.006
Thanked 10.683 Times in 560 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Zitat:
Zitat von kant Beitrag anzeigen
Nach „Feierabend“ war ich danach oft noch lange mit dem Landcruiser draußen unterwegs, um die Wildhunde und ihr bewunderungswürdiges Sozialverhalten ehrfürchtig zu beobachten.
Gerne erinnere ich mich auch noch an die Ausweitung der Ansiedlung von White Rhinos (Breitmaul-Nashorn) in Hluhluwe.

Weiß Du zufällig was daraus geworden ist?

Philipp
Hallo Philipp,
Da hast Du sicher unvergessliche Erlebnisse gehabt!
Den Breitmaul-Nashörnern geht es bestens und auch die Wildhunde haben sich im Gegensatz zu anderen Reservaten Erfolg versprechend vermehrt. Es gibt ein Austauschprogramm in Südafrika, wo Mitglieder von Rudeln anderer Reservate untereinander vermischt werden. Vielleicht gehe ich darauf im Anhang noch ein…

Jetzt geht es weiter, es gibt noch viel Material…


Gerne laufen Wildhunde mit ihren Jungen auf Autopisten, wo man ihnen eine Zeitlang folgen kann.


Im Trab geht es mit ca. 15 Km/h durch das Gelände


in dem Tempo können die Jungen noch folgen



Mit bestem Gruß - Jo

Wird fortgesetzt…
Die folgenden 27 User sagen Dankeschön zu jo.bathmann für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (20.05.2010), assiliisoq (22.05.2010), Bernd L. (20.05.2010), bluelu (11.05.2012), Christian B. (21.05.2010), Digi Steven (20.05.2010), harzrock (20.05.2010), Jochen2 (19.05.2010), JuLe D90 (22.05.2010), kant (19.05.2010), lmr337 (19.05.2010), lumix (19.05.2010), meera37 (20.05.2010), Melodie (22.05.2010), PeMax (19.05.2010), Ralf der Freundliche (20.05.2010), ridejuerg (19.05.2010), rmaa (19.05.2010), Robby (21.05.2010), Robin2006 (11.05.2012), Scotland (22.05.2010), Socke4321 (22.05.2010), steffen15.07 (20.05.2010), Tecumsee (27.05.2010), ZappZero (19.05.2010), zeku54 (20.05.2010)
  #15  
Alt 19.05.2010, 21:33
Benutzerbild von ZappZero
ZappZero ZappZero ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
...
 
 
Registriert seit: 10.02.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 1.043
Thanks: 2.566
Thanked 2.991 Times in 400 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Dankeschön für die Interessanten Bilder und Geschichten dazu.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu ZappZero für diesen hilfreichen Beitrag:
jo.bathmann (19.05.2010)
  #16  
Alt 19.05.2010, 22:35
Benutzerbild von jo.bathmann
jo.bathmann jo.bathmann ist offline
NF-F Premium Mitglied
Themenstarter
Status unbekannt
 
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: im schönen Chiemgau und Afrika
Beiträge: 887
Thanks: 5.006
Thanked 10.683 Times in 560 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung


Die Verfolgung wird im Gelände schwierig....

… bis unmöglich


Hier können wir auch nicht mehr folgen und müssen warten


Während die Alten und Erfahrenen jagen, beobachten die Jungen das Geschehen.


und plötzlich beginnt die wilde Jagd


Beim Anblick dieses Mitziehers schlägt auch mein Herz schneller…

Die Jagd selbst verläuft so schnell und chaotisch, dass es uns bisher nicht gelungen ist sie zu sehen....
Hier gab es gleichzeitig Erfog an drei Stellen und es dauerte auch für die Wildhunde ein paar Minuten, ehe klar wurde, zu welchem Kill die Jungen geführt werden sollten.

Für uns sind Wild Dogs der absolute Höhepunkt bei unseren Wildlife- Beobachtungen.

Dieser Beitrag soll auch motivieren. Fragt Eure Tourguides ausdrücklich nach Wild Dogs, damit die wiederum motiviert werden, sich bei den Farmern dafür einzusetzen, damit sie nicht erschossen, vergiftet oder mit Schlingen getötet werden.

Jetzt brauche ich auch mal eine Pause – übermorgen geht es spannend weiter.


Mit bestem Gruß - Jo

Wird fortgesetzt…
Die folgenden 33 User sagen Dankeschön zu jo.bathmann für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (20.05.2010), assiliisoq (22.05.2010), Benwisch (20.05.2010), Bernd L. (20.05.2010), birchior (20.05.2010), bremen (28.05.2010), Christian B. (21.05.2010), Digi Steven (20.05.2010), Don Quijote (19.05.2010), fotofrosch (20.05.2010), gerhardb (19.05.2010), harkon53 (19.05.2010), harzrock (20.05.2010), JuLe D90 (22.05.2010), kant (19.05.2010), Kay (20.05.2010), lmr337 (19.05.2010), meera37 (20.05.2010), Melodie (22.05.2010), mfey (20.05.2010), PeMax (21.05.2010), Peter-B (22.05.2010), Ralf der Freundliche (20.05.2010), reikan (20.05.2010), Robby (21.05.2010), Robin2006 (11.05.2012), Scotland (22.05.2010), Socke4321 (22.05.2010), steffen15.07 (20.05.2010), Tecumsee (27.05.2010), Touchwood (19.05.2010), ZappZero (22.05.2010)
  #17  
Alt 19.05.2010, 23:40
Benutzerbild von rmaa
rmaa rmaa ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 27.07.2008
Ort: nrdl. Mchn.
Beiträge: 286
Thanks: 1.858
Thanked 1.184 Times in 153 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Hi Jo,

Phantastische Bilder- Danke fürs zeigen..

- hoffe Du zeigst noch einiges mehr !
__________________
Liebe Grüße Ron
Sehen verändert unser Wissen. Wissen verändert unser Sehen. (Jean Piaget)
_____________________________________________
www.rmaa.de
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu rmaa für diesen hilfreichen Beitrag:
jo.bathmann (20.05.2010)
  #18  
Alt 20.05.2010, 08:09
Benutzerbild von Benwisch
Benwisch Benwisch ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
 Pi mal Daumen
 
 
Registriert seit: 01.06.2009
Beiträge: 189
Thanks: 1.125
Thanked 241 Times in 77 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Großartig und sehr informativ.
Besonders die Story um das Tier mit dem gebrochenem Bein. Erinnert mich an eine Dokumentation von 2 Löwinnen, bei der die eine von einer Kobra gebissen wurde und die andere sich um ihre kranke Schwester sowie deren Junges kümmerte. Die gebissene Überlebte!
Faszinierend
__________________
Gott muss verrückte Menschen lieben. Warum? Er macht so viele davon. :-)
Greets Rolf
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Benwisch für diesen hilfreichen Beitrag:
jo.bathmann (20.05.2010)
  #19  
Alt 20.05.2010, 08:20
Benutzerbild von harzrock
harzrock harzrock ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Weltpokalsieger usw 2013
 
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Steppach/Bayern
Beiträge: 2.731
Thanks: 6.229
Thanked 5.074 Times in 1.211 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Hallo Jo,

vielen Dank für die tolle Unterhaltung. Mich würde interessieren, ob Du
ausschließlich aus dem Auto fotografierst.

Vielen Dank
__________________
Servus Burghard




Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu harzrock für diesen hilfreichen Beitrag:
jo.bathmann (20.05.2010)
  #20  
Alt 20.05.2010, 10:31
Benutzerbild von jo.bathmann
jo.bathmann jo.bathmann ist offline
NF-F Premium Mitglied
Themenstarter
Status unbekannt
 
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: im schönen Chiemgau und Afrika
Beiträge: 887
Thanks: 5.006
Thanked 10.683 Times in 560 Posts
AW: Wild Dogs – die Fortsetzung

Zitat:
Zitat von harzrock Beitrag anzeigen
Mich würde interessieren, ob Du ausschließlich aus dem Auto fotografierst…
O.K. , Burghard – ein bisschen aus dem "Nähkästchen" – ist ja ein Technikforum. (Meine Hände sind nicht mehr ruhig genug. Deswegen -wenn möglich- VR off - Hände weg von der Kam und Fernauslöser)


Aussteigen aus dem Auto ist in den Nationalparks verboten.

In Botswana fragte ich mal einen Ranger nach Feuerholz. Seine Antwort –frei übersetzt – "Das sammeln Sie sich selbst" – nutzten wir als Freibrief und stellten unser Stativ auch mal da auf, wo man mit dem Auto nicht hinkommt.
Bei den Wild Dogs aber: Streng vom Auto aus!

Begründung: Die Wild Dogs sollen ihre Scheu vor dem Menschen nicht verlieren.

Nicht alle Menschen meinen es gut mit ihnen und es wäre fatal, wenn sie neugierig und furchtlos in den Lauf eines Farmergewehres schauen.

Hier die Ausnahme: Ihr kennt dieses Bild aus dem Erindi- Gehege. (Bei mir: Roter Rahmen = captiv! )


Es sind noch junge sehr neugierige Wildhunde, die später ausgewildert werden sollen. Sie werden gefüttert und sind ohnehin an Menschen gewöhnt. Nebenan im Gehege der Erwachsenen blieb ich lieber im Auto.

Aber normal ist das hier:




Das Licht war schon schlecht. Der "Mitzieher" soll auch nur zeigen, dass es sehr schwierig ist, der Jagdmeute im holprigen Gelände zu folgen. (Selinda – BW)
D-700, 70-200VR, 1/60 – f4, ISO1000 vom fahrenden Auto aus.

Aber wir sind noch lange nicht am Ende – es wird noch spannend…

Mit bestem Gruß - Jo

Wird fortgesetzt…

Geändert von jo.bathmann (20.05.2010 um 13:01 Uhr) Grund: Text ergänzt
Die folgenden 19 User sagen Dankeschön zu jo.bathmann für diesen nützlichen Beitrag:
assiliisoq (22.05.2010), birchior (20.05.2010), Christian B. (21.05.2010), Digi Steven (20.05.2010), Figo (20.05.2010), harzrock (20.05.2010), kant (20.05.2010), Kiboko (21.05.2010), Melodie (22.05.2010), ohhh_gry (20.05.2010), PeMax (21.05.2010), Ralf der Freundliche (20.05.2010), rmaa (20.05.2010), Robby (21.05.2010), Robin2006 (11.05.2012), Scotland (22.05.2010), Socke4321 (22.05.2010), steffen15.07 (20.05.2010)
Antwort

Stichworte
dogs, fortsetzung, wild


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Botswana, Wild Dogs und mehr herbert.smrcek Naturfotografie: Reiseberichte 58 05.08.2014 13:26
Underwater Dogs [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 16.11.2013 20:20
Wild Dogs jo.bathmann Foto-Reportagen 30 27.04.2012 12:47
TBP: Dogs and sleds Denis Off-Topic 2 08.02.2010 21:31




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.