Zum Adventskalender 2018





Diskussionsforum zu Literatur-Empfehlungen und Rezensionen Diskussionsforum zu Literatur-Empfehlungen und Rezensionen




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 2439 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.04.2012, 18:49
Benutzerbild von Stephan_zx6r
Stephan_zx6r Stephan_zx6r ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Wissen heisst, wissen wo's steht!
 
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Zürich
Beiträge: 204
Thanks: 158
Thanked 598 Times in 89 Posts
Scott Kelby's Digitale Fotografie

Hallo zusammen

Ich lese im Momment das Buch "Digitale Fotografie" vom Autor Scott Kelby.

Ich bin noch nicht sonderlich weit gekommen, aber eines muss ich sagen:

Dieses Buch ist eines der besten die ich je gelesen habe. Es gibt Bücher aus denen man sicherlich mehr lernen kann, jedoch werden sie auch schneller langweilig (zumindest für mich). Mr. Kelby schreibt vor jedem Kapitel eine kleine Einleitung, die aber überhaupt nichts mit dem Thema ansich zu tun hat. Er schreibt auch selbst, es sei eher als eine kleine Auflockerung gedacht und jene, die zu den ernsten Menschen gehören, können diese auch überspringen.
Gerade eben habe ich mit dem Thema Menschen Fotografieren begonnen und die, von mir, sehr willkommene Einleitung gelesen. Ich musste grinsen wie schon lange nicht mehr (ab einem Buch) und wollte sie desswegen euch nicht vorenthalten:

Zitat aus Kapitel 4, Menschen fotografieren wie ein Profi:

"Haben Sie sich die Menschen schon einmal angesehen? Ich meine, richtig angesehen. Richtig nah. Das ist beängstigend. Ich rede nicht von mir oder von Ihnen. Ich meine andere Menschen. Nehmen wir den Durchschnittsmann. Wenn dieser über zwölf Jahre ist, wachsen ihm wahrscheinlich Haare aus der Nase und den Ohren, auf seinen Unterarmen und den Beinen und überall dort, wo eigentlich gar keine Haare wachsen sollten. Und das ist nur das, was Sie sehen. Ich weiss. Grausam. Was können wir als Fotografen also tun, wenn wir diese menschlichen Pelztiere fotografieren sollen? Wir müssen sie gut ausleuchten – entweder mit natürlichem Licht, Studiolicht oder einer Kombination aus beidem, um den Anblick erträglicher zu machen, zumindest aus der Ferne. Das gilt für Männer, mit Ausnahme von George Clooney. Wenn ich mir George Clooney ansehe, sehe ich einen gut gekleideten Mann; Frauen, auch Fotografinnen, sehen in ihm etwas völlig anderes. Sie reagieren auf Ihn wie auf einen Schokoladenkuchen. Basierend auf der Tatsache (meine Ergebnisse beruhen ausschliesslich auf persönlichen Erfahrungen und sind nicht statistisch belegt, denn ich haben keine Wissenschaftlerin gefunden, die George Clooney nicht unwiderstehlich fand), habe ich mich für ein Experiment entschlossen. Ich ging zum Bäcker um die Ecke, bat die Bäckersfrau, der das Geschäft gehört, mir den besten Schokoladenkuchen zu geben, den sie im Angebot hatte und fixierte diesen mit einigen Federklemmen und Klebeband am Kopf meines Assistenten Brad, um zu sehen, ob ich damit die Clooney - Reaktion hervorrufen kann. Nun, es hat besser funktioniert, als ich gedacht hätte – schon nach zwei Wochen heiratete er ein Supermodel aus Prag, das, und das ist kein Scherz, bis dato Mrs. Clooney hiess. Kein Scherz. Echt."

Gruss Stephan
  #2  
Alt 11.04.2012, 19:01
Benutzerbild von malu
malu malu ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 1.456
Thanks: 3.437
Thanked 4.083 Times in 765 Posts
AW: Scott Kelby's Digitale Fotografie

Hihi ja der Typ ist schon witzig. Umstritten und oft auch kritisiert wegen seiner oberflächlichen Erklärung, aber wen das stört braucht seine Bücher ja nicht zu lesen. Mir hatte damals ein Buch von ihm über Photoshop CS3 auch sehr geholfen bei meinem Einstieg in Photoshop.
Anzeige
  #3  
Alt 11.04.2012, 19:14
Benutzerbild von Stephan_zx6r
Stephan_zx6r Stephan_zx6r ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Wissen heisst, wissen wo's steht!
 
 
Registriert seit: 12.02.2012
Ort: Zürich
Beiträge: 204
Thanks: 158
Thanked 598 Times in 89 Posts
AW: Scott Kelby's Digitale Fotografie

Das Photoshop Buch für CS 5 liegt neben dem Rechner

Ich freu mich schon darauf!
  #4  
Alt 11.04.2012, 20:03
Benutzerbild von Helmut Elicker
Helmut Elicker Helmut Elicker ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: Mittelbaden
Beiträge: 5.027
Thanks: 4.672
Thanked 13.167 Times in 2.458 Posts
AW: Scott Kelby's Digitale Fotografie

Ein Dampfplauderer. Pro 350 Seiten Buch 10 Seiten fotografisch relevanter Inhalt. Es gibt Leute, die das mögen.

Gruss
Suermel
  #5  
Alt 11.04.2012, 20:17
Benutzerbild von lucky54
lucky54 lucky54 ist offline
NF-F Premium Mitglied
Beitragsschwach ;)
 
 
Registriert seit: 11.10.2008
Beiträge: 623
Thanks: 2.990
Thanked 1.269 Times in 321 Posts
AW: Scott Kelby's Digitale Fotografie

Zitat:
Zitat von Suermel Beitrag anzeigen
Ein Dampfplauderer. Pro 350 Seiten Buch 10 Seiten fotografisch relevanter Inhalt. Es gibt Leute, die das mögen.

Gruss
Suermel
Lass mich wissen wenn du eins schreibst dann können wir 1 zu 1 vergleichen
__________________
Lieben Gruß
Lucky
  #6  
Alt 11.04.2012, 20:24
Benutzerbild von malu
malu malu ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 29.12.2008
Beiträge: 1.456
Thanks: 3.437
Thanked 4.083 Times in 765 Posts
AW: Scott Kelby's Digitale Fotografie

Naja Suermel - natürlich ist er ein Dampfplauderer. Aber unterm Strich gibts da deutlich Schlechteres auf dem Markt. Ken Rockwell wird ja auch von allen gelesen und schreibt ausreichend Müll
Jedenfalls hat mich Scott mit dem Buch auf amüsante und einfach zu lesende und verstehende Art an Photoshop herangeführt. Anschließend hab ich mich natürlich noch ziemlich mit der Materie auseinandergesetzt und ich glaub heute von mir sagen zu können, dass ich relativ fit bin im Umgang mit Photoshop.
Antwort

Stichworte
digitale, fotografie, kelby, scott


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rezension „Scott Kelbys Photoshop CC Praxisbuch“ von Scott Kelby, erschienen im dpunkt.verlag Mr Winterbottom Diskussionsforum zu Literatur-Empfehlungen und Rezensionen 0 18.12.2017 23:19
Rezension des Buches „Scott Kelbys beste Foto-Rezepte“ von Scott Kelby Mr Winterbottom Diskussionsforum zu Literatur-Empfehlungen und Rezensionen 0 13.03.2017 17:23
Photoshop CS3 für digitale Fotografie von Scott Kelby [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 27.02.2011 10:20
Photoshop CS3 für digitale Fotografie von Scott Kelby [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 22.02.2011 19:40
Digitale Fotografie Band 1+2, Scott Kelby BlindFliege Diskussionsforum zu Literatur-Empfehlungen und Rezensionen 0 26.02.2010 18:25




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:19 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.