Blitzen, Studio und Zubehör Alles zu den Themen Blitzen, Blitzgeräte, Studiaufnahmen und Zubehör




Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 3715 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
 
Alt 12.09.2008, 02:12
Benutzerbild von joschi12
joschi12 joschi12 ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.09.2008
Beiträge: 14
Thanks: 1
Thanked 1 Time in 1 Post
in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

hallo leute.
ertsmal will ich mich als neuling und anfänger kurz vorstellen.
ich heisse jürgen und bin 36jahre alt und bräuchte mal eure ratschläge und tips.

ich habe mich entschlossen um etwas meine haushaltskasse aufzu bessern mein streetfighter für diverse zwecke,unter anderem auch fotoshootings,zu verleihen u auch selbst diese shootings durch zu führen.

als erstes musste natürlich ,klar nen guter foto her u da bin ich auf die nikon d40 gestossen.
mir wurde diese empfohlen obwohl diese "nur" 6,1mio pixel hatt.
ok,soweit so gut

als blutiger anfänger hatte ich aber mit den fachbegriffen u deren auswirkungen im handbuch meine schwierigkeiten dies als laie zu verstehen.

ok ich denk mal für normale outdoor shootings werde ich hauptsächlich fürs erste die automatik wählen.

was mich aber jetzt interressiert ,und ich eure hilfe brauche,ist, wie stelle ich die kamera in einer disco ein ,wo gedämmtes licht ist und ich meine 3 auf 6 m schwarze leinwand aufhäng,das motorrad drauf stell u ich dann shootings den leuten anbieten kann?

es ist ein ruhiger disco-vorraum ,also ohne lichtgeblitze usw.

ich hab schon mehrere versuche mit automatik und original blitz gemacht u bin nicht wirklich zufrieden damit.

was meint ihr?sollte ich mir noch einen externen nikon blitz (SB400,SB600,SB800)dazu kaufen oder reicht der originale blitz(ca.4meter entfernung zum Motorrad ) aus um alles ausreichend auszuleuchten)

von 500watt halogenstrahlern ist denk ich mal abzuraten,oder?

wie würdet ihr das machen?.
Automatik?welches Programm;belichtung manuell?
Motorrad nah an leinwand oder weiter weg? usw ?

unten seht ihr mal um was es geht u wie ich mir das vorstell.

ich danke euch im voraus und hoffe auf eure hilfe.

gruss jürgen

in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren
in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren
in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren
  #21  
Alt 12.09.2008, 20:06
Benutzerbild von bob-emsland
bob-emsland
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

... keine Anregungen = keine Verbesserungen ...

... just my 2 cents ...

.
  #22  
Alt 12.09.2008, 21:29
Benutzerbild von joschi12
joschi12 joschi12 ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.09.2008
Beiträge: 14
Thanks: 1
Thanked 1 Time in 1 Post
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

haaaallloooo und einen schönen guten abend zusammen freundlich bin ich,gell???

also mit kritik muss ich umgehen u das mach ich auch.aber gleich mal vorneweg,ich hab gesagt ich will meine haushaltskasse aufbessern u nicht damit reich werden.


ok,ihr habt teilweise recht wenn i auf meiner seite proffessionell schreibe u hier nach grundsachen nachfrage.
ich möcht aber klar stellen das meine seite nur ein entwurf ist u die bilder (ausser plakat) mit ner kleinen 2mio coolpix gemacht worden ist.

wenn ich mit den bildern zufrieden wär hätt ich euch nicht um hilfe gebeten.sehs doch selbst das die nix sind,.

ich hatte euch um hilfe gebeten und hoffte auf ein paar tips und ihr nörgelt fast nur an meiner idee rum.meine idee ist gut das weiss ich und wenn sich paar omis oder teenis oder sonwas für fun oder sonst was fotografieren lassen wollen dann ist das für mich auch ok.

hab nix gesagt das ich mein bike zu gericke geben will,habt ihr aber mein bike schon gesehen.was würdet ihr denken wenn jedesmal vom bike runter steigst u 5minuten später steht ne gruppe leute davor u machen alle bilder.

ich weiss auch das ich noch einiges an erfahrung mit der fotografie brauch bis ich starte aber manch oberschlauer von euch hatt ja alles sofort gekonnt ohne hilfe u fragen,richtig schlau eben.

ist richtig das man mehrere models,locations u ideen mit rein bringen muss aber ich kann euch sagen das ich seit wochen jede freie minute in das projekt pack und versuch dies vernüftig anzubieten u ich lass mich auch von so manchem von euch net runter kriegen



ich bat euch um hilfe mit der belichtung in dem genannten raum.um tips u ratschläge zur fotofrafie.vielleicht gibt mir jetzt so manch oberschlauer doch noch einen brauchbaren tip zur beleuchtung und einstellung......oder ihr nörgelt weiter und reitet auf jedem wort hier u da rum und morgen dann wieder.

also kurz ganz kurz:TIPS oder NIX

schönen abend an alle und gruss
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu joschi12 für diesen hilfreichen Beitrag:
  #23  
Alt 12.09.2008, 22:08
Benutzerbild von joschi12
joschi12 joschi12 ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.09.2008
Beiträge: 14
Thanks: 1
Thanked 1 Time in 1 Post
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

achja und an den oldman u sams :
ich zietiere. das fotografenhandwerk ist bei der handwerkskammer nicht eintragungsfrei,kostet 110euro einmalig u 150euro jährlich.ist nur ein formular auszufüllen.gehste auf denen ihre homepage
Und meine steuernummer ist auch auf dem finanzamt beantragt.ok??

das hatt mit "geschickt"so wie ihr das nennt nix zu tun

bin jetzt besser ruhig
  #24  
Alt 12.09.2008, 22:16
Benutzerbild von Wolle
Wolle
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Moin,

Zitat:
Zitat von aXCell Beitrag anzeigen
Ich verweise dezent auf meine Signatur....
"Das handwerkliche Können steckt nun in der Digi-Knipse, in InDesign, in Photoshop. Wirkliche Scheiße kann niemand mehr machen, das verhindern Hard- und Software.
Zitat eines MacUsers"
Sorry das so hart zu sagen, aber die Bilder der Homepage zeigen, dass EBV eben nicht alles retten kann.
Ich kann nur sagen, warte noch mindestens 5 Jahre und nutze die Zeit, Dich gründlich in die physikalischen, technischen und gestalterischen Grundlagen der Fotografie einzuarbeiten.

Auch wenn Du nicht reich werden willst (wer wird das schon mit Fotografie?), sondern "nur" die Haushaltskasse aufbessern, ist Dein Vorgehen - milde gesagt - blauäugig. Von den steuerlichen Fragen mal abgesehen, haben Deine Kunden auch anspruch auf eine Mindestqualität und da nützen "ein paar schnelle Tips" überhaupt nichts.

Nachtrag: da wir gleichzeitig geschrieben haben, habe ich erst jetzt gesehen, dass die Steuerseite offenbar geregelt ist. Alles andere bleibt bestehen.

Geändert von Wolle (12.09.2008 um 22:19 Uhr) Grund: Ergänzt
  #25  
Alt 12.09.2008, 22:38
Benutzerbild von karlalfons
karlalfons karlalfons ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.12.2007
Ort: Herford
Beiträge: 185
Thanks: 90
Thanked 138 Times in 58 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Hallo Joschi,

irgendwo in dieser Republik gibt es bestimmt ein Fotostudio, in dem professionell Motorräder fotografiert werden. Dort könnte man sich um eine Assistelle bewerben. Dort könntest Du, hängt allerdings stark von Deiner Auffassungsgabe ab, innerhalb eines halben Jahres die Grundlagen für Dein Vorhaben abkupfern. Allerdings nehmen solche Studios fast ausschließlich ausgebildete Werbefotografen oder Fotodesigner …

Irgendwo gibt es, ich bin keine Motorradfahrer, so eine Hochglanzvorlage für Motorradfreaks. Dort könnte man schon mal vorsichtig reinschauen und versuchen, die Lichtsituationen nachzustellen. Allerdings dürfte das mit ein paar Baustrahlern schwierig werden.

Ich würde für den Anfang 6 1x2 m Lichtwannen mit Lampenköpfen und Generatoren plus der entsprechenden Beleuchtung für den Hintergrund anschaffen. Ab einer Investition von π (pi) x 15.000 - 20.000 Eurönchen könnte dann auch für Ungeübte etwas brauchbares dabei herauskommen.

Erfahrene Fotografen kennen auch preiswertere Methoden.
Einen Crashkurs gibt es bei mir schon ab € 8.000,–.


Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte.

Werner


Mit der Änderung der Handwerksordnung im Fotografenhandwerk wurde auf alle Fälle etwas fantastisches erreicht: Man kann viel öfter mal so richtig herzhaft lachen.

Die Handwerksordnung der Fliesenleger wurde auch geändert. Ich habe gestern einen Quadratmeter Fliesen gekauft und überlege, ob ich ab Montag nicht als Fliesenleger pfuschen, sorry, arbeiten sollte, könnte, möchte ...
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu karlalfons für diesen nützlichen Beitrag:
smep (12.09.2008)
  #26  
Alt 12.09.2008, 23:12
Benutzerbild von Stefan L.
Stefan L. Stefan L. ist offline
NF Team
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 12.684
Thanks: 380
Thanked 14.522 Times in 4.992 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Wenn ich das von früher noch richtig im Kopf habe gibts bei den Streetfightern doch auch eine Scene. Hau doch erstmal ein paar Kumpels an und mach -natürlich kostenlos- Bilder von deren Bikes laß die Kumpels über die Fotos urteilen und vergleiche sie mit ähnlichen aus Zeitschriften.

Auto- und Motoradfotografie ist aufgrund der vielen strahlenden Flächen schon etwas höhere Kunst, um das zu lernen braucht man entweder viel Talent, oder viel Geduld.

Mit einer D40 einen auf "professionelle Fotografie" machen zu wollen wird nix. In den meisten Discos treiben sich heute "Party-Fotografen" rum die bei einer D40 vmtl. einen Lachkrampf kriegen. Ich fahre zu Shootings mit min. 2 Bodies und min. 5 Optiken raus, selbst wenn ich nur einen Body und nur ein Objektiv einsetze weiß jeder: Der Profifotograf ist da.

Für Dein in der Disco vor schwarzem Hinergrund knipsen wirst Du auf keinen Fall um eine richtige Blitzanlage herumkommen, es muß nicht grad für 15-20k€ sein, aber eine Walimex für 700-800,- wäre das absolute Minimum.

Ach und noch eins: Putz das arme Mopped vor so einem Event, die versifften Reifen und Kühler auf dem Plakat gehen überhaupt nicht
__________________
Gruß Stefan

Klaus-Peter Harms/Anja Hoenen/Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
  #27  
Alt 12.09.2008, 23:26
Benutzerbild von aXCell
aXCell aXCell ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 08.09.2008
Ort: Flensburg
Beiträge: 301
Thanks: 151
Thanked 99 Times in 61 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Zitat:
Zitat von Wolle Beitrag anzeigen
Moin,
Sorry das so hart zu sagen, aber die Bilder der Homepage zeigen, dass EBV eben nicht alles retten kann.
Ich kann nur sagen, warte noch mindestens 5 Jahre und nutze die Zeit, Dich gründlich in die physikalischen, technischen und gestalterischen Grundlagen der Fotografie einzuarbeiten.
[…]
Ich habe auch nie behauptet, das meine Bilder das Maß der Dinge seien oder das ich damit Geld verdienen will.
Ich fotografiere aus Spaß und streite auch nicht ab, mit der nachträglichen EBV noch zu versuchen, etwas an evtl. vorher fehleingeschätzten Situationen zu retten.
Aber Grundlegende Dinge sind mir bekannt, Verhältnisse und Abhängigkeiten (Lichtmenge, Blende, Belichtungszeiten, Schärfentiefe, etc.).
Und da ich aus eigener Erfahrung weiß, das man sein eigenes Können gerne mal höher einschätzt um dann von euch Profis einen Dämpfe zu erfahren, konnte ich mir das Kommentar nicht verkneifen.

Sorry für OT, joschi
  #28  
Alt 13.09.2008, 01:27
Benutzerbild von boxershorts
boxershorts boxershorts ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.03.2007
Ort: Sachseln, Obwalden
Beiträge: 1.562
Thanks: 348
Thanked 1.210 Times in 354 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Zitat:
Zitat von joschi12 Beitrag anzeigen
ich hatte euch um hilfe gebeten und hoffte auf ein paar tips und ihr nörgelt fast nur an meiner idee rum.meine idee ist gut das weiss ich und wenn sich paar omis oder teenis oder sonwas für fun oder sonst was fotografieren lassen wollen dann ist das für mich auch ok.

hab nix gesagt das ich mein bike zu gericke geben will,habt ihr aber mein bike schon gesehen.was würdet ihr denken wenn jedesmal vom bike runter steigst u 5minuten später steht ne gruppe leute davor u machen alle bilder.

ich weiss auch das ich noch einiges an erfahrung mit der fotografie brauch bis ich starte aber manch oberschlauer von euch hatt ja alles sofort gekonnt ohne hilfe u fragen,richtig schlau eben.
an deiner idee als solches hat niemand genörgelt, nur an deiner art und weise des auftretens..auf deiner homepage lobpreist du dich mit professionellen fotos und sagst du dann selbst du seist blutiger anfänger und hast noch keine ahnung davon, weshalb bietest du denn solche shootings an?
du wirst hier keine tipps holen können wie du deine kamera jetzt von a-z einzustellen hast bloss weil dir die geduld fehlt dich in die materie einzuleben.
dein bike ist schön, ohne zweifel und wenn die idee zündet dan ist sie ja auch gut, bloss wenn du es jetzt machst dann geht der schuss nach hinten los, mag ja sein dass sich ein paar ******* trotz minderwertiger qualität dafür begeistern können und wenn du wirklich so einsteigen willst dann kannst du dies von mir aus ja auch machen, ist ja schliesslich dein ruf und dein wille. hier wurde dir einfach davon abgeraten bis du weisst was du tust.

Zitat:
Zitat von joschi12 Beitrag anzeigen
ich weiss auch das ich noch einiges an erfahrung mit der fotografie brauch bis ich starte aber manch oberschlauer von euch hatt ja alles sofort gekonnt ohne hilfe u fragen,richtig schlau eben.
nein, hier haben nicht alle alles sofort gekonnt...aber ich wartete etwa ein jahr, (selbst wenn ich vorher mit verschlusszeiten etc.. vertraut war) bis ich es mir zutraute etwas für geld zu machen da ich dies immer mit einer grossen verantwortung verbunden sehe...
ich musste die geduld aufbringen zu üben, lesen, üben und lesen und auch zu scheitern und diese niederlage zu akzeptieren bis ich es im griff hatte.
ich habe auch fragen gestellt aber dies nach intensiver beschäftigung und am rande der verzweiflung, erst dann habe ich gefragt und man hat mir immer kompetent geholfen..
du träumst davon deine haushaltskasse aufzubessern, ist an und für sich nichts schlechtest aber ich würde dir empfehlen mal das shooting zeugs für eine weile auf eis zu legen und dich intensiv mit dem fotografieren auseinanderzusetzen und z.b auch spezifisch auf motorradfotografie lektüre zu betreiben, dann könnte es was werden aber jetzt definitiv nicht.

sehe es wie du willst, meinen rat hab ich dir nun gegeben, ich kann dir hier keine einstellungen preisgeben weil das einfach nicht geht

und wenn du nun wirklich immernoch das gefühl hast die leute nörgeln an dir und deiner idee herum und du das immernoch in der art und weise weiterführen möchtest wie du es hier vorgestellt hast, dann tut es mir ernsthaft leid.

hättest du ein foto eingestellt und gesagt
"hört mal leute, ich möchte lernen wie man motorräder fotografiert, ich hab mir bei diesem foto viel überlegt und viel versucht und es wurde nicht so wie ich es mir vorgestellt hatte, könnt ihr mir helfen dies zu verbessern"
dann kann ich dir garantieren dass kein einzier hier im forum genörgelt hätte.


just my 2 cents


gruss Edi
__________________
Edi hat ne Homepage :-) siehe izedin.ch & hochzeitsfotograf-zentralschweiz.ch
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu boxershorts für diesen nützlichen Beitrag:
mbreu (13.09.2008), monoduo (13.09.2008)
  #29  
Alt 13.09.2008, 02:42
Benutzerbild von dirty127
dirty127 dirty127 ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.12.2007
Beiträge: 173
Thanks: 128
Thanked 158 Times in 45 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Hallo TE, ich wollte nur mal sagen, deine Idee ist gar nicht übel, und wenn du annähernd in meiner Nähe wohnen würdest, würde ich gern mal ein Shooting auf dem Teil machen wollen Knipse auch nur, aber einen Muskelbepackten Körper da drauf, wäre mein Fall

lg manu
  #30  
Alt 13.09.2008, 02:51
Benutzerbild von woici
woici woici ist offline
Community-Mitglied (Stammbesetzung)
humorlos (völlig)
 
 
Registriert seit: 27.07.2006
Ort: Ulm
Beiträge: 10.234
Thanks: 2.077
Thanked 9.005 Times in 3.233 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Zitat:
Zitat von foddofix Beitrag anzeigen
Kein schlüssiges Konzept, aber erst mal richtig Kohle raushauen - der Rest kommt schon von allein - so geht das doch überhaupt nicht!
das konzept ist doch da...
"wenn ich von meinem mopped absteige stehen gleich ein paar drumrum und machen fotos"
das ist doch ganz einfach, das zu klingender münze zu machen..........

joschi, du beklagst dich, dass du keine konstruktiven tips bekommen hast... die kamen hier schon zuhauf und lauteten unisono: lass es erst einmal bleiben... du beherrschst noch nicht einmal die grundlagen der fotografie und willst damit geld verdienen... das ist, sorry, einfach lächerlich...
mit sicherheit wirst du ein paar leute finden die dir geld dafür geben, dein mopped für shootings zu mieten... dich als fotograf wird aber wohl kaum jemand buchen... nicht mit der visitenkarte die du bietest
wenn du das wirklich vor hast, dann lerne erst ein mal fotografieren... und nein, das geht nicht in 14 tagen, das ist harte arbeit und mit viel schweiss und frustration verbunden. die bilder die du zeigst sind, auch sorry, schlicht und ergreifend müll... du hast weder ahnung von lichtsetzung, noch von bildgestaltung und bearbeitung... du kannst deine bilder ja noch nicht einmal richtig zuschneiden...

nachdem du ja aber ein naturtalent bist und seit wochen jede freie minute damit verbringst, geb ich dir doch nen tip: nimm blende 8
__________________
man sieht nur mit den Augen gut, das Herz hat keine Lichtrezeptoren
:-P
Die folgenden 4 User sagen Dankeschön zu woici für diesen nützlichen Beitrag:
boxershorts (13.09.2008), karlalfons (13.09.2008), smep (13.09.2008)
  #31  
Alt 13.09.2008, 10:19
Benutzerbild von das.sams
das.sams das.sams ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 1.203
Thanks: 697
Thanked 201 Times in 136 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Zitat:
Zitat von joschi12 Beitrag anzeigen
ich weiss auch das ich noch einiges an erfahrung mit der fotografie brauch bis ich starte aber manch oberschlauer von euch hatt ja alles sofort gekonnt ohne hilfe u fragen,richtig schlau eben.


schönen abend an alle und gruss

das hat hier niemand behauptet

aber vielleicht mal als Info Tipp worum es hier geht

ich habe einen cam seit über 30 Jahren vor Augen und neulich hat mich eine Freundin gebeten Fotos von ihren Produkten (Sättel) zu machen.

ich der schon einiges an Bildern verkauft hat aber in einer ganz anderen Richtung (Presse) Habe mir einen Profi gesucht sein Studio und seinen Fachkompetenz gemietet damit ich was lerne und ein paar brauchbare Fotos raus kommen selbst danach würde ich nicht sagen das ich Produktfotos kann
sonder ich würde nur sagen Licht einrichten dauer 3h mit Hilfe eines Profis

Vielleicht macht dir das die Tragweite deiner Aussagen klar

Tipp: vermiete dein Motorrad und schau den Leuten bei Fotografieren zu mach selbst ein paar Fotos und versuche es in einem Jahr noch mal selbst Fotos an zu bieten d wirst einen unterschied feststellen

noch was wer hat dir eigentlich die d40 für Profi aufnahmen empfohlen??
  #32  
Alt 13.09.2008, 10:20
Benutzerbild von kriechstrom
kriechstrom kriechstrom ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2006
Beiträge: 577
Thanks: 227
Thanked 182 Times in 138 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Hallo Jürgen,

vorerst mal: wenn das Projekt eine Sache ist, die Du wirklich machen willst, musst Du Dir klar werden, dass Du da noch eine grosse Menge Energie und Arbeit reinstecken musst. Ich denke nicht dass sich das - in Arbeitsstunden gerechnet - bald auszahlen wird. Fotografie als Hobby/Arbeit scheint zunächst einfach, allerdings stösst man bald auf Hindernisse und bemerkt, dass es eben nicht nur "knipsen" ist.

Das Mopped ist so schon mal schick, vielleicht kannst Du es ja auch so schon für Events etc. vermieten? Such' Dir ansonsten jemanden, der sich mit Fotografie auskennt - vielleicht ist er bereit auf Provisionsbasis Fotos zu machen oder Dir die Grundlagen der Fotografie zu erklären.

Der Link zum Fotolehrgang ist hier ansonsten schon genannt worden, ich habe dort viel gelernt. Du solltest probieren, probieren, probieren. Am besten erst einmal draussen, selber Licht zu erzeugen (Blitz...) erfordert mMn mehr Können, als vorhandenes Licht zu nutzen. Mach' das ganze erst mal im privaten Rahmen, mit Freunden, Familie etc. und Du wirst merken wenn Du besser wirst. Dass man sich auf dünnem Eis bewegt wenn man sich über den Klee lobt hast Du anhand der Lorbeeren hier schon erleben dürfen.

Viel Erfolg
benjamin
__________________
"Man sollte keine berühmten Fotografen zitieren" - ein berühmter Fotograf
  #33  
Alt 13.09.2008, 10:26
Benutzerbild von das.sams
das.sams das.sams ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.03.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 1.203
Thanks: 697
Thanked 201 Times in 136 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Zitat:
Zitat von joschi12 Beitrag anzeigen
achja und an den oldman u sams :
ich zietiere. das fotografenhandwerk ist bei der handwerkskammer nicht eintragungsfrei,kostet 110euro einmalig u 150euro jährlich.ist nur ein formular auszufüllen.gehste auf denen ihre homepage
Und meine steuernummer ist auch auf dem finanzamt beantragt.ok??

das hatt mit "geschickt"so wie ihr das nennt nix zu tun

bin jetzt besser ruhig
das ist richtig aber du bist damit noch lange kein Fotograf und du darfst nur nicht handwerkliche Arbeiten machen
  #34  
Alt 13.09.2008, 10:37
Benutzerbild von SuperA
SuperA
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Wenn Du eine Cobra oder ähnliches abstellst, wird die sicherlich auch viel fotografiert. Kaum einer der "Knipser" würde aber Geld ausgeben um die Cobra "professionell" ablichten zu können. Die Schlussfolgerung von Dir ist also schon sehr gewagt.

Wenn das Projekt überhaupt etwas werden soll, dann würde ich mir einen engagierten Hobbyphotographen suchen, am besten einen mit Bezug zu Mopeds, denn so wie es aussieht bist Du noch lange nicht so weit.

Wer oder warum sollte denn Dein Moped ablichten wollen? Das ist in mühevoller Kleinarbeit von Dir ganz speziell nach Deinem Geschmack kreiert worden. Die Masse erreichst Du damit ganz sicher nicht. Und wer von den wenigen soll dann noch bereit sein dafür Geld auszugeben? Ich glaube auch hier nicht, dass das Konzept aufgehen wird.

Mein Tipp: Fahre das Teil und genieße Sound, Fahrleistungen und die Blicke der anderen. Wenn Du mit Fotos Geld verdienen willst, dann verleihe lieber Deiner Frau, an der besteht sicherlich mehr Interesse.
  #35  
Alt 13.09.2008, 11:12
Benutzerbild von Tinker
Tinker
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Zitat:
Zitat von SuperA Beitrag anzeigen
Wenn Du mit Fotos Geld verdienen willst, dann verleihe lieber Deiner Frau, an der besteht sicherlich mehr Interesse.
Schade dass es noch keinen Knopf gibt im Forum für eine Nominierung zum misslungensten Beitrag!

Tinker
  #36  
Alt 13.09.2008, 11:17
Benutzerbild von joschi12
joschi12 joschi12 ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 12.09.2008
Beiträge: 14
Thanks: 1
Thanked 1 Time in 1 Post
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

moin,zusammnen,

mensch leute,ich hab doch geschrieben das meine seite nur ein entwurf ist.und ausser ihr kennt ja die seite gross niemand(freunde)

klar hab ich das ganze thema mit sicherheit unterschäzt,geb ich ja zu, aber ich wills doch lernen und das auch net in den nächsten 14tagen.das ist mir klar.
klar ist aber auch das ich nicht für ne belichtungsanlage ne menge geld ausgeben werde und somit bin ich auf ne seite gestossen die mir evtl helfen könnte für wenig geld wenigstens zu ner verbesserung meiner lichtverhältnisse führen könnte.
was haltet ihr davon

http://foto.dirkhennig.de/baustrahler-studio.html

ich werd jetzt erstmal meine kamera kennen lernen müssen u jede menge bilder mit allen einstellungen schiessen müssen u u u u !!!!

und hoffe trotz aller kritik auf eure hilfe.

ps.und jetzt net lachen:Stativ und ferauslöser hab ich .nur zur info ,zwecks verwacklung
  #37  
Alt 13.09.2008, 11:24
Benutzerbild von mbreu
mbreu mbreu ist offline
Community-Mitglied (Leistungsträger)
Dieser Status hat kein Mitglied.
 
 
Registriert seit: 04.10.2006
Beiträge: 6.177
Thanks: 8.921
Thanked 7.278 Times in 2.349 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Zitat:
Zitat von joschi12 Beitrag anzeigen
mensch leute,ich hab doch geschrieben das meine seite nur ein entwurf ist.und ausser ihr kennt ja die seite gross niemand(freunde)
Wenn ich „streetfighter-fotoshooting“ in Google eingebe kommt Deine Seite an erster Stelle (manche zahlen eine Menge Geld für so einen Rang).

Aber wer nutzt schon Google?

Und wer mit professionellem Shooting wirbt der sollte nicht mir einem Baustrahler und Regenschirmen anrücken.
  #38  
Alt 13.09.2008, 11:31
Benutzerbild von andrew b.
andrew b.
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Du hast doch bestimmt ein Motorradmodell? Damit, sowie etwas schwarzem Stoff und zwei Schreibtischlampen bastelst du dir ein Set auf dem Schreibtisch nach und testest die unterschiedlichen Lichtwirkungen die entstehen, wenn die Lampen sich im Kreis um das Modell bewegen. Als erster Anhaltspunkt sollte das genügen. Deine Orthographie bedarf ebenfalls der Sorgfalt.
  #39  
Alt 13.09.2008, 12:28
Benutzerbild von SuperA
SuperA
Gast
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Beiträge: n/a
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Zitat:
Zitat von Tinker Beitrag anzeigen
Schade dass es noch keinen Knopf gibt im Forum für eine Nominierung zum misslungensten Beitrag!

Tinker


Er preist das Bike doch eh schon mit seiner Frau an? Von daher verstehe ich das jetzt ehrlich gesagt nicht.
  #40  
Alt 13.09.2008, 12:37
Benutzerbild von smep
smep smep ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Diesen Status hat kein Mitglied.
 
 
Registriert seit: 01.01.2007
Beiträge: 3.131
Thanks: 3.784
Thanked 5.291 Times in 1.343 Posts
AW: in der disco motorrad mit schwarzer leinwand fotografieren

Zitat:
Zitat von joschi12 Beitrag anzeigen
moin,zusammnen,

mensch leute,ich hab doch geschrieben das meine seite nur ein entwurf ist.und ausser ihr kennt ja die seite gross niemand(freunde)

klar hab ich das ganze thema mit sicherheit unterschäzt,geb ich ja zu, aber ich wills doch lernen und das auch net in den nächsten 14tagen.das ist mir klar.
klar ist aber auch das ich nicht für ne belichtungsanlage ne menge geld ausgeben werde und somit bin ich auf ne seite gestossen die mir evtl helfen könnte für wenig geld wenigstens zu ner verbesserung meiner lichtverhältnisse führen könnte.
was haltet ihr davon

http://foto.dirkhennig.de/baustrahler-studio.html

ich werd jetzt erstmal meine kamera kennen lernen müssen u jede menge bilder mit allen einstellungen schiessen müssen u u u u !!!!

und hoffe trotz aller kritik auf eure hilfe.

ps.und jetzt net lachen:Stativ und ferauslöser hab ich .nur zur info ,zwecks verwacklung

Warum kannst Du nicht einfach Deine Hobby (Moped pimpen) geniessen?

Fahr zu Biker-Treffen, lass´ Deine Arbeit bestaunen und versuch´ dort Kunden zu finden, die ihr Motorrad von Dir verschönern lassen wollen, das kannst Du ja.
__________________
Gruss Stefan

http://stefanmprager.tumblr.com/
Antwort

Stichworte
disco, fotografieren, leinwand, motorrad, schwarzer


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hintergrund für Leinwand Nikguy Blitzlicht- und Studiofotografie 4 21.11.2014 14:32
Fotografie Neuling soll in Disco fotografieren Portugriechin Event- und Konzertfotografie 4 15.06.2013 15:12
Abfotografieren von der Leinwand FM2User Tipps & Tricks 20 23.04.2008 18:14
Fotografieren in der Disco… fotopirat Fotografisches Zubehör 4 12.07.2007 20:24
Fotodruck auf Leinwand???? peter2 Off-Topic 3 28.06.2007 22:33




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:03 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.