Blitzen, Studio und Zubehör Alles zu den Themen Blitzen, Blitzgeräte, Studiaufnahmen und Zubehör




Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.02.2019, 15:54
Benutzerbild von Robie
Robie Robie ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.09.2016
Beiträge: 206
Thanks: 356
Thanked 29 Times in 27 Posts
Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

Dauerlicht ist ja perfekt, wenn es darauf ankommt, z. B. Kannten oder Gesichtsprofile perfekt zu beleuchten. Da hat man gegenüber einem Blitz einfach viel bessere Möglichkeiten das Licht optimal einzustellen, oder kann im richtigen Moment abdrücken, wenn das Modell den Kopf dann gerade richtig hat.

Welche Lampen nutzt ihr im mobilen Bereich daher als Dauerlicht?

Ich habe ein paar Neewer CN-160, die aber natürlich sehr schwach sind und gerade für outdoor viel zu dunkel sind und fast nichts taugen.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Robie für diesen hilfreichen Beitrag:
Fiesta1 (03.02.2019)
  #2  
Alt 04.02.2019, 10:49
Benutzerbild von Kay
Kay Kay ist gerade online
NF-F Platin Mitglied
coole Socke
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Hamburg-Eppendorf
Beiträge: 16.319
Thanks: 43.444
Thanked 24.499 Times in 7.565 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

Sonne !





Bin gerade wieder zurück auf Malle !
__________________
Einen dynamischen Tag & Gruß vom Kay!
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Kay für diesen hilfreichen Beitrag:
Robie (04.02.2019)
Anzeige
  #3  
Alt 04.02.2019, 15:42
Benutzerbild von VisualPursuit
VisualPursuit VisualPursuit ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Alter Sack im Geschäft
 
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.223
Thanks: 164
Thanked 1.557 Times in 647 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

Zitat:
Zitat von Robie Beitrag anzeigen
Dauerlicht ist ja perfekt, wenn es darauf ankommt, z. B. Kannten oder
Gesichtsprofile perfekt zu beleuchten. Da hat man gegenüber einem
Blitz einfach viel bessere Möglichkeiten das Licht optimal einzustellen, (...)
Nimm einen richtigen Blitz. Der hat Pilotlicht.

Zitat:
Zitat von Robie Beitrag anzeigen
Ich habe ein paar Neewer CN-160, die aber natürlich sehr schwach sind
und gerade für outdoor viel zu dunkel sind und fast nichts taugen.
Sage ich immer schon, und dazu kommt die bescheidene Farbwiedergabe.
Aber manch einer muss das mit der Herdplattentemperatur eben selbst
erfassen....

Wenn aus einer LED-Leuchte was rauskommen soll, dann braucht die
auch ordentlich Strom, und das Substrat der LEDs wird heiss und muss
gekühlt werden. Kühlkörper sind schwer. V-Mount Akkus auch.

LEDs die was taugen sind weder klein noch leicht noch billig.
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu VisualPursuit für diesen nützlichen Beitrag:
Chris-H. (05.02.2019), cjbffm (04.02.2019), Robie (04.02.2019)
  #4  
Alt 04.02.2019, 16:01
Benutzerbild von cjbffm
cjbffm cjbffm ist gerade online
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dem Blöden fährt bei jedem sinnvollen Wort der Schrecken in die Glieder. (Heraklit)
 
 
Registriert seit: 23.08.2013
Ort: Frankfurt am schönen Main
Beiträge: 3.078
Thanks: 9.224
Thanked 2.520 Times in 1.377 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

Zitat:
Zitat von Kay Beitrag anzeigen
Sonne !

Bin gerade wieder zurück auf Malle !
Ist doch kein Dauerlicht. Geht andauernd an und aus.

Sorry für OT. Konnte ich nicht widerstehen.
__________________
Hist: Regula Sprinty C 300, Pentax ME, MX, Olympus OM2, FE2, FM2, Casio Exilim Pro EX-P600
Akt: Fuji Finepix F200EXR,FM2,FE2,D200,D7200,D500,D810,Z6 - MF: 28/2,8-55/2,8 Makro-85/2,0 - AF: 70-200 VRII,18-200,70-300,18-105,10-24,16-80,24-85, Z24-70
Die folgenden 4 User sagen Dankeschön zu cjbffm für diesen nützlichen Beitrag:
Kay (04.02.2019), Linsengucker (05.02.2019), Robie (04.02.2019), soulbrother (04.02.2019)
  #5  
Alt 04.02.2019, 16:35
Benutzerbild von soulbrother
soulbrother soulbrother ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
360° und ich mittendrin ;-)
 
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: München
Beiträge: 1.790
Thanks: 2.431
Thanked 3.513 Times in 900 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

Zitat:
Zitat von Robie Beitrag anzeigen
Welche Lampen nutzt ihr im mobilen Bereich daher als Dauerlicht?
Definiere mobil, denn ich bin zum allergrößten Teil meiner Aufträge beim Kunden, also "mobil" - und nutze für Video die Hedler LED 1000.

Für Stills aber nur Blitze, denn da hab ich bei Bedarf auch die xxx fache Leistung, bezogen auf ne kurze Belichtungszeit ;-)

Leistungsstarkes Dauerlicht gibt es zwat relativ "mobil" - da nicht sehr schwer und nicht zu groß - aber nicht unabhängig von ner Steckdose!

Die kleineren LED Einstellichter (meist 5 oder 10 Watt) der günstigen mobilen AKKU Blitze ist allerdings kaum zu was zu gebrauchen.
Und die Akkublitze, die ab 40 Watt LED aufwärts haben, kosten mind. das Dreifache.

Es ist immer irgendein Kompromiss dabei, daher ist es grundsätzlich vorteilhaft, die Grundlagen der Lichtsetzung/Lichtwirkung zu lernen und zu üben um die Grenzen des Dauerlicht´s zu kennen.

Edit:
Das günstigste Akku Dauerlicht, das leistungsmäßg brauchbar scheint, dürfte der Jinbei EF-150D LED 150 Watt sein, diesen oder evtl. sehr ähnliche Modelle anderer "China-Hersteller" hab ich aber noch nicht getestet.

Geändert von soulbrother (04.02.2019 um 16:46 Uhr) Grund: Ergänzung
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu soulbrother für diesen nützlichen Beitrag:
cjbffm (04.02.2019), Robie (04.02.2019), Velebit (05.02.2019)
  #6  
Alt 04.02.2019, 22:42
Benutzerbild von Robie
Robie Robie ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.09.2016
Beiträge: 206
Thanks: 356
Thanked 29 Times in 27 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

Hallo @soulbrother: Vielen Dank für diesen Beitrag.

Dabei noch kurz die Frage wenn du schreibst "vorteilhaft, die Grundlagen der Lichtsetzung/Lichtwirkung zu lernen", an was denkst du dabei vor allem?
  #7  
Alt 05.02.2019, 09:27
Benutzerbild von soulbrother
soulbrother soulbrother ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
360° und ich mittendrin ;-)
 
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: München
Beiträge: 1.790
Thanks: 2.431
Thanked 3.513 Times in 900 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

Zitat:
Zitat von Robie Beitrag anzeigen
Dabei noch kurz die Frage wenn du schreibst "vorteilhaft, die Grundlagen der Lichtsetzung/Lichtwirkung zu lernen", an was denkst du dabei vor allem?
An die grundlegenden und typischen Dinge:
Schattenverlauf bei weichem Licht, also große Leuchtfläche in Relation zur Objektgröße.
Dasselbe für hartes Licht.
Als nächstes dann mehr als 1 Licht aufstellen und durch weitere "Testbilder" ausloten, wie sich die Schatten dabei im Verhältnis zueinander verändern.

Nach ausreichend Übung und das geht nicht in wenigen Tagen... sind dann diese "Grundlagen" so vertraut, dass man dann auch ohne Einstellicht, etliche Szenen und Motive mit Blitz(en) ausleuchten kann.

Aber natürlich ist es mit Dauerlicht oder ausreichend starkem Einstellicht deutlich einfacher.

Klar muss aber sein:
Wenn keine Langzeitbelichtung möglich oder unerwünscht ist, dann ist die Licht-Leistung von Blitzen mit guten Dauerlichtern (CRI) im quasi unbezahlbaren Bereichen.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu soulbrother für diesen hilfreichen Beitrag:
Robie (05.02.2019)
  #8  
Alt 05.02.2019, 12:37
Benutzerbild von Robie
Robie Robie ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.09.2016
Beiträge: 206
Thanks: 356
Thanked 29 Times in 27 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

@soulbrother:
Was ich vor allem ohne Dauerlicht extrem schwierig finde, ist bei Portraits den Kopf exakt in der Stellung zu bringen, in der ich genau das Kantenlicht habe, wie ich es mir vorstelle. Da sind ja oft wenige Grad entscheidend und wenn ich da immer erst einmal aufs Display schauen muss, ob der Kopf vielleicht nicht doch wieder ein paar Grad nach hinten gedreht werden muss, ist das ein riesiger Nachteil gegenüber Dauerlicht. Da sehe ich ja sofort, ob's passt und kann einfach im richtigen Moment abdrücken bzw. viel besser sagen, wieder ein Stück vor, nochmal ein Tick zurück usw.
  #9  
Alt 05.02.2019, 14:26
Benutzerbild von soulbrother
soulbrother soulbrother ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
360° und ich mittendrin ;-)
 
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: München
Beiträge: 1.790
Thanks: 2.431
Thanked 3.513 Times in 900 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

Zitat:
Zitat von Robie Beitrag anzeigen
Was ich vor allem ohne Dauerlicht extrem schwierig finde, ist bei Portraits den Kopf exakt in der Stellung zu bringen, in der ich genau das Kantenlicht habe, wie ich es mir vorstelle. Da sind ja oft wenige Grad entscheidend ....
Ja, es gibt natürlich auch solche Anforderungen, die "sinnvoll" nur mit einem guten Einstelllicht (oder eben gleich Dauerlicht) zu machen sind.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu soulbrother für diesen hilfreichen Beitrag:
Robie (05.02.2019)
  #10  
Alt 05.02.2019, 14:54
Benutzerbild von Falter
Falter Falter ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Forschend...
 
 
Registriert seit: 08.12.2005
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 934
Thanks: 1.389
Thanked 529 Times in 247 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

Zitat:
Zitat von soulbrother Beitrag anzeigen
nutze für Video die Hedler LED 1000.
Wie zufrieden bist Du damit?
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Falter für diesen hilfreichen Beitrag:
Robie (05.02.2019)
  #11  
Alt 05.02.2019, 15:15
Benutzerbild von jazzmasterphoto
jazzmasterphoto jazzmasterphoto ist offline
Erfahrenes Mitglied
am knipsen dran am tun
 
 
Registriert seit: 27.09.2005
Beiträge: 15.613
Thanks: 39.423
Thanked 38.356 Times in 8.843 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?



Keine Ahnung ob der Qualität,
aber mobil ist diese Lösung
bei recht hoher Lichtleistung:

https://www.calumetphoto.de/product/...600CSA/KAI3644



__________________
Beste Grüße, Sven

Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu jazzmasterphoto für diesen hilfreichen Beitrag:
Robie (05.02.2019)
  #12  
Alt 05.02.2019, 23:30
Benutzerbild von soulbrother
soulbrother soulbrother ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
360° und ich mittendrin ;-)
 
 
Registriert seit: 21.01.2008
Ort: München
Beiträge: 1.790
Thanks: 2.431
Thanked 3.513 Times in 900 Posts
AW: Mobiles Dauerlicht: Was setzt ihr ein?

Zitat:
Zitat von Falter Beitrag anzeigen
Wie zufrieden bist Du damit?
Sehr, da bisher immer zuverlässig, leise genug, Lichtqualität (CRI) sehr gut und die Verstellung von Spot auf Flood bei noch guter Gleichmäßigkeit der Ausleuchtung für kmeine bisherigen Zwecke vollkommen ausreichte.
Im Rent oft günstig zu haben, in München z.B. bei Dinkel, auch um es mal zu testen vor einen evtl. Kauf...
Die folgenden 4 User sagen Dankeschön zu soulbrother für diesen nützlichen Beitrag:
Falter (06.02.2019), HotDrive (07.02.2019), Robie (05.02.2019), Sans Ear (05.02.2019)
Antwort

Stichworte
dauerlicht, perfekt, bereich, lampen, nutzt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage mobiles dauerlicht harryk Blitzen, Studio und Zubehör 22 15.09.2012 10:19
Mobiles Video Licht Fotolinse Blitzen, Studio und Zubehör 13 15.11.2011 11:09
Mobiles Blitzen outdoor Matten Ernst Blitzen, Studio und Zubehör 3 07.01.2010 20:41
Ausrüstung mobiles Studio stefan.ro Fotografisches Zubehör 6 27.08.2008 10:59
Mobiles Outdoorstudio Heiko Fotografisches Zubehör 10 27.05.2008 13:21




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:27 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.