Das NF Bundesligatippspiel ist jetzt online: Jetzt mitmachen





Blitzen, Studio und Zubehör Alles zu den Themen Blitzen, Blitzgeräte, Studiaufnahmen und Zubehör




Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.05.2018, 08:16
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.716
Thanks: 1.454
Thanked 4.208 Times in 1.565 Posts
Godox V860 II Remote-Mischbetrieb Nikon / Sony möglich?

Weiß jemand zufällig, ob es möglich ist, einen Godox V860 II N für Nikon mit einem X1s TTL Trigger für Sony auszulösen, inkl. voller Sony-TTL-Funktionalität? Oder braucht man da auch einen Godox V860 II S speziell für Sony? (Was ich vermute)
  #2  
Alt 08.05.2018, 08:58
Benutzerbild von VisualPursuit
VisualPursuit VisualPursuit ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Alter Sack im Geschäft
 
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.115
Thanks: 145
Thanked 1.340 Times in 574 Posts
AW: Godox V860 II Remote-Mischbetrieb Nikon / Sony möglich?

Alle funkgetriggerten Godoxblitze sprechen intern Godox X.
Systemspezifisch ist jeweils der Blitzfuß, oder der Fuß des
entsprechenden Senders, weil der physisch unterschiedlich
ausfallen muss.

Der stellt die Brücke in das jeweilige Wirtssystem dar.

Es ist also innerhalb der Grenzen des jeweiligen Wirtssystems möglich
mit einem zur jeweiligen Kamera passenden Godox X Sender jeden
Godox X Blitz zu zünden.

Eine Funktion die bei Sony (oder beliebigen anderen Systemen) nicht
vorgesehen ist, wird durch einen Godox Blitz natürlich nicht hinzugefügt.

Ein VW-Käfer bekommt mit breiteren Reifen ja auch keinen Zwölfzylinder.

Also: Alles was auf einen Blitzschuh (Kamera, Empfänger, TTL-Kabelverlängerung) soll,
muß den systemspezifisch passenden Fuß dafür haben. Danach ist alles Godox X und
damit kreuzweise systemkompatibel. Im Mischbetrieb muss man dann an den Sendern
die Option setzen "Einstellungen vor dem Auslösen senden.

Wahlweise kann man wenn alle die gleiche Einstellung verwenden sollen (Workshops z.B.)
alle Sender in den APP-Modus setzen und nur einen (den vom Workshopleiter z.B.)
die Einstellwerte setzen lassen.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu VisualPursuit für diesen hilfreichen Beitrag:
Mika (08.05.2018)
Anzeige
  #3  
Alt 08.05.2018, 10:06
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.716
Thanks: 1.454
Thanked 4.208 Times in 1.565 Posts
AW: Godox V860 II Remote-Mischbetrieb Nikon / Sony möglich?

Zitat:
Zitat von VisualPursuit Beitrag anzeigen
Alle funkgetriggerten Godoxblitze sprechen intern Godox X.
Systemspezifisch ist jeweils der Blitzfuß, oder der Fuß des
entsprechenden Senders, weil der physisch unterschiedlich
ausfallen muss.

Der stellt die Brücke in das jeweilige Wirtssystem dar.

Es ist also innerhalb der Grenzen des jeweiligen Wirtssystems möglich
mit einem zur jeweiligen Kamera passenden Godox X Sender jeden
Godox X Blitz zu zünden.
(...)
Top! Das werde ich in naher Zukunft so ausprobieren.
  #4  
Alt 10.07.2018, 17:16
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.716
Thanks: 1.454
Thanked 4.208 Times in 1.565 Posts
AW: Godox V860 II Remote-Mischbetrieb Nikon / Sony möglich?

Habe jetzt zwei Godox und es ausprobieren können:

1x V860 II für Nikon

1x V860 II für Sony

1 x X1 S Transmitter für Sony

Beide lassen sich mit dem X1 S auslösen, auch gleichzeitig. Die Nikon-Version schaltet automatisch von Nikon i-TTL auf Sony TTL um.

Ansonsten: Sehr ausdauernd, schnelle Aufladezeit: die 1,5 Sekunden kann ich bestätigen.

Bei Abständen <30 cm lösen die Blitze nicht aus, es gibt aber eine Einstellung mit der dies möglich wird. Man muss beim Einschalten des Transmitters die Test-Taste gedrückt halten, dann blinkt der Transmitter zweimal und man hat den Nahbereich aktiviert. Kann man leider nicht fest speichern, aber man gewöhnt es sich schnell an.
  #5  
Alt 11.07.2018, 06:15
Benutzerbild von fahrradgucky
fahrradgucky fahrradgucky ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 15.05.2006
Beiträge: 22
Thanks: 51
Thanked 8 Times in 7 Posts
AW: Godox V860 II Remote-Mischbetrieb Nikon / Sony möglich?

Bei dem Xpro Sender soll es die 30cm grenze nicht geben.
Habe den Sender erst neu und bin noch nicht zum testen gekommen.
  #6  
Alt 11.07.2018, 06:40
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.384
Thanks: 55.490
Thanked 37.770 Times in 6.826 Posts
AW: Godox V860 II Remote-Mischbetrieb Nikon / Sony möglich?

Zitat:
Zitat von fahrradgucky Beitrag anzeigen
Bei dem Xpro Sender soll es die 30cm grenze nicht .
Moin
nur gut das mein X1-T hier nicht mitliest
selbst wenn der X1-T (ohne das ich was ein/umstelle) nur
1cm neben dem AD200 ist, wird der Blitz zuverlässig ausgelöst
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
  #7  
Alt 11.07.2018, 10:11
Benutzerbild von ebarwick
ebarwick ebarwick ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Rheinhessen
Beiträge: 1.415
Thanks: 5.214
Thanked 6.246 Times in 680 Posts
AW: Godox V860 II Remote-Mischbetrieb Nikon / Sony möglich?

Zitat:
Zitat von fahrradgucky Beitrag anzeigen
Bei dem Xpro Sender soll es die 30cm grenze nicht geben...
Zumindest ist hier sehr einfach, die Reichweite dauerhaft zu begrenzen.

Grüße
Erhard
__________________
Die Welt ist so, wie man sie sieht.
Marion Gräfin Dönhoff

homepage: https://www.pictrs.com/momente?l=de
Antwort

Stichworte
godox, remotemischbetrieb, v860, nikon, sony


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage Nikon S9900, Sony A5000 oder Canon G1X, Sony Alpha 58 fesha Kaufberatung für Einsteiger 5 18.08.2016 08:40
i-ttl bl remote möglich? Sharyshirly Blitzen, Studio und Zubehör 39 23.01.2011 11:29
Mischbetrieb CLS und manuelle Funkauslöser Mr.Kings Blitzen, Studio und Zubehör 14 19.10.2010 17:12
Frage D90 und Metz 44AF-4N - gar kein Remote möglich? DerDude71 Blitzen, Studio und Zubehör 31 10.01.2010 12:22
Metz 44 AF-4iN digital an D80 - Remote Flash / CLS möglich? xaverin Blitzen, Studio und Zubehör 9 03.03.2009 16:27




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:13 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.