Bilderforum Du findest ein Bild oder eine kleine Serie zeigenswert? Im Bilderforum ist der richtige Ort dafür. Hier steht NICHT die ausdrückliche Diskussion der fotografischen oder technischen Qualität der Bilder im Vordergrund, sondern was Dein Bild oder Deine Serie sonst zeigenswert macht. Bitte unsere Unterforen beachten!






Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 94 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.05.2018, 21:23
Benutzerbild von juergen63
juergen63 juergen63 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Glessen
Beiträge: 635
Thanks: 2.082
Thanked 4.940 Times in 488 Posts
Ein Morgen im Hohen Venn

Das hohe Venn ist ein Hochmoor, im belgisch/deutschen Grenzgebiet und grenzt an die Eifel an. Es liegt ungefähr eine Autostunde von Köln entfernt. Eupen ist ganz in der Nähe, mein Startpunkt war Baraque Michel.

Ich war so gegen 5:30 am Parkplatz und ging in das Venn hinein.

Ein paar Meter geht es an einem Waldrand vorbei.
-1-
Ein Morgen im Hohen Venn

Bald sieht man die Flächen für die das Venn bekannt ist.
-2-
Ein Morgen im Hohen Venn

Da es sich um ein Hochmoor handelt, gehen viele Wege über angelegte Holzstege.
-3-
Ein Morgen im Hohen Venn

Immer wieder gab es Brände dort oben, es stehen eine Menge toter Bäume auf den Flächen
-4-
Ein Morgen im Hohen Venn

Die Stege müssen im Lauf der Zeit immer wieder erneuert werden.
-5-
Ein Morgen im Hohen Venn

Ich mag diese toten Bäume die in ganz wilden Formen Heimat für viele Insekten sind.
-6-
Ein Morgen im Hohen Venn

rechts und links der Stege sieht man häufig kleine Bäche. Selbst wenn man kein Gewässer sieht, ist es besser hohe Stiefel anzuziehen, wenn man von den Stegen runtergeht, da der Boden sehr feucht ist. Es ist aber besser dies nach Möglichkeit nicht zu tun, ist schliesslich ein Naturschutzgebiet.
-7-
Ein Morgen im Hohen Venn

Speziell am Wochenende ist man dort morgens früh selten allein, irgendein Fotograf ist auch noch unterwegs.
-8-
Ein Morgen im Hohen Venn
Die folgenden 37 User sagen Dankeschön zu juergen63 für diesen nützlichen Beitrag:
adventure (23.05.2018), alt-chopper (13.05.2018), artefakt (13.05.2018), assiliisoq (12.05.2018), bernd0501 (13.05.2018), Bettina (14.05.2018), birchior (13.05.2018), csblob (12.06.2018), dembi64 (12.05.2018), ebarwick (13.05.2018), Herbert M. (15.05.2018), ickebayern (13.05.2018), Kurt Raabe (13.05.2018), lamjei (15.05.2018), lommi (13.05.2018), marshaj (12.05.2018), Michael K. (13.05.2018), milupamann (13.05.2018), Neokt (12.05.2018), of51 (12.05.2018), pixeliced (13.05.2018), Pixelkarl (12.05.2018), poditive (14.05.2018), Quincy 66 (05.06.2018), rbl (13.05.2018), Salomon (15.05.2018), sam25 (13.05.2018), santana100 (12.05.2018), Sundez (14.05.2018), TeJot (13.05.2018), tomtom65 (13.05.2018), vobl (13.05.2018), WoHeSch (14.05.2018), Wölkchen (12.05.2018), Xanthopteryx (13.05.2018), XD7 (12.05.2018)
  #2  
Alt 12.05.2018, 21:35
Benutzerbild von juergen63
juergen63 juergen63 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Glessen
Beiträge: 635
Thanks: 2.082
Thanked 4.940 Times in 488 Posts
AW: Ein Morgen im Hohen Venn

Immer wieder finden sich lebende Bäume zwischen den "Leichen"
-9-
Ein Morgen im Hohen Venn

Nach ca.3km kommt man an einen Bach, dort finden sich etwas mehr Bäume am Stegrand.
-10-
Ein Morgen im Hohen Venn

Schattenspiele auf den Stegen.
-11-
Ein Morgen im Hohen Venn

Zeit für ein Selfie ist immer.
-12-
Ein Morgen im Hohen Venn

Der kleine Bach.
-13-
Ein Morgen im Hohen Venn

Meine Schwäche sind alleinstehende Bäume auf einer Fläche im "Nirgendwo"
-14-
Ein Morgen im Hohen Venn

Es dauert nicht lange und die ersten Wanderer kommen in Sicht. Das ganze Gebiet ist von Wanderwegen durchzogen
-15
Ein Morgen im Hohen Venn

Nach dem Ausflug, gibt es noch eine kleine Stärkung im Baraque Michel.
-16-
Ein Morgen im Hohen Venn

Das Venn hat mich nicht das letzte Mal gesehen, es kann allerdings immer wieder passieren das bestimmte Wege geschlossen sind. Manchen Zonen des Venn sind nur mit einem Guide zugänglich, man sollte sich an diese Verordnung halten.

Alle Bilder mit der D750. Die meisten Bilder mit meinem geliebten AF-S 28mm Nikon 1,8. Ein paar mit dem Sigma 150-600C, das ich mitgeschleppt habe, weil ich dachte vielleicht ein paar Vögel ablichten zu können. Würde ich in der Gegend nicht mehr tun.

grüße,
Jürgen
Die folgenden 46 User sagen Dankeschön zu juergen63 für diesen nützlichen Beitrag:
adventure (23.05.2018), alt-chopper (13.05.2018), artefakt (13.05.2018), assiliisoq (13.05.2018), bernd0501 (13.05.2018), BerndUwe (13.05.2018), bernhard64 (14.05.2018), birchior (13.05.2018), bremen (13.05.2018), Chris-H. (13.05.2018), clemmi (13.05.2018), dembi64 (12.05.2018), ebarwick (13.05.2018), Einhorn (13.05.2018), frbr (13.05.2018), hakomi (15.05.2018), Herbert M. (15.05.2018), JRB 50 (13.05.2018), knurri (13.05.2018), Kurt Raabe (13.05.2018), lamjei (15.05.2018), lommi (13.05.2018), marshaj (14.05.2018), Michael K. (13.05.2018), milupamann (13.05.2018), Neokt (12.05.2018), of51 (12.05.2018), Oldie FM2 (13.05.2018), Pens87 (14.05.2018), pixeliced (13.05.2018), Pixelkarl (12.05.2018), poditive (14.05.2018), Quincy 66 (05.06.2018), rbl (13.05.2018), Salomon (15.05.2018), sam25 (13.05.2018), santana100 (13.05.2018), SB800 (13.05.2018), Sundez (14.05.2018), TeJot (13.05.2018), tomtom65 (13.05.2018), vobl (13.05.2018), WoHeSch (14.05.2018), Xanthopteryx (13.05.2018), XD7 (12.05.2018)
Anzeige
  #3  
Alt 12.05.2018, 21:39
Benutzerbild von Neokt
Neokt Neokt ist offline
NF-F Premium Mitglied
Auf der Suche nach einem schönen Motiv
 
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: tief im Westen
Beiträge: 1.113
Thanks: 14.400
Thanked 2.860 Times in 454 Posts
AW: Ein Morgen im Hohen Venn

Wunderbare Bilder hast Du da gemacht. Danke, dass Du uns teilhaben lässt.

Für mich auch ein Highlight.
__________________
Gruß Gerd
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Neokt für diesen nützlichen Beitrag:
juergen63 (12.05.2018), XD7 (12.05.2018)
  #4  
Alt 13.05.2018, 08:52
Benutzerbild von milupamann
milupamann milupamann ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Diagnose;Gear Acquisition Syndrome
 
 
Registriert seit: 10.06.2006
Ort: Aachen,NRW
Beiträge: 2.256
Thanks: 42.589
Thanked 35.669 Times in 1.868 Posts
AW: Ein Morgen im Hohen Venn

Danke für die Bilder Jürgen.Als bekennender Fan des Venns,geht mir hier das Herz auf.Die wechselnden Lichtstimmungen am Morgen und am Abend sind immer grandios.
__________________
Gruss Norbert


Kaum macht man es richtig,funktioniert es.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu milupamann für diesen hilfreichen Beitrag:
juergen63 (13.05.2018)
  #5  
Alt 13.05.2018, 09:02
Benutzerbild von juergen63
juergen63 juergen63 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Glessen
Beiträge: 635
Thanks: 2.082
Thanked 4.940 Times in 488 Posts
AW: Ein Morgen im Hohen Venn

Zitat:
Zitat von Neokt Beitrag anzeigen
Wunderbare Bilder hast Du da gemacht. Danke, dass Du uns teilhaben lässt.
Vielen Dank.
  #6  
Alt 13.05.2018, 09:03
Benutzerbild von juergen63
juergen63 juergen63 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Glessen
Beiträge: 635
Thanks: 2.082
Thanked 4.940 Times in 488 Posts
AW: Ein Morgen im Hohen Venn

Zitat:
Zitat von milupamann Beitrag anzeigen
Danke für die Bilder Jürgen.Als bekennender Fan des Venns,geht mir hier das Herz auf.Die wechselnden Lichtstimmungen am Morgen und am Abend sind immer grandios.
Danke schön, das Venn ist eine besondere Landschaft.
  #7  
Alt 13.05.2018, 18:52
Benutzerbild von assiliisoq
assiliisoq assiliisoq ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status siehe Verpackungsinnenseite
 
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 3.664
Thanks: 27.021
Thanked 42.724 Times in 2.772 Posts
AW: Ein Morgen im Hohen Venn

Sehr schön, Jürgen!

Das Venn ist schon eine tolle Landschaft, zu jeder Jahreszeit. Zwischen Baraque Michel und dem Hellbachtal gefällt es mir immer wieder gut!
Das frühe Aufstehen lohnt sich meistens!

Viele Grüße,
Sylvia
__________________
"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."


Der Fuchs
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu assiliisoq für diesen hilfreichen Beitrag:
juergen63 (13.05.2018)
  #8  
Alt 14.05.2018, 16:35
Benutzerbild von Bettina
Bettina Bettina ist offline
Administrator
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 10.09.2005
Ort: Kassel
Beiträge: 7.784
Thanks: 36.721
Thanked 17.263 Times in 4.561 Posts
AW: Ein Morgen im Hohen Venn

Zitat:
Zitat von juergen63 Beitrag anzeigen
Danke schön, das Venn ist eine besondere Landschaft.
Das ist sie und kommt auf Deinen Bildern auch sehr deutlich zur Geltung - ab in die Highlights
__________________
LG Bettina

Klaus-Peter Harms/Anja Hoenen/Bettina Löffler - Netzwerk Fotografie GbR - Lessingstrasse 20 - D-34233 Fuldatal
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Bettina für diesen nützlichen Beitrag:
juergen63 (14.05.2018), Neokt (15.05.2018)
  #9  
Alt 14.05.2018, 18:57
Benutzerbild von juergen63
juergen63 juergen63 ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 16.06.2009
Ort: Glessen
Beiträge: 635
Thanks: 2.082
Thanked 4.940 Times in 488 Posts
AW: Ein Morgen im Hohen Venn

Zitat:
Zitat von Bettina Beitrag anzeigen
Das ist sie und kommt auf Deinen Bildern auch sehr deutlich zur Geltung - ab in die Highlights
Vielen Dank, das freut mich.

grüße,
Jürgen
  #10  
Alt 15.05.2018, 08:04
Benutzerbild von sam25
sam25 sam25 ist offline
Nikon-Community VIP Member
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.04.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 22.407
Thanks: 63.771
Thanked 127.332 Times in 16.469 Posts
AW: Ein Morgen im Hohen Venn

...wie ich stets zu sagen pflege: der Morgen ist himmlisch ...

Wunderbare Eindrücke, Jürgen ...
__________________
viel g'freuts! Sam
Antwort

Stichworte
besser, bäume, flächen, stege, venn


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hohes Venn Belgien mfey Bilderforum 2 04.05.2017 00:00
Spaziergang im Hohen Venn assiliisoq Bilderforum 27 05.01.2017 10:01
Wintereinbruch im Hohen Venn Deepblue Naturfotografie: Fortgeschrittene 4 23.10.2015 13:28
Nationalpark Hohes Venn Einsteiger2010 Bilderforum 14 21.01.2014 11:47
Hohes Venn dix Bilderforum 8 21.10.2008 21:50




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:19 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.