.




Bild- und Fotoprojekte Aussergewöhnliche fotografische Projekte unserer Mitglieder; wir bitten vor Bildeinstellungen das Intro zu diesem Bilderforum zu beachten.






Antwort
 
Themen-Optionen
 
Alt 04.01.2018, 20:25
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Von Bernd (@Esgaroth) schon vor langer Zeit angeregt, will ich nun einmal einen Thread aufmachen, in dem ich von Zeit zu Zeit Fotos zeigen werde, die ich während meiner Arbeit als Seelotse auf Weser und Jade gemacht habe, bzw. mache.

Als kleiner Anfang, nicht sonderlich spektakulär, zwei Fotos von meiner heutigen Lotsung von See nach Bremerhaven auf der OOCL RAUMA.

Nach der etwas heftiger bewegten Luft und See von gestern, war es heute etwas ruhiger und ein paar Sonnenstrahlen schaffen es durch die Wolken.




Der Hafenlotse legt die OOCL RAUMA Steven an Steven möglichst dicht an ein anderes Containerschiff



Viele Grüße von der Küste

Marc
Die folgenden 103 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
2ndreality (08.01.2018), 59to1 (05.01.2018), 69er_piano (07.01.2018), alt-chopper (06.01.2018), AndreasG (01.02.2018), artefakt (06.01.2018), assiliisoq (04.01.2018), Awi (05.01.2018), bassheiner (05.01.2018), bernd0501 (05.01.2018), BerndUwe (05.01.2018), betalight (04.01.2018), Bettina (04.01.2018), bewi2 (31.10.2018), Bob2006 (05.01.2018), boxleitner (10.01.2018), braska6 (30.09.2018), Bremenfrosch (31.10.2018), Brenda (10.01.2018), Camper (06.03.2018), cjbffm (06.01.2018), Cosmo. (05.01.2018), Crossi (05.01.2018), csblob (05.01.2018), dembi64 (08.03.2018), disala (08.01.2018), dogsled (05.01.2018), ebarwick (05.01.2018), eric (06.01.2018), Esgaroth (04.01.2018), Fiesta1 (04.01.2018), Fireman (02.03.2018), Fotomensch (05.01.2018), fp63263 (04.01.2018), Franklin-51 (04.01.2018), frbr (07.03.2018), generl (06.01.2018), gerald1101 (04.01.2018), goodfather (04.01.2018), hakomi (11.09.2018), Hanner B. (08.01.2018), intruder1961 (05.01.2018), Jarulf (06.01.2018), jazzmasterphoto (04.01.2018), joerghey (05.01.2018), juergen63 (05.01.2018), JuergenKurt (31.10.2018), Jürgen Carl (14.01.2018), Jürgen Kuprat (04.01.2019), Kadele (05.01.2018), Kay (04.01.2018), Kiboko (05.01.2018), knurri (04.01.2018), kumuliert05 (12.09.2018), Kurt Raabe (05.01.2018), lamjei (08.01.2018), logware (05.01.2018), m-hermann (05.01.2018), macman (06.01.2018), marshaj (04.01.2018), Mary09 (07.01.2018), me311 (11.01.2018), Neokt (04.01.2018), Nicname (05.01.2018), nikcook (04.01.2018), nikonD (29.01.2018), Norb (01.02.2018), of51 (04.01.2018), OldMan54 (06.01.2018), ottimaks (07.01.2018), PadrePedro (13.03.2018), papatom (06.01.2018), Pens87 (05.01.2018), phototroll (01.11.2018), pixeliced (06.01.2018), poditive (06.01.2018), Pulpo (05.01.2018), påtur (06.01.2018), Salomon (05.01.2018), sam.be (05.01.2018), sam25 (05.01.2018), Sandra Petrowitz (03.02.2018), Sans Ear (05.01.2018), santana100 (06.01.2018), saubermann (11.09.2018), Schelmu (09.01.2018), schneemann (05.01.2018), Stefan M. (04.01.2018), Stefan_W (07.01.2018), Sundez (05.01.2018), Thomas 110 (05.01.2018), Tom#2 (06.01.2018), vfrfranky (11.09.2018), Virgil Kane (04.01.2018), WoHeSch (11.01.2018), WRUD (06.01.2018), Wölkchen (04.01.2018), Xanthopteryx (05.01.2018), XD7 (03.11.2018), Zahnfee (12.02.2018), Zweitfrisur (06.01.2018)
  #61  
Alt 28.01.2018, 19:38
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Hubschrauber mit "dicker Nase"



Anfang letzten Jahres bei der Vorstellung des neuen Hubschraubers und gleichzeitigem Training für die Lotsversetzung mit selbigem.

Gruß Marc
Die folgenden 43 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
59to1 (29.01.2018), artefakt (04.02.2018), bassheiner (28.01.2018), betalight (28.01.2018), Bettina (28.01.2018), bremen (02.02.2018), Bremenfrosch (31.10.2018), cjbffm (29.01.2018), csblob (01.02.2018), dembi64 (08.03.2018), dogsled (02.02.2018), Esgaroth (28.01.2018), fahrradgucky (29.01.2018), Franklin-51 (28.01.2018), gerald1101 (28.01.2018), ickebayern (28.01.2018), intruder1961 (29.01.2018), Jarulf (31.01.2018), jazzmasterphoto (28.01.2018), JoBu49509 (01.02.2018), Kadele (04.02.2018), Kay (29.01.2018), Kiboko (29.01.2018), knurri (28.01.2018), Kurt Raabe (28.01.2018), m-hermann (28.01.2018), macman (17.02.2018), marshaj (28.01.2018), me311 (02.02.2018), Neokt (28.01.2018), Norb (01.02.2018), of51 (28.01.2018), ottimaks (29.01.2018), pixeliced (02.02.2018), Pulpo (01.02.2018), Salomon (13.03.2018), sam25 (28.01.2018), Sundez (29.01.2018), Tom#2 (01.02.2018), Wölkchen (28.01.2018), Xanthopteryx (29.01.2018), Zahnfee (12.02.2018)
  #62  
Alt 31.01.2018, 22:07
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Abfahrt ESTELLE MAERSK

Vor ein paar Tagen durfte ich die ESTELLE MAERSK morgens von Bremerhaven direkt nach Wilhelmshaven lotsen. Links im Hintergrund sieht man die ersten zwei neuen Containerbrücken, die demnächst an die Kaikante geschoben werden und dann in Dienst gehen.



Gruß Marc
Die folgenden 52 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
2ndreality (01.03.2018), alt-chopper (01.02.2018), artefakt (04.02.2018), assiliisoq (12.02.2018), betalight (02.02.2018), Bettina (02.02.2018), bewi2 (05.01.2019), boxleitner (02.02.2018), bremen (02.02.2018), Bremenfrosch (31.10.2018), cjbffm (02.02.2018), Cosmo. (02.02.2018), csblob (01.02.2018), dembi64 (08.03.2018), disala (03.02.2018), dogsled (02.02.2018), ebarwick (31.01.2018), Esgaroth (02.02.2018), Fiesta1 (01.02.2018), Franklin-51 (01.02.2018), frbr (31.01.2018), intruder1961 (01.02.2018), Jarulf (31.01.2018), jazzmasterphoto (31.01.2018), Jürgen Carl (01.02.2018), Kadele (04.02.2018), Kay (01.02.2018), Kiboko (31.01.2018), knurri (01.02.2018), Kurt Raabe (31.01.2018), logware (31.01.2018), Lydian (12.02.2018), m-hermann (31.01.2018), marshaj (31.01.2018), me311 (02.02.2018), Neokt (31.01.2018), Norb (01.02.2018), of51 (31.01.2018), ottimaks (01.02.2018), P.Gnagflow (01.02.2018), pixeliced (02.02.2018), Pulpo (01.02.2018), Salomon (13.03.2018), sam25 (01.02.2018), schneemann (01.02.2018), Sundez (01.02.2018), Tom#2 (01.02.2018), wene (31.01.2018), Wölkchen (31.01.2018), Xanthopteryx (01.02.2018), Zahnfee (12.02.2018)
  #63  
Alt 31.01.2018, 22:24
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Radarberatung

Am Sonntag war es auf See noch so stürmisch, das unser Lotsenstationsschiff auf Innenposition Schutz suchte. Damit die Schiffe aber weiterhin einlaufen können, werden Schiffe bis 170m Länge von uns per Radar und UKW - Funk soweit in die Flüsse beraten, bis ein Kollege sicher an Bord gehen kann.
Am Sonntag habe ich in Wilhelmshaven in der Verkehrszentrale unseren Beratungsplatz nutzen dürfen, um die VISNES (mittlerer Schirm, Echo mit Vektor) bis hinter Minsener Oog zu beraten. Dort ist einer meiner Hafenkollegen an Bord gegangen und hat den Kapitän bis und durch die Schleuse in den Hafen von Wilhelmshaven beraten.




Linker Bildschirm / Funkkanäle / Wetter-, Sicht- und Pegeldaten, die anderen beiden Bildschirme zeigen das Radarbild mit hinterlegter elektronischer Seekarte. Das iPad ist meine PPU, die ich für zusätzliche Informationen und Reiseplanung benutze. Handy für Kommunikation mit den Hafenbehörden, Festmachern, etc. Das Mikrofon für den UKW - Funk steht dort auch, und ganz "oldschool" mein Notizbuch, um Daten, Zeiten, an den Kapitän gegebene Kurse, Lotsenleiter-Arrangement, etc. mitzuschreiben, damit nichts vergessen und an alles gedacht wird.

Gruß Marc
Die folgenden 54 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
2ndreality (01.03.2018), alt-chopper (01.02.2018), artefakt (04.02.2018), assiliisoq (12.02.2018), betalight (02.02.2018), Bettina (02.02.2018), bewi2 (05.01.2019), bremen (02.02.2018), Bremenfrosch (31.10.2018), cjbffm (02.02.2018), Cosmo. (02.02.2018), csblob (01.02.2018), dembi64 (08.03.2018), disala (03.02.2018), dogsled (02.02.2018), ebarwick (31.01.2018), Esgaroth (02.02.2018), Fiesta1 (01.02.2018), Franklin-51 (01.02.2018), frbr (31.01.2018), gerald1101 (31.01.2018), goodfather (31.01.2018), ickebayern (01.02.2018), intruder1961 (01.02.2018), Jarulf (31.01.2018), jazzmasterphoto (31.01.2018), Jürgen Carl (01.02.2018), Kadele (04.02.2018), Kay (01.02.2018), Kiboko (31.01.2018), knurri (01.02.2018), Kurt Raabe (31.01.2018), logware (31.01.2018), Lydian (01.02.2018), m-hermann (01.02.2018), macman (17.02.2018), marshaj (31.01.2018), me311 (02.02.2018), Neokt (31.01.2018), Norb (01.02.2018), of51 (31.01.2018), ottimaks (01.02.2018), P.Gnagflow (01.02.2018), Pulpo (01.02.2018), Salomon (13.03.2018), sam25 (01.02.2018), Sandra Petrowitz (03.02.2018), schneemann (01.02.2018), Sundez (01.02.2018), Tom#2 (01.02.2018), Virgil Kane (02.02.2018), Wölkchen (31.01.2018), Xanthopteryx (01.02.2018), Zahnfee (12.02.2018)
  #64  
Alt 01.02.2018, 09:04
Benutzerbild von e-dirk
e-dirk e-dirk ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
irgendwo dazwischen
 
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Wichsenstein
Beiträge: 560
Thanks: 169
Thanked 465 Times in 188 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Zitat:
Zitat von Captn Marc Beitrag anzeigen
Radarberatung

Am Sonntag war es auf See noch so stürmisch, das unser Lotsenstationsschiff auf Innenposition Schutz suchte. Damit die Schiffe aber weiterhin einlaufen können, werden Schiffe bis 170m Länge von uns per Radar und UKW - Funk soweit in die Flüsse beraten, bis ein Kollege sicher an Bord gehen kann...
In den Fluss beraten... Das klingt irgendwie wie in Anführungszeichen.
Sprecht Ihr wirklich von Radarberatung und jemanden irgendwohin beraten, oder ist das eine Überstzung, die Eure Aufgabe uns Landratten verständlicher machen soll?
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu e-dirk für diesen hilfreichen Beitrag:
Captn Marc (01.02.2018)
  #65  
Alt 01.02.2018, 09:43
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Zitat:
Zitat von e-dirk Beitrag anzeigen
In den Fluss beraten... Das klingt irgendwie wie in Anführungszeichen.
Sprecht Ihr wirklich von Radarberatung und jemanden irgendwohin beraten, oder ist das eine Überstzung, die Eure Aufgabe uns Landratten verständlicher machen soll?
Es ist schon tatsächlich so, dass wir „beraten“. Entweder direkt an Bord oder per Radar von Land.

Wir sind schifffahrts- und ortskundige Berater des Kapitäns und beraten ihn in seiner Schiffsführung. In der Realität übernehmen wir aber meist de facto die Schiffsführung, die rechtlich gesehen beim Kapitän bleibt. Wir sind daher auch nicht Teil der Besatzung.

Gruß Marc
Die folgenden 12 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
betalight (02.02.2018), cjbffm (02.02.2018), Cosmo. (02.02.2018), csblob (01.02.2018), disala (03.02.2018), e-dirk (01.02.2018), intruder1961 (01.02.2018), Kay (12.02.2018), m-hermann (01.02.2018), Neokt (01.02.2018), ottimaks (01.02.2018), Sundez (01.02.2018)
  #66  
Alt 02.02.2018, 14:16
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Mondnacht

Vorgestern habe auch ein wenig vom "Blue Moon" profitiert und auf dem Weg nach Bremerhaven durch Nacht versucht ein bisschen die Lichtstimmung festzuhalten.

Blick nach Vorne auf der EMERALD LEADER (Car Carrier / RoRo Schiff). Die Lichter links oben sind vom Windpark Nordergründe. Das Schiff liegt ein wenig auf der Seite, da der Wind etwa kräftiger war.




Der Blick nach achtern von der Stb. Brückennock




Und noch ein Eindruck von der Bb. Brückennock




Viele Grüße von der Küste
Marc
Die folgenden 49 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
2ndreality (01.03.2018), 59to1 (02.02.2018), alt-chopper (02.02.2018), artefakt (04.02.2018), assiliisoq (12.02.2018), bassheiner (02.02.2018), betalight (02.02.2018), Bettina (02.02.2018), bewi2 (05.01.2019), Bremenfrosch (31.10.2018), cjbffm (02.02.2018), Cosmo. (02.02.2018), csblob (03.02.2018), dembi64 (08.03.2018), disala (03.02.2018), dogsled (02.02.2018), Esgaroth (02.02.2018), Franklin-51 (02.02.2018), frbr (02.02.2018), goodfather (02.02.2018), ickebayern (03.02.2018), Jarulf (11.02.2018), jazzmasterphoto (02.02.2018), Jürgen Carl (03.02.2018), Kadele (04.02.2018), Kay (03.02.2018), Kiboko (02.02.2018), knurri (02.02.2018), Kurt Raabe (02.02.2018), logware (02.02.2018), m-hermann (02.02.2018), macman (17.02.2018), marshaj (02.02.2018), me311 (02.02.2018), Neokt (02.02.2018), Norb (09.01.2019), of51 (02.02.2018), ottimaks (02.02.2018), Pulpo (03.02.2018), Salomon (13.03.2018), sam25 (12.02.2018), schneemann (05.02.2018), Sundez (02.02.2018), Virgil Kane (02.02.2018), Wölkchen (02.02.2018), Xanthopteryx (03.02.2018), Zahnfee (12.02.2018), Zweitfrisur (02.02.2018)
  #67  
Alt 02.02.2018, 18:40
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Der Hafenlotse

Die EMERALD LEADER sollte in Bremerhaven durch die Kaiserschleuse in den Hafen gelangen. Nach der Durchschleusung machte das Schiff noch eine kleine "Hafenrundfahrt", um durch die alte Drehbrücke in den Nordhafen zu gelangen, wo sie an der ehemaligen Erzpier anlegen sollte. Ich selber habe aber das Schiff in der Schleuse verlassen.


Nachdem ich das Schiff an die zwei Bremerhavener Hafenlotsen übergeben habe, wurden vorn und achtern die Schlepper festgemacht und es ging rückwärts in die Kaiserschleuse.




Ein Hafenkollege fährt dabei das Schiff mit dem Kapitän von einer Brückennock aus, während der zweite Hafenkollege auf der anderen Seite aufpasst, dass das Schiff nirgends "aneckt".




Gruß Marc
Die folgenden 43 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
2ndreality (01.03.2018), 59to1 (02.02.2018), artefakt (04.02.2018), assiliisoq (12.02.2018), bassheiner (02.02.2018), betalight (02.02.2018), bewi2 (05.01.2019), boxleitner (02.02.2018), bremen (12.02.2018), Bremenfrosch (31.10.2018), cjbffm (02.02.2018), csblob (03.02.2018), dembi64 (08.03.2018), disala (03.02.2018), dogsled (12.02.2018), Esgaroth (02.02.2018), Fiesta1 (02.02.2018), frbr (02.02.2018), gerald1101 (02.02.2018), ickebayern (03.02.2018), Jarulf (11.02.2018), jazzmasterphoto (03.02.2018), Jürgen Carl (03.02.2018), Kadele (04.02.2018), Kiboko (02.02.2018), knurri (02.02.2018), logware (03.02.2018), m-hermann (02.02.2018), macman (17.02.2018), marshaj (02.02.2018), Neokt (02.02.2018), Norb (09.01.2019), of51 (02.02.2018), ottimaks (02.02.2018), Pulpo (03.02.2018), Salomon (13.03.2018), sam25 (12.02.2018), schneemann (05.02.2018), Sundez (02.02.2018), Wölkchen (02.02.2018), Xanthopteryx (03.02.2018), Zahnfee (12.02.2018)
  #68  
Alt 02.02.2018, 19:17
Benutzerbild von VisualPursuit
VisualPursuit VisualPursuit ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Alter Sack im Geschäft
 
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.187
Thanks: 159
Thanked 1.480 Times in 620 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Zitat:
Zitat von Captn Marc Beitrag anzeigen
Das Schiff liegt ein wenig auf der Seite, da der Wind etwa kräftiger war.
Wie weit geht sowas bei schwerer See?

Mir ist aufgefallen daß auf Deinen meisten Bildern mit Monitoren die
Monitore lose auf dem Tisch stehen.

"Schaukeln" die Schiffe nicht so weit in der Dünung, daß die runterrutschen könnten?
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu VisualPursuit für diesen hilfreichen Beitrag:
Captn Marc (02.02.2018)
  #69  
Alt 02.02.2018, 19:37
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Zitat:
Zitat von VisualPursuit Beitrag anzeigen
Wie weit geht sowas bei schwerer See?

Mir ist aufgefallen daß auf Deinen meisten Bildern mit Monitoren die
Monitore lose auf dem Tisch stehen.

"Schaukeln" die Schiffe nicht so weit in der Dünung, daß die runterrutschen könnten?
Das sieht nur so aus. Die Monitore an Bord sind entweder in den Fahrpulten fest eingelassen und verbaut oder, sollten es einzelne Monitore sein, dann wird der Fuß in der Regel mit Schrauben oder anderen Hilfsmitteln gelascht. Hein Seemann ist da recht phantasievoll

Meine PPU / iPad ist mit einer Hülle geschützt, die auch eine Tastatur hat. Da die Verbindung zwischen iPad und Tastatur per Magnet läuft, gibt es auch eine Magnetwirkung nach unten, zum in der Regel aus Metall bestehenden Fahrpult. => also rutschfest

Ansonsten gibt es Antirutsch-Unterlagen (individuell zuschneidbar) auf allen Schiffen, die hier helfen und vor allem die Kaffeetasse sichern.

Wie sehr die Schiffe krängen hängt vom Beladungszustand ab und wie stark der Schwell / Seegang ist. Da wir aber ja in der Regel im Bereich der Flussmündung an Bord gehen und den Fluss aufwärts fahren wird es dann auch nach relativ kurzer Strecke ruhig, da durch Sandbänke geschützt. Sonst würde ich ja seekrank

Gruß Marc
Die folgenden 18 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
artefakt (04.02.2018), betalight (02.02.2018), cjbffm (02.02.2018), disala (03.02.2018), e-dirk (03.02.2018), jazzmasterphoto (03.02.2018), Kay (03.02.2018), logware (03.02.2018), m-hermann (02.02.2018), Norb (09.01.2019), ottimaks (03.02.2018), P.Gnagflow (03.02.2018), Sundez (02.02.2018), VisualPursuit (03.02.2018), Wölkchen (03.02.2018), Xanthopteryx (03.02.2018), Zahnfee (14.03.2018)
  #70  
Alt 03.02.2018, 16:35
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

MILAN MAERSK

Vor ein paar Tagen lag mal wieder eine „Triple-E Klasse“ der zweiten Generation in Bremerhaven. Die Aufbauten sind noch etwas weiter zu den Enden gerückt und somit können noch mehr Container bei rund 400m Länge und 60m Breite geladen werden.

Im Moment liegen Schiffe dieser Klasse bei ca. 22.000 20 Fuß Containern Stellplatzkapazität, je nach Gewicht und Verteilung im Schiff.




Auf dem Rückweg mit EMERALD LEADER dann auch noch einmal bei Nacht. Man beachte die Brückenhöhe des Schiffes.




Gruß Marc
Die folgenden 41 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
2ndreality (01.03.2018), alt-chopper (04.02.2018), assiliisoq (12.02.2018), bassheiner (08.02.2018), BerndUwe (05.02.2018), betalight (04.02.2018), bewi2 (05.01.2019), bremen (03.02.2018), Bremenfrosch (31.10.2018), csblob (03.02.2018), dembi64 (08.03.2018), disala (03.02.2018), dogsled (12.02.2018), Esgaroth (11.02.2018), Fiesta1 (04.02.2018), Jarulf (11.02.2018), jazzmasterphoto (03.02.2018), Kadele (04.02.2018), Kiboko (03.02.2018), knurri (03.02.2018), Kurt Raabe (03.02.2018), logware (03.02.2018), Lydian (12.02.2018), m-hermann (03.02.2018), macman (17.02.2018), Neokt (03.02.2018), Norb (09.01.2019), of51 (11.02.2018), P.Gnagflow (03.02.2018), phototroll (03.02.2018), Pulpo (12.02.2018), rollertilly (12.02.2018), Salomon (13.03.2018), sam25 (12.02.2018), schneemann (05.02.2018), Sundez (03.02.2018), Virgil Kane (03.02.2018), Wölkchen (03.02.2018), Xanthopteryx (04.02.2018), Zahnfee (12.02.2018), Zweitfrisur (03.02.2018)
  #71  
Alt 03.02.2018, 23:42
Benutzerbild von phototroll
phototroll phototroll ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 03.11.2013
Ort: Schleswig/Holstein
Beiträge: 86
Thanks: 2.769
Thanked 961 Times in 77 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Hallo Marc
Schöne Bilder. Da kommen wieder Erinnerungen hoch. Auch ich bin zwischen 1970 - 1980 zur See gefahren.
Allerdings waren das andere Zeiten. Eine Zeit fuhr ich Staaten Linie, NewYork - Baltimore - Norfolk und nach Bilbao - Lissabon
aber unser Schiff ( Hardford Express ), hatte grade mal 5000 Ladetonnen. Bei Oskar Wehr Hamburg.
Undenkbar heute, da sind die Zubringer grösser.
Gruss Willi
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu phototroll für diesen hilfreichen Beitrag:
Captn Marc (04.02.2018)
  #72  
Alt 11.02.2018, 22:21
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Schiffsdetails

Ich habe mal auf zwei Schiffen etwas anders fotografiert, wenn ich ich während der Lotsung etwas Zeit erübrigen konnte.

Auf den Car Carrier haben wir meist einen guten Blick auf den Vormast, da die Brücke da in der Regel vorne ist.
Wir überholen gerade ein Kümo, kurz vor Leuchtturm Hohlweg.




Nach achtern gesehen der hintere Mast mit der Flagge "Hotel" für "Habe Lotsen an Bord". Gut zu sehen auch diverse Lüfterköpfe mit Brandschutzklappen, einen Teil der Heckrampe und unscharf den Leuchtturm Mellumplate.




Weiterer Blick nach achtern mit Decksbeleuchtung an den Aufbauten.




Gleich geht es mit den Details vom zweiten Schiff weiter.

Gruß Marc
Die folgenden 45 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
2ndreality (01.03.2018), alt-chopper (12.02.2018), assiliisoq (12.02.2018), bassheiner (11.02.2018), bernd0501 (12.02.2018), betalight (12.02.2018), bewi2 (05.01.2019), Bremenfrosch (31.10.2018), cjbffm (05.05.2018), csblob (12.02.2018), dembi64 (08.03.2018), disala (12.02.2018), dogsled (12.02.2018), Esgaroth (11.02.2018), Franklin-51 (11.02.2018), frbr (11.02.2018), gerald1101 (12.02.2018), Jarulf (11.02.2018), jazzmasterphoto (12.02.2018), Jürgen Carl (12.02.2018), Kadele (12.02.2018), Kay (12.02.2018), Kiboko (11.02.2018), knurri (11.02.2018), Kurt Raabe (11.02.2018), logware (12.02.2018), Lydian (12.02.2018), m-hermann (13.02.2018), macman (17.02.2018), marshaj (12.02.2018), Neokt (12.02.2018), Norb (09.01.2019), of51 (11.02.2018), ottimaks (11.02.2018), pixeliced (13.03.2018), Pulpo (12.02.2018), rollertilly (12.02.2018), Salomon (13.03.2018), sam25 (12.02.2018), schneemann (12.02.2018), Sundez (12.02.2018), Virgil Kane (12.02.2018), Wölkchen (11.02.2018), Xanthopteryx (12.02.2018), Zahnfee (14.03.2018)
  #73  
Alt 11.02.2018, 22:44
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Schiffsdetails 2. Teil

Gestern bin ich vor Wangerooge um 10:35 auf der MSC SANDRA an Bord gegangen, um das Schiff nach Bremerhaven zu lotsen.
Ein von Hyundai / Korea gebautes Containerschiff, das auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. So zeigen die Fotos teils älter anmutende Details und / oder Patina.

Zunächst der Maschinentelegraf, der schon über "Voll Voraus" steht. "Manöver Voll" ist die Maschinenumdrehung, bei der jederzeit am Hebel gezogen werden kann. Um gegen die Tide das Schiff etwas schneller fahren zu lassen (der Hafen wartete auf das Schiff) haben wir ein wenig "Notice" draufgepackt. Das heißt, dass die Maschine mehr Umdrehungen macht, diese aber nur langsam per Computer wieder heruntergefahren werden, damit keine Wärmespannungen in der Schiffsmaschine zu Schäden führen. Das können bis zu eineinhalb Stunden sein, bei uns allerdings max. 20 Minuten. Im Notfall gibt es aber einen Knopf, der gedrückt werden kann und der Computer wird umgangen. Hat aber zur Folge, dass ein böser Chief Engineer auf die Brücke kommt




Tableau mit den Schaltern für die Laderaumbeleuchtung




Telefone, die teils auch bei Stromausfall noch funktionieren




PPU / Blick nach vorne, mit Pilot Card, Lotszettel und Glas Wasser




"Bedienelement" für Sonnenschutzrollos




Peildiopter auf einer Kreiselkompasstochter




Scheibenwischerbefestigung




"Certified Wheel House"




Klarsichtscheibe




Noch eine Klarsichtscheibe




Gruß Marc
Die folgenden 49 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
2ndreality (01.03.2018), alt-chopper (12.02.2018), assiliisoq (12.02.2018), bassheiner (11.02.2018), BerndUwe (12.02.2018), betalight (12.02.2018), bewi2 (05.01.2019), bremen (12.02.2018), Bremenfrosch (31.10.2018), cjbffm (05.05.2018), csblob (12.02.2018), dembi64 (08.03.2018), disala (12.02.2018), dogsled (12.02.2018), Esgaroth (11.02.2018), Fiesta1 (12.02.2018), Franklin-51 (11.02.2018), frankolas (09.03.2018), frbr (11.02.2018), fx33 (12.02.2018), gerald1101 (12.02.2018), jazzmasterphoto (12.02.2018), Jürgen Carl (12.02.2018), Kadele (12.02.2018), Kay (12.02.2018), Kiboko (11.02.2018), knurri (11.02.2018), Kurt Raabe (12.02.2018), logware (12.02.2018), Lydian (12.02.2018), m-hermann (13.02.2018), macman (17.02.2018), marshaj (12.02.2018), Neokt (12.02.2018), Norb (11.09.2018), of51 (11.02.2018), ottimaks (11.02.2018), pixeliced (13.03.2018), Pulpo (12.02.2018), rollertilly (12.02.2018), Salomon (13.03.2018), sam25 (12.02.2018), schneemann (12.02.2018), Stefan M. (12.02.2018), Sundez (12.02.2018), Virgil Kane (12.02.2018), Xanthopteryx (12.02.2018), Zahnfee (12.02.2018), Zweitfrisur (12.02.2018)
  #74  
Alt 12.02.2018, 08:28
Benutzerbild von rollertilly
rollertilly rollertilly ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
schaut mal wieder rein ...
 
 
Registriert seit: 27.01.2010
Beiträge: 2.915
Thanks: 10.634
Thanked 23.037 Times in 2.377 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Wirklich interessante Eindrücke. Jetzt musste ich doch wirklich mal gugeln, was eine "Klarsichtscheibe" ist ;-)
__________________
Grüße,
Stefan

------------------------------------------------
http://www.flickr.com/photos/rollertilly
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu rollertilly für diesen hilfreichen Beitrag:
Captn Marc (12.02.2018)
  #75  
Alt 12.02.2018, 08:46
Benutzerbild von Kay
Kay Kay ist offline
NF-F Platin Mitglied
aus der Schnarch-Kiste
 
 
Registriert seit: 06.05.2004
Ort: Hamburg-Eppendorf
Beiträge: 16.207
Thanks: 43.200
Thanked 24.133 Times in 7.488 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Zitat:
Zitat von Captn Marc Beitrag anzeigen
Schiffsdetails 2. Teil
...
Zunächst der Maschinentelegraf, der schon über "Voll Voraus" steht. "Manöver Voll" ist die Maschinenumdrehung, bei der jederzeit am Hebel gezogen werden kann. Um gegen die Tide das Schiff etwas schneller fahren zu lassen (der Hafen wartete auf das Schiff) haben wir ein wenig "Notice" draufgepackt. Das heißt, dass die Maschine mehr Umdrehungen macht, diese aber nur langsam per Computer wieder heruntergefahren werden, damit keine Wärmespannungen in der Schiffsmaschine zu Schäden führen. Das können bis zu eineinhalb Stunden sein, bei uns allerdings max. 20 Minuten. Im Notfall gibt es aber einen Knopf, der gedrückt werden kann und der Computer wird umgangen. Hat aber zur Folge, dass ein böser Chief Engineer auf die Brücke kommt
...
Gruß Marc
Bedeutet das, dass Du kaum etwas machen kannst, wenn Dir jemand quer vor den Bug kommt - ausweichen ist schwierig, oder geht nicht, bremsen dauert zu lange,
abschiessen und versenken ist auch nicht erlaubt.

Was macht man da in der Praxis : Kontrolliert auf Grund setzen, draufhalten, oder kommt das gar nicht vor ?
__________________
Einen dynamischen Tag & Gruß vom Kay!
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Kay für diesen hilfreichen Beitrag:
Captn Marc (12.02.2018)
  #76  
Alt 12.02.2018, 08:55
Benutzerbild von VisualPursuit
VisualPursuit VisualPursuit ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Alter Sack im Geschäft
 
 
Registriert seit: 12.07.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.187
Thanks: 159
Thanked 1.480 Times in 620 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Zitat:
Zitat von rollertilly Beitrag anzeigen
Jetzt musste ich doch wirklich mal gugeln, was eine "Klarsichtscheibe" ist ;-)
Der Glaseinsatz rotiert mit hoher Drehzahl und schleudert dadurch alle Tropfen weg.
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu VisualPursuit für diesen nützlichen Beitrag:
Captn Marc (12.02.2018), cjbffm (05.05.2018), Kay (12.02.2018)
  #77  
Alt 12.02.2018, 09:35
Benutzerbild von Captn Marc
Captn Marc Captn Marc ist offline
Nikon-Clubmitglied
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.01.2007
Ort: In Ostfriesland und bei Bremerhaven
Beiträge: 781
Thanks: 11.627
Thanked 9.182 Times in 686 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Zitat:
Zitat von Kay Beitrag anzeigen
Bedeutet das, dass Du kaum etwas machen kannst, wenn Dir jemand quer vor den Bug kommt - ausweichen ist schwierig, oder geht nicht, bremsen dauert zu lange,
abschiessen und versenken ist auch nicht erlaubt.

Was macht man da in der Praxis : Kontrolliert auf Grund setzen, draufhalten, oder kommt das gar nicht vor ?
Ja Kay,

so ist das grob gesagt. Die schnellste Art etwas zu machen ist eine Kursänderung, denn wenn wir den Fahrthebel zurück ziehen, da haben wir in der Regel nur einen langsamen Fahrtabbau. Kursänderung zum Ausweichen ist auf dem Revier mit großen, bzw. tiefgehenden Schiffen meist nicht wirklich möglich, da wir ja in einem gebaggerten Graben von 300 / 220 Metern Breite fahren. Da ist und das Land nach unten gesehen sehr nahe.

Sollte die Sportschifffahrt quer laufen, was sie zumeist nicht darf, aber trotzdem hin und wieder tut, dann wird das Typhon genutzt.
Ich habe aber auch schon mit einem 295m Schiff im Rahmen meiner Möglichkeiten ein Ausweichmanöver gefahren, da der Segler den Mittelstreifen nutzte.

Es ist wie im Straßenverkehr, da fährt man eigentlich auch nicht auf dem Mittelstreifen, quert nicht eine Hauptverkehrsstraße, wenn dort Verkehr ist und fährt auch nicht einfach so aus einer Parklücke oder Nebenstraße, ............ eigentlich

Also vorausschauend fahren und mit den Fehlern anderer rechnen.

Gruß Marc
Die folgenden 14 User sagen Dankeschön zu Captn Marc für diesen nützlichen Beitrag:
alt-chopper (12.02.2018), betalight (12.02.2018), Esgaroth (12.02.2018), frbr (12.02.2018), jazzmasterphoto (12.02.2018), Kay (12.02.2018), Kiboko (12.02.2018), Kurt Raabe (12.02.2018), logware (12.02.2018), Neokt (12.02.2018), Norb (09.01.2019), ottimaks (12.02.2018), Sundez (12.02.2018), Zahnfee (13.02.2018)
  #78  
Alt 12.02.2018, 09:57
Benutzerbild von tb59067
tb59067 tb59067 ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.01.2017
Beiträge: 4
Thanks: 1
Thanked 7 Times in 4 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

"Dann wird das Typhon genutzt".
Unter Siphon hätte ich mir was vorstellen können, auch wenn es mich überrascht hätte, wenn die Elbe einen hätte [emoji15]
Aber Typhon, ihr habt doch keinen Riesenventilator an Bord um die Fahrrinne frei zu blasen [emoji3]

Gruß
Thomas

Ps.: Danke für die interessanten Einblicke.


Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.
– Ansel Adams –
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu tb59067 für diesen hilfreichen Beitrag:
Captn Marc (12.02.2018)
  #79  
Alt 12.02.2018, 10:15
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.502
Thanks: 56.252
Thanked 38.456 Times in 6.921 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Zitat:
Zitat von tb59067 Beitrag anzeigen
Aber Typhon, ihr habt doch keinen Riesenventilator an Bord um die Fahrrinne frei zu blasen [emoji3]

Gruß
Thomas

Ps.: Danke für die interessanten Einblicke.


Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.
– Ansel Adams –
ist eine Art "Hupe" bzw. Schiffshorn
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Kurt Raabe für diesen hilfreichen Beitrag:
Captn Marc (12.02.2018)
  #80  
Alt 12.02.2018, 10:25
Benutzerbild von tb59067
tb59067 tb59067 ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.01.2017
Beiträge: 4
Thanks: 1
Thanked 7 Times in 4 Posts
AW: Fotos vom "Überseetransportbegleiter" - Seelotse

Also doch was zum Strecke freiblasen [emoji41]


Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.
– Ansel Adams –
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu tb59067 für diesen nützlichen Beitrag:
Captn Marc (12.02.2018), Sehichwas (08.03.2018)
Antwort

Stichworte
fotos, see, seelotse, überseetransportbegleiter, zeit


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Freaky Nun" oder "mal wieder etwas andere Fotos..." Nikmate Bilderforum 32 07.09.2016 23:14
Ausstellung bis 10.05.2015 "Frida Kahlo – Ihre Fotos" im Marta Herford AnjaC Events / Treffen / Stammtisch 0 31.01.2015 17:19
"Was soll dieses Bild, bitte?" - Plädoyer für "inhaltlose" Fotos Ando Off-Topic 105 03.03.2011 23:19
"Nachtprogramm" oder "Sollen Fotos Provozieren?" Werner Gilliam Foto-Diskussionen 25 17.09.2008 22:55
"Fotos" oder "Bilder"? Werner Gilliam Off-Topic 32 24.04.2007 20:41




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:56 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.