Zum Adventskalender 2018





Astrofotografie: Technik, Tipps und Tricks Hier kann ausgiebig über die Technik zur Astrofotografie diskutiert werden.






Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.12.2018, 22:33
Benutzerbild von Arizona556
Arizona556 Arizona556 ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 24.04.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 19
Thanks: 13
Thanked 12 Times in 6 Posts
Objektiv Tamron 70-200mm F2,8

Guten Abend,
Bin nach langer Zeit wohl wieder der erste der hier in diesem Bereich was zu fragen scheint.
Ich benutze für Deep Sky O. meine astromodifizierte D5500a mit einem Tamron 70-200mm F2.8 , - dass ganze nachgeführt mit einem Sky Watcher Star Adventure Mini. Funktioniert sehr gut.
Ich fummel mich gerade so seit April 18 rein in die nachgeführte Astrofotografie weil ich nicht mehr Arbeiten gehen muss und somit am Folgetag ausschlafen kann. Dann hab ich noch ein paar Equipments zum Star Adventure besorgt, denn dass Ausnorden ist noch etwas mühseelig für meine Knochen wenn es total dunkel ist, obgleich ich natürlich Rotlichlampen im Einsatz habe. Ich hatte mir ein lichtstärkes, gebrauchtes 200mm Zoom Objektiv besorgt. Die Einzel- (ungestackten )Aufnahmen sind bisher gut.

Frage an diejenigen die evtl sowas schon mal versucht haben:

Meint ihr ich könnte mit meinem anderen Tamron 70-300 F3,5-5,6 bessere Aufnahmen hinbekommen als wenn ich ...
das lichstarke Tamron (wie hier 70-200 F2.8) aber mit einem Kenko 1,4 oder 2x zwischengeschaltet benutze ? Das Einnorden und evtl. Stativschwingung mal bei Seite gelassen.
Gruß Arizona
__________________
Nikon D5500a mit einem ASF-Baaderfilter
  #2  
Alt 04.12.2018, 21:40
Benutzerbild von MiHa
MiHa MiHa ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.04.2006
Ort: Wien
Beiträge: 50
Thanks: 9
Thanked 30 Times in 7 Posts
AW: Objektiv Tamron 70-200mm F2,8

Hallo Arizona,

ich benutze den Star Adventurer (nicht den Mini) mit meiner D5200A und dem 70 - 200 f4.
Das ist schon grenzwertig was Nachführung, Belichtungszeit und ISO angeht.
Noch längere Brennweiten, die auch noch lichtchwächer sind, zusätzlich mit einem Konverter zu betreiben halte ich, ohne Nachführkontrolle, nicht für sinnvoll.
Ob Du bessere Aufnahmen hinbekommen könntest kann ich nicht beurteilen, denn ich weiß ja nicht, wie die bisherigren aussehen.
Gibt es schon irgendwo welche zu sehen?

CS Michael
Antwort

Stichworte
tamron, star, f2.8, sky, besorgt


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen Tamron AF 70-200mm 2,8 Di SP Macro digitales Objektiv Scive Objektive & Konverter 4 28.10.2014 15:06
Frage Frage zu Nikon D3000 mit Tamron Objektiv AF 18-200mm 3.5-6.3 XR Di II LD AnDr!x Nikon D3000 3 14.04.2011 19:38
Tamron Objektiv SP AF 70-200mm 2.8 Di LD IF Makro [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 10.04.2011 15:20
Tamron Objektiv SP AF 70-200mm 2.8 Di LD IF Makro [email protected] Nikon-Community Marktplatz Feed 0 03.04.2011 13:40
Nikon 80-200mm 2.8 ED/Tamron AF 70-200mm 2,8 Di SP/ Sigma 70-200mm 2,8 EX HSM II kswiss Technisches Einsteiger-Forum 8 07.11.2009 20:36




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:57 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.