.




Allgemeine Bildbearbeitung Allgemeine Fragen und Themen rund um das Thema EBV und zu anderen Bild- und Fotobearbeitungsprogrammen






Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.01.2019, 16:13
Benutzerbild von nk_elch
nk_elch nk_elch ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 23
Thanks: 14
Thanked 10 Times in 2 Posts
DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Hallo,
vielleicht kann mir jemand helfen, der bereits länger mit DxO unterwegs ist.

Mir will es einfach nicht gelingen, das Original RAW-Bild in der Fotothek anzuzeigen. Obwohl bei der Bearbeitung alle Häkchen entfernt sind. Auch in den Grundeinstellungen habe ich die Haken für das Anwenden von Presets beim Einlesen entfernt.

Trotzdem werden beim Aufruf eines Ordners im Bildbrowser kurz alle Originaldateien angezeigt, allerdings mit dem rotierenden 'Bearbeitungs-Kreis' und in wenigen Augenblicken ist irgendein Preset auf alle Bilder angewandt.

Ich möchte aber ausgehende vom Original-RAW arbeiten und finde dazu leider keinen Weg.

Bin für Eure Hilfe sehr dankbar!

nk_elch
  #2  
Alt 09.01.2019, 16:43
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.779
Thanks: 1.471
Thanked 4.332 Times in 1.606 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Was ist denn das "Original-Raw"?

Was du kurz siehst ist das eingebettete Jpeg, das ist aber auch kein "Original-Raw", da es je nach Kamera-Einstellungen in der Kamera entwickelt wurde.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Mika für diesen hilfreichen Beitrag:
nk_elch (09.01.2019)
Anzeige
  #3  
Alt 09.01.2019, 17:05
Benutzerbild von nk_elch
nk_elch nk_elch ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 23
Thanks: 14
Thanked 10 Times in 2 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von Mika Beitrag anzeigen
Was ist denn das "Original-Raw"?

...
Das kurze Zeit später angezeigte Bild unterscheidet sich jedenfalls extrem z.B. von dem, das XnView anzeigt. Daher bin ich davon ausgegangen, dass in DxO Photolab 2 nicht das Original-RAW angezeigt wird. Im Übrigen hat das 'sofort entwickelte' Bild einen derart hohen Kontrast, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass es so aus der Kamera kommt.

Ich kenne es halt noch von ViewNX und CaptureNX2, dass die im Vorschaubrowser angezeigten Bilder exakt so aussahen, wie das in Capture NX2 ohne jegliche Bearbeitung angezeigte Bild.
  #4  
Alt 09.01.2019, 17:12
Benutzerbild von Jottel
Jottel Jottel ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
aus Edison-D90 wurde Jottel
 
 
Registriert seit: 21.10.2009
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.020
Thanks: 782
Thanked 1.147 Times in 254 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Moin,

es gibt kein "Original-RAW" - Bild. Ein Bild ist kein RAW; oder besser ein RAW ist kein Bild, sondern eine Datei mit gaaaaaanz viel Informationen. Diese Informationen werden zu einem Bild interpretiert. Je nach Interpreten (also RAW-Konverter) kann das schon mal unterschiedlich ausfallen. Die Cam hat aber in aller Regel einen Interpreten an Bord (Jpeg-machine), die ein (sichtbares) Bild zeigt.

Auch wenn man in DxO alle Korrekturen deaktiviert, ist es immer noch eine Interpretation einer RAW-Datei. Die muss nicht mit andern RAW-Konverten übereinstimmen (tut sie auch nicht) und schon gar nicht mit der eingebauten jpg-machine.
__________________
VG
Jürgen
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Jottel für diesen hilfreichen Beitrag:
nk_elch (09.01.2019)
  #5  
Alt 09.01.2019, 17:26
Benutzerbild von nk_elch
nk_elch nk_elch ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 23
Thanks: 14
Thanked 10 Times in 2 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Gut, soweit habe ich es jetzt wohl verstanden. Vermutlich muss ich dann nochmal in meinen Kameraeinstellungen nacharbeiten, damit ich ein möglichst 'neutrales' JPEG-Vorschaubild bekomme.

Etwas irritiert mich aber nach wie vor:
In den Grundeinstellungen von DxO Photolab 2 gibt es eine Rubrik
"Die folgenden Presets werden von DxO Photolab auf neue Bilder angewendet:"
Danach kann man auswählen; allerdings kann man nicht NICHTS auswählen, sondern man muss eines der Presets nehmen. Und selbst wenn ich das mitgelieferte Preset "keine Korrektur" nehme, entsteht ein sehr stark kontrastreiches Bild.

Vielleicht kann mir jemand, der DxO Photolab benutzt sagen, wie er/sie vorgeht ...

Vielen Dank schon mal.

nk_elch
  #6  
Alt 09.01.2019, 17:30
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.779
Thanks: 1.471
Thanked 4.332 Times in 1.606 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von nk_elch Beitrag anzeigen
Das kurze Zeit später angezeigte Bild unterscheidet sich jedenfalls extrem z.B. von dem, das XnView anzeigt. Daher bin ich davon ausgegangen, dass in DxO Photolab 2 nicht das Original-RAW angezeigt wird. Im Übrigen hat das 'sofort entwickelte' Bild einen derart hohen Kontrast, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass es so aus der Kamera kommt.

Ich kenne es halt noch von ViewNX und CaptureNX2, dass die im Vorschaubrowser angezeigten Bilder exakt so aussahen, wie das in Capture NX2 ohne jegliche Bearbeitung angezeigte Bild.
Das ist auch logisch, beides sind Nikon-Programme, die auch die Entwicklungseinstellungen in der Kamera interpretieren und mit den gleichen Entwicklungsalgorithmen arbeiten wie die Kamera.

Jeder andere Raw-Konverter wird ein etwas anderes Ergebnis zeigen, wobei ich finde dass bei Dxo Photolab 2 mit der Einstellung "Standardwiedergabe der Kamera die Unterschiede zu Nikon Picture Control "Standard" zwar sichtbar, aber nur gering sind.

Kann das sein, dass du "Active D-Lighting" eingestellt hast? Dann belichtet die Kamera nämlich unter, was aber von Nicht-Nikon-Raw-Konvertern nicht ausgeglichen wird.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Mika für diesen hilfreichen Beitrag:
nk_elch (09.01.2019)
  #7  
Alt 09.01.2019, 17:33
Benutzerbild von nk_elch
nk_elch nk_elch ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 23
Thanks: 14
Thanked 10 Times in 2 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von Mika Beitrag anzeigen
... Einstellung "Standardwiedergabe der Kamera ...
Wo finde ich die Einstellung? Die habe ich noch nicht gesehen.
  #8  
Alt 09.01.2019, 17:38
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.779
Thanks: 1.471
Thanked 4.332 Times in 1.606 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von nk_elch Beitrag anzeigen
Wo finde ich die Einstellung? Die habe ich noch nicht gesehen.
Unter FARBE

-Farbwiedergabe
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Mika für diesen hilfreichen Beitrag:
nk_elch (09.01.2019)
  #9  
Alt 09.01.2019, 17:41
Benutzerbild von nk_elch
nk_elch nk_elch ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 23
Thanks: 14
Thanked 10 Times in 2 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von Mika Beitrag anzeigen
Unter FARBE

-Farbwiedergabe
Vielen Dank, hab's jetzt gefunden und war auch so eingestellt.
  #10  
Alt 09.01.2019, 17:42
Benutzerbild von nk_elch
nk_elch nk_elch ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 23
Thanks: 14
Thanked 10 Times in 2 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von Mika Beitrag anzeigen
...
Kann das sein, dass du "Active D-Lighting" eingestellt hast? Dann belichtet die Kamera nämlich unter, was aber von Nicht-Nikon-Raw-Konvertern nicht ausgeglichen wird.
"Active D-Lighting" ist in meiner Kamera auf OFF
  #11  
Alt 09.01.2019, 17:54
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.779
Thanks: 1.471
Thanked 4.332 Times in 1.606 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von nk_elch Beitrag anzeigen
"Active D-Lighting" ist in meiner Kamera auf OFF
Beim Preset: "Keine Korrektur" dürfen die Unterschiede nur gering sein zu Nikon "Standard", auf gar keinen Fall wird es aber deutlich kontrastreicher. Ausser du hättest in der Kamera "Neutral" eingestellt.

Aber poste mal ein Beispielbild, sonst können hier wir nur raten.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Mika für diesen hilfreichen Beitrag:
nk_elch (10.01.2019)
  #12  
Alt 09.01.2019, 20:43
Benutzerbild von nikcook
nikcook nikcook ist offline
Nikon-Clubmitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 07.09.2010
Beiträge: 1.333
Thanks: 9.398
Thanked 2.692 Times in 738 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Wenn Dir die Farben zu kräftig sind, empfehle ich Dir das Preset "Neutrale Farben"
__________________
VG Armin
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu nikcook für diesen hilfreichen Beitrag:
nk_elch (10.01.2019)
  #13  
Alt 10.01.2019, 08:45
Benutzerbild von nk_elch
nk_elch nk_elch ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 23
Thanks: 14
Thanked 10 Times in 2 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von Mika Beitrag anzeigen
Beim Preset: "Keine Korrektur" dürfen die Unterschiede nur gering sein zu Nikon "Standard", auf gar keinen Fall wird es aber deutlich kontrastreicher. Ausser du hättest in der Kamera "Neutral" eingestellt.

Aber poste mal ein Beispielbild, sonst können hier wir nur raten.
Hier kommt das Beispielbild (Screenshot):



Links in DxO mit dem Preset 'Keine Korrekturen' und rechts aus ViewNX. Ich denke, der Unterschied ist sehr deutlich und links kann es eigentlich nicht wirklich 'keine Korrekturen' gegeben haben ...
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu nk_elch für diesen nützlichen Beitrag:
Nicname (10.01.2019), Sans Ear (10.01.2019)
  #14  
Alt 10.01.2019, 10:18
Benutzerbild von Nicname
Nicname Nicname ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 764
Thanks: 966
Thanked 530 Times in 292 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von nk_elch Beitrag anzeigen
Hier kommt das Beispielbild (Screenshot): ....

Links in DxO mit dem Preset 'Keine Korrekturen' und rechts aus ViewNX. Ich denke, der Unterschied ist sehr deutlich und links kann es eigentlich nicht wirklich 'keine Korrekturen' gegeben haben ...
Das ViewNX Bild dürfte dem Nikon Profil "neutral" oder "ausgewogen" entsprechen. Eine andere Software, hier DxO, wird die die Raw-Datei notwendigerweise anders interpretieren müssen, zumal Nikon nicht alle Geschäftsgeheimnisse des NEF-Formates offenlegt.

Aus diesem Grunde habe ich mir für meine Nikons-DSLRs in DxO ein jeweils eigenes Neutral-Preset, ausschließlich mit "hardwarenahen" Korrekturen, wie dem von DxO mitgelieferten Farbprofil der Kamera, Weißabgleich, Verzeichnung, Vignettierung Objektivschärfe etc. erstellt. ViewNX2 und Capture NX2 unterstützen ja leider keine neueren Kameras mehr wie die D850.

Das eigene Neutral-Preset lasse ich zuerst über alle neuen NEFs laufen, bevor es ggf. an weitergehende Korrekturen einzelner Aufnahmen geht.

Für eine bildmäßig feine Ausarbeitung exportiere ich das NEF danach als 16 Bit Tiff, um das Finish je nach Bedarf wieder mit C-NX2 und neuerdings auch Affinity Photo zu machen.

Herzliche Grüße Nic
Die folgenden 6 User sagen Dankeschön zu Nicname für diesen nützlichen Beitrag:
1bildermacher1 (10.01.2019), cjbffm (10.01.2019), HotDrive (11.01.2019), JRB 50 (11.01.2019), Mika (10.01.2019), nk_elch (10.01.2019)
  #15  
Alt 10.01.2019, 10:54
Benutzerbild von nk_elch
nk_elch nk_elch ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.01.2016
Beiträge: 23
Thanks: 14
Thanked 10 Times in 2 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von Nicname Beitrag anzeigen
...
Aus diesem Grunde habe ich mir für meine Nikons-DSLRs in DxO ein jeweils eigenes Neutral-Preset, ausschließlich mit "hardwarenahen" Korrekturen, wie dem von DxO mitgelieferten Farbprofil der Kamera, Weißabgleich, Verzeichnung, Vignettierung Objektivschärfe etc. erstellt. ...
Vielen Dank, Nic, für Deine ausführliche Erläuterung. Dazu noch ein paar Fragen:

- Verzeichnung, Vignettierung und Objektivschärfe ist ja objektivabhängig. Heisst das, dass Du dann z.B. an Deiner D850 für jedes Objektiv ein eigenen Neutral-Preset hast? (Wobei ich hier angenommen hatte, dass DxO dies bereits durch die geladenen optischen DxO-Module erledigt.)

- Weißabgleich änderst Du dann in Deinem Neutral-Preset jeweils von Fall zu Fall?

- Wo finde ich das "von DxO mitgelieferte Farbprofil der Kamera"?

- Alle anderen Einstellmöglichkeiten lässt Du dann auf OFF?
  #16  
Alt 10.01.2019, 11:49
Benutzerbild von Mika
Mika Mika ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 28.07.2004
Beiträge: 3.779
Thanks: 1.471
Thanked 4.332 Times in 1.606 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Zitat:
Zitat von nk_elch Beitrag anzeigen
Hier kommt das Beispielbild (Screenshot):

Links in DxO mit dem Preset 'Keine Korrekturen' und rechts aus ViewNX. Ich denke, der Unterschied ist sehr deutlich und links kann es eigentlich nicht wirklich 'keine Korrekturen' gegeben haben ...
Nicname hat es ja schon gesagt, ich bin auch recht sicher dass du bei den Picture Controls entweder Neutral der Ausgewogen eingestellt hast. Aber das kannst du eigentlich ganz einfach selbst feststellen, die Einstellung erfolgt ja in der Kamera und ist dann auch noch in ViewNX-i sichtbar und bei Raw-Dateien auch änderbar.

Ich denke es liegt hier auch eine Verständnislücke vor. Wenn du sagtst "Keine Korrekuren" meinst du vermulich die ganzen Regler, angefangen von der Belichtungskorrektur über DxO Smart Lighting etc. Das ist aber nur ein Teil des Prozesses, entscheidend für das Entwicklungsergebnis ist auch das grundlegende Kameraprofil, in PhotoLab "Farbwiedergabe" genannt.

Wenn du hier nichts änderst bekommst du "Standardwiedergabe der Kamera" und das ist eben ähnlich dem Nikon Picture Control "Standard". Um ein Ergebnis ähnlich dem geposteten Bild rechts zu erzielen brauchst du eine der anderen Profile, davon hast du immerhin sechs zur Auswahl. Ich würde es mal mit:

Neutrale Farben, neutrale Tonalität
Neutrale Farben, neutrale Tonalität V2
oder Neutrale Farben, realistische Tonalität (Gamma 2.2) versuchen

Falls das noch nicht reicht hast du darunter noch einen Regler "Intensität" mit dem du den Einfluss des Profils noch verstärken kannst.

Ich habe es mal ausprobiert, das kontrastärmste Ergebnis bekomme ich mit
Neutrale Farben, realistische Tonalität (Gamma 2.2)
Intensität: 200

Ich denke aber es genügt Intensität 100, aber damit kannst du eben das Ergebnis nochmal an deine Bedürfnisse anpassen.
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Mika für diesen nützlichen Beitrag:
nk_elch (10.01.2019), Sans Ear (10.01.2019)
  #17  
Alt 10.01.2019, 14:43
Benutzerbild von Nicname
Nicname Nicname ist gerade online
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 09.04.2013
Beiträge: 764
Thanks: 966
Thanked 530 Times in 292 Posts
AW: DxO Photolab 2 - Original RAW anzeigen

Hallo,

in aller Kürze hier die Antworten:

Zitat:
Zitat von nk_elch Beitrag anzeigen
...

- Verzeichnung, Vignettierung und Objektivschärfe ist ja objektivabhängig. Heisst das, dass Du dann z.B. an Deiner D850 für jedes Objektiv ein eigenen Neutral-Preset hast? (Wobei ich hier angenommen hatte, dass DxO dies bereits durch die geladenen optischen DxO-Module erledigt.)
Ein Neutral-Preset nicht für jedes Objektiv, sondern einmal pro Kamera.

Objektivdaten werden von DxO mitgeliefert und autmatisch geladen, müssen aber z.B. hinsichtlich Objektivschärfe und Verzeichnung (bei Detailwiedergabe und Geometriewerkzeugen) auch aktiviert werden. Im Prinzip also genauso, wie bei Nikon's Capture NX2, das ich für die D800 weiterhin nutze.

Zitat:
Zitat von nk_elch Beitrag anzeigen
- Weißabgleich änderst Du dann in Deinem Neutral-Preset jeweils von Fall zu Fall?
Raw-Weißabgleich wird mit der Auswahl "Original" aus dem NEF entnommen, Anpassungen nach Bedarf
Zitat:
Zitat von nk_elch Beitrag anzeigen
- Wo finde ich das "von DxO mitgelieferte Farbprofil der Kamera"?
Unter Farbwiedergabe und hier Kategorie "Kamera".

Zitat:
Zitat von nk_elch Beitrag anzeigen
- Alle anderen Einstellmöglichkeiten lässt Du dann auf OFF?
Genau, sonst wäre das Ergebnis ja nicht mehr neutral und wiederholbar. Weitere Ausarbeitungen erfolgen dann für jedes Bild individuell.

Herzliche Grüße Nic
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu Nicname für diesen nützlichen Beitrag:
nk_elch (10.01.2019), OldMan54 (11.01.2019), Sans Ear (10.01.2019)
Antwort

Stichworte
entfernt, dxo, original, mir, photolab


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DXO PhotoLab 2 Jottel Allgemeine Bildbearbeitung 81 17.01.2019 00:26
50 % auf DxO Bildbearbeitung PhotoLab/Nik Collection [email protected] Aktuelle Artikel und Mitteilungen 0 22.11.2018 10:20
DxO PhotoLab 2: umfassend und kompromisslos [email protected] Aktuelle Artikel und Mitteilungen 1 30.10.2018 08:17
DXO Photolab v1 erhältlich Urvieh Allgemeine Bildbearbeitung 5 01.11.2017 13:16
In Capture NX die NEF Bilder im Original anzeigen ? BloodyBruce Nikon-Software 10 03.01.2008 20:38




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:43 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Google Authenticator verification provided by Two-Factor Authentication (Free) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2019
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.