Allgemeine Bildbearbeitung Allgemeine Fragen und Themen rund um das Thema EBV und zu anderen Bild- und Fotobearbeitungsprogrammen






Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 120 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.04.2018, 23:57
Benutzerbild von bassheiner
bassheiner bassheiner ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.09.2010
Ort: Teufelsmoor
Beiträge: 563
Thanks: 2.051
Thanked 1.868 Times in 386 Posts
Macht noch jemand HDRs?

Aus einer Laune heraus habe ich heute nach ca. 6 Jahren HDR-Abstinenz
mal wieder ein paar Belichtungsreihen für HDRs geschossen. Eine gewisse
Zeit hatte ich relativ intensiv mit den Möglichkeiten von HDR rumgespielt.
Besonders hatte mich gereizt, den Fotos eine etwas grafische Anmutung zu
verleihen. Also nicht so sehr subtile HDRs, sondern eher etwas krachiger.
Aber irgendwann war der Spaß daran verflogen.

Auch habe ich den Eindruck, wenn ich mir hier, auf Flickr, 500px oder sonst
wo Foto ansehe, dass HDR allgemein kein großes Thema mehr ist.

Wie sieht’s bei euch aus, ist noch jemand in Bezug auf HDRs aktiv?

Grüße aus HB
Heiner
  #2  
Alt 16.04.2018, 07:09
Benutzerbild von stefan2309
stefan2309 stefan2309 ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 17.07.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 251
Thanks: 367
Thanked 150 Times in 74 Posts
AW: Macht noch jemand HDRs?

Moin Heiner,
hab das Thema HDR vor 8 Jahen aufgegeben. bzw nicht weiter verfolgt. Mittlerweile ist die notwendige Software auch ein Stück weiter so das ich das Thema HDR wieder aufgenommen habe. Allerdings mache ich derzeit keine Belichtungsreihen, sondern nehme mir Bilder aus dem Bestand, und mache daraus Pseudo-HDRs. Interessant scheint auch die Kombination aus AVL und HDR zu sein, mal schauen was dabei herauskommt.
__________________
Gruß aus Berlin
Stefan
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu stefan2309 für diesen hilfreichen Beitrag:
bassheiner (16.04.2018)
Anzeige
  #3  
Alt 16.04.2018, 08:05
Benutzerbild von Kurt Raabe
Kurt Raabe Kurt Raabe ist offline
NF Team
kein Tag ohne Foto
 
 
Registriert seit: 20.04.2010
Ort: NRW
Beiträge: 11.351
Thanks: 55.291
Thanked 37.609 Times in 6.802 Posts
AW: Macht noch jemand HDRs?

Moin Heiner

ob HDR / Color-Key / Wischer / zoomen während der Belichtung
oder auch Langzeitbelichtungen spez. von fließendem Wasser
sind alles interessante Varianten um seinen Bildern eine persönliche Note
zu geben.
Aber wie bei allem, einer fängt an viele machen es nach und dann verliert
die "besondere Wirkung" ihren Reiz weil mal es an jeder "Straßenecke" sieht

Ich mache auch heute noch HDRs mit Belichtungsreihen, aber nur noch wenn
mich das Motiv nach "HDR anspringt"
__________________
Grüße
Kurt
Klaus-Peter Harms, Anja Hoenen, Bettina Löffler Netzwerk Fotografie GbR, Lessingstrasse 20, D-34233 Fuldatal
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu Kurt Raabe für diesen nützlichen Beitrag:
bassheiner (16.04.2018), betalight (17.04.2018), Thomas Ferber (16.04.2018)
  #4  
Alt 16.04.2018, 08:43
Benutzerbild von Hans-Peter R.
Hans-Peter R. Hans-Peter R. ist offline
Administrator
kein Backup ... kein Mitleid
 
 
Registriert seit: 04.11.2005
Beiträge: 8.259
Thanks: 2.023
Thanked 11.891 Times in 4.314 Posts
AW: Macht noch jemand HDRs?

Hallo Heiner,

Zitat:
Zitat von bassheiner Beitrag anzeigen
Wie sieht’s bei euch aus, ist noch jemand in Bezug auf HDRs aktiv?
ich verwende noch HDR, wie ich auch noch Stative oder Gegenlichtblenden verwende: Als Mittel zum Zweck. Der Zweck ist, die Bilder zu erstellen, die ich mir vorstelle. Psychedelische Farben habe ich mir noch nie vorgestellt und auch nicht Halos um Kontrastkanten. Deshalb verwende ich die HDR-Technik seit über 10 Jahren, wofür sie erfunden wurde. Und das waren nicht krude Farbanmutungen.

Ciao
HaPe
Die folgenden 9 User sagen Dankeschön zu Hans-Peter R. für diesen nützlichen Beitrag:
bassheiner (16.04.2018), betalight (17.04.2018), bulle.sw (16.04.2018), Christoph Blümer (16.04.2018), franku (16.04.2018), frbr (16.04.2018), marshaj (16.04.2018), Nicname (16.04.2018), silk65 (17.04.2018)
  #5  
Alt 16.04.2018, 11:17
Benutzerbild von Christoph Blümer
Christoph Blümer Christoph Blümer ist offline
NF-F Premium Mitglied
...sichtet und sortiert...
 
 
Registriert seit: 14.06.2009
Ort: Stuttgarter Speckgürtel
Beiträge: 7.032
Thanks: 5.700
Thanked 8.427 Times in 2.462 Posts
AW: Macht noch jemand HDRs?

Zitat:
Zitat von bassheiner Beitrag anzeigen
Auch habe ich den Eindruck, wenn ich mir hier, auf Flickr, 500px oder sonst wo Foto ansehe, dass HDR allgemein kein großes Thema mehr ist.
"Kein großes Thema mehr" sind diese unsäglichen, völlig reglerübersteuerten Bilder mit irrem Kontrast, Halos usw., weil sich dieser Effekt einfach totgelaufen hat. Du wirst in den genannten Sammlungen sogar sehr viele HDR-Bilder sehen, aber sie nicht als solche erkennen, was sie gemäß "inoffizieller" Definition zu einem guten HDR-Bild macht. Es sind dann einfach Bilder mit sehr hohem Kontrastumfang, die sorgfältig ausgearbeitet wurden, auf verschiedenste Weisen, aber ohne diese brüllenden "Ich bin ein so megageiles HDR-Bild, aaaahhh!"-Effekte.

Ich mache immer mal wieder HDR-Bilder, mit einer klassischen -2/0/+2 - Belichtungsreihe, die ich dann hinterher zusammenfüge. Halos und sowas vermeide ich dabei tunlichst...

CB
Die folgenden 4 User sagen Dankeschön zu Christoph Blümer für diesen nützlichen Beitrag:
bassheiner (16.04.2018), betalight (17.04.2018), frbr (16.04.2018), Thomas Ferber (16.04.2018)
  #6  
Alt 16.04.2018, 16:00
Benutzerbild von Christoph Blümer
Christoph Blümer Christoph Blümer ist offline
NF-F Premium Mitglied
...sichtet und sortiert...
 
 
Registriert seit: 14.06.2009
Ort: Stuttgarter Speckgürtel
Beiträge: 7.032
Thanks: 5.700
Thanked 8.427 Times in 2.462 Posts
AW: Macht noch jemand HDRs?

Zitat:
Zitat von bassheiner Beitrag anzeigen
Wie sieht’s bei euch aus, ist noch jemand in Bezug auf HDRs aktiv?
Das hier ist ein "Pseudo-HDR", also nicht aus mehreren Auslösungen zusammengesetzt, sondern später zum HDR gemacht. An sich war bei Belichtung auf den Himmel (der in den Wolken genau so konturiert aussah, da ist nix überdramatisiert) der Vordergrund fast rabenschwarz, aber der gesehene Eindruck war so, wie im Bild zu erkennen:

Macht noch jemand HDRs?

Insofern: ja, ich mache hier und da HDRs dieser Art, wenn es denn zweckmäßig ist.

CB
Die folgenden 8 User sagen Dankeschön zu Christoph Blümer für diesen nützlichen Beitrag:
bassheiner (16.04.2018), betalight (17.04.2018), Hubert B. (18.04.2018), Kurt Raabe (16.04.2018), Nicname (17.04.2018), stefan2309 (17.04.2018), Thomas Ferber (16.04.2018), Wuxi (16.04.2018)
  #7  
Alt 17.04.2018, 08:23
Benutzerbild von silk65
silk65 silk65 ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 04.01.2014
Ort: Germania Superior
Beiträge: 268
Thanks: 224
Thanked 236 Times in 122 Posts
AW: Macht noch jemand HDRs?

Zitat:
Zitat von Christoph Blümer Beitrag anzeigen
Ich mache immer mal wieder HDR-Bilder, mit einer klassischen -2/0/+2 - Belichtungsreihe, die ich dann hinterher zusammenfüge. Halos und sowas vermeide ich dabei tunlichst...
+1

sehe ich genauso!
Wenn es zum Motiv passt oder der Kontrastumfang mit einer Aufnahme nicht zu packen ist, dann werden natürlich Bel.-Reihen angefertigt und HDR's daraus gebraut. Warum auch nicht? Nur weil ein Trend "mal wieder" bis zum erbrechen übertrieben wurde bedeutet das ja nicht dass ein HDR grundsätzlich zu verteufeln ist. Eher im Gegenteil, zumindest wenn man nicht an den Reglern reisst wie an der Unterwäsche der neuen Freundin
__________________
Gruß, Silvio
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu silk65 für diesen nützlichen Beitrag:
Christoph Blümer (17.04.2018), Kurt Raabe (17.04.2018), Nicname (17.04.2018)
  #8  
Alt 19.04.2018, 07:48
Benutzerbild von Sati32
Sati32 Sati32 ist offline
Community-Mitglied (erste Beiträge)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 26.07.2010
Beiträge: 1
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
AW: Macht noch jemand HDRs?

"Pseudo-HDRs" kann man als "Effekt" machen, bringen aber nicht wirklich neue Bildinformationen.
Bei wirklich schwierigen Lichtbedingungen kann man auch mal eine Belichtungsreihe machen. Da der Aufwand aber relativ hoch ist und die Kameras und Software mittlerweile fast alle Probleme löst, mache ich das kaum noch.
Antwort

Stichworte
foto, hdrs, hdr, mir, 500px


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SD-Karte via CF-Adapter als Backup: macht das jemand? dmachaon Fotografisches Zubehör 6 16.12.2016 07:59
Kann mir jemand sagen was die Fliege da macht....danke Drossel Naturfotografie: Fortgeschrittene 24 09.05.2013 18:56
Bildkontrolle über DVD-Player, macht das jemand? kuhnos Blitzen, Studio und Zubehör 16 30.04.2010 09:42
CSD war sonst noch jemand da? lispm Bilderforum 5 08.07.2008 23:24
Macht eigentlich auch jemand in D Ai Conversions? Talon4Henk Tipps & Tricks 10 27.09.2006 14:28




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:35 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.