Allgemeine Bildbearbeitung Allgemeine Fragen und Themen rund um das Thema EBV und zu anderen Bild- und Fotobearbeitungsprogrammen






Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 2115 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.01.2013, 22:11
Benutzerbild von maggi
maggi maggi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
...
 
 
Registriert seit: 28.12.2008
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 235
Thanks: 273
Thanked 257 Times in 64 Posts
Umstieg nach Mac - welche Bildbearbeitung

Hallo,
nachdem ich mich mit iPhone und iPad Apple angenähert habe, musste jetzt eine Mac her.
Ich habe mir einen MacMini zugelegt und bin etwas unschlüssig welche Fotobearbeitung ich verwenden soll.

Mein bisheriger Workflow unter Windows:
-Import der Bilder in ACDSee Pro (zuletzt Version 6)
-Sortieren/Katalogisieren/Löschen in ACDSee Pro
-kleine Bearbeitungen direkt in ACDSee Pro
-sonst in LR4

Die Verwendung von ACDSee unter Windows hat mir immer sehr gut gefallen. Besonders auf meinem älteren Laptop war es verhältnismäßig schnell (im vergleich zu anderen). Letztlich aber auf Dauer mit RAW von einer D7000 zu langsam.

Jetzt auf dem Mac sieht die Welt etwas anders aus:
-LR4 kann ich ohne weitere Kosten übernehmen
-LR4 läuft auf dem Mac schnell und ohne Probleme. Verwenden der Datenbank war kein Problem.
-Bilder werde ich also weiterhin in lR4 bearbeiten.

-ACDSee kann ich nur bedingt „Hochrüsten“ (40-50€)
-ACDSee Pro 2 auf dem MAC ist nicht vergleichbar - von der Geschwindigkeit gefühlt etwas vergleichbar wie auf meinem alten Windows-Laptop - trotz viel schnellerer Hardware!
-Unter ACDSee sind allerdings derzeit alle Katagorien etc.

Wenn ich jetzt neue Wege gehe und meine Bilder in einem anderen Programm sortiere/katalogisiere muss ich mir einen Überblick verschaffen was es gibt, und wie ich die vorhandenen Daten übernehmen kann.

Kennt jemand eine Möglichkeit die Informationen in ein anderes Programm zu übernehmen?
Was verwendet Ihr auf dem Mac um Bilder zu sortieren?
Verwendet jemand LR4 zum Sortieren?

Gruss
Markus
__________________
Gruß Markus
  #2  
Alt 27.01.2013, 22:18
Benutzerbild von Timotheos
Timotheos Timotheos ist offline
Community-Mitglied (Stammbesetzung)
Mehr testen! Fotografie ist ein unerforschtes Land.
 
 
Registriert seit: 29.01.2007
Ort: 2
Beiträge: 10.525
Thanks: 34.616
Thanked 54.647 Times in 6.856 Posts
AW: Umstieg nach Mac - welche Bildbearbeitung

Zitat:
Zitat von maggi Beitrag anzeigen
Was verwendet Ihr auf dem Mac um Bilder zu sortieren?
Verwendet jemand LR4 zum Sortieren?
Ich verwende LR4 zum Sortieren und bin zufrieden.
__________________
Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten Pinsel.
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Timotheos für diesen hilfreichen Beitrag:
maggi (28.01.2013)
Anzeige
  #3  
Alt 27.01.2013, 22:46
Benutzerbild von df1hx
df1hx df1hx ist offline
NF-F Premium Mitglied
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 535
Thanks: 3.394
Thanked 3.300 Times in 388 Posts
AW: Umstieg nach Mac - welche Bildbearbeitung

Moin!
Ich habe den Eindruck, Du bist mit LR4 zufrieden und kommst damit gut zurecht, bleib dabei!
ACDSee kenne ich nur vom Hörensagen, kann darüber also kein Urteil abgeben.
Für die Bildverarbeitung "auf die Schnelle zwischendurch" und/oder für Formatumwandlungen möchte ich Dir und jedem anderen Macianer das Programm "GraphicConverter" ans Herz legen, es ist nicht teuer und hat einen recht grossen Leistungsumfang.
Ich selbst nutze für die meine Bilder (NEFs aus D700 u. JPGs aus iPhone) "Aperture V3.4.3" zum "Entwickeln" und einfacher, weitgehend automatisierter, Bearbeitung. Verwaltung u. Sortierung erledige ich ebenfalls mit "Aperture".
Gruss u. gutes Gelingen, thomas
__________________
GnuPrivacyGuard: 0x7892102D

Geändert von df1hx (27.01.2013 um 22:46 Uhr) Grund: typo
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu df1hx für diesen hilfreichen Beitrag:
maggi (28.01.2013)
  #4  
Alt 27.01.2013, 22:56
Benutzerbild von JoBo
JoBo JoBo ist offline
Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: Brüssel
Beiträge: 5.053
Thanks: 9.668
Thanked 12.071 Times in 2.523 Posts
AW: Umstieg nach Mac - welche Bildbearbeitung

Zitat:
Zitat von T Dornbusch Beitrag anzeigen
Ich verwende LR4 zum Sortieren und bin zufrieden.
Ich auch - sowie für den überwiegenden Teil der Bildbearbeitung, soweit nicht noch PS und NIK Filter zum Einsatz kommen. Mir fehlt nichts.
__________________
Viele Grüße aus Brüssel, Johannes

Aktuelles, Interessantes bis Kurioses aus dem unbekannten Nachbarland Belgien (und gelegentlich Fotos von mir) gibt's hier.
Flickr
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu JoBo für diesen hilfreichen Beitrag:
maggi (28.01.2013)
  #5  
Alt 28.01.2013, 06:26
Benutzerbild von maggi
maggi maggi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
...
 
 
Registriert seit: 28.12.2008
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 235
Thanks: 273
Thanked 257 Times in 64 Posts
AW: Umstieg nach Mac - welche Bildbearbeitung

Zitat:
Zitat von df1hx Beitrag anzeigen
Moin!
Ich habe den Eindruck, Du bist mit LR4 zufrieden und kommst damit gut zurecht, bleib dabei!
Ja das denke ich derzeit auch. Aber vielleicht gibt es etwas anderes was für mich besser ist. Wenn ich schon umsteige...

Zitat:
Zitat von df1hx Beitrag anzeigen
Ich selbst nutze für die meine Bilder (NEFs aus D700 u. JPGs aus iPhone) "Aperture V3.4.3" zum "Entwickeln" und einfacher, weitgehend automatisierter, Bearbeitung. Verwaltung u. Sortierung erledige ich ebenfalls mit "Aperture".
Leider kann man es nicht mehr ausprobieren...
__________________
Gruß Markus
  #6  
Alt 28.01.2013, 06:38
Benutzerbild von Chriss64
Chriss64 Chriss64 ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.08.2012
Beiträge: 1.861
Thanks: 13.954
Thanked 9.629 Times in 1.461 Posts
AW: Umstieg nach Mac - welche Bildbearbeitung

Ich bin nach meinem Umstieg auf Max bei PSE geblieben. Ein paar "liebgewonnene" Funktionen, die unter Windows laufen, laufen bei Mac nicht (betrifft in erster Linie den Organizer), aber sonst bin ich weitestgehend zufrieden.
__________________
500px.com/cvater64
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu Chriss64 für diesen hilfreichen Beitrag:
maggi (28.01.2013)
  #7  
Alt 28.01.2013, 08:05
Benutzerbild von frankolas
frankolas frankolas ist offline
NF-F Premium Mitglied
Sonntagsknipser
 
 
Registriert seit: 16.11.2008
Ort: Stralsund
Beiträge: 2.714
Thanks: 22.867
Thanked 6.925 Times in 1.607 Posts
AW: Umstieg nach Mac - welche Bildbearbeitung

Wenn Du LR4 schon hast und kennst, dann bleib dabei.
Es ist ein sehr gutes Organisations- und Bildbeartungsprogramm.

Ich bin jetzt von Aperture 3.4 auf LR4 gewechselt, und bin von
der besseren Bildbearbeitung ( z.B.: RAW- Konvertierung , differenzierterer
Workflow in der Gradationskurve usw. ) begeistert.
__________________
Herzliche Grüße
Frank

Geändert von frankolas (28.01.2013 um 08:06 Uhr) Grund: Ach die Rechtschreibung
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu frankolas für diesen hilfreichen Beitrag:
maggi (28.01.2013)
  #8  
Alt 28.01.2013, 08:40
Benutzerbild von Sparks
Sparks Sparks ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
><>
 
 
Registriert seit: 29.08.2010
Ort: OÖ
Beiträge: 462
Thanks: 965
Thanked 896 Times in 192 Posts
AW: Umstieg nach Mac - welche Bildbearbeitung

Nimm (ausschließlich) LR4. Ich verwende es auch auf meinem Mac und habe mir einen Export nach iPhoto eingerichtet (für Fotostream und Fotogalerie via Apple TV auf dem Fernseher und zum Ansehen auf iPhone/iPad).
__________________
Rerum omnium magister est usus. Julius Caesar: De Bello Civili (2.8.3.)
D800 _ F _ F2A _ F3HP _ F4s _ Hasselblad 503CX _ Sony RX100 Mk. II
Die folgenden 2 User sagen Dankeschön zu Sparks für diesen nützlichen Beitrag:
frankolas (02.02.2013), maggi (28.01.2013)
  #9  
Alt 02.02.2013, 05:38
Benutzerbild von maggi
maggi maggi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Themenstarter
...
 
 
Registriert seit: 28.12.2008
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 235
Thanks: 273
Thanked 257 Times in 64 Posts
AW: Umstieg nach Mac - welche Bildbearbeitung

Hallo,
danke an alle. Werde in Zukunft nur noch Lightroom verwenden.
Jetzt muß ich nur noch die Kategorien in LR4 übertragen
__________________
Gruß Markus
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DX behalten nach Umstieg auf FX? GarfieldKlon Technisches Einsteiger-Forum 75 11.02.2015 20:08
Umstieg von Aperture nach Lightroom4 TUFoto Photoshop und Lightroom 9 28.03.2013 16:29
Umstieg Windows XP nach Apple flow G Allgemeine Bildbearbeitung 3 06.06.2007 08:18
welche bildbearbeitung? jo55555 Fotografisches Zubehör 24 03.01.2007 15:49
Umstieg auf D80 welche Objektive senegalese Objektive & Konverter 8 28.12.2006 00:39




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:36 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.