Allgemeine Bildbearbeitung Allgemeine Fragen und Themen rund um das Thema EBV und zu anderen Bild- und Fotobearbeitungsprogrammen






Antwort
NOTICE Achtung: Dies ist ein altes Thema. Der letzte Beitrag wurde vor 4908 Tagen geschrieben. Wenn Dein Beitrag keinen direkten Bezug zum Thema hat, eröffne besser ein neues Thema.

 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 10.03.2005, 11:24
Benutzerbild von JoPi
JoPi JoPi ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle
 
 
Registriert seit: 02.03.2005
Beiträge: 437
Thanks: 219
Thanked 62 Times in 32 Posts
zuerst NeatImage und dann Tonwerte korrigieren oder...?

Da ich Sportaufnahmen (Eishockey) mit Iso 1000 gemacht habe möchte ich diese über ein Noise Filter -Neat Image entrauschen.
Soll ich zuerst die Tonwerte korrigieren oder danach.
Danke für eure Hilfe!

Grüße, JoPi
  #2  
Alt 10.03.2005, 11:49
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
auf verdacht wuerde ich sage, dass eine tonwertkorrektur nach neatimage eher zu tonwertabrissen fuehrt. sollte sich aber anhand einer testdatei leicht eruieren lassen
Anzeige
  #3  
Alt 11.03.2005, 02:04
Benutzerbild von David_USA
David_USA David_USA ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Neubeginn
 
 
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Los Angeles, Californien
Beiträge: 2.341
Thanks: 1.271
Thanked 4.765 Times in 690 Posts
Wenn man den Kontrast erhoeht, verstaerkt man damit auch das Rauschen, deshalb wuerde ich das entrauschen als ersten Schritt machen.
Versuch doch mal die eine und die andere Reihenfolge und vergleiche. Ich glaube allerdings das man mit dem Auge keinen Unterschied sehen wird.

Wenn man deutliche Veraenderungen plant macht es Sinn zuerst auf 16 bit zu gehen. Man schafft sich im Dynamikbereich einfach mehr Aufloesung zum "verschieben".
__________________
-David
  #4  
Alt 11.03.2005, 07:13
Benutzerbild von Nobody
Nobody Nobody ist offline
Auszeit
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 5.030
Thanks: 110
Thanked 1.356 Times in 576 Posts
RE: zuerst NeatImage und dann Tonwerte korrigieren oder...?

laesst sich auch umgekehrt sehen. verlaeufe in ps benoetigen z.b. die option dither, ansonsten sind tonwertabrisse spaetestens bei nachtraeglicher aufsteilung sicher. egal wie, zuviel glaetten schadet jedenfalls mehr als es nuetzt
Antwort

Stichworte
korrigieren, neatimage, tonwerte


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist zuerst? Das Motiv oder der Fotograf? sam25 Bilderforum 1 24.01.2015 16:16
Analoge "Bildfehler" - als Charaktermerkmale erhalten oder korrigieren? Ando Nikon: analoge Kameras 20 22.02.2009 22:21
CD oder DVD? Und wenn...dann welche?? Jürgen B. Fotografisches Zubehör 14 05.07.2007 22:01
Stürzende Linien entfernen oder korrigieren Klaus Harms Photoshop und Lightroom 5 07.08.2006 01:41
NeatImage v5.2 verfügbar Barny Allgemeine Bildbearbeitung 1 15.10.2005 13:21




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
vBulletin Optimisation by vB Optimise.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO v1.2.3 (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Shoutbox provided by vBShout (Pro) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
© Netzwerk Fotografie/Nikon-Community, 2004/2018
 

Über Netzwerk Fotografie

"Die Netzwerk Fotografie/Nikon-Community gehört zu Europas größten Foto-Communities mit mehr als 120.000 Mitgliedern"

 

Partner werden

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Partner der Netzwerk Fotografie-Community werden wollen.