Einzelnen Beitrag anzeigen
 
Alt 05.01.2019, 15:54
Benutzerbild von assiliisoq
assiliisoq assiliisoq ist offline
NF-F Premium Mitglied
Status siehe Verpackungsinnenseite
 
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 3.857
Thanks: 28.789
Thanked 46.643 Times in 2.952 Posts
AW: Zu Fuß vom Atlantik zum Mittelmeer Teil 2: auf dem „GR10“ über die Pyrenäen

Juhuuu! Da seid ihr ja!
Ich freu mich riiiiesig, mit euch wieder durch die Pyrenäen laufen zu dürfen!
Natürlich warte ich gespannt auf jeden Stein, den ich wiedererkenne - und genauso gespannt auf eure Parallelstrecke, die ich ja (noch) nicht kenne!

Vom Charakter scheinen mir HRP und GR10 ziemlich unterschiedlich zu sein.
Sie laufen zwar durch dasselbe Gebirge, treffen sich sogar ein paar mal, aber sonst sind sie doch recht verschieden, oder?
Mal ganz abgesehen davon, dass der GR10 der längste der 3 Transpyrenäenwege ist und die meisten Höhenmeter bietet - alle Achtung!
Deshalb darf hier jeder auf euren Bericht wirklich gespannt sein!
Ein bisschen beneide ich euch um eure "freiere Planung", die doch mehr Zeit lässt, sich hier und dort ein wenig umzusehen, Café zu trinken und lecker zu essen.

Vielleicht schaue ich mich im nächsten Sommer ein wenig in den Hochpyrenäen um, auch ohne irgendwo ankommen zu wollen, mit flexibler Planung.
Nicht, dass ich meine Tour stressig gefunden hätte, aber es gar doch wenig Zeit rechts und links zu gucken.

Ich bin sehr gespannt, was ihr alles erlebt!

Ihr habt neue Rucksäcke.


@4peterse Hm, solchen Probleme habe ich nicht. Woher kommt das wohl bei dir? Haben andere das auch? Sehr schade! Lohnt sich bestimmt, hier dran zu bleiben!


Gespannte Grüße,
Sylvia
__________________
"Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."


Der Fuchs
Die folgenden 3 User sagen Dankeschön zu assiliisoq für diesen nützlichen Beitrag:
birchior (05.01.2019), goodyhundini (05.01.2019), melmele (06.01.2019)