Einzelnen Beitrag anzeigen
 
Alt 04.01.2019, 19:23
Benutzerbild von 4peterse
4peterse 4peterse ist offline
Community-Mitglied (grosses Engagement)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 01.08.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 509
Thanks: 1.122
Thanked 826 Times in 242 Posts
AW: Zu Fuß vom Atlantik zum Mittelmeer Teil 2: auf dem „GR10“ über die Pyrenäen

Das sieht echt toll aus, wie ja auch schon die Fotos von Sylvia. Allerdings muss ich einmal meckern, und dann auch zugeben, dass ich diesem Thread nicht weiter folgen werde. Denn wenn ich hier mitreise, dann bekomme ich täglich (oder wöchentlich, je nachdem, wie ich das einstelle) neue Updates mit neuen Fotos per E-Mail. Diese Salamitaktik ist aus meiner Sicht echt die Hölle. Eure tollen Reisereportagen und -fotos haben das eigentlich nicht verdient. Aber jedes Mal, wenn ich dieses Update bekomme, klicke ich auf den Link, und eine Webseite mit hunderten von Fotos baut sich auf, relativ langsam, Foto für Foto (ja, auch bei >50 Mbit/sec), und der Browser ist gar nicht mehr an der Stelle, an der neue Fotos dazu gekommen sind. Also lande ich irgendwo auf der Seite. Ich muss nun hoch oder runter scrollen um die neusten Fotos zu sehen. Diese scheibchenweise Betrachtung der Reise macht (mir) keinen Spaß, und daher schaue ich mir das auch nicht mehr an.

Tatsächlich haben diese Reportagen – mit gutem Text und tollen Bildern – das Potential für einen echt guten Reisebericht. Diesen würde ich auch gerne an einem Stück lesen. Mit der Benachrichtigungsfunktion dieses Forums ist es aber leider nicht möglich eine Nachricht zu bekommen, wenn der Bericht vollständig ist.

Trotzdem danke für's Teilen.

Moritz
Der folgende User sagt "DANKESCHÖN" zu 4peterse für diesen hilfreichen Beitrag:
birchior (04.01.2019)