Einzelnen Beitrag anzeigen
 
Alt 03.01.2019, 19:10
Benutzerbild von BeST
BeST BeST ist offline
Community-Mitglied (kommunikationsstark)
Themenstarter
Bitte Feld freilassen
 
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort: Neufeldersee
Beiträge: 3.242
Thanks: 544
Thanked 32.762 Times in 2.341 Posts
Krakau, historisch belastet

Das Adam-Mickiewicz-Denkmal (Pomnik Adama Mickiewicza w Krakowie) ist eine der bekanntesten Bronzestatuen in Polen und ein beliebter Treffpunkt auf dem Hauptmarkt in der Krakauer Altstadt. Von Bürgern Krakaus wird das Denkmal auch kurz 'Adas' (Verkleinerungsform von 'Adam') genannt.

Die Statue von Adam Mickiewicz, dem größten polnischen Romantiker des 19. Jahrhunderts, wurde 1898 zum 100. Jubiläum seiner Geburt enthüllt.



Das illuminierte Wasserspiel am Hauptplatz ist gleichzeitig die Oberlichte vom unterirdischen Rynek Underground.



Das traditionelle Gefährt Pferdedroschke dient heute nur noch als Touristenattraktion.



Neben den Tuchhallen eröffnete die Stadtverwaltung 2010 ein neues, unterirdisches Museum. Die archäologischen Ausgrabungen am Marktplatz in den Jahren 2004 bis 2006 zeigten Wände verschollener Bauten aus dem Mittelalter.

Statt sie wieder zuzuschütten, wurden sie mit einer Stahlbetonplatte bedeckt und zugänglich gemacht. Sie sind eine Zweigstelle des Krakauer Historischen Museums.

__________________
mfg BeST
Die folgenden 23 User sagen Dankeschön zu BeST für diesen nützlichen Beitrag:
assiliisoq (03.01.2019), bernd0501 (08.01.2019), Bettina (04.01.2019), bewi2 (13.01.2019), Brenda (03.01.2019), dembi64 (06.01.2019), disala (08.01.2019), Fishmen (03.01.2019), Furby (03.01.2019), hakomi (05.01.2019), jazzmasterphoto (03.01.2019), lommi (06.01.2019), marshaj (10.01.2019), momo-lancer (04.01.2019), Neokt (04.01.2019), of51 (03.01.2019), ottimaks (04.01.2019), pawl_s (04.01.2019), rollertilly (09.01.2019), sam25 (04.01.2019), schneemann (04.01.2019), siggi65 (06.01.2019), Xanthopteryx (04.01.2019)