Einzelnen Beitrag anzeigen
 
Alt 08.06.2018, 13:29
Benutzerbild von Briccone
Briccone Briccone ist offline
Community-Mitglied (aktiv)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 24
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
D 5300: Detail- und Schärfeverlust ab welcher ISO?

Liebe Forenmitglieder,
ich habe bei meiner alten D3100 möglichst immer mit ISO 100 fotografiert, um Rauschen auszuschließen und möglichst gute Fotos zu haben.
Mit meiner neuen D 5300 traue ich mich inzwischen mit ISO 350 zu fotografieren. Ich sehe aber bei outdoor gemachten Portraits mit ISO 100, 14er Blende und 1/160 s mit dem selben Tamron Objektiv (bei ca. 25er Brennweite) eine perfekte Detaillierung bis zur kleinsten Hautpore. Also umwerfend gut, vor allem im Vergleich zur alten D3100.
Im Studio mit Studioblitz und Softbox habe ich bei den selben Einstellungen Fotos mit der D 5300 gemacht, allerdings mit ISO 350, um die Blitzleistung nicht so hochdrehen zu müssen. Bei diesen Aufnahmen - die auch gut sind - sehe ich aber beim Heranzoomen einen deutlichen Verlust an feinen Details.
Kann es also sein, dass mich die 350er ISO bereits merklich Details / Auflösung und Schärfe kostet? Ist es besser, mit mehr Blitzleistung und dann wieder mit ISO 100 zu fotografieren?
Ab welcher ISO ist bei diesem Sensortyp mit schwächeren Ergebnissen zu rechnen?

VG
Briccone