Einzelnen Beitrag anzeigen
 
Alt 01.03.2018, 14:44
Benutzerbild von Kiboko
Kiboko Kiboko ist offline
NF-F Platin Mitglied
beim Bearbeiten der Urlaubsbilderflut
 
 
Registriert seit: 09.02.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 2.837
Thanks: 23.067
Thanked 44.025 Times in 2.273 Posts
AW: Tromso Polarlichtreise

Hallo Friedrich,
oder muss ich jetzt nach dem Ritterschlag Sir Camper sagen?

"Antworten" ist der richtige Knopf, um einen weiteren Beitrag an einen Thread anzuhängen.

Ich erstelle inzwischen auch meine Reiseberichte in Word.
Die Word Formatierung geht aber verloren, da im Forum andere Codes für die Formatierung verwendet werden.
Diese sind hier an htlm angelehnt.

Du hast zwei Möglichkeiten:
Du kopierst den Text mit "Cut and Paste" aus Word in Dein Antwortfenster
und formatierst nachträglich Deinen Text.
Die "Werkzeuge" dafür befinden über dem Textfenster.
Dabei werden dann die Formatierungs eingefügt.
Die Formatierungsbefehle haben eckige Klammern und werden später im Text nicht mit dargestellt.
Wenn etwas fett (englisch bolt) dann wird der Text zwischen (B) wie fett Anfang und (/B) wie fett Ende fett dargestellt.
Mit eckigen Klammern sieht dass dann so aus.
Wenn etwas fett (englisch bolt) dann wird der Text zwischen wie fett Anfang und wie fett Ende fett dargestellt.
Es gibt Steuerbefehle für Schriftart, Größe, Farbe.

Die Steuerbefehle in den eckigen Klammern kannst Du auch schon vorher im Word schreiben.

Es gibt auch einen Steuerbefehl um ein Bild einzufügen.

Dafür gehe ich in mein Album und klicke das Bild an.
https://www.nikon-fotografie.de/vbul...ctureid=494003

links unterhalb des Bildes steht der Dateiname
In meinen Beispiel ist es "s389 Fjord Nordlicht 7860 1"
Den kopiere ich mit "Cut and Paste" in mein Word file.

Weiter unten sind zwei Kästchen
URL Code zum Bild und BB-Code

Den Text aus dem Feld "BB_Code" kopiere ich dann ins Word file.
Das sieht dann so aus (mit eckigen Klammern, denn es sind wieder Steuerzeichen)
(IMG)https://www.nikon-fotografie.de/vbul...id=494003(/IMG)

Mit den IMG Steuerzeichen mit eckigen Klammern wird das Bild in den Beitrag eingefügt.


Dann macht es Sinn, die Bilder in einen Thread zu nummerieren,
damit bei Rückfragen und Kommentare man sich auf ein Bild beziehen kann.
Hat Deine Kamera im Bild #105 Lichteinfall, weil da so grüne Streifen rübergehen?

Dann kann man das Bild mit Überschrift auch noch zentrieren.
und ein paar Leerzeilen einfügen, damit Bild und Text etwas Abstand haben.
Nordlicht im Bildnamen habe ich auch noch grün gemacht.

Mit runden statt eckigen Klammer sieht der Quelltext im Word file dann so aus


(CENTER)
#105
s389 Fjord (COLOR="green")Nordlicht(/COLOR) 7860 1

(IMG)https://www.nikon-fotografie.de/vbul...id=494003(/IMG)


(/CENTER)

Das Resultat mit den Steuerzeichen in eckigen Klammern:


#105
s389 Fjord Nordlicht 7860 1






Bei einen Reisebericht habe ich oft so ca. 5 Bilder pro Beitrag, die thematisch zusammenpassen.
Die Bilder können auch aus verschiedenen Alben sein.
Die Reihenfolge der Bilder ist dann die Reihenfolge mit der Du die BB-Codes ins word file kopierst.
Das muss nicht zwangsweise die Reihenfolge im Album sein.
Dazu noch etwas Text für jedes Bild.

Manche Reiseberichtschreiber machen für jedes Bild einen einzelnen Beitrag.
Manche erzeugen Reiseberichte mit mehreren hundert Bildern.
Andere zeigen nur die 10 Besten Bilder einer Reise.
Jeder hat so seinen Stil und es gibt keine Vorgaben.
Schaue Dir einfach mal die Reiseberichte hier im Forum an und mache dass, was Dir gefällt.
__________________
Gruß Bernd
Fotoreportagen
Die folgenden 9 User sagen Dankeschön zu Kiboko für diesen nützlichen Beitrag:
betalight (07.03.2018), Brenda (01.03.2018), Camper (01.03.2018), Captn Marc (01.03.2018), Einhorn (07.03.2018), nikonD (08.03.2018), sam25 (06.03.2018), tomschi (01.03.2018), Xanthopteryx (02.03.2018)