Einzelnen Beitrag anzeigen
 
Alt 11.09.2017, 09:14
Benutzerbild von powerbauer
powerbauer powerbauer ist offline
NF-F Mitglied (Leistungsträger)
Themenstarter
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 20.10.2006
Ort: Waghäusel
Beiträge: 5.900
Thanks: 8.722
Thanked 24.364 Times in 2.634 Posts
AW: Ich hab mal kein Sport fotografiert

Zitat:
Zitat von eric Beitrag anzeigen
Moin, gut es sind offensichtlich Workshopbilder von Füchsen, die diese Art der Fütterung etc. kennen, aber nichtsdestotrotz hast Du es meisterlich umgesetzt, was vor allem für die Wasserbilder gilt. Ich empfinde nur manche Bilder etwas blass, insb. vom Nachwuchs, kann aber auch an meinem NB Bildschirm liegen ?

Ein tolles Ambiente, genau richtig reagiert (da merkt man den Sportprofi :) ) und somit richtig schöne Szenen festgehalten.

Mach mal weiter so...
Ja klar sind die Fotos in einem Workshop entstanden, anders kommt man nicht in die Nähe solcher Motive. Es gab keine Anleitung und keine Regeln, man konnte sich plazieren und fotografieren wie man wollte. Die Tiere waren an den Menschen gewöhnt.
Einige Fotografen haben die Szene mit dem Fasan aus 2-3 Meter Entfernung fotografiert. Was mir jetzt zu nahe und unnatürlich erschien. Ich habe die Szene mit dem 400/2.8 VR formatfüllend aufgenommen und selbst hier hat man schon den Eindruck, daß man zu nahe dran ist.

Ja die Fotos sind etwas blass, es war bedeckt und ich hatte PictureControl auf neutral. Ich habe in CNX schon etwas Kontrast und Farbe hochgedreht, wollte es aber nicht übertreiben. Die Szene am Bach im Wald war sehr dunkel, da war ich mit dem 135/1.8 Bei F2.2, 1/400, ISO 800 und habe dann noch eine Blende gepuscht. Ich hatte Lichtstarkes Equipment dabei, aber es gab Kollegen mit F4-5.6 an älterer DX Kamera.
Anfängern würde ich so ein WS nicht empfehlen.

Gruß
Thomas
__________________
Meine Website