Thema: Stativumbau
Einzelnen Beitrag anzeigen
 
Alt 16.05.2005, 13:54
Benutzerbild von Jörg Sch.
Jörg Sch. Jörg Sch. ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Pfälzer
 
 
Registriert seit: 03.07.2004
Ort: Südwestpfalz
Beiträge: 260
Thanks: 314
Thanked 293 Times in 60 Posts
Stativumbau

Hallo miteinander,

ich habe mich des öfteren darüber geärgert, dass sich die Beine meines 190er
Manfrotto's nicht in der 90° Position abspreizen lassen.
Heute morgen hab ich deshalb kurzerhand zur Feile gegriffen und am dritten Anschlag einfach ein Stück weg gefeilt.
Danach hab ich die Mittelsäule abgeschnitten und jetzt ist bodennahes Fotografieren
kein Problem mehr.
Lediglich einen vierten Anschlag muss ich jetzt noch montieren um dem Ganzen ein bischen mehr Stabilität in dieser Position zu geben.
Das ganze dürfte auch mit dem 055 funktionieren.
Also, wer scharf darauf ist seinem 190er den Spagat beizubringen, ran an die Feile.
Ach ja, Basteleien sind immer auf eigene Gefahr .


Grüße aus der Pfalz
Jörg
__________________
Grüße aus der Pfalz
Jörg
-----------------------------------
Nicht jeder der aus dem Rahmen fällt
war vorher im Bilde.