Einzelnen Beitrag anzeigen
 
Alt 12.05.2005, 07:59
Benutzerbild von Peter
Peter Peter ist offline
Community-Mitglied (beitragsstark)
Dieses Mitglied hat keinen Status.
 
 
Registriert seit: 04.07.2004
Beiträge: 104
Thanks: 0
Thanked 0 Times in 0 Posts
RE: Suche Erfahrungsberichte von Analog -> Digital

Zitat:
Ich habe es aber doch wieder gemacht und gleich mal 110 Belichtungen in die Tonne gesteckt.
Du hast also 110 mal durch den vollkommen ausreichend übersichtlichen Sucher der D70 geblickt, das Bild für fotografierenswert erachtet und ausgelöst und dann später gemerkt, dass das was du im Sucher gesehen hast wohl doch nicht das war was du fotografiert hast?


Ich habe die Zeit gestern auch zum fotografieren genutzt, habe Bilder mit einem Modell im Rapsfeld gemacht, nicht viele, nur fünf Aufnahmen. Ich habe sie auch noch nicht online gestellt, der Film ist nämlich noch in der Entwicklung, aber ich freue mich jetzt schon auf das Abholen des Films, auf den ersten Blick auf dem Leuchtpult, auf die erste Projektion.
Und ich freue mich, weil ich jetzt schon weiß, dass von fünf gemachten Aufnahmen fünf etwas geworden sind, ich habe sie nämlich schon gesehen - nein nicht nach der Aufnahme auf dem Bildschirm, sondern vor der Aufnahme im Sucher meiner F100.


Noch etwas zum Thema Filmempfindlichkeit:
Ich habe in meinem Rucksack immer Filme der Empfindlichkeit von 50 - 400 ASA, letztere lassen sich problemlos bis 1600 ASA pushen.
Außerdem hat meine Kamera einen Filmrückspulknopf. Ich kann damit teilweise belichtete Fime zurückspulen, aus der Kamera entnehmen, einen höher empfindlichen Film einlegen, ein oder zwei Aufnahmen machen, den Film wieder zurückspulen, Ersteren wieder einlegen und mit niedriger Empfindlichkeit weiterfotografieren.

Gruß Peter