Netzwerk Fotografie Marktplatz auf der Zielgeraden

klaus_peter_harms 19. März 2019 Keine Kommentare

Netzwerk Fotografie Marktplatz auf der Zielgeraden

Der neue Marktplatz mit neuer Software und einem neuen Layout steht kurz davor online zu gehen.

In den letzten 7 Tagen wurde fast rund um die Uhr gearbeitet, übersetzt, getestet, verworfen und wieder installiert und getestet. Letztlich fiel die Wahl auf ein Template von Kiathemes und dem Woocommerce Onlineshop, der mittlerweile auch installiert und den europäischen, rechtlichen Notwendigkeiten angepasst wurde.

In den kommenden Tage ist noch etwas Finetuning notwendig, um auch die letzten Ecken und Kanten zu glätten.

Zur Philosophie haben wir uns Gedanken gemacht und werden zukünftig den Marktplatz, der zudem die Domain „fotografiemarkt.de“ bekommen hat, als Standalone Lösung anbieten. Das heißt, dass potentielle Käufer und Verkäufer kein Mitglied der Community sein müssen, um den Fotografiemarkt nutzen zu können.

Nach einer 2 wöchigen kostenfreien Testphase für alle Interessierten können Abonnements zur Nutzung des Fotografiemarktes direkt über diesen gebucht und abgeschlossen werden.

Bestehende Abonnements und Ihre Abonnenten werden auf Wunsch – wir bedürfen dazu Eurer ausdrücklichen Einwilligung – in den Fotografiemarkt eingepflegt. Dazu wird es in den nächsten Tagen ein Rundschreiben geben an alle Abonnenten, die ein altes Marktplatz-Abonnement abgeschlossen oder ein bestehende Abonnement zum Club oder als Premium oder Platinmitglied haben.

Ab Mai werden wir dann den alten Markplatz abschalten und in den wohlverdienten Ruhestand schicken!

Wir hoffen, dass wir mit dieser Lösung jetzt einem ehemals gut frequentierten Teil unseres Projektes wieder Leben einflößen können.

Tags :