Zwischenringe für Anschluss Balgen PB-4

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

didi3010

NF Mitglied
Registriert
Hallo
im Forum wird immer darauf hingewiesen, dass der Balgen PB-4 an DSLR-Kameras nur mit Zwischenringen angeschlossen werden kann.
Meine Frage: reicht eine bestimmte Grösse (z. B. 4mm, 10mm) aus. Oder sollte man sich einen kompletten Satz zulegen.
Und wie ist es mit der Qualität. Es gibt ja verschiedene Angebote und auch unterschiedliche Preis (z. B. Kenko, Soligor, Dörr und auch von Nikon?).

Besitze eine D200 und eine D3.

Freue mich auf die Antworten, und wünsche allen noch ein frohes neues Jahr 2009.

Gruss
didi3010
 
Anzeigen

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
eine D200 geht so an den PB-4. Einfach das Bajonett des Balgens um 90 Grad drehen, Kamera anschliessen und wieder zurückdrehen.
 
Kommentar

mescamesh

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

kann Michael nur zustimmen, die D200/D300/D700 machen am Balgen auch insgesamt mehr Spaß, da man sie auch über den Rand der Balgenführung im Querformat bekommt, bei der D3 ist da der eingebaute Hochformatauslöser im Weg.
 
Kommentar

didi3010

NF Mitglied
Registriert
Hallo
Mickael K und mescamesh

danke für Eure Antworten.

Nachteil ist bei der D200, dass ich den BG abschrauben muss.

Gruss
Didi3010
 
Kommentar
Oben Unten