Zwei Hobbys sind eins zu viel?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

M.E.C.Hammer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Nein nicht unbedingt! Denn gestern Abend auf meiner Mountainbike-Tour habe ich auf einer etwas zurück liegenden Feuchtwiese einen wunderschönen schwarzen Rehbock gesichtet und so machte ich mich heute auf den Weg, ihm einen Besuch abzustatten. Leider war der Bock samt 2 Ricken bereits auf der Wiese, als ich dort nach Feierabend ankam. Das Licht war zu dem Zeitpunkt superb! Durch eine Gruppe Jogger mit Hunden, wurden die Tiere jedoch verschreckt. Wobei ich mich ihnen eh nicht unbemerkt in eine schöne Fotoposition hätte bringen können und so nutzte ich die Gelegenheit auf der Wiese unter meinem Tarnumhang Position zu beziehen. Ich ahnt nämlich, dass sie zurück kommen würden. Diesen gefallen tat sie mir auch. Doch leider zu schon recht fortgeschrittener Stunden, jedoch noch kurz bevor ich auf Grund des Lichtes eh abgebrochen hätte. So sind dann sämtliche Fotos kurz nach Sonnenuntergang entstanden, bei ISO-Werten, wo die Qualität dann leider schon leidet. Doch es wird ein weiterer Abend sein, an den ich mich sehr gerne zurück erinnern werde. Für mich ist das Erlebnis in der Natur nämlich das Hauptziel, die Fotos sind dann sozusagen "nur" noch das i-Tüpfelchen! ;)
So und nun zu den Fotos, die hoffentlich noch gefallen.

#1 Ein wirklich kräftiger Kerl!

Reh%208.jpg


Vielleicht habe ich ja Glück und erwischen ihnen nochmals in einer besseren Fotodistanz.




#2 Dann kreuzte die ältere Ricke mein Sichtfeld!

Reh%201.jpg





#3 Gefolgt von einem Jungtier.

Reh%207.jpg





Plötzlich steuerte die ältere Ricke direkt auf mich zu. Ich nahm vorsichtig den Konverter ab, da sie mittlerweile in idealer Fotodistanz für mein 500er war.

#4 Da ist doch was!

Reh%206.jpg





#5 Verfilxt, ich habe doch was gehört!

Reh%205.jpg





#6 Mensch, ich kann einfach nichts erkennen!

Reh%204.jpg


Dann wurde es ihr zu ungemütlich und sie verschwand und nahm dabei die anderen mit.
Ich hoffe auf einen Fortsetzung!

Gruß
Stefan
 
Anzeigen

M.E.C.Hammer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Tja, tatsächlich gab es bereist heute eine Fortsetzung, nur leider kamen die Drei heute noch später raus. Ich muss, glaube ich, mal morgens mein Glück versuchen. Dumm nur, das da von 7 Tagen an 5 Tagen die Arbeit ruft. :D

#7 Kurz nach Sonnenuntergang betrat der Bock die Bühne.
Rehbock%205.jpg





#8 Zu meiner Freude steuerte er genau auf mich zu.
Rehbock%204.jpg





#9 Anfangs nahm er beim Auslösegeräusch noch hin und wieder kurz den Kopf hoch.
Rehbock%203.jpg





#10 Doch das erledigte sich dann auch bald, denn das Gras schien zu lecker!
Rehbock%202.jpg





#11 Perfekte Distanz, doch leider kein Licht mehr! :heul:
Rehbock%201.jpg


Tja, also ich war nah dran und das nicht nur am Wunschfoto. ;)

Gruß
Stefan

PS: Wie sagt euch der Weißabgleich zu?
 
Kommentar

M.E.C.Hammer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Eigentlich warte ich ja immer noch auf den Bock bei mehr und am liebsten besserem Licht, doch es kam mal wieder die vorsichtige Ricke vorbei. Da sie sich immer so gerne in Pose stellt, wird sie natürlich auch fotografiert!

#12 Sie betritt die Bühne!
Ricke%202.jpg





#13 Grazil quert sie über die Wiese!
Ricke%201.jpg





#14 Um sich noch einmal für mich in Pose zu stellen!
Ricke.jpg


Der Bock ließ sich leider nicht blicken. Aber noch gebe ich nicht auf, alleine schon, weil ich Samstag so richtig die Hucke nass bekommen habe. :dizzy:

Gruß
Stefan
 
Kommentar
W

Waldläuferin

Guest
Tolle Fotos und der Schwarze ist ja wohl eine Seltenheit, oder?

Ich würde mich freuen, wenn Du am Ball bleibst und uns mehr Fotos zeigst.
 
Kommentar

M.E.C.Hammer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Tolle Fotos und der Schwarze ist ja wohl eine Seltenheit, oder?

Ich würde mich freuen, wenn Du am Ball bleibst und uns mehr Fotos zeigst.

Danke dir!

Ja, die schwarze Fellfarbe ist etwas besonders, da sie rezessiv vererbt wird. Mal sehen, vielleicht kann ich den Bock und die Ricke im Jahresverlauf ablichten. Habe da schon einige Fotos im Kopf, jetzt müssen "nur" noch die beiden mitspielen! ;)
 
Kommentar

M.E.C.Hammer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Deine schwarzen Rehe sind sau-cool :D

Na wenn da so ist, dann zeige ich auch noch meinen Schuss von heute Abend. Trotz Regen machte ich mich wieder auf den Weg und hoffte den Bock schon etwas eher vor die Linse zu bekommen. Leider war das Licht noch mauer, als beim letzten mal. Doch aufgeben gibt es nicht, denn wahrscheinlich habe ich nur noch bis Ende April Zeit. :heul:

#15 Wer da?
Bock.jpg
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten