Zusaetzlicher Rahmen um JPEGs?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Mein Ausbelichter sagte, ca. 3 Prozent eines JPEGs wuerden bei der Ausbelichtung verloren gehen.

Daher wuerde ich gerne einige Produkt-Bilder, die einen weissen Hintergrund haben, mit einem zusaetzlichen Rand versehen!

Ca. 100 Pixel sollten genuegen ...

Gibt es eine einfach Methode, einen solchen Rand/Rahmen um ein JPEG zu legen?

Bei CNX konnte ich nicht derartiges finden - mein altes Photoshop 7 kenne ich nicht gut genug :-/

Idealerweise sollte das Programm / die Methode das eigentliche JPEG nicht verschlechtern - also sowas wie "LossLess JPEG Bordering" :D

Eine Idee?
 
Anzeigen

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ach, und BATCH-faehig muesste die Methode auch sein ...

Bei Photoshop habe ich mittlerweile Bild / Arbeitsflaeche / Relativ gefunden - ich teste mal, ob das auch im Batch funktioniert.
 
Kommentar

RitschRatschKlick

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Schau dir mal Faststone Image Viewer an. Ist kostenlos. Sehr gutes Bildbetrachterprogramm mit vielen Funktionen. Du kannst mit der Batch Konverter Funktion in den "Advance Options" diverse Manipulationen ausführen u.a. auch einen Rahmen zufügen.

ciao
Frank
 
Kommentar

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ah - den FastStone ImageViewer habe und nutze ich (wenn nur die Anzeige etwas schneller waere ...)

Die Funktion war mir aber unbekannt - Danke!!!
 
Kommentar
Oben Unten