Zubehör für d3100

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

ptfoto16

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Liebes Forum,

Welches Zubehör habt ihr zur d3100? (Objektive, Blitze, Batteriegriff...)

Mit freundlichen Grüßen
 
Anzeigen

Hobbyfotograf_PB

NF Mitglied
Registriert
inzwischen schon einiges!

Aber es geht natürlich darum was Du machen willst! Kaufen kann man Vieles! Die Komponenten kosten oft gutes Geld, drumm vorher überlegen!

Also mein derzeitiges Zubehör zur D3100:
- Kit-Objektiv Nikon AF-S 18-105
- Tele-Zoom-Objektiv Nikon AF-S 70-300
- Aufsteckblitz Metz 44 AF-1
- je ein UV-Filter (67mm) als Objektivschutz
- Hoya Cirkularer Pol-Filter (67mm) für besseren Farbkontrast
- Hoya Graufilter (ND x4) für längere Belichtungszeiten
- Hoya Graufilter (ND x8) für längere Belichtungszeiten
- Stativ
- Reinigungspinsel, Blasebalg, Microfasertuch
- 2. Speicherkarte
- 2. Akku (noch nie gebraucht, aber für alle Fälle!)

Zukünftige Investitionen:
- Weitwinkel-Objektiv
- Lichtstarke Festbrennweite oder Standard-Zoom
- ...

Gruß
Michael
 
Kommentar

Thorsten71

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,
meine Tasche ist derzeit ganz ähnlich gefüllt:

- Nikon AF-S DX 18-105/3.5-5.6G
- Tamron SP70-300/4-5.6
- Nikon AF-S DX 35/1.8G
- Aufsteckblitz Metz 44 AF-1
- je ein Hoya UV-Filter als Objektivschutz
- Reinigungspinsel, Blasebalg, Microfasertuch
- 2. Speicherkarte
- 2. Akku

Auf meiner Wunschliste steht noch ein SWW-Objektiv.

gruß
Thorsten
 
Kommentar

Oldie FM2

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Habe zwar keine D3100, aber immer sinnvoll sind ein Fernauslöser (ML-L3, guck nochmal in die BDA, ob Bezeichnung stimmt) und ein Stativ (z.b. ein Cullmann Magnesit 25).
Axel
 
Kommentar

Hobbyfotograf_PB

NF Mitglied
Registriert
Habe zwar keine D3100, aber immer sinnvoll sind ein Fernauslöser (ML-L3, guck nochmal in die BDA, ob Bezeichnung stimmt) und ein Stativ (z.b. ein Cullmann Magnesit 25).
Axel

Ach ja so ein Fernauslöser ist in meinem Zubehör auch noch vorhanden. Ist für verwacklungsfreie Aufnahmen mit Stativ sehr sinnvoll!

Mein Fernauslöser ist ein preiswertes Modell, Schalter/Taster mit nem Stück Kabel, kein Orginal-Nikon-Zubehör! Aber funktioniert sehr gut! Es muss nicht immer teuer sein!
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
ml-l3 ist untauglich, die d3100 hat keinen ir-empfänger. vorgesehen ist nur ein kabelfernauslöser mc-dc2, wer kabellos auslösen möchte, ist auf geräte von fremdherstellern angewiesen.
 
Kommentar
M

Mattmax

Guest
Welche Tasche verwendet ihr, ist ja schließlich auch Zubehör?

unterwegs getapatalked
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
Kommentar

toaster7

NF Mitglied
Registriert
Habe mir eine d3100 mit 18-55 AF-S als Einsteiger in die DSLR gekauft.
Nun reise ich in Lateinamerika und möchte nicht mehr allzu viel Geld ausgeben (400€ sind es schon)

zu welchem equipment würdet ihr mir raten?

ist es ein polfilter?
oder eher ein 2. Akku plus 2. Speicherkarte?

Über Tipps würde ich mich sehr freuen! :winkgrin:
 
Kommentar

Slim Shady

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Zweitakku halte ich für unverzichtbar, wenn Du entspannt fotografieren möchtest und nicht beim Betrachten der Fotos im Display immer ein Auge auf die Batterieanzeige haben willst

bestimmt hast Du auch an einen Steckdosenadapter gedacht

Speicherchips ist ja klar, wär schon doof, wenn Du mangels Speicherplatz die Reise ein zweites Mal machen müsstest
 
Kommentar

toaster7

NF Mitglied
Registriert
Gut,

Das werde ich schon machen. Aber braucht man eine Gegenlichtblende und UV Filter fürs Standard Objektiv?

Gruß Arthur
 
Kommentar

Oldie FM2

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Gut,

Das werde ich schon machen. Aber braucht man eine Gegenlichtblende und UV Filter fürs Standard Objektiv?

Gruß Arthur

Gegenlichtblende: JA
UV-Filter: NEIN

2.Akku???
Weiß ncht so recht. Habe ich noch nie gebraucht. Wenn man morgens mit frischem Akku startet, sollte es bei ca. 300Aufnahmen/Tag gehen. Vielleicht mal testen vorher.

2. oder 3. SD-Karte?
Ja, wenn du nicht zwischendurch auf Rechner oder so speichern kannst. Hängt aber auch davon, ob du RAW und jpegs speicherst oder nur Jpegs.
Wenn RAW und Jpegs, würde ich noch mehr Karten mitnehmen.

Axel.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten