Zu "weicher" Auslöser am MB-D10 - Erfahrungen?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

mario

Unterstützendes Mitglied
Ich habe den Hochformatgriff an der D300 dran, weil sie ansonsten für meine zierlichen Pranken schlecht zu greifen ist. Im Hochformat würde ich auch ab und zu gerne mal den eigenen Hochformat-Auslöser des Handgriffs benutzen, vermeide dies aber meist, weil er viel zu locker ist, sprich, fast schon auslöst, wenn man den Auslöser nur schief anschaut. Es ist kein echter Druckpunkt vorhanden, wie am kameraeigenen Auslöser.

Wem geht es genauso? Ist das nur bei meinem Handgriff so, oder könnt Ihr das für Euren auch bestätigen?

Ich habe irgendwo gelesen, dass man beim NPS die Stärke des Druckpunktes/Widerstandes einstellen lassen kann. Weiß darüber jemand etwas oder hat es gar schon selbst machen lassen?

Danke und Gruß

Mario
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software