Ausstellung Zeitungsleser-Fotowettbewerb "Blende"


fotofestival

Unterstützendes Mitglied
»Blende« eine Schau für Hobbyfotografen
Europas größter Fotowettbewerb wieder zu Gast in Zingst


»Blende«, Europas größter Wettbewerb für Amateurfotografen, wird traditionell wieder im Rahmen des Fotofestivals Zingst präsentiert. Gezeigt wird die beim Publikum sehr beliebte Schau erstmals an neuem Ausstellungsort im Foyer des Steigenberger Strandhotels. Das besondere an diesem Contest: Er wird von Tageszeitungen aus ganz Deutschland durchgeführt. Es sind die Bilder, die zu sehr anspruchsvollen thematischen Vorgaben zur Teilnahme eingereicht wurden.
Das Hobby Fotografie boomt - ausgelöst durch den Eintritt in die digitale Bilderwelt. Die rasante technische Entwicklung hat die große Freude am Bildermachen mit ganz neuen Impulsen versehen. Dabei ist die Technik nur Mittel zum Zweck. Auf das Auge kommt es an, auf die Leidenschaft, Motive zu entdecken. Die besonderen Aufnahmen, die engagierte »Blende«-Hobbyfotografen machen, haben Qualitäten, die das Prädikat »sehenswert« verdienen. Licht, Farbe, Form und natürlich der Inhalt werden in den Wettbewerbsbeiträgen zu einer Einheit, die ihnen visuelle Wirkungskraft verleiht.
»Blende«, der Fotowettbewerb für Hobbyfotografen, ist eine Gemeinschaftsaktion der Prophoto GmbH und deutscher Tageszeitungen. Seit über 30 Jahren ist »Blende« eine feste Institution in der Fotoszene. Über 60.000 Bildeinsendungen gehen jährlich zu »Blende« ein, die Qualitäten von besonderer Güte haben. Die herausragende Popularität des Wettbewerbs wird dadurch erreicht, dass sich in der Summe der gezeigten Bilder, für jeden Amateurfotografen eine Vielfalt von Motivanregungen ergibt. Blende zeigt vorbildliche Fotografien, die alle Amateure selber machen könnten.
Weitere Informationen zu »Blende« liefert das neutrale Foto- und Imaging-Portal www.prophoto-online.de.

Ausstellungsdauer: 28.05.2011 – 15.06.2011 Ort: Steingenberger Strandhotel Zingst Seestraße 60





 
Oben