Zeiten bei IR-Aufnahmen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

valwit

Sehr aktives Mitglied
Registriert
So spasseshalber habe ich mal einen Vergleich der Bodys für IR-Tauglichkeit gemacht. Filter: Hoya R72, AF-S 18-55 II (D40 Kitobjektiv) mit MF auf Unendlich, 18 mm, f 3,5. Kamera in Zeitautomatik, Okular zu. Die Zeit ist ein Durschnittswert für 5 Aufnahmen, wobei nach jeder Aufnahme das Body gewechselt wurde und danach die Reihe wiederholt, damit das Licht möglichst konstant ist. Eigentlich hat sich nur die Sonne etwas bewegt aber die Details spare ich mir, es sei denn jemad besteht darauf :)

Code:
Kamera:   Zeit (s):
D40       1/1,6
D40x      13 (20-25 bei ISO 100)
D50       1/2
D70       1/6
D70s      1/6
D80       13 (20-25 bei ISO 100)
D100      1/13
D200      13 (20-25 bei ISO 100)
 
Anzeigen

wenders

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi,

danke für den Test. Schön zu erkennen, dass seit der D200 die Nikons ein IR-Sperrfilter eingebaut bekommen.

Zu deinem Testaufbau möchte ich erwähnen, dass ich nicht mit Zeitautomatik, sondern manuell (M) belichtet hätte. Pro Kameramodell hätte ich eine lange Belichtungsreihe gemacht (Verschlusszeit variiert), die Helligkeit der Bilder pro Kameramodell miteinander verglichen und so Rückschlüsse auf die korrekte Belichtungszeit gezogen. Da der Hoya R72 auch einen geringen Anteil an sichtbarem Licht durchlässt, verfälscht er die Messungen zusätzlich.

BTW: wo hast du eigentlich die ganzen Kameras her? :eek:


Gruß,
wenders
 
Kommentar

valwit

Sehr aktives Mitglied
Registriert
na ja, A war die "ausgansstellung", ich habe auf das historgramm geschaut ob einigermassen übereinstimmt und dann ggf im M nachgebessert. bei den !0 Mpixen ist das eh nötig da im A immer etwas von 1/6 oder 1/2 angezeigt wurde, offenbar hat der sensor des lichtmessers keinen sperrfilter.
somit war es im prinzip so etwas was du vorschlägst. das ganze ist eh nur ein vergleich der empfindlichkeit und nicht eine belichtungstabelle :)

und die kameras? na ja, eine lange geschichte, die völlig OT ist ;)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten