Zeiss Kamera, welches Modell?

Meeresblume

Unterstützendes Mitglied
Hallo Zusammen,


ich habe vor ein paar Wochen zwei Kameras geerbt und absolut keine Ahnung,
was ich damit anstellen soll.

Die eine ist eine Zeiss Ikon, so steht es jedenfalls vorne drauf. Weitere Hinweise auf einen Modelltypen finde ich nicht.

Die andere ist eine Voigtländer Vito CLR.

Außerdem dabei ist noch ein Blitz von hama, Modell Agfatronic 182C.

Alles in einem sehr guten Zustand incl. Lederetuis.

Kann mir jemand sagen, ob diese noch von Wert sind, bzw. ob man sie noch benutzen kann (noch Filme erhältlich)? Zum in den Schrank legen sind sie mir eigentlich zu Schade...

Fotos:







Würde mich sehr freuen, wenn mir hier jemand weiterhelfen kann.

Liebe Grüße
 
Bild

Daldie

Sehr aktives Mitglied
Filme gibts dafür. Passen ganz normale 135 Kleinbildfilme rein. Allerdings "kann" es sein, daß die Verschlüsse verharzt sind und nicht mehr mit den richtigen Geschwindigkeiten ablaufen. Reparieren lassen ist zwar möglich, zahlt sich aber meist nicht aus.
Eine Fundgrube für Gebrauchsanweisungen: www.butkus.org
. . . und weils mich selber interessierte:
www.butkus.org/chinon/zeiss_ikon/zeiss_ikon_contina_ii/zeiss_ikon_contina_ii.htm
www.butkus.org/chinon/zeiss_ikon/zeiss_ikon_contina_ii/zeiss_ikon_contina_ii.htm
 

FILMRIß

Unterstützendes Mitglied
die sind ja schön.... würd ich nicht wegtun....slbst wenn die nicht digital sind :D .... das mit dem Wert ist schwer, ebay ist keine Alternative find ich, kenn aber nur die zeiss ikon , was macht die denn so ?
 

FILMRIß

Unterstützendes Mitglied
macht klasse Bilder und die Handhabung ist nicht so schwer, die Zeiss, und wenn der Blitz geht, kann man glaub ich mit allen verfügbaren Zeiten mit dem Blitz fotorafieren, ---- gegen bonbons würd ich die nie eintauschen:lachen:--- hast du die mal näher angesehen?
 

pictor

Sehr aktives Mitglied
Ob die Zeiten noch richtig sind, weiß man nicht. Wenn Du Lust hast, dann kannst Du damit noch fotografieren. Bevor Du wichtige Bilder machst, würde ich die Kamera testen: Einfach mal den billigsten Dia-Film kaufen, mit Deiner Digitalen die Belichtung messen und dann immer mit derselben Belichtung, aber jeweils unterschiedlichen Zeit/Blenden-Kombinationen dasselbe Bild knipsen. Dann entwickeln und schauen, ob die Belichtung passt und bei allen Bildern annähernd gleich ist. Das kostet nicht die Welt...
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben