Zeigt her....Eure Mondfotos:


GüntherS

Unterstützendes Mitglied
Hallo, ich weiß jetzt nicht ob's dieses Thema (in den Tiefen dieses Forums) schon mal gab - aber egal. Ich fang jedenfalls mal diesen Thread an:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Nikon F5, Nikkor P 4/500mm IF-ED + TC 2x, Stativ

Viele Grüße

Günther
 

habedehre

Sehr aktives Mitglied
Hallo,


Es gab schon einige Threads mit Mondfotos, aber dein Bild ist es auf jeden Fall Wert, einen neuen Thread aufzumachen.

Klasse!


Gruß

Christoph
 
Kommentar

RolandOeser

Unterstützendes Mitglied
Diesmal der alte Geselle bei Tageslicht ...

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Aus der Hand, 330 mm mit Blende 6,3 und 1/320 sec.

Roland
 
Kommentar

Jürgen B.

Nikon-Clubmitglied
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


D70 Nikkor IF-ED P 4/500

Gruss Jürgen
 
Kommentar

AndreasLanghammer

Unterstützendes Mitglied
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Einen hab ich auch ...
Nikon 80-400VR - Stativ & Selbstauslöser
Gruss Andy
 
Kommentar
H

hand

Guest
Und einer mit lediglich 200mm:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

AndyE

Sehr aktives Mitglied
Eh schon öfter gezeigt... LG, Andy

Mondaufnahme im Stadtgebiet Wien, Nikkor K 1200mm + TC-14B (runtergerechnet von 2800x2800 Pixel)
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Nikkor AiS 800mm/5.6, D200
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Obertauern, D200 und AFS 70-300 VR, aus der Hand
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Die Kraft des Mondes, Mitternacht in Obertauern, D70, AF 10,5mm, 30sec
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

pulcino

Auszeit
AndyE schrieb:
Eh schon öfter gezeigt... LG, Andy

Mondaufnahme im Stadtgebiet Wien, Nikkor K 1200mm + TC-14B (runtergerechnet von 2800x2800 Pixel)
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kommentar

AndyE

Sehr aktives Mitglied
pulcino schrieb:
Hi Andy,
der Mond auf Bild 2 und auf Bild 3 sind identisch.
Ist Bild 3 gefaked? :hallo:
Ingrid
Servus Ingrid,
nein Bild 3 ist nicht gefaked.

Schau Dir 2 und 3 ganz genau an dann siehst Du den Unterschied. Das ist mein seit langem bestehendes Ziel, ein Flugzeug direkt vor dem Mond auf ein Bild zu bekommen. Dieses Foto entstand am 29.12 in Obertauern, Radstädter Tauern. Direkt über den Bergen verläuft A(mber) 9, das ist eine der meistbeflogenen Luftstrassen Europas. Kommt der Mond noch tagsüber heraus, ist das jedesmal verlockend im Liegestuhl draussen zu liegen und wenn wieder ein Flieger kommt, zur Kamera zu greifen.

Das gepostete Bild ist mein bisher bestes Ergebnis- aber ich gebe nicht auf, irgendwann, irgendwann einmal wird ein Flieger genau VOR dem Mond sein und ich werde eine Kamera in der Hand haben. Bis dahin bleibt das halt ein Traum :)

Hier siehst Du noch ein paar von diesen Aufnahmen:

LG, Andy
 
Kommentar

Jo Hannes

Unterstützendes Mitglied
GüntherS schrieb:
Hallo, ich weiß jetzt nicht ob's dieses Thema (in den Tiefen dieses Forums) schon mal gab - aber egal. Ich fang jedenfalls mal diesen Thread an:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Nikon F5, Nikkor P 4/500mm IF-ED + TC 2x, Stativ

Viele Grüße

Günther
Ich habe noch nie ein Astrophoto gemacht und meine längste Brennweite ist z.Z. 300 mm. Anscheinend braucht man ca 1000 mm um halbwegs interessante Bilder zu bekommen. Mein befreundeter Nachbar, der nie fotografiert, aber mit seinem Teleskop den Himmel erforscht und mir gelegentlich von mir vollkommen unbekannten Sternen vorschwärmt, sprach gestern von erheblich größeren Brennweiten, mindesten 1200 mm und noch viel höher.
Was muss denn nun wirklich haben? Und was mich auch interessiert, welche Lichtstärke braucht man. ich habe eine Russentonne (Maksutov o.ä.) mit 1000 mm im Internet gefunden und frage mich ob sie was für Astrophotos taugt.

Jo
 
Kommentar

Franz CH

Sehr aktives Mitglied
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



zwei Stück aus Schweizer Produktion...


 
Kommentar

habedehre

Sehr aktives Mitglied
AndyE schrieb:
Eh schon öfter gezeigt... LG, Andy

Mondaufnahme im Stadtgebiet Wien, Nikkor K 1200mm + TC-14B (runtergerechnet von 2800x2800 Pixel)

Hallo,

Ok, da wundert mich dann die Großaufnahme nicht mehr. Mit der Linse verringerst du den Abstand zum Mond ja auch schon erheblich.:D


Gruß

Christoph
 
Kommentar

AndyE

Sehr aktives Mitglied
habedehre schrieb:
Hallo,

Ok, da wundert mich dann die Großaufnahme nicht mehr. Mit der Linse verringerst du den Abstand zum Mond ja auch schon erheblich.:D

Gruß, Christoph
:)

Hier ist ein Ausschnitt aus dem Originalbild des 1200mm Nikkors.
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


ich hab noch was (kurzes) Langes. Erster Versuch, den Mond mit dem Nikkor 1000mm/11 Reflex aufzunehmen. Noch etwas verwackelt, muß wohl auf den nächsten schönen Mondzyklus warten. :)
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


LG, Andy
 
Kommentar

Lausert

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Mein lieber Andy du legst die Latte aber hoch! :up:

Bin mal gespannt was wir hier noch so alles zu sehen bekommen.

Gruß
Matthias

PS: Die anderen Bilder sind auch super!
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

Jo Hannes schrieb:
Ich habe noch nie ein Astrophoto gemacht und meine längste Brennweite ist z.Z. 300 mm. Anscheinend braucht man ca 1000 mm um halbwegs interessante Bilder zu bekommen. Mein befreundeter Nachbar, der nie fotografiert, aber mit seinem Teleskop den Himmel erforscht und mir gelegentlich von mir vollkommen unbekannten Sternen vorschwärmt, sprach gestern von erheblich größeren Brennweiten, mindesten 1200 mm und noch viel höher.
Kommt darauf an, was Du fotografieren willst. Für Sternbilder reicht schon wesentlich weniger. Hier und hier zwei Bilder mit 1,4/85. Stelle hier absichtlich nur den Link ein, weil dieses ein Mond-Fred ist.

Jo Hannes schrieb:
ich habe eine Russentonne (Maksutov o.ä.) mit 1000 mm im Internet gefunden und frage mich ob sie was für Astrophotos taugt.
Ist bei Astrofreaks recht beliebt, gib mal "Russentonne" in die Forumssuche ein.
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

auch ich habe zwei Monde (wie der Mars) :dizzy:.

Celestion C5, 1250 mm, 125 mm Öffnung.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


4,0/300 mm

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

GüntherS

Unterstützendes Mitglied
Hallo Jo,

Was muss denn nun wirklich haben? Und was mich auch interessiert, welche Lichtstärke braucht man.
Ich red jetzt mal vom Mond, weil andere "Astro"-Objekte hab ich noch nicht fotografiert.
Brennweite würde ich sagen: je länger, desto besser.
Lichtstärke ist bei Vollmond nicht das Problem. Messe mal den Vollmond mit Spotmessung an, der ist sehr hell! Da kommt man auch mit 100 ASA-Film und Blende 8 noch auf einigermaßen kurze Belichtungszeiten von etwa 1/125 sec. Zu den Werten mit Digitalkameras mögen sich andere äußern.


Viele Grüße

Günther
 
Kommentar

lesitzki

Sehr aktives Mitglied
Hallo Leute,

dies war mein zweiter Versuch. Aufgenommen in Antalya. der Mond geht hinter dem Gebirge unter. D2x im Highspeedmodus mit AI 2/200 - f8 - 1/10 sec. - ISO 100 - mit Selbstauslöser - Bildauschnitt 100%. Stativ war ein Balkontisch, darauf ein Stuhl gestellt und mit Decken wurde die Kamera in Position gebracht der Kamerarucksack oben drauf zum beschweren.

Hallo Andy,
eina Nacht Später war ein Flieger genau vor dem Mond - sah klasse aus - nur wurde der Flieger vom Mond komplett überstrahlt - da war nichts. Ich wünsche Dir viel Glück bei Deiner jagt!

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Viele Grüße

Holger
 
Kommentar

Sir Freejack

Unterstützendes Mitglied
Ein Bild aus der Russentonne sollte bei so einen Thread natürlich auch nicht fehlen. Deshalb habe ich mich dem mal angenommen.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Stefan S.

Aktives NF Mitglied
@lisitzki: Warum im High-Speed-Modus? Aber klasse Bild!
@Sir Freejack: :up: :up: :up: Rückst du die EXIFs raus?:rolleyes:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software