Zeigt her eure Glasverarbeitungsfotos


Glasbläser

Sehr aktives Mitglied
Zeigt her eure Glasverarbeitungsfotos und Glasbläsereien

Wie mein Nick schon verrät, komme ich aus der Glasverarbeitung ;) meine genaue Berufsbezeichnung ist Glasapparatebauermeister. Diese Tätigkeit übe ich an einer der größten Universitäten NRWs als Werkstattleiter aus ;)

Da ich ab und an auch mal dort meinem Hobby nachgehe und mich auch mal interessieren würde wie andere durch ihre Kamera diese Berufsgruppe sehen, habe ich gedacht ich mache mal einen neuen Beitrag dafür auf :D
Hier gibt es doch bestimmt den ein oder anderen, der sich schon mal in einer Glastechnischen Werkstatt oder Glasbläserei mit der Kamera austoben durfte ;)

als Einstieg mal ein Bildchen von mir was heute morgen entstanden ist


D80 mit Sigma 18-125mm F3.5-5.6 DC bei ISO 200 und 1/125sec - f9
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 

dkochina

Auszeit
Zwar kein Glasblasen, aber Reinstglas als Ausgangsmaterial fuer die Fertigung von LCD-Displays. In Shenzhen-BaoAn:


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!



Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Nirwana

Unterstützendes Mitglied
Ein sogenanntes Quarzglas-Hordengestell mit Waferbeladung (Halbleiterfertigung)

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


@dkochina: Stellt Ihr bei Euch FPD's her?
 
Kommentar

trollhetz

Sehr aktives Mitglied
Eine kleine Serie: Glasbläser Orrefors/SE 2007 - sehr warm dort - D200 mit ISO 1000 :)
Man achte auf die Hände der Glasbläser auf den letzten Fotos -> Rotglut der Glasschmelze!
Der "Schutz" ist nur feuchtes Zeitungspapier, um die Schmelze, Vasenrohlinge, in eine erste Form zu bringen.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

-
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

-
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

-
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

-
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

-
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

-
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Beste Grüße!
 
Kommentar

Glasbläser

Sehr aktives Mitglied
@ -trollhetz- klasse deine Serie :cool: danke :up:




eins noch von mir, allerdings aus dem letzten Jahr, mit meiner Fuji FinePix S7000
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
Titel: Handarbeit
 
Kommentar

trollhetz

Sehr aktives Mitglied
Oh danke schön.
Faszienierend an den Glashütten des sog. "Glasriket" Süd-Schwedens finde ich immer wieder das Zusammenspiel uralter Techniken und Gerätschaften, die schon Generationen von Glasbläsern angewandt haben, mit dem heutigen Anspruch der Hütten an innovative Formgebungen und den Einsatz modernster Schmelztechnik und neuer Rohmaterialien.
Düstere Orte mit selbst im Winter teilweise enormer Raumtemperatur.
Orrefors ist hier eine der übriggebliebenen Großhütten mit mehreren Werkstätten, deren Exponate, insbesondere die der Künstlereditionen, zwar weltweit angeboten, aber nur schwer erschwinglich sind.

Beste Grüße!
 
Kommentar

Glasbläser

Sehr aktives Mitglied
ich bin mal so unverschämt und schups hier den Beitrag noch mal ein bisschen nach oben :fahne: evtl. hat ja noch jemand ein paar Arbeiten beizutragen :confused: :D




Dieses mal zeige ich eine Glasapparatur die zu groß war um sie per Hand zu bearbeiten, daher habe ich Sie in die Drehbank eingespannt.

Der Schärfepunkt liegt auf dem inneren Bauteil mit den kleinen Löchern, die leichte Unschärfe kommt vom sich drehenden Werkstück

alle Bilder mit der D80 und dem Nikkor 50mm f1.8

1/200sec. f2.8 ISO100 mit Blitz
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


1/200sec. - f1.8 ISO100 mit Blitz
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


1/50sec. f5.6 ISO100 ohne Blitz
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Glasbläser

Sehr aktives Mitglied
und schon wieder schubse ich hier ein bisschen rum :fahne: :hehe: :D

wenn das weiter so schleppend vorwärts geht, muss ich hier wohl mal eine Einladung an interessierte aussprechen, die mich mal in meiner Werkstatt besuchen kommen :eek:

Evtl. füllt sich dann dieser Beitrag etwas schneller ;)




Dieses mal zeige ich Bilder von einem Glasrohr, welches ich, um die Spannungen im Glas zu verdeutlichen, mit Wellen und einer Scheibe versehen und nach der Verarbeitung nicht ausgekühlt/entspannt/getempert habe :D
Die Zug- und Druckspannungen im Glas lassen sich unter polarisiertem Licht, hier habe ich unseren Spannungsprüfer in der Werkstatt benutzt, hervorragend zeigen :)
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


hier der mittlere Teil mit der Scheibe und um 90° gedreht
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

jpn

Unterstützendes Mitglied
wenn das weiter so schleppend vorwärts geht, muss ich hier wohl mal eine Einladung an interessierte aussprechen, die mich mal in meiner Werkstatt besuchen kommen :eek:

Evtl. füllt sich dann dieser Beitrag etwas schneller ;)
Wenn du mir auch noch eine kleine Einweisung dazu gibst, wie man zu so faszinierenden Fotos kommt, schaue ich gerne vorbei. :D
 
Kommentar

fotofelix

Unterstützendes Mitglied
Habe ich zwar schon einmal gezeigt, passt aber gut hier rein:

Ein Glaskugel ensteht:

Zuerst hält er das Rohr in den Ofen, in welchem die Temperatur 1200°C beträgt und eine Glasschmelze vorliegt. Mit dem Rohr nimmt er nun ein wenig von diesem flüßigen Glas auf:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Danach wird das noch flüßige Glas in färbige Glassplitter gewälzt, um danach schöne Farbtupfer auf der Kugel zu erhalten:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Um diese Glassplitter mit dem flüßigen Glas zu verbinden hält er das Rohr wieder in den Ofen und nach einiger Zeit verinnen die Glassplitter mit dem Glas:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Danach bläst er das erste Mal ein wenig in das Blasrohr:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Um jedoch die Kugel wieder abzubekommen (vom Rohr) drückt er die Kugel nahe am Rohr zusammen:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Dannn bläst er wieder hinein und formt durch geschicktes drehen des Rohres die Kugel:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Danach trennt er die Kugel vom Rohr, indem er es mit der Zange abschlägt:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Zum Schluss kommt noch ein kleines Häkchen um die Dekorkugel später aufhängen zu können:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Zum Schluss kommt die fertige Kugel noch in einen Ofen, wo sie langsam abgekühlt wird.
 
Kommentar

Glasbläser

Sehr aktives Mitglied
Auch das passiert schon mal in unserer Glasbläserei,


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


ein Besuche aus der Film-/Fernseh- und/oder Zeitschriften-/Zeitungsproduktion :D
 
Kommentar

Glasbläser

Sehr aktives Mitglied
Für eine Romanverfilmung wurde ich von einer Filmgesellschaft angefragt, ob ich ein paar erotische Miniaturglasflaschen herstellen könnte :D

das ist nun mein erster Entwurf ;)

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Die Bilder der Flasche in Penisform stelle ich demnächst dann auch hier ein, sobald ich diese hergestellt habe :D
 
Kommentar

Jubbes

Sehr aktives Mitglied
Darf man hier auch selbst gearbeitete Glasobjekte vorstellen? Da hätte ich etwas aus meiner Vergangenheit als Hobby-Tiffanylampen-Bauer. Diese Lampe hier -eine Dogwood- war das letzte Objekt, das ich geschnitten, gefasst und gelötet habe.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Glasbläser

Sehr aktives Mitglied
wie versprochen... :D

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Obelix2007

NF-F Premium Mitglied
..Glasbearbeitung auf dem Donaufest in Ulm (Zweitverw.):

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

D300 mit AF-S 18-200 VR DX bei 120 mm und Blende 9, 1/200 Sek., ISO 200.
Gruß Horst
 
Kommentar

Glasbläser

Sehr aktives Mitglied
Der unaufgeräumte Tisch eines Glasbläsers darf hier eigentlich auch nicht fehlen :fahne:


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software