Z6 / Z7 Welche Karte? CFexpress oder doch XQD?


kola

Auszeit
Moin!

Welche Karte läuft denn gut mit der Z6/Z7 und hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis? Und welchen Cardreader könnt ihr empfehlen? Merkwürdigerweise scheinen die neuen Cardreader von Lexar und Prograde (CFexpress Type B) nirgendwo zu bekommen zu sein?! Braucht man überhaupt einen Cardreader? Oder läuft das auch schnell direkt von der Kamera zum PC?

LG Alex
 

agn137

Unterstützendes Mitglied
Auslesen mit Cardreader ist deutlich schneller als mit der Kamera. CFexpress ist noch schneller als XQD.
Ich habe mehrere XQD Karten, würde aber heute nur noch CFexpress kaufen. XQD wird auslaufen und aktuell werden die Karten immer teurer. Für CFexpress gibt es einige neue Anbieter die günstiger sind. Im Parallelthread "Information: CFexpress Karten verfügbar..." wurde das schon ausgiebig diskutiert.

Grüße
Auch Alex
 
Kommentar

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
Und welchen Cardreader könnt ihr empfehlen? Merkwürdigerweise scheinen die neuen Cardreader von Lexar und Prograde (CFexpress Type B) nirgendwo zu bekommen zu sein?!
Meinst du sowas? Den habe ich selbst, der Preis schwankt ein bisserl zwischen 129 und 149:


Oder, nur wenig langsamer, wenn du am PC einen "echten" USB 3.2 hast, dafür mit SD als zweiten Schacht


Welche Karte läuft denn gut mit der Z6/Z7 und hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis?
Meine Antwort scheitert an unseren sehr wahrscheinlich verschiedenen Definitionen des "guten Preis/Leistungsverhältnisses". ;)
 
Kommentar

Wojomebo.1

NF Mitglied
Ein wenig am Thema vorbei...
ich benutze aktuell 2 Sony XQD Karten im Wechsel, zur Übertragung auf den PC einen Kartenleser; gehe ich recht in der Annahme daß für die CFExpress-Karten auch ein neuer Kartenleser nötig ist ?
Danke Wolli
 
Kommentar

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
gehe ich recht in der Annahme daß für die CFExpress-Karten auch ein neuer Kartenleser nötig ist ?
Zumindest brauchst du aktuelle Kartenleser, deren Firmware beide Formate packt. Die Slots selbst bzw. die Karten sind voll steckerkompatibel, nicht aber das Übertragungsprotokoll.
 
Kommentar

kola

Auszeit
Hallo Ernst,

Oder, nur wenig langsamer, wenn du am PC einen "echten" USB 3.2 hast, dafür mit SD als zweiten Schacht
...ich bin auf einem PC unterwegs. Habe da USB 3.1 Gen 2 Type-C, allerdings "degradiert" auf USB 3.0 (älteres Gehäuse).
Nun habe ich gelesen, man sollte eher CFexpress nutzen, weil XQD gerade am aussterben sei. Mir persönlich würde der Geschwindigkeitsvorteil, bezogen auf die Übertragung von der Karte zum PC ja verwehrt bleiben, allerdings bin ich auch mit XQD unsicher, was die zu verwendenden Speicherkarten UND Kartenleser betrifft. Ich plane, mir kommenden Monat eine Z6 zu kaufen und bin gerade reichlich verwirrt, was das Thema Speicherkarte betrifft. :( Was würdest Du an meiner Stelle machen? So wie ich das sehe, profitiere ich nicht von CFexpress, aber XQD wird ja verschwinden. Ich wollte eigentlich nicht so viel Geld für so einen Cardreader bzw Karte ausgeben. Gibts da nicht ne "gut-und-günstig-Variante"?

LG Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

dembi64

NF-F Premium Mitglied
Nun habe ich gelesen, man sollte eher CFexpress nutzen, weil XQD gerade am aussterben sei............
wo steht denn so was o_O

wenn Du Dir eine Z kaufen möchtest ist doch alles gut. Die können XQD und CFe.
Schneller wie die XQD-Karten müssen auch die CFe nicht sein. Zumindest nicht beim fotografieren. Und darauf käme es MIR an. Aber die werden nicht schneller sein weil die Kamera nicht schneller kann.
 
Kommentar

kola

Auszeit
Hier steht das...

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bildanhänge sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Ich finde aber auch keine XQD-Karte mit dem passenden Cardreader...scheinbar gibt es da immer wieder irgendwelche Inkompatibilitäten?

LG Alex
 
dembi64
dembi64 kommentierte
ich schließe mich dieser Frage an. Trotz Internetrecherche konnte ich den Urheber nicht ermitteln.
 
K
kola kommentierte
dembi64
dembi64 kommentierte
sei mir nicht böse, aber hier tut einer seine ganz persönliche Meinung kund. Hier VERMUTET jemand dass VIELLEICHT IRGEND WANN XQD sterben wird. Wird es ganz bestimmt. Aber wer weiß schon wann.

Aus einer einzelnen Aussage die Behauptung aufzustellen das XQD stirbt hallte ich für sehr gewagt. Zudem können XQD und Memorystick sicherlich nicht 1:1 verglichen werden. Auch wenn die Karten eher selten benutzt werden, Nikon ist nicht der einzige der sie nutzt.
 

ernst.w

NF-F Premium Mitglied
Was würdest Du an meiner Stelle machen?
Hätte ich XQD-Karten, würde ich sie nutzen, denn die sind/werden ja nicht schlecht. Nachkaufen würde ich persönlich nur mehr CFexpress.

Als Kartenleser würde ich mir einen aktuellen kaufen, der sowieso beiden kann. Dann bin ich nicht so gebunden.
 
Kommentar

Bertho

NF-F Premium Mitglied
Hätte ich XQD-Karten, würde ich sie nutzen, denn die sind/werden ja nicht schlecht. Nachkaufen würde ich persönlich nur mehr CFexpress.
Genau so habe ich es gemacht. Anfangs war das preislich zwar kein Vorteil, aber ich wollte weg vom XQD-Monopolisten Sony. Hab dann die einzige damals von Nikon freigegebene CFexpress-Karte gekauft (eine Sony :rolleyes:).
Als Kartenleser würde ich mir einen aktuellen kaufen, der sowieso beides kann. Dann bin ich nicht so gebunden.
Bei den aktuellen Kartenlesern kann/muss man sich entscheiden. Die günstigen CFexpress-Kartenleser können XQD-Karten gerade nicht lesen. Ohne XQD-Altlasten ist man da völlig unbeschwert.

Nebenbei: Bei der Z6/Z7 braucht man einen Kartenleser eigentlich nur für ein Softwareupdate zum Schreiben :D der Update-Datei auf die Karte.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software