wolken spiegeln sich darin....

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

felihno

Unterstützendes Mitglied
Registriert
liebe forianer,

ich versuche es (mal wieder) mit einem foto:

3069348908b9e545b3.jpg


was meint ihr dazu ? ist es okay ? für die tonne ? verbesserungsbedürftig ?

liebe grüße claudia
 
Anzeigen

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Nix Tonne :)
Ich finde es ist eine tolles minimalistisch/grafisches Bild.
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
ich weiß nicht aber ich kann mich nicht richtig mit der Perspektive anfreunden, die idee scheint mir gut, aber die umsetzung is nicht so das wahre. Persönlich hätte ich es von steiler unten geschossen, oder zumindest den ausschnitt besser gewählt. ansonsten nichts zu meckern.
 
Kommentar

immerich

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Technisch wirklich gut umgesetzt. Aber ich habe gern einen Bezug zum Bildinhalt. Da tue ich mich hier etwas schwer.
 
Kommentar

Otmar

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Ich brauche keinen Bezug zum Inhalt, ebenso wenig wie eine "Aussage". Für mich müssen Bilder einfas gut aussehen, auf mich wirken. Und das tut es.
Eigentlich gehört das Bild hier hin. ;)
 
Kommentar

stefan2309

Aktives NF Mitglied
Registriert
was meint ihr dazu ? ist es okay ? für die tonne ? verbesserungsbedürftig ?

... für den Trash ? Neee ... das ganz sicher nicht !

Mir fehlt nur unten links und rechts irgendwie ein Stück vom Gebäude ...... sieht irgendwie abgeschnitten aus .... aber das ist Geschmackssache, wie so vieles im Leben :) Aber ansonsten ... weiter so !
 
Kommentar

felihno

Unterstützendes Mitglied
Registriert
....wow....so viele positive reaktionen...danke euch ! ich bin ganz sprachlos....:4you:

dass das bild unten abgeschnitten wirkt, liegt u.a. daran, dass dort die fensterflächen endeten und ich die mauern nicht mit auf dem bild haben wollte. ich werde aber noch mal hingehen und versuchen die idee mit der perspektive steiler von unten umzusetzen.

liebe grüße claudia
 
Kommentar

Thor6789

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,

finde auch: gut gesehen, gut umgesetzt. Hat was!
Titel gewöhnungsbedürftig!

Gruß

Thorsten
 
Kommentar

Robby

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

der Titel suggeriert etwas anderes :

in den Pfützen schwimmt Benzin,
schillernd wie ein Regenbogen,
Wolken spiegeln sich darin,
ich wäre gern mitgeflogen.

Über den Wolken,
.....
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Für die Tonne? Das wohl kaum. Verbesserungsbedürftig aber schon. Und zwar was den gewählten Motivausschnitt betrifft. Abgesehen mal davon, dass die ins links ins Bild ragende Fassade, doch erheblich stört, würde ich - wie bereits angemerkt - vorschlagen, das nächste Mal dichter an das Gebäude heranzugehen. Eine kleine Kniebeuge düfte der Dramatisierung auch auf die Sprünge helfen. Ansonsten alles prima!
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Mir gefällt sowas gut, ich überlege nur, ob ich es nicht so beschneiden würde, dass man nur reflektierten Himmel (und keinen neben oder über der Gebäudefront) sieht.
 
Kommentar

gabathora

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Für die Tonne? Das wohl kaum. Verbesserungsbedürftig aber schon. Und zwar was den gewählten Motivausschnitt betrifft. Abgesehen mal davon, dass die ins links ins Bild ragende Fassade, doch erheblich stört, würde ich - wie bereits angemerkt - vorschlagen, das nächste Mal dichter an das Gebäude heranzugehen. Eine kleine Kniebeuge düfte der Dramatisierung auch auf die Sprünge helfen. Ansonsten alles prima!

Volle Zustimmung :up:!

Würdest Du, wenn Du weiter nach links gehst, die linke Fassade aus dem Bild bekommen oder klebt dieses Gebäude direkt dran?
 
Kommentar

felihno

Unterstützendes Mitglied
Registriert
das "nach links gehen" werde ich ausprobieren. da ist zwar ein querstehende gebäude, aber ein paar meter platz waren noch. allerdings hatte ich dann das gebäude nicht mehr mittig. vielleicht probier ich auch nochmal hochformat aus - gerne auch mit kniebeugen :)...obwohl es dafür heute sehr heiss ist...:D
 
Kommentar
Oben Unten